Sie sind nicht angemeldet.

Die Registrierung und der Mailversand sind aktuell deaktiviert! Auch für die "Passwort-vergessen"-Funktion. Wer Probleme bei der Anmeldung hat, meldet sich bitte bei mir: (admin -a- xboxhacks -d- de). Danke!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: xboxhacks.de - Deutsches Xbox 360 und One Forum für News, Hacks & Co.. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Normandy

Fortgeschrittener

Beiträge: 207

Registriert am: 10. Februar 2011

LiNK User: The_Normandy

Danksagungen: 22

  • Nachricht senden

(permalink) 1

Montag, 12. März 2012, 17:41

[Kaufberatung] Ich suche einen Farblaserdrucker

Hallo Community,

wie der Threadtitel schon sagt. Mein etwas älterer s/w Laserdrucker druckt nicht mehr wie am ersten Tag und ich glaube es wird Zeit für einen Farblaserdrucker. Habe schon Toner nachgefüllt, so gut es geht die Walzen und sonstige Teile zu reinigen aber abgesehen von Toner Staubwolken ohne Ende hat es nichts gebracht. ;)

Habt ihr vielleicht eine Empfehlung oder Erfahrung mit einem eurer Drucker?

Preis könnte so bis 200 Euro sein auch wenn 100 Euro realistisch klingen. Es sollte schon ein Farblaserdrucker sein, welcher in der Druckqualität entsprechend gut sein soll und zudem relativ neu sein sollte also 2010 oder neuer. Farbe wird eher weniger gebraucht aber wenn
man es braucht vermisst man halt einen Farblaserdrucker.

Habe mich schon etwas mit Google beschäftigt und einige Testseiten angeschaut. Spontan ist mir der Samsung CLP-320 aufgefallen. Testmäßig und laut Erfahrungen von Usern scheint er doch in Ordnung zu sein. Kostet bei Amazon nur 100 Euro. Die Anschaffungskosten für Toner sind auch übersichtlich. Kosten so bis maximal 35 Euro, wenn man nur schwarz benötigt und die Farben nicht intensiv benutzt.

Eigentlich wünsche ich mir einen Multifähigen Drucker aber gegen einen ca. 100 Euro teuren Farblaserdrucker kommen die Preise leider nicht ran, wenn es ein schneller Kauf sein sollte.

Würde mich über Ideen, Vorschläge oder sontige Hilfen sehr freuen. Sonst tendiere ich zum oben genannten Samsung Drucker. Reicht für den Heimgebrauch vollkommen aus, Druckqualität scheint sehr gut zu sein für ein ca. 100 Euro teuren Einsteiger Farblaserdrucker.

Danke schonmal für Hilfen!

Yaty

Fortgeschrittener

Beiträge: 332

Registriert am: 11. Mai 2011

Wohnort: Dortmund

Xbox360: Slim 1 TB@RGH

Laufwerk: LiteOn 9504(0272)

Firmware: LT+ 2.0

Rebooter/RGH: ggBuild

LiNK User: yaty

Ich spiele z.Zt.: BF4 & LoL

Danksagungen: 322

  • Nachricht senden

(permalink) 2

Montag, 12. März 2012, 18:06

Als jemand der beruflich seit über 10 Jahren Drucker/Multifunktionsgeräte repariert kann ich dir noch folgende Tips geben:
Schau wieviel Seiten die Trommeln/Entwicklereinheiten und die Fixierung laufen soll (alles immer bei 5% Deckung), denn das sind neben dem Toner die richtigen Klopper was Preise angeht.

Und es kommt auch drauf an was du Drucken willst. Ab und zu mal ne farbige Office-Tabelle, farbigen Text oder Grafiken wird der sicher 1A können, aber vollflächige Bilder oder Cover würde ich darauf nicht mehr ausdrucken.
Vielleicht ist das aber auch nur mein höherer Maßstab, denn ich weiß was Geräte in der oberen Preisklasse liefern. :P
Signatur von »Yaty«

Normandy

Fortgeschrittener

Beiträge: 207

Registriert am: 10. Februar 2011

LiNK User: The_Normandy

Danksagungen: 22

  • Nachricht senden

(permalink) 3

Montag, 12. März 2012, 18:45

Bei einem 100 Euro teuren Drucker werde ich bestimmt nicht die Trommeln oder so ersetzen, falls diese defekt sein sollten. Die kosten genau so viel wie der Drucker jetzt. Da kann ich ja locker den Drucker wieder neu kaufen. :D
Also überwiegend wird s/w gedruckt. Farbe kommt ab und zu hinzu, wenn ich drigend was in Farbe ausdrucken muss, damit man Details sieht. Also ich werde jetzt nicht pausenlos Fotos ausdrucken. Aber mit einem Farblaserdrucker kann man es ab und zu machen und bei einem s/w Drucker sieht es einfach nur schlecht aus, sobald man irgendwie ein Bild druckt.
Aber das was du meinst sind halt High End oder Oberklassen Drucker die entsprechend ein vielfaches von dem CLP-320 kosten würden auch wenn die besser sind. Aber Qualitätstechnisch möchte ich bei einem Textausdruck oder so keine Abzüge machen. Aber die Qualität sollte recht ordentlich sein was ich so gelesen habe und bei einigen Testseiten.

Yaty

Fortgeschrittener

Beiträge: 332

Registriert am: 11. Mai 2011

Wohnort: Dortmund

Xbox360: Slim 1 TB@RGH

Laufwerk: LiteOn 9504(0272)

Firmware: LT+ 2.0

Rebooter/RGH: ggBuild

LiNK User: yaty

Ich spiele z.Zt.: BF4 & LoL

Danksagungen: 322

  • Nachricht senden

(permalink) 4

Montag, 12. März 2012, 22:41

Wie bereits gesagt, liegts bei mir wohl am Beruf :)

Text wird dir nahezu jeder Drucker gut ausdrucken können und ich denke mit dem Rest wirst auch zufrieden sein.
Signatur von »Yaty«

horatiowolny

Wenigposter

Beiträge: 15

Registriert am: 5. März 2012

Wohnort: Baden Württemberg

Xbox360: PS3

  • Nachricht senden

(permalink) 5

Montag, 12. März 2012, 23:09

hallo normandy!!

hab hier in meinem keller noch einen Hp laser jet 2100 liegen wurde gerade mal so um die 10 mal genutzt und könnte ihn dir günstig hinterlassen wenn du interesse hast,da ich für ihn eh keine verwendung habe.solltest interesse daran haben per pn melden
gruss horatio

Scav

Stammuser

  • Bestätigter Glitcher

Beiträge: 691

Registriert am: 15. Mai 2009

Wohnort: Halle

Xbox360: JTAG Jasper / JTAG Xenon / PS3 40GB @ 320GB

Laufwerk: BenQ / Sammy

Firmware: iXtreme LT+ 3.0

Rebooter/RGH: Freeboot 16537 / Rogero 4.46

LiNK User: Scav

Danksagungen: 182

  • Nachricht senden

(permalink) 6

Dienstag, 13. März 2012, 09:27

Farblaser für 200€ kannst du voll in die Tonne werfen, in der Preiskategorie ist es überhaupt nicht angedacht die Verschleißteile wie Fixiereinheiten zu wechseln.
Wenn kaputt dann kaputt, kannst das ganze Ding in die Tonne werfen, außerdem sind meistens bei diesen Billigprintern die Trommeleinheiten an die Toner gebunden.

Sprich - für das Geld kannst du keinen vernünftigen Farblaser erwarten, kauf dir nen Tintenpuster wird dir günstiger kommen. Für den Preis bekommst du auch was vernünftiges, wie
Yati schon sagte Vollfarbausdrucke bei ganzseitiger Deckung sind nichts für "200€" Farblaserh*ren von Herstellern ohne relevante Printprodukte (Samsung, Philips).
Und denke auch nicht das du von HP was vernünftiges für den Preis zu erwarten hast.

Komme übrigens ursprünglich auch aus der professional Printing Ecke. Konica Minolta, Ricoh und Co.

eddy23

der Nachlassverwalter

Beiträge: 218

Registriert am: 3. Oktober 2011

Wohnort: Lüneburg

Xbox360: Trinity Glossy 700GB

Ich spiele z.Zt.: Alles aber eigentlich nichts

Danksagungen: 39

  • Nachricht senden

(permalink) 7

Dienstag, 13. März 2012, 10:03

Moin,

ich weiss zwar nicht warum du auf Laser so bestehst.
Zumal Sie doch einige Nachteile mit sich bringen und auch ganricht mehr so günstig drucken.

Nehmen wir mal die die aktuelle Serie von Hp Office Jet:

http://www.idealo.de/preisvergleich/Offe…packard-hp.html

kann ich dir nur emphelen.

Er druckt schneller als ein Laser zumind als die standard Dinger, günstiger (die hälfte), 2400 Seiten pro Patrone die gerade mal 22€ kostet.
Hat alle Anschluesse die man braucht inkl W-Lan und I-Printfunktion.
Und bei Aktionstagen bekommt man Cashback bis zu 100€ für seinen alten oder eine 2.te Papierkasette dazu.
Signatur von »eddy23« AGAINST Team Squirt

Yaty

Fortgeschrittener

Beiträge: 332

Registriert am: 11. Mai 2011

Wohnort: Dortmund

Xbox360: Slim 1 TB@RGH

Laufwerk: LiteOn 9504(0272)

Firmware: LT+ 2.0

Rebooter/RGH: ggBuild

LiNK User: yaty

Ich spiele z.Zt.: BF4 & LoL

Danksagungen: 322

  • Nachricht senden

(permalink) 8

Dienstag, 13. März 2012, 10:56

Um mal zurück zum Vorschlag vom TE zu kommen.

Samsung CLP-320:
Toner BK 1500 Seiten 5% Deckung 49,86 €
Toner CMY 1000 Seiten 5% Deckung 46,41 €

Trommel 24.000 Seiten 126,02 €
(Preise lt. tinte24.de)

Resttonerbehälter kann man ggf. selber leeren (Achtung !! Gewusst wie, sonst --> riesen Sauerei ^^ )

Zumindest schon mal Toner & Trommeln getrennt.

Wie gesagt für den Heimgebrauch für Texte und ab und zu mal Bunt ohne hohe Ansprüche wird der schon reichen. Preislich muss das jeder für sich selber ausrechnen.

@eddy23:
Tinte ist nicht Dokumentenecht !! :P
Signatur von »Yaty«

Beiträge: 131

Registriert am: 1. Juli 2010

Danksagungen: 35

  • Nachricht senden

(permalink) 9

Dienstag, 13. März 2012, 11:27

Ich hab nen Samsung CLX-3175FN und bin super Zufrieden,
das ist ein Multifunktionsgerät mit Netzwerk funktion.

Absolute Kauf empfehlung meinerseits, muss aber dazu sagen das Ich nur ein Privat Haushalt habe und das Gerät dementsprechend viel Druckt,
also nicht zu vergleichen mit Büro Mengen !

Normandy

Fortgeschrittener

Beiträge: 207

Registriert am: 10. Februar 2011

LiNK User: The_Normandy

Danksagungen: 22

  • Nachricht senden

(permalink) 10

Dienstag, 13. März 2012, 13:25

Wenn ich noch an die alten Zeiten und die anderen Druckertechniken zurückdenke, dann erinnere ich mich an verschwommene Ausdrucke oder verschmierte Ausdrucke sobald man mit dem Finger über den Text gleitet. Laserdrucker sind halt für den schnellen Einsatz gedacht, sind sauber beim Ausdruck und wichtig ist die Qualität der Ausdrucke. Ich rede von sauberen Ausdrucken mit gestochen scharfen Texten und wenn man doch Bilder drucken möchte, kann man mit dem CLP 320 einiges drucken ohne sich zu schämen. Mit meinem aktuellen älteren s/w Drucker sieht ein Bild entsprechend aus. ;)
Der CLP-320 ist halt günstig bei der Anschaffung und nun gut der Toner hat eine ungefähre Reichweite von ca. 1000 Seiten und ein neuer Toner kostet bei z.B. Druckerzubehör ca. 35 Euro. Ist nicht die Welt aber eine neue Trommel die teurer als der Drucker ist wird natürlich nicht gewechselt. Da kaufe ich lieber den Drucker neu. :D

Yaty

Fortgeschrittener

Beiträge: 332

Registriert am: 11. Mai 2011

Wohnort: Dortmund

Xbox360: Slim 1 TB@RGH

Laufwerk: LiteOn 9504(0272)

Firmware: LT+ 2.0

Rebooter/RGH: ggBuild

LiNK User: yaty

Ich spiele z.Zt.: BF4 & LoL

Danksagungen: 322

  • Nachricht senden

(permalink) 11

Dienstag, 13. März 2012, 16:05

Tinte und langsam? Da ist aber einiges an dir vorbeigegangen :)
HP Edgeline CM8060 MFP macht 50 Vollfarbseiten/Min und das mit Tinte.

Und verschwommene Ausdrucke hast vielleicht noch mit der 1,50 €-Ramsch-Tinte von diesen Nachfüll-Betrügern an der Straßenecke.
Ein Guter Canon Pixma z.b. druckt dir (genau wie jeder andere aktuelle Drucker, egal ob Tinte, Laser oder Gel) Texte auch gestochen scharf aus.
Signatur von »Yaty«

Normandy

Fortgeschrittener

Beiträge: 207

Registriert am: 10. Februar 2011

LiNK User: The_Normandy

Danksagungen: 22

  • Nachricht senden

(permalink) 12

Dienstag, 13. März 2012, 19:51

Deswegen meinte ich auch die alte erinnerte Zeit an alte Drucker. Trotzdem bin ich irgendwie ein Freund von Laserdrucker. Ich denke dass man für 100 Euro nichts falsch machen kann. Über 250 Bewertungen und 100 Euro sprechen ja für sich und der Test fiel auch gut aus. Bin trotzdem für Meinungen und Vorschläge sehr dankbar.

Yaty

Fortgeschrittener

Beiträge: 332

Registriert am: 11. Mai 2011

Wohnort: Dortmund

Xbox360: Slim 1 TB@RGH

Laufwerk: LiteOn 9504(0272)

Firmware: LT+ 2.0

Rebooter/RGH: ggBuild

LiNK User: yaty

Ich spiele z.Zt.: BF4 & LoL

Danksagungen: 322

  • Nachricht senden

(permalink) 13

Dienstag, 13. März 2012, 23:25

Ich denke schon das du an dem Samsung freude haben wirst, und wenn er dich nicht komplett überzeugt hast wenigstens nicht allzuviel Geld in Sand gesetzt.
Signatur von »Yaty«

Normandy

Fortgeschrittener

Beiträge: 207

Registriert am: 10. Februar 2011

LiNK User: The_Normandy

Danksagungen: 22

  • Nachricht senden

(permalink) 14

Mittwoch, 14. März 2012, 19:24

Wenn man sich so die Testseiten anschaut, dann kosten High End Drucker über 1000 Euro. Klar dass das übertriebene Preise sind bzw. natürlich perfekte Büro Drucker sind aber einen multifähigen Drucker ist nicht nötig auch wenn es praktisch und platzsparend ist. Wenn ich mich sofort entscheiden müsste, weil ein Drucker schon sauber ausdrucken sollte, habe ich mich auf einen nur Farblaserdrucker konzentriert. Deswegen auch der CLP-320. Klein von der Bauweise, Qualität in Ordnung und Preise für Toner hält sich in Grenzen. Ich wollte aber nicht so viel Geld ausgeben.

Yaty

Fortgeschrittener

Beiträge: 332

Registriert am: 11. Mai 2011

Wohnort: Dortmund

Xbox360: Slim 1 TB@RGH

Laufwerk: LiteOn 9504(0272)

Firmware: LT+ 2.0

Rebooter/RGH: ggBuild

LiNK User: yaty

Ich spiele z.Zt.: BF4 & LoL

Danksagungen: 322

  • Nachricht senden

(permalink) 15

Donnerstag, 15. März 2012, 10:33

Mit 1000 Euro wirst dir kein High-Eng-Gerät kaufen können, da fängt so gerade mal das Untere Mittelsegment an.
Die wirklichen High-End System bewegen sich in Preisklassen um 20.000 - 40.000 €

Das die Gegend wo sich High-End Systeme ansiedeln, nur da das keine Geräte sind die man mal eben bei MediaMarkt oder Amazon kaufen kann wirst zu den Geräten so gut wie nix an Berichten im Netz finden.
Signatur von »Yaty«

Normandy

Fortgeschrittener

Beiträge: 207

Registriert am: 10. Februar 2011

LiNK User: The_Normandy

Danksagungen: 22

  • Nachricht senden

(permalink) 16

Donnerstag, 15. März 2012, 18:27

Das sind sowieso Preissegmente in denen die normale-Nutzer von Druckern sich nie bewegen werden. Ich schaue mir auf Amazon gerade die Bewertungen an für den CLP-320 und diese sind doch ordentlich positiv. Man ist ja auch auf einen Drucker angewiesen und wie schon gesagt ist der leicht reduzierte Preis von unter 100€ wirklich ein fairer Preis.
Klar, dass ich auf gewisse Funktionen wie Duplex verzichte oder auf einen multifähigen Drucker. Aber darauf kann ich vorerst verzichten. Gut, ich werde wahrscheinlich 1-2 mal neuen Toner kaufen müssen je nach Verbrauch, da mein alter Toner locker eine drei mal so höhere Reichweite hat. Ist aber auch ein s/w Drucker und nicht wie bei dem Drucker gleich 4 Toner drin. Trommel wird natürlich nicht ersetzt, das ist klar.
Ich achte aber jetzt schon auf Qualität aber die Ausdrucke sollten ordentlich sein, sonst würden über 250 Bewertungen anders aussehen. Also ein Fehlkauf wird es nicht denke ich mal. ;)

Normandy

Fortgeschrittener

Beiträge: 207

Registriert am: 10. Februar 2011

LiNK User: The_Normandy

Danksagungen: 22

  • Nachricht senden

(permalink) 17

Mittwoch, 21. März 2012, 23:58

Bevor ich mich nun endgültig entscheide und einen neuen Drucker mir zulegen werde habe ich noch die Qual der Wahl.
Entweder der Samsung CLP-320 für ca. 104 Euro oder den Brother HL-3040 CN für ungefähr 124 Euro. Welcher Drucker ist besser? Der Samsung ist etwas neuwertiger. Beide scheinen qualitativ in Ordnung zu sein und die Bewertungen sprechen für beide. Oder ist der CLP 320 besser? Würde mich nochmal über eure Hilfe freuen.

Lucious

Fortgeschrittener

  • Bestätigter Glitcher

Beiträge: 553

Registriert am: 27. Februar 2010

Wohnort: Gelnhausen, Hessen

Xbox360: Xbox 360 S

Laufwerk: Hitachi 502

Firmware: Original

Ich spiele z.Zt.: Forza Motorsport 4

Danksagungen: 133

  • Nachricht senden

(permalink) 18

Donnerstag, 22. März 2012, 00:23

also da ich in dem bereich gearbeitet habe

sage ich nur eins Samsung kein Brother gerät

aber du solltest in dem sinne auch mal schauen wegen dem Verbrauchsmaterial also preisvergleich
Signatur von »Lucious«

Normandy

Fortgeschrittener

Beiträge: 207

Registriert am: 10. Februar 2011

LiNK User: The_Normandy

Danksagungen: 22

  • Nachricht senden

(permalink) 19

Freitag, 23. März 2012, 22:45

Ich glaube zum Thema Verbrauchsmaterial und auch beim Tonerwechsel ist der Samsung CLP-320 sinnvoller und praktischer, da man einfach die Tonereinheiten rausnimmt und wechseln kann.
Und wie schon gesagt sind die Preise für neue Toner relativ günstig mit ca. 35 Euro.
Was macht den Brother so schlecht? Tendiere selber auch eher zum Samsung Drucker.

Lucious

Fortgeschrittener

  • Bestätigter Glitcher

Beiträge: 553

Registriert am: 27. Februar 2010

Wohnort: Gelnhausen, Hessen

Xbox360: Xbox 360 S

Laufwerk: Hitachi 502

Firmware: Original

Ich spiele z.Zt.: Forza Motorsport 4

Danksagungen: 133

  • Nachricht senden

(permalink) 20

Freitag, 23. März 2012, 23:01

der support von brother ist der allergrößte müll...

mein bruder hat mal ein multifunktionsgerät gehabt ...

nach 14 tagen druckkopf defekt.

dann hat er ihn eingeschickt 9 wochen keine reaktion...


ist zwar billig der brother nur der support und so . kannste vergessen
Signatur von »Lucious«

Normandy

Fortgeschrittener

Beiträge: 207

Registriert am: 10. Februar 2011

LiNK User: The_Normandy

Danksagungen: 22

  • Nachricht senden

(permalink) 21

Freitag, 23. März 2012, 23:29

Zum Support allgemein und auch von Samsung kann ich jetzt nichts sagen aber so wie einige Meinungen z.B. auf Amazon scheint der Support gut zu sein. Wenn der Drucker eine lange Zeit keine Probleme macht, die Qualität super ist bei Textausdrucken und auch bei einigen Bildern, ist das schon sehr ordentlich.

Normandy

Fortgeschrittener

Beiträge: 207

Registriert am: 10. Februar 2011

LiNK User: The_Normandy

Danksagungen: 22

  • Nachricht senden

(permalink) 22

Samstag, 31. März 2012, 21:02

Bald müsste der CLP-320 von Samsung hier sein. Bin gespannt wie die Druckqualität sein wird. Die über 250 Bewertungen sollten schon für sich sprechen und einen Fehlkauf eher vermeiden. Hoffe ich. :D
Ich werde hier meine Erfahrung niederschreiben, wenn ich den Drucker haben werde. Drückt mir die Daumen. :thumbsup:

Ähnliche Themen

Social Bookmarks

Die hier veröffentlichten Texte stellen die Meinung des jeweiligen Autors dar. xboxhacks.de oder die Betreiber haften nicht! Weiterhin ist eine Nutzung dieser Texte ausschließlich
mit einer schriftlichen Genehmigung des jeweiligen Autors gestattet. Ist diese Genehmigung nicht erteilt, stellt dies einen Urheberrechtsverstoß dar, der u.U. rechtliche Folgen mit sich zieht!