Sie sind nicht angemeldet.

Die Registrierung und der Mailversand sind aktuell deaktiviert! Auch für die "Passwort-vergessen"-Funktion. Wer Probleme hat oder einen Account benötigt, meldet sich bitte bei mir: (admin -a- xboxhacks -d- de). Danke!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: xboxhacks.de - Deutsches Xbox 360 und One Forum für News, Hacks & Co.. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • Bestätigter Glitcher

Beiträge: 120

Registriert am: 12. Februar 2012

Wohnort: Berlin

Xbox360: XBox 360 Slim + Kinect *RGH* 1TB HDD

LiNK User: nIk-hK

Danksagungen: 26

  • Nachricht senden

(permalink) 1

Donnerstag, 16. Februar 2012, 20:41

JTAG Xenon zeigt E72 beim zweiten booten nach dem Flash

Nabend,

Ich hatte hier noch eine Xenon rumzuliegen die ich schon fast vergessen hatte.
Kurz nachgesehen -> MFR und Dash = JTAG-fähig

Zum flashen habe ich nen NAND-X und das JTAG-Tool genutzt.

Das flashen an sich lief ausgezeichnet, nach knapp einer Stunde hatte ich die feste Verdrahtung + Dioden verlegt, den NAND ausgelesen und geflasht.

Box bootet und ich kann das 14699 Dash konfigurieren. :rolleyes:
Nach einem Reboot allerdings zeigt sie mir einen E72 an und die Lüfter drehen voll auf. :cursing:

Nach kurzer Recherche im Forum gab es dieses Problem schon einmal, nach erneutem schreiben des NAND lief es aber.

Also den NAND nochmal geschrieben und wieder dasselbe Problem. ;(
Das erste mal nach dem Flash fährt die Box hoch und alles sieht gut aus.
Beim zweiten mal jedoch wieder E72.

Ich weis nicht was ich falsch gemacht haben soll. Das Fehlerbild an sich lässt für mich keinen direkten Schluß zu.
Warum bootet sie beim ersten mal, aber beim zweiten mal nicht mehr? ?(

Gruß
nIk

we3dm4n

Elektronikseelsorger

  • Bestätigter Glitcher

Beiträge: 7 790

Registriert am: 12. Juli 2010

Wohnort: Deutschland

Xbox One: Day One

Xbox360: Slim (Releasebox)

Laufwerk: LiteOn 0272

Danksagungen: 3586

  • Nachricht senden

(permalink) 2

Donnerstag, 16. Februar 2012, 20:50

Die Xbox"experten" zitiere ich zwar nicht gerne, hier listen sie dir aber mal gut mögliche Fehlerquellen auf:
http://xboxexperts.de/errorcode/e72/1020/

PeterMenis

Too much Idiots - only a few with Honor

  • »PeterMenis« wurde gesperrt

Beiträge: 2 604

Registriert am: 25. Juli 2011

Wohnort: Braunschweig

Xbox360: Habe ich abgelehnt, der Laufsteg ist nichts für mich

Laufwerk: Der wo CD reinpack un so!

Firmware: Meth, Koks, alles eigentlich

Rebooter/RGH: Jailboot

Ich spiele z.Zt.: ..an meinen Eiern.

Danksagungen: 1642

  • Nachricht senden

(permalink) 3

Donnerstag, 16. Februar 2012, 20:56

Ich hatte bei meiner Box mit NANDpro bei 3maligem Auslesen immer einen Error 202 bei Block 105. (Habe auch nachgelötet etc)
Habe den Bad Block manuell remapped, draufgeflashed und dann kam merkwürdigerweise der E72.
Habe dann das Image OHNE remappen des Bad Blocks geflasht und es ging...
Ich weiß nicht, aber vll. hilft das weiter...
Signatur von »PeterMenis«

  • Bestätigter Glitcher

Beiträge: 120

Registriert am: 12. Februar 2012

Wohnort: Berlin

Xbox360: XBox 360 Slim + Kinect *RGH* 1TB HDD

LiNK User: nIk-hK

Danksagungen: 26

  • Nachricht senden

(permalink) 4

Donnerstag, 16. Februar 2012, 21:07

Die Xbox"experten" zitiere ich zwar nicht gerne, hier listen sie dir aber mal gut mögliche Fehlerquellen auf:
http://xboxexperts.de/errorcode/e72/1020/

Habe den 14699er "$systemupdate" Ordner auf eine USB Stick gezogen und gestartet -> leider wieder E72.
Einen XClampFix oder Reflow der Southbridge halte ich erstmal für nicht wahrscheinlich, da die Box beim ersten booten nach dem Flash startet, oder sollte ich dem Lösungsansatz mehr Gewichtung zuteil kommen lassen als ich vermute ?(


Ich hatte bei meiner Box mit NANDpro bei 3maligem Auslesen immer einen Error 202 bei Block 105. (Habe auch nachgelötet etc)
Habe den Bad Block manuell remapped, draufgeflashed und dann kam merkwürdigerweise der E72.
Habe dann das Image OHNE remappen des Bad Blocks geflasht und es ging...
Ich weiß nicht, aber vll. hilft das weiter...

Habe den NAND zweimal ausgelesen, es wurden mir keine BadBlocks angezeigt. Ein Vergleich der gedumpten NAND war erfolgreich.


Vielen Dank schonmal für eure Tipps. :thumbup:
Hoffentlich habt ihr noch ein paar auf Lager :rolleyes:

we3dm4n

Elektronikseelsorger

  • Bestätigter Glitcher

Beiträge: 7 790

Registriert am: 12. Juli 2010

Wohnort: Deutschland

Xbox One: Day One

Xbox360: Slim (Releasebox)

Laufwerk: LiteOn 0272

Danksagungen: 3586

  • Nachricht senden

(permalink) 5

Donnerstag, 16. Februar 2012, 21:12

Nein nein, einen X-Clamp-Fix sollst du natürlich nicht machen.

Wollte dadurch nur sagen, dass es an der SB und/ oder dem Nand/ Image liegen kann.

  • Bestätigter Glitcher

Beiträge: 120

Registriert am: 12. Februar 2012

Wohnort: Berlin

Xbox360: XBox 360 Slim + Kinect *RGH* 1TB HDD

LiNK User: nIk-hK

Danksagungen: 26

  • Nachricht senden

(permalink) 6

Donnerstag, 16. Februar 2012, 21:19

@we3dm4n: Habe ich mir schon gedacht, dass du den XClampFix nicht unbedingt meintest :D

Ich glaube das es eher der NAND ist, was ich mir nur nicht erklären kann ist, dass die Box beim ersten Start nach dem Flash hochfährt und erst beim zweiten mal den Fehler anzeigt?
Hast das vielleicht schonmal jemand von euch gehabt?

Wenn der NAND fehlerhaft ist, warum sollte die Box dann mit fehlerhaftem NAND überhaupt starten.

we3dm4n

Elektronikseelsorger

  • Bestätigter Glitcher

Beiträge: 7 790

Registriert am: 12. Juli 2010

Wohnort: Deutschland

Xbox One: Day One

Xbox360: Slim (Releasebox)

Laufwerk: LiteOn 0272

Danksagungen: 3586

  • Nachricht senden

(permalink) 7

Donnerstag, 16. Februar 2012, 21:20

Lösche den mal komplett und schreibe das Image dann nochmal drauf.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

nIk-hK (16.02.2012)

DVBisOK

Stammuser

Beiträge: 782

Danksagungen: 243

  • Nachricht senden

(permalink) 8

Donnerstag, 16. Februar 2012, 21:24

Würde auch nochmal versuchen nach dem E72 den NAND auslesen und mit dem geflashten vergleichen, vielleicht fällt Dir da was auf!

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

nIk-hK (16.02.2012)

Scav

Stammuser

  • Bestätigter Glitcher

Beiträge: 691

Registriert am: 15. Mai 2009

Wohnort: Halle

Xbox360: JTAG Jasper / JTAG Xenon / PS3 40GB @ 320GB

Laufwerk: BenQ / Sammy

Firmware: iXtreme LT+ 3.0

Rebooter/RGH: Freeboot 16537 / Rogero 4.46

LiNK User: Scav

Danksagungen: 182

  • Nachricht senden

(permalink) 9

Donnerstag, 16. Februar 2012, 21:45

Hast du nach dem Flashen des Nands auch mal den stromstecker der Box gezogen?

  • Bestätigter Glitcher

Beiträge: 120

Registriert am: 12. Februar 2012

Wohnort: Berlin

Xbox360: XBox 360 Slim + Kinect *RGH* 1TB HDD

LiNK User: nIk-hK

Danksagungen: 26

  • Nachricht senden

(permalink) 10

Donnerstag, 16. Februar 2012, 21:52

@we3dm4n: löschen des NAND hat leider nicht geholfen.

@Scav: Stromstecker habe ich gezogen, da ich die Box an meinen Ferhnseher anschließen muss nach dem flashen.

Würde auch nochmal versuchen nach dem E72 den NAND auslesen und mit dem geflashten vergleichen, vielleicht fällt Dir da was auf!


Ja, da fällt mir was auf :) 7 Blöcke passen nicht mit dem erstellten NAND zusammen...
Ich werde mal das Image neu erstellen und flashen.
Wie kann das passieren?

DVBisOK

Stammuser

Beiträge: 782

Danksagungen: 243

  • Nachricht senden

(permalink) 11

Donnerstag, 16. Februar 2012, 21:55

Bin jetzt nicht der Experte was remappen angeht, wenn Du aber mit einem neuen Image immer noch keine Erfolg hast, dann kannst Du ja mal versuchen die 7 Blöcke zu remappen und dann nochmal zu flashen!
Mehr kannst Du ja nicht kaputt machen dadurch!

  • Bestätigter Glitcher

Beiträge: 120

Registriert am: 12. Februar 2012

Wohnort: Berlin

Xbox360: XBox 360 Slim + Kinect *RGH* 1TB HDD

LiNK User: nIk-hK

Danksagungen: 26

  • Nachricht senden

(permalink) 12

Donnerstag, 16. Februar 2012, 22:05

Wahrscheinlich war iwas mit dem Freeboot Image (14699) was ich mit Multibuilder erstellt habe korrupt.

Ich habe jetzt nochmal ein Image (13604) mit dem JTAG Tool erstellt und die Box fährt auch biem zweiten mal korrekt hoch.

Werde jetzt noch das 14699 DashUpdate Tut von primo1337 durchgehen damit ich erstmal nicht nochmal an die Box muss :D


Vielen Dank nochmal an alle. Ihr habt mir echt geholfen :thumbsup:

Verwendete Tags

e72, jtag, nandx, xenon

Social Bookmarks

Thema bewerten
Die hier veröffentlichten Texte stellen die Meinung des jeweiligen Autors dar. xboxhacks.de oder die Betreiber haften nicht! Weiterhin ist eine Nutzung dieser Texte ausschließlich
mit einer schriftlichen Genehmigung des jeweiligen Autors gestattet. Ist diese Genehmigung nicht erteilt, stellt dies einen Urheberrechtsverstoß dar, der u.U. rechtliche Folgen mit sich zieht!