Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: xboxhacks.de - Deutsches Xbox 360 und One Forum für News, Hacks & Co.. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

rupmicha

Wenigposter

Beiträge: 4

Registriert am: 14. Januar 2012

Wohnort: Hannover

Xbox360: Xenon Jtag 500GB ,

Laufwerk: Liteon

Firmware: keine

Rebooter/RGH: keine

  • Nachricht senden

(permalink) 1

Dienstag, 7. August 2012, 17:53

Jtag konsole bekommen , bj 31.03.2009

Hallo zusammen
ich habe heute noch ne jtag konsole bekommen,meine frage geht der temp. bei der Konsole
der vorbesitzer hatte noch kein R.O.D Fan Setting Fullspeed .
Ich will sie aber leiser haben und kühler . meine Frage an euch bringt es schon was den Metall deckel runter zunehmen?
wolte eigendlich hinten 2 80mm verbauen und wie die meisten von euch 2x120 mm oben .

z.z habe ich ne Idle temp von 75 grad

danke für eure hilfe

Danny-D

- Modder -

  • »Danny-D« wurde gesperrt

Beiträge: 159

Registriert am: 28. Mai 2012

Wohnort: Hamburg

Xbox360: Slim Trinity Matrix Trident

Laufwerk: LiteOn 16D4S

Firmware: Original

Ich spiele z.Zt.: Tetris!

Danksagungen: 59

  • Nachricht senden

(permalink) 2

Dienstag, 7. August 2012, 18:05

Wenn es eine Jasper ist, dann lasse sie so wie sie ist und stelle die Lüfter auf Auto.
Jaspers bekommen in der Regel keine ROD's mehr.

75°C ist völlig ok. Auch wenn es mehr wird, ist es egal, denn einer Jasper macht das nichts aus.

Ein ROD kommt nicht durch hohe Temps!
Signatur von »Danny-D« Glitch Hack, Dual Nand und mehr!

Johnny Bravo

The Wicker Man

  • Bestätigter Glitcher

Beiträge: 583

Registriert am: 14. August 2011

Wohnort: Siegen

Xbox360: Slim Glitch 4GB/750GB Dual NAND

Laufwerk: Liteon 0401

Firmware: LT+ 3.0

Rebooter/RGH: ggBuild 15574 / Retail 15574

Danksagungen: 134

  • Nachricht senden

(permalink) 3

Dienstag, 7. August 2012, 18:07

Sicher dass dort "MFR Date" und nicht "Service Date" steht?
Wieviel Ampere steht auf dem Aufkleber? 16,5A, 14,2A oder 12,1A?

Ich würde jedenfalls die Wärmeleitpaste erneuern, wenn es Jasper oder Falcon V2 sein sollte, dann würde ich überhaupt keinen zusätzlichen Lüfter einbauen. Das wäre total unnötig, genauso wie die Lüfter auf 100% laufen zu lassen.
Signatur von »Johnny Bravo«
"That is not dead which can eternal lie, And with strange æons, even death may die."


HUSS&HODN

VBT 2012

  • »HUSS&HODN« wurde gesperrt

Beiträge: 425

Registriert am: 16. August 2011

Wohnort: Münchenbuchsee

Xbox360: PS3 Super Slim

Firmware: 4.30

Rebooter/RGH: -

Ich spiele z.Zt.: AC 3, MW3, Bloack Ops 2...

Danksagungen: 129

  • Nachricht senden

(permalink) 4

Dienstag, 7. August 2012, 18:19

Idle 75Grad ist ok?!
I ch hatte mit meiner falcon ~45-50idle...

MfG
Signatur von »HUSS&HODN«
Wir bleiben wach bis die Wolken wieder Lila sind. <3


Herrgoettle

Stammuser

Beiträge: 784

Registriert am: 5. Dezember 2011

Wohnort: Back 2 Karlsruhe

Xbox One: Slim 500GB

Xbox360: z.zt. keine mehr

LiNK User: Herrgoettle

Ich spiele z.Zt.: mit meinem PC

Danksagungen: 268

  • Nachricht senden

(permalink) 5

Dienstag, 7. August 2012, 18:51

Wenn es eine Jasper ist, dann lasse sie so wie sie ist und stelle die Lüfter auf Auto.
Jaspers bekommen in der Regel keine ROD's mehr.

75°C ist völlig ok. Auch wenn es mehr wird, ist es egal, denn einer Jasper macht das nichts aus.

Ein ROD kommt nicht durch hohe Temps!


klar kommt der häufig versuchsachte rod von den hohen temps da sich da das board solange verbiegt bis die lötkugeln unternm cpu-gpu brechen und statts nen anständigen reball zu machen wird sie leider bloss gefixt mit nem hot air flow.
und wer behauptet das ne jasper rod sicher ist der spinnt,das gleiche gilt für die slim-sie sind zwar nicht mehr so anfällig können den aber durchaus durch die hohen temparaturen bekommen-was zum glück selten ist aber ist auch schon vorgekommen.

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Ir0nFist (07.08.2012), musty97 (08.08.2012)

Scav

Stammuser

  • Bestätigter Glitcher

Beiträge: 691

Registriert am: 15. Mai 2009

Wohnort: Halle

Xbox360: JTAG Jasper / JTAG Xenon / PS3 40GB @ 320GB

Laufwerk: BenQ / Sammy

Firmware: iXtreme LT+ 3.0

Rebooter/RGH: Freeboot 16537 / Rogero 4.46

LiNK User: Scav

Danksagungen: 182

  • Nachricht senden

(permalink) 6

Dienstag, 7. August 2012, 18:52

Und lasst mal bitte dieses Falcon V2 gehype, die ist genauso ROD (un)anfällig wie jede andere Falcon :rolleyes:

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

pm2025 (07.08.2012), musty97 (08.08.2012)

RolfCE

I'm da best, fuck de Rest

Beiträge: 1 140

Registriert am: 16. April 2010

Wohnort: Deutschland

Xbox One: One S 500GB weiß / Day One 500GB schwarz / Normal 500GB schwarz

Xbox360: 500GB glossy Slim (Stock) / 2TB Matt Slim (Glitch)

Laufwerk: LiteOn + xk3y (4x2TB) / LiteOn

Firmware: LT+3.0 / LT+3.0

Rebooter/RGH: -

Ich spiele z.Zt.: was grad neu ist

Danksagungen: 329

  • Nachricht senden

(permalink) 7

Dienstag, 7. August 2012, 19:02

metaldeckel bringt nichts.
hatte mal eine offen betrieben und da einfach einen 120er lüfter auf die kühler draufgelegt. die war damit unhörbar (stand aufm tisch vor mir) und hatte ~50°-70° unter last. wenn du das laufwerk rausmachst sollte also ein 120er lüfter an der seite über den kühlern reichen, vllt noch 2 60er hinten um den airflow zu steuern. 80er bedarf es etwas anpassungsarbeit, 60er gehn direkt hinten rein. auf jeden fall sollten aber die origninallüfter raus, die sind auch auf lowspeed sehr laut.
Signatur von »RolfCE«

Danny-D

- Modder -

  • »Danny-D« wurde gesperrt

Beiträge: 159

Registriert am: 28. Mai 2012

Wohnort: Hamburg

Xbox360: Slim Trinity Matrix Trident

Laufwerk: LiteOn 16D4S

Firmware: Original

Ich spiele z.Zt.: Tetris!

Danksagungen: 59

  • Nachricht senden

(permalink) 8

Dienstag, 7. August 2012, 19:19

Wenn es eine Jasper ist, dann lasse sie so wie sie ist und stelle die Lüfter auf Auto.
Jaspers bekommen in der Regel keine ROD's mehr.

75°C ist völlig ok. Auch wenn es mehr wird, ist es egal, denn einer Jasper macht das nichts aus.

Ein ROD kommt nicht durch hohe Temps!


klar kommt der häufig versuchsachte rod von den hohen temps da sich da das board solange verbiegt bis die lötkugeln unternm cpu-gpu brechen und statts nen anständigen reball zu machen wird sie leider bloss gefixt mit nem hot air flow.
und wer behauptet das ne jasper rod sicher ist der spinnt,das gleiche gilt für die slim-sie sind zwar nicht mehr so anfällig können den aber durchaus durch die hohen temparaturen bekommen-was zum glück selten ist aber ist auch schon vorgekommen.


1. Wenn Du bei Erwachsenen mitreden willst, dann erspare Dir Sätze wie: "Alle die X sagen, die spinnen".

2. Der ROD kommt nicht durch hohe Temperaturen, sondern vom ständigen Temperaturwechsel. Das ständige hin und her "biegen" lässt
die relativ spröden Verbindungen aus bleifreiem Lötzinn reißen.
Sicher kann man man durch eine Kühlung das ganze verlangsamen, aber kaum verhindern.
Ich habe schon unzählige XBoxen gesehen, von Xenon über Zephyr zu Falcon v1 und v2, die hatten 1-3 Zusatzlüfter - und
hatten am Ende dennoch einen ROD. Ebay war voll mit den teilen.

3. Jedes Elektrogerät kann kaputt gehen und geht auch irgendwann kaputt.
Ich habe nirgends gesagt, dass eine Jasper oder Slim absolut sicher ist vor einem ROD. Ich sagte, dass sie in der Regel
keine ROD's mehr bekommen. Die Fälle sind aber so selten, dass man sagen kann, dass sie praktisch ROD-sicher sind.
Praktisch heißt, dass man in der Praxis keinen ROD befürchten muss, da dieser sehr selten ist. Man kann sich daher
Zusatzlüfter und so einen Kram sparen.
Also, in der Regel bekommen sie keinen ROD.

Da es nach dem Herstellungsdatum eine Jasper sein sollte (wovon ich in meinem Post ausgehe), sind nun mal Temperaturen
von 75°C absolut unbedenklich und eine Zusätzliche Kühlung durch extra Lüfter ist absolut überflüssig.
Gerade Jetzt im Sommer bei Außemtemperaturen von 25°C-30°C wird auch eine XBox heißer.
Signatur von »Danny-D« Glitch Hack, Dual Nand und mehr!

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Akte One (07.08.2012)

HUSS&HODN

VBT 2012

  • »HUSS&HODN« wurde gesperrt

Beiträge: 425

Registriert am: 16. August 2011

Wohnort: Münchenbuchsee

Xbox360: PS3 Super Slim

Firmware: 4.30

Rebooter/RGH: -

Ich spiele z.Zt.: AC 3, MW3, Bloack Ops 2...

Danksagungen: 129

  • Nachricht senden

(permalink) 9

Dienstag, 7. August 2012, 19:19

Was Für v2 gehype??
Ich hatte be v1 :D
Signatur von »HUSS&HODN«
Wir bleiben wach bis die Wolken wieder Lila sind. <3


Jusuf77

Fortgeschrittener

Beiträge: 372

Registriert am: 4. Juli 2011

Xbox360: XENON JTAG :-)

Rebooter/RGH: FB,16537, DS3, FSD3

Danksagungen: 93

  • Nachricht senden

(permalink) 10

Dienstag, 7. August 2012, 19:38

Zitat

2. Der ROD kommt nicht durch hohe Temperaturen, sondern vom ständigen Temperaturwechsel.

Was ist denn das für eine Logik?
hohe Temps = hohe Temperaturwechsel = Biegung des Boards.
kleine Temps = kleine Temperaturwechsel = ?
Signatur von »Jusuf77« DSDCFORLIFE

MrMinister

Moderator

  • Bestätigter Glitcher

Beiträge: 2 430

Registriert am: 21. Juni 2010

Wohnort: Darmstadt

Xbox One: Standard

Xbox360: Xbox 360 Falcon V2

Laufwerk: Liteon 0251

Firmware: Orig.bin

LiNK User: MrMinister

Ich spiele z.Zt.: fifa17

Danksagungen: 1427

  • Nachricht senden

(permalink) 11

Dienstag, 7. August 2012, 19:48

Den Metalldeckel würde ich nicht runter nehmen, denn dieser ist Teil des Kühlsystems. Zudem kann man eine Jasper ohne bedenken auf Auto laufen lassen. Einfach ausreichend weg von einer Wand und schon gar nicht in einen Schrank oder auf eine Decke stellen, sonst ist die Konsole 'nen Staubfänger. Zusatzlüfter müssen bei deiner Konsole (sofern Jasper) wirklich nicht sein.

Danny-D

- Modder -

  • »Danny-D« wurde gesperrt

Beiträge: 159

Registriert am: 28. Mai 2012

Wohnort: Hamburg

Xbox360: Slim Trinity Matrix Trident

Laufwerk: LiteOn 16D4S

Firmware: Original

Ich spiele z.Zt.: Tetris!

Danksagungen: 59

  • Nachricht senden

(permalink) 12

Dienstag, 7. August 2012, 20:06

Zitat

2. Der ROD kommt nicht durch hohe Temperaturen, sondern vom ständigen Temperaturwechsel.

Was ist denn das für eine Logik?
hohe Temps = hohe Temperaturwechsel = Biegung des Boards.
kleine Temps = kleine Temperaturwechsel = ?



Na dann noch mal für Dich, aber lies bitte nochmal alles komplett durch, denn das was ich schrieb, ist im gesammten
Kontext zu verstehen:

Wenn Die XBox nur ein mal heiß werden würde und heiß bliebe, dann würde sie keinen ROD bekommen.
Der Rod kommt durch das Erhitzen, abkühlen, wieder erhitzen, wieder abkühlen... also durch die ständige sich
wiederholende Bewegung.
Bei kleineren Temperaturen wird der Effekt vielleicht etwas verlangsamt, aber nicht gestoppt. Das zeigt ganz einfach die
Erfahrung mit alten XBoxen.
Es gibt massig XBoxen mit 1-3 Zusatzlüftern, die dennoch einen ROD bekommen haben.
Es gibt aber sehr sehr wenige Jaspers und Slims, die einen ROD bekommen haben.


Jedem das seine.

PS:
Auch We3dm4n hat das ganze oft genug erklärt und er hat bestimmt genug Erfahrungen damit ;)
Signatur von »Danny-D« Glitch Hack, Dual Nand und mehr!

rupmicha

Wenigposter

Beiträge: 4

Registriert am: 14. Januar 2012

Wohnort: Hannover

Xbox360: Xenon Jtag 500GB ,

Laufwerk: Liteon

Firmware: keine

Rebooter/RGH: keine

  • Nachricht senden

(permalink) 13

Dienstag, 7. August 2012, 21:04

@JohnyBravo ,

16,5A kein HDMI und die netzteilbelegung sieht so aus
OOO
-
OOO

denke Xenon

Johnny Bravo

The Wicker Man

  • Bestätigter Glitcher

Beiträge: 583

Registriert am: 14. August 2011

Wohnort: Siegen

Xbox360: Slim Glitch 4GB/750GB Dual NAND

Laufwerk: Liteon 0401

Firmware: LT+ 3.0

Rebooter/RGH: ggBuild 15574 / Retail 15574

Danksagungen: 134

  • Nachricht senden

(permalink) 14

Dienstag, 7. August 2012, 21:13

Dann wird es vermutlich eine Zephyr oder Xenon sein, je nachdem ob die Xbox HDMI hat oder nicht, und ob es das Original Gehäuse ist.
Steht denn dort MFR Date oder Service Date?
Welcher Netzteilanschluss ist vorhanden?:


Wenn es eine Xenon/Zephyr ist dann sind die Temperaturen normal - aber ich hoffe du hast nicht viel dafür ausgegeben.
Dann könnte ein zusätzlicher Lüfter etwas bringen, aber bei den alten Modellen wäre ich sehr vorsichtig. Die bekommen schon einen ROD wenn du die Kiste nur schief anguckst.
Signatur von »Johnny Bravo«
"That is not dead which can eternal lie, And with strange æons, even death may die."


rupmicha

Wenigposter

Beiträge: 4

Registriert am: 14. Januar 2012

Wohnort: Hannover

Xbox360: Xenon Jtag 500GB ,

Laufwerk: Liteon

Firmware: keine

Rebooter/RGH: keine

  • Nachricht senden

(permalink) 15

Dienstag, 7. August 2012, 21:25

Hi
Kein HDMI ,bezahlt habe ich dafür nix nur meine slim die hitachi lw hatte und das neuste dash 15574

denke mal wir bewegen uns bei 100 €

die box hat aber ne 500 GB platte

nur wolte ich vorbeugen

RolfCE

I'm da best, fuck de Rest

Beiträge: 1 140

Registriert am: 16. April 2010

Wohnort: Deutschland

Xbox One: One S 500GB weiß / Day One 500GB schwarz / Normal 500GB schwarz

Xbox360: 500GB glossy Slim (Stock) / 2TB Matt Slim (Glitch)

Laufwerk: LiteOn + xk3y (4x2TB) / LiteOn

Firmware: LT+3.0 / LT+3.0

Rebooter/RGH: -

Ich spiele z.Zt.: was grad neu ist

Danksagungen: 329

  • Nachricht senden

(permalink) 16

Dienstag, 7. August 2012, 21:33

naja 100 für ne xenon jtag ist ok, aber direkt machen würds wohl keiner mehr. lieber 20€ extra und dann gleich ne jasper.

silent und kühl kannste eigentlich vergessen, außer du machst nen größeren umbau. pack an der seite ein oder 2(wens laufwerk raus ist) 120er lüfter zusätzlich drauf, dann haste schonmal weit bessere temps und musst die turbninen hinten nicht auf 100% laufen lassen. mehr brauchts nicht, bringt eh nix.
Signatur von »RolfCE«

we3dm4n

Elektronikseelsorger

  • Bestätigter Glitcher

Beiträge: 7 729

Registriert am: 12. Juli 2010

Wohnort: Deutschland

Xbox One: Day One

Xbox360: Slim (Releasebox)

Laufwerk: LiteOn 0272

Danksagungen: 3541

  • Nachricht senden

(permalink) 17

Dienstag, 7. August 2012, 21:35

Solche Umbauten bringen NICHTS. Die Konsole sieht dadurch meist dann auch noch besch...eiden aus und früher oder später geht sie trotzdem kaputt und du hast dann die ganze Arbeit umsonst reingesteckt.

Wird eine Xenon mit Service Date sein, ist keine Seltenheit.
Der Tausch gegen deine Slim war alles andere als gut.

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

SchrauberX (07.08.2012), Danny-D (07.08.2012), Maxl_69 (22.03.2017)

M tha MaN

Fortgeschrittener

Beiträge: 356

Registriert am: 9. April 2011

Danksagungen: 64

  • Nachricht senden

(permalink) 18

Dienstag, 7. August 2012, 22:16

Sehe es auch wie weedman.

Allerdings würd ich net sagen dass so nen Umbau nix bringt. Hatte ne Xenon JTAG da, die hatte Temperaturen von 55 Grad im FSD Idle.

Bei den Temps kann man nix sagen.

via Handy geschrieben
Signatur von »M tha MaN« Meine Marktplatzbewertungen: ---> M tha MaN

we3dm4n

Elektronikseelsorger

  • Bestätigter Glitcher

Beiträge: 7 729

Registriert am: 12. Juli 2010

Wohnort: Deutschland

Xbox One: Day One

Xbox360: Slim (Releasebox)

Laufwerk: LiteOn 0272

Danksagungen: 3541

  • Nachricht senden

(permalink) 19

Dienstag, 7. August 2012, 23:25

Trotzdem schützt dich das nicht vorm ROD.

rupmicha

Wenigposter

Beiträge: 4

Registriert am: 14. Januar 2012

Wohnort: Hannover

Xbox360: Xenon Jtag 500GB ,

Laufwerk: Liteon

Firmware: keine

Rebooter/RGH: keine

  • Nachricht senden

(permalink) 20

Mittwoch, 8. August 2012, 18:45

Hi ,
Wie sieht das mit ner wakü aus , hab noch 2 xboxen mir geht es echt nur darum
Den jtag so lange wie möglich zunutzen .
Meine anderen Boxen haben lt 3.0
Und die slim habe ich nur weggegeben weil damit nix ging lt 3.0 geht im. Hitachi nicht ,und jtag tja leider dash 15574
Hatte zwar 10,82 Amp.

Hatte selber schon 1 Box in den r.o.d geschickt , bringt ne Wasserkühlung was ???

Gruß
Micha

POLITIO

Fortgeschrittener

Beiträge: 262

Registriert am: 9. März 2010

Danksagungen: 73

  • Nachricht senden

(permalink) 21

Mittwoch, 8. August 2012, 19:32

Auch mit ner wakü kommt der Rod früher oder später außer du reballst die xbox aber das ist dann wieder geldverschwendung.
Der Rod kommt auch wenn ein kondensator oder mosfet defekt ist auch wenn es seltener passiert.

SirLunchALot

Der xbox360 Flüsterer ;o)

  • Bestätigter Glitcher

Beiträge: 551

Registriert am: 3. März 2011

Wohnort: FFM/MKK/HU

Xbox360: SLIM Corona 250GB, Zephyr RGH-Bastelhu*e :o)

Laufwerk: LiteOn, BenQ

Firmware: Orig.bin und LT 3.0

Ich spiele z.Zt.: FIFA 12

Danksagungen: 285

  • Nachricht senden

(permalink) 22

Donnerstag, 9. August 2012, 13:04

Also bevor Du Geld in ne teure WaKü steckst würd ich mir lieber hier im Board ne RGH-SLIM kaufen.
Die bekommst Du hier auf jeden Fall günstiger als ne kompl. WaKü und die SLIM ist wahrscheinlich auch noch leiser, als die Lüfter vom Radiator :D

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Staubsauger (26.09.2012)

Die hier veröffentlichten Texte stellen die Meinung des jeweiligen Autors dar. xboxhacks.de oder die Betreiber haften nicht! Weiterhin ist eine Nutzung dieser Texte ausschließlich
mit einer schriftlichen Genehmigung des jeweiligen Autors gestattet. Ist diese Genehmigung nicht erteilt, stellt dies einen Urheberrechtsverstoß dar, der u.U. rechtliche Folgen mit sich zieht!