Sie sind nicht angemeldet.

Die Registrierung und der Mailversand sind aktuell deaktiviert! Auch für die "Passwort-vergessen"-Funktion. Wer Probleme bei der Anmeldung hat, meldet sich bitte bei mir: (admin -a- xboxhacks -d- de). Danke!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: xboxhacks.de - Deutsches Xbox 360 und One Forum für News, Hacks & Co.. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Spud Bencer

unregistriert

(permalink) 1

Donnerstag, 27. Januar 2011, 17:46

Kann Dead Space 2 Disc2 nicht spielen :(

Da die Downloadthreads nicht für Fragen und Probleme gedacht sind eröffne ich hier mal ein Thema dafür.
Nun ich bin bei Dead Space 2 nun an der Stelle angekommen an der man die zweite Disc einlegen soll. Ich habe natürlich schon versucht das dashlaunch plugin zu verwenden doch die angaben wie die multi.ini nun aussehen soll finde ich etwas vage.
Dazu kommt das ich aus irgendeinem Grund ich meine Launch.ini die im Flash liegt nicht verändern kann. ich bekomme zwar die optionen angezeigt zu updaten etc. aber selbst das funktioniert nicht.
Es steht immer das selbe drin:

[Settings]
nxemini = true
pingpatch = true

Ich benutze eigentlich Dashlaunch 2.08 :(

Wie dem auch sei, es funktioniert auch nicht wenn angezeigt wird das man Disc2 einlegen soll einen GOD Container zu starten.
Nachdem ich mich nun überwunden habe und dieses Spiel 6Stunden gespielt habe, (denn eigentlich sind diese Horrorspiele sonst nichts für mich weil ich mich dabei leicht erschrecke) hat mich jetzt auch der Ehrgeiz gepackt es durchzuspielen.

Es wäre schön wenn mir jemand helfen könnte, zumal ich glaube das ich nicht der Einzige bin der dieses Problem hat.

drzoidberg

Fortgeschrittener

  • Bestätigter Glitcher

Beiträge: 528

Registriert am: 5. August 2008

Wohnort: Stuttgart

Xbox360: Custom Trinity GOW 1 TB

Laufwerk: LiteON 0225

Firmware: LT v3.0

Rebooter/RGH: Freeboot aktuell / Dashlaunch auf FSD 3.0 / DL 3.04

Danksagungen: 115

  • Nachricht senden

(permalink) 2

Donnerstag, 27. Januar 2011, 17:54

probier mal das aus

Game per ISO2GOD auf die HDD und anklicken

"autorename multi disk titles"

dann haste zumindest 2 Disks im FSD !
weiss aber auch net sicher ob das geht !

Screamo

Meister Flasher/VideoMan/Umbauer

  • Bestätigter Glitcher

Beiträge: 2 719

Registriert am: 7. März 2009

Xbox One: Day One

Xbox360: Keine mehr!

Firmware: Original

Rebooter/RGH: Keinen

LiNK User: 360Screamo

Ich spiele z.Zt.: Sniper Elite III

Danksagungen: 1998

  • Nachricht senden

(permalink) 3

Donnerstag, 27. Januar 2011, 17:59

Hey, benutz den Disk Swapper v1 BETA.

Als erstes musste in die launch.ini angeben wo du die swap.xex hingelegt hast.
Entweder auf usb:\swap.xex oder hdd:\swap.xex [ Plugins]

BSP liegt die swap.xex/mulit.ini im root der xbox360 HDD :

Zitat

[QuickLaunchButtons]
Default = Hdd:\Freestyle\default.xex
BUT_A =
BUT_B =
BUT_X =
BUT_Y =
Start =
Back =
LBump =

; plugins are started from a sys thread and must have a sys path defined here
; examples of valid paths are:
; \Device\Harddisk0\Partition1\somedllxex.xex
; \Device\Mass0\somedllxex.xex
; these are NOT based on mount points
[plugins]
plugin1 = hdd:\swap.xex
plugin2 =
plugin3 =
plugin4 =
plugin5 =

[Settings]
pingpatch = true
contpatch = false
fatalfreeze = false
fatalreboot = true
nosysexit = true
regionspoof = true
dvdexitdash = true
xblaexitdash = true
nxemini = true
In die Multi.ini schreibste die Pfade zu den jemweiligen Games hinein.

Als BSP Dead Space 2 von interner HDD

Zitat

Für interne HDD und extrahiert

[454108df]
disk1 = Hdd:\Games\Dead Space 2 D1\
disk2 = Hdd:\Games\Dead Space 2 D2\


Die Titel ID muss immer dabei stehn sonst klappt das auch nicht.
So kann es aussehn als GOD oder USB HDDs

Zitat

Für interne HDD als GOD (ob die containernnamen stimmen weiß ich nicht)

[454108df]
disk1 = Hdd:\Content\0000000000000000\454108DF\00007000\B8605B3BAFB748ACD08A
disk2 = Hdd:\Content\0000000000000000\454108DF\00007000\B8605B3BAFB748ACD08B

Füt USB und entpackt:

[454108df]
disk1 = usb:\Games\Dead Space 2 D1\
disk2 = usb:\Games\Dead Space 2 D2\

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

spielesammler72 (27.01.2011)

Spud Bencer

unregistriert

(permalink) 4

Donnerstag, 27. Januar 2011, 18:06

Ich kann ja leider aus irgendeinem Grund meine Launch.ini nicht updaten :(
die swap.xex liegt im root von der hdd.

meine multi.ini sieht so aus:

[454108df]
Dead Space 2
disk1 = Usb0:\Games\Dead Space 2 D1\
disk2 = Usb0:\Games\Dead Space 2 D2\


Ich bin mir allerdings nicht sicher ob das so richtig ist. Ich schätze aber das dashlaunch bzw die launch.ini Vorrang hat, da diese ja erst das Plugin startet.

kaneske

Wenigposter

Beiträge: 47

Registriert am: 19. November 2010

Wohnort: Niedersachsen

Xbox360: Arcade Jasper 256mb JTag, Lian Li XB-01, WaKü, 500Gb im Spielekeller mit Teufel HW usw...

Laufwerk: Lite On

Firmware: LT+

Rebooter/RGH: FreeBoot 0.04

LiNK User: noch nicht

Ich spiele z.Zt.: BL 2

Danksagungen: 8

  • Nachricht senden

(permalink) 5

Donnerstag, 27. Januar 2011, 18:13

Geht aber...

Hier ist das beschrieben und funktioniert...

Ich hab die beiden DVD als iso2god einfach in den Title Ordner geschoben auf interner HDD in \content\00000...00\*454108DF* (die Iso2God Ordner *du kennst dich ja aus*)

und dann die angehängte Datei ( also den entpackten Ordner ) auf die HDD ins Root kopiert und in der -neu zu flashenden- launch.ini die Eintragung:

[Plugins]
plugin1 = Hdd:\DS2_swap god\release\swap.xex

getätigt und dann lief es nach der nervigen Fliegerei weiter...

*am Besten änderst du den "DS2_swap god" Ordnernamen ab in swap oder so, dann hast du nicht die Probleme mit der Zeichengebung.

Hoffe konnte helfen...

"Und bitte bedanken nicht vergessen"

**duckundweg**
»kaneske« hat folgende Datei angehängt:
  • DS2_swap god.zip (36,46 kB - 11 mal heruntergeladen - zuletzt: 14. Dezember 2020, 03:29)
Signatur von »kaneske« Ich lebe in meiner eigenen Welt, aber das ist ok, man kennt mich dort!

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Hardmaster (12.04.2015)

Spud Bencer

unregistriert

(permalink) 6

Donnerstag, 27. Januar 2011, 19:57

Da meine Launch.ini ja nicht flashbar war, habe ich kurzerhand ein neues FB drübergebügelt. jetzt ging es. allerdings funktioniert das Plugin immer noch nicht ich weiss langsam echt nicht mehr weiter.

hier meine aktuelle launch.ini
[QuickLaunchButtons]
BUT_X = Hdd:\Content\0000000000000000\C0DE9999\00080000\C0DE99990F586558
Default = Hdd:\FSD\default.xex
[Settings]
nxemini = true
pingpatch = true
contpatch = true
fatalfreeze = false
fatalreboot = true
nosysexit = false
regionspoof = true
dvdexitdash = true
xblaexitdash = false
nxemini = true

[plugins]
plugin1 = hdd:\swap.xex


und hier die multi.ini

[454108df]
disk1 = Usb0:\Games\Dead Space 2 D1\
disk2 = Usb0:\Games\Dead Space 2 D2\


Die Pfade sind korrekt liegt es an der 0 hinter dem USB? ansonsten weiss ich auch nix mehr...
Und solangsam nervt es immer wieder die selbe Stelle zu spielen :D:D:D

Screamo

Meister Flasher/VideoMan/Umbauer

  • Bestätigter Glitcher

Beiträge: 2 719

Registriert am: 7. März 2009

Xbox One: Day One

Xbox360: Keine mehr!

Firmware: Original

Rebooter/RGH: Keinen

LiNK User: 360Screamo

Ich spiele z.Zt.: Sniper Elite III

Danksagungen: 1998

  • Nachricht senden

(permalink) 7

Donnerstag, 27. Januar 2011, 20:00

Ja die 0 muss weg also so :

[454108df]
disk1 = Usb:\Games\Dead Space 2 D1\
disk2 = Usb:\Games\Dead Space 2 D2\

Wenn die swap und die multi.ini jetzt noch auf der internen HDD im root liegen dann sollte es klappen.

Spud Bencer

unregistriert

(permalink) 8

Donnerstag, 27. Januar 2011, 20:13

Gerade probiert...kein Erfolg :(
Muss die multi.ini an einem bestimmten Ort abgelegt werden? Zur Zeit liegt sie an auf der internen Hdd.

Screamo

Meister Flasher/VideoMan/Umbauer

  • Bestätigter Glitcher

Beiträge: 2 719

Registriert am: 7. März 2009

Xbox One: Day One

Xbox360: Keine mehr!

Firmware: Original

Rebooter/RGH: Keinen

LiNK User: 360Screamo

Ich spiele z.Zt.: Sniper Elite III

Danksagungen: 1998

  • Nachricht senden

(permalink) 9

Donnerstag, 27. Januar 2011, 20:16

Die multi und swap müssen am selben Ort liegen im root zb von USB oder hdd1 der internen HDD.
Übernimm mal den Teil hier von meiner launch.ini :

Back =
LBump =

; plugins are started from a sys thread and must have a sys path defined here
; examples of valid paths are:
; \Device\Harddisk0\Partition1\somedllxex.xex
; \Device\Mass0\somedllxex.xex
; these are NOT based on mount points
[plugins]
plugin1 = hdd:\swap.xex
plugin2 =
plugin3 =
plugin4 =
plugin5 =

[Settings]
pingpatch = true
contpatch = false
fatalfreeze = false
fatalreboot = true
nosysexit = true
regionspoof = true
dvdexitdash = true
xblaexitdash = true
nxemini = true

Spud Bencer

unregistriert

(permalink) 10

Donnerstag, 27. Januar 2011, 20:46

Nachdem ich jetzt die Swap.xex und die multi.ini nochmal auf die USB Platte gelegt habe hat es nun endlich geklappt :)
Warum verstehe ich allerdings nicht so richtig. denn in der Launch.ini ist ja angegeben das sich das Plugin auf der HDD befindet und nicht auf der USB Platte. Scheint also so zu sein das die Multi.ini dort liegen muss wo sich auch das Game befindet.

Wie dem auch sei:
Vielen Dank für die Hilfe :thumbsup:

Verwendete Tags

dashlaunch, Dead Space2, Disc Swap, GOD, plugin

Social Bookmarks

Die hier veröffentlichten Texte stellen die Meinung des jeweiligen Autors dar. xboxhacks.de oder die Betreiber haften nicht! Weiterhin ist eine Nutzung dieser Texte ausschließlich
mit einer schriftlichen Genehmigung des jeweiligen Autors gestattet. Ist diese Genehmigung nicht erteilt, stellt dies einen Urheberrechtsverstoß dar, der u.U. rechtliche Folgen mit sich zieht!