Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: xboxhacks.de - Deutsches Xbox 360 und One Forum für News, Hacks & Co.. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Kinderschnitzel

Wenigposter

Beiträge: 1

Registriert am: 29. Mai 2017

Xbox One: Day One

  • Nachricht senden

(permalink) 1

Montag, 29. Mai 2017, 11:57

Kauf einer Xbox für RGH im Jahr 2017 - Fragen

Hallo Zusammen

Frisch im Forum angemeldet möchte ich euch direkt mit einer Frage belästigen.
Vor kurzem bin ich im Keller über den Karton mein ganz alten Xbox gefallen. Als Hobbybastler hat es mir dann in den Fingern gejuckt und ich habe diese erfolgreich mit einem Chip ausgestattet. (ja, wir haben 2017 haha)

Nun bin ich auf den Geschmack gekommen und möchte mich an einer Xbox 360 austoben. Es soll ein RGH werden.
Jedoch besitze ich aktuell keine Xbox 360. Deshalb hier meine Frage:

Ich hätte die Möglichkeit eine Xbox 360 MIT RGH zu kaufen. (Slim, 4GB, Board leider unbekannt da der Umbau vom Verkäufer nicht selbst gemacht wurde)
Eine Backup CD ist jedoch vorhanden. Das Ganze für 65€.
Kann ich diese quasi „komplett formatieren“ und die Software ganz nach eigenem Wunsch einrichten? Sodass ich quasi alles auf den Stand „direkt nach dem Umbau der Hardware“ zurücksetze? Dies wäre für mich das Wichtigste.

Alternativ habe ich mir überlegt eine gebrauchte, unveränderte Slim zu kaufen und den RGH selbst durchzuführen.
Ich habe mich hierzu schon Informiert und der Umbau sollte für mich kein Problem sein. Jedoch fehlt mir hierzu das nötige Equipment (XBOX Spezifische Equipment. Generelles wie Lötkolben…etc ist vorhanden).
Lohnt es sich überhaupt für das einmalige durchführen eines RGH’s sich dieses zuzulegen oder ist eine bereits geglitchte Box als Ausgangsbasis die bessere Wahl?

Generell, wie viel ist eine gebrauchte Xbox Wert (mit/ohne RGH)?
Auf was sollte ich achten (auch falls ich den RGH selbst durchführen möchte)?

Ganz liebe Grüße und danke im Voraus euch allen.

Kinderschnitzel

Ahaus

Fortgeschrittener

Beiträge: 332

Registriert am: 31. Juli 2014

Xbox One: 500 GB Standart

Xbox360: Elite

Laufwerk: LiteOne

Firmware: org.

Ich spiele z.Zt.: Burnout

Danksagungen: 45

  • Nachricht senden

(permalink) 2

Montag, 29. Mai 2017, 17:00

Du hast Fragen, hier die Antworten:


Generell, wie viel ist eine gebrauchte Xbox Wert (mit/ohne RGH)?

- schau am besten eBay und kauf eine Slim (in meinen Augen alle Top - Triniy, Corona -, egal) 4 GB o. 250 GB (intern HDD), spielt keine Rolle, die sind alle RGH fähig. Kosten ohne Zubehör gerade mal ein wenig.

Tipp: Hier im Forum kannst aber eine Kaufen, die ist perfekt, und brauchst dir keine Umstände machen, mit der Hardwarebesorgung usw.

Auf was sollte ich achten (auch falls ich den RGH selbst durchführen möchte)?

- Es gibt eine Slim E, die ganz neue mit 500 GB, diese gibst glaub ich sogar in spezial-blau usw., diese geht nicht für den RGH

Naja, ansonsten gehen die meisten Modelle der Slim E auch, ich würde diese nehmen, oder aber Slim S, beide sind Top!

Viel Spaß!

- Tipp: Kauf eine hier aus dem Forum, es sind gute Konsolen!
Signatur von »Ahaus« XboxUnity.net
Marktplatzbewertungen https://www.xboxhacks.de/ahaus.t59834.html

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Kinderschnitzel (29.05.2017)

Anti`

Wenigposter

Beiträge: 43

Registriert am: 12. November 2010

Danksagungen: 26

  • Nachricht senden

(permalink) 3

Dienstag, 1. August 2017, 22:35

Generell solltest Du dir erstmal Klar werden ob Du Spass am Hardwaregebastel hast oder dich an der Software austoben willst.
Jeh nachdem beantwortet sich deine Frage ob Du dir die Komponennten besorgst und dann dich Tuts wühlst um diese zu glitchen oder dir eine fertige "nackig" besorgst und dich mit der Software austobst.

Wenn Du nicht unbedingt der Hardwarekiller bist, dann besorg dir eine (mein Gedanke).
Mit der Software, Homebrew, Emulatoren, Spiele , Arcade , XBOX1, Cover, Beschreibungen usw ... kann man schon eine ganze Menge Zeit verbraten.
(auch wenns alt ist, die Frage haben sicherlich noch mehr, die auf den Geschmack kommen)

Beiträge: 130

Registriert am: 13. Juni 2014

Wohnort: Schwaben

Xbox One: 500GB Standard

Xbox360: Pro / Slim

Laufwerk: LiteOn / Unbekannt

Firmware: LT 3.0+ / Original

Rebooter/RGH: Aurora 0.5b / Freestyle 775

Ich spiele z.Zt.: GoW4, GTA V, Halo 5, Mafia 3

Danksagungen: 11

  • Nachricht senden

(permalink) 4

Mittwoch, 2. August 2017, 10:21

Für 1-2 Boxen würde ich mir die Ausrüstung und das Wissen nicht aneignen, meiner Meinung nach zuviel Aufwand.
Dann lieber einer gebrauchte Kaufen und für 40-60€ machen lassen.
Signatur von »H-Maulwurf« 3x Xbox
2x Xbox 360
1x Xbox One

Social Bookmarks

Die hier veröffentlichten Texte stellen die Meinung des jeweiligen Autors dar. xboxhacks.de oder die Betreiber haften nicht! Weiterhin ist eine Nutzung dieser Texte ausschließlich
mit einer schriftlichen Genehmigung des jeweiligen Autors gestattet. Ist diese Genehmigung nicht erteilt, stellt dies einen Urheberrechtsverstoß dar, der u.U. rechtliche Folgen mit sich zieht!