Sie sind nicht angemeldet.

Die Registrierung und der Mailversand sind aktuell deaktiviert! Auch für die "Passwort-vergessen"-Funktion. Wer Probleme bei der Anmeldung hat, meldet sich bitte bei mir: (admin -a- xboxhacks -d- de). Danke!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: xboxhacks.de - Deutsches Xbox 360 und One Forum für News, Hacks & Co.. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

vocksel

360hacks Casemodder

Beiträge: 223

Registriert am: 20. März 2010

Wohnort: Niederstotzingen bei HDH.

Danksagungen: 58

  • Nachricht senden

(permalink) 1

Dienstag, 12. April 2011, 17:56

kommisches xbox 360 proplem beim start

Hy leute..
vieleicht weiß von euch einer rat,hab vorhin auf den gpu kühler nen 80mm lüfter drauf gepackt. strom hab ich vom orginal lüfter geholt,hatte vorher schon nen 50mm lüfter aufm gpu kühler bis dahin gabs auch kein proplem.
nur wenn ich jetzt die xbox starte kommt keine roll anzeige,also die grünen lichter kreisen nicht.
jedoch aufm pad leuchten alle 4 lichter was sich au net ändert wenn ich die box ne weile laufen lass.

weiß jemand rat???

mfg vocksel....

we3dm4n

Elektronikseelsorger

  • Bestätigter Glitcher

Beiträge: 7 803

Registriert am: 12. Juli 2010

Wohnort: Deutschland

Xbox One: Day One

Xbox360: Slim (Releasebox)

Laufwerk: LiteOn 0272

Danksagungen: 3600

  • Nachricht senden

(permalink) 2

Dienstag, 12. April 2011, 18:24

Fährt sie denn normal hoch?

Du kannst die Leistungsaufnahme eines 50mm Lüfter doch nicht mit einem 80mm Lüfter vergleichen, der verbraucht natürlich mehr...

vocksel

360hacks Casemodder

Beiträge: 223

Registriert am: 20. März 2010

Wohnort: Niederstotzingen bei HDH.

Danksagungen: 58

  • Nachricht senden

(permalink) 3

Dienstag, 12. April 2011, 18:33

ne sie läuft zwar aber bildschirm bleibt schwarz,und alle 4 leuchten aufm pad leuchten au ohne weg zu gehen,hab den lüfter mal ab gemacht aber das proplem bleibt gleich..

we3dm4n

Elektronikseelsorger

  • Bestätigter Glitcher

Beiträge: 7 803

Registriert am: 12. Juli 2010

Wohnort: Deutschland

Xbox One: Day One

Xbox360: Slim (Releasebox)

Laufwerk: LiteOn 0272

Danksagungen: 3600

  • Nachricht senden

(permalink) 4

Dienstag, 12. April 2011, 18:57

Wahrscheinlich den Mosfet von der Lüftersteuerung durchgejagt. Wenn der Bildschirm schwarz bleibt läuft sie ja offensichtlich NICHT, also bitte etwas differenzieren^^ AN geht sie also?! Fährt aber weder hoch, noch läuft.

Sieht der Mosfet unter dem Lüfteranschluss (Boardunterseite) wenigstens noch optisch i.O. aus? Iwo erkennbare fehlende Bauteile o.Ä.? Hattest du den Lüfter angelötet?

vocksel

360hacks Casemodder

Beiträge: 223

Registriert am: 20. März 2010

Wohnort: Niederstotzingen bei HDH.

Danksagungen: 58

  • Nachricht senden

(permalink) 5

Dienstag, 12. April 2011, 19:18

bord unterseite hab ich noch nicht an geschaut,mach ich gleich mal. hatte am schwarzen und roten kabel am orginal lüfter jeweils ein kabel an gelötet und isoliert.
was kann ich machen wenn das mosf vom lüfter am arsch is,bzw wie kann ichs reparieren???

Xellegend

XeLL FTW!!

  • »Xellegend« wurde gesperrt

Beiträge: 995

Registriert am: 3. Juni 2010

Wohnort: ich könnt grad so abkotzen -.-

Xbox360: CECHC04

Laufwerk: BMD-002, KES-400A

Firmware: Kmeaw 3.55

Rebooter/RGH: multiMAN

Ich spiele z.Zt.: ACR

Danksagungen: 339

  • Nachricht senden

(permalink) 6

Dienstag, 12. April 2011, 19:20

Einen neuen Mosfet reinlöte..aber das wird sich als ziemlich schwierig heraustellen ....

vocksel

360hacks Casemodder

Beiträge: 223

Registriert am: 20. März 2010

Wohnort: Niederstotzingen bei HDH.

Danksagungen: 58

  • Nachricht senden

(permalink) 7

Dienstag, 12. April 2011, 19:42

also board unterseite is nix zu erkennen alles da wo es hin gehört...

tarzan

Stammuser

Beiträge: 821

Registriert am: 1. Juni 2009

Xbox360: Jasper

Laufwerk: Liteon 0251C

Firmware: LT+ 3.0

Danksagungen: 125

  • Nachricht senden

(permalink) 8

Dienstag, 12. April 2011, 20:32

Warum hast du den Strom nicht vom Board genommen ?

vocksel

360hacks Casemodder

Beiträge: 223

Registriert am: 20. März 2010

Wohnort: Niederstotzingen bei HDH.

Danksagungen: 58

  • Nachricht senden

(permalink) 9

Dienstag, 12. April 2011, 20:35

wollt den lüfter mit der lüftersteuerung im fsd mit steuern.. also der mosfet sieht noch gut aus.. kanns sein das der der nand nen schlag weg bekommen hat und ich den nochmal neu beschreiben muß?

we3dm4n

Elektronikseelsorger

  • Bestätigter Glitcher

Beiträge: 7 803

Registriert am: 12. Juli 2010

Wohnort: Deutschland

Xbox One: Day One

Xbox360: Slim (Releasebox)

Laufwerk: LiteOn 0272

Danksagungen: 3600

  • Nachricht senden

(permalink) 10

Dienstag, 12. April 2011, 22:45

Ist eigtl sehr unwahrscheinlich, da ja weder irgendwelche krassen Temperaturschwankungen vorkamen, noch du etwas signifikantes verändert hast. Es wurde eben nur mehr Strom vom Lüfterport genommen - der Nand sollte davon eigtl nichts merken.

Wenn hier kein anderer mehr eine Idee hat würde ich evtl. in Betracht ziehen den Mosfet mal auszulöten und auf Funktion zu testen.

SirusX

360hacks Supporter

Beiträge: 227

Registriert am: 13. Mai 2009

Wohnort: Überall

Xbox360: Slim Gltich

Laufwerk: Liteon

Firmware: Original

Rebooter/RGH: Freeboot XXXX

LiNK User: SirusX

Ich spiele z.Zt.: Vieles

Danksagungen: 26

  • Nachricht senden

(permalink) 11

Dienstag, 12. April 2011, 22:55

Ein 80 Lüfter sollte da kein thema sein .... ich gehe ma eher davon aus das er Plus und Minus vertauscht hat...... also der Lüfter zieh keinen falls soviel strom und selbst wenn zeigt er nur ROD und da knallt nichts durch,...
Signatur von »SirusX«


vocksel

360hacks Casemodder

Beiträge: 223

Registriert am: 20. März 2010

Wohnort: Niederstotzingen bei HDH.

Danksagungen: 58

  • Nachricht senden

(permalink) 12

Mittwoch, 13. April 2011, 00:51

Plus und minus habe ich richtig ran gemacht. Hab eben fest gestellt das nicht mal mehr xell bootet??? Jetzt bin ich ratlos!

Mr.Gorillaz

VIP User

Beiträge: 1 226

Registriert am: 8. Oktober 2009

Xbox360: Xenon JTAG + 120 mm Lüfter

Laufwerk: Samsung

Firmware: LT+

Rebooter/RGH: Freeboot 0.04

Danksagungen: 203

  • Nachricht senden

(permalink) 13

Mittwoch, 13. April 2011, 08:35

Löte mal den Lüfter Raus und gucke was passiert:)

vocksel

360hacks Casemodder

Beiträge: 223

Registriert am: 20. März 2010

Wohnort: Niederstotzingen bei HDH.

Danksagungen: 58

  • Nachricht senden

(permalink) 14

Mittwoch, 13. April 2011, 08:45

Lüfter is schon draußen bleeibt aber alles gleich.
:wacko:

vocksel

360hacks Casemodder

Beiträge: 223

Registriert am: 20. März 2010

Wohnort: Niederstotzingen bei HDH.

Danksagungen: 58

  • Nachricht senden

(permalink) 15

Mittwoch, 13. April 2011, 12:15

hab jetzt mal xell neu geflasht und jetzt läufts au wieder,also xell... nur das kommische is jetzt das ich xell auch angezeigt bekomme wenn ich den power buttom drücke?? :-)

tuxuser

unregistriert

(permalink) 16

Mittwoch, 13. April 2011, 12:17

Logisch wenn du ein reines XeLL Image flashst^^

vocksel

360hacks Casemodder

Beiträge: 223

Registriert am: 20. März 2010

Wohnort: Niederstotzingen bei HDH.

Danksagungen: 58

  • Nachricht senden

(permalink) 17

Mittwoch, 13. April 2011, 12:25

ja schon klar,nur vorher gieng ja gar nix mehr,net mal xell...

vocksel

360hacks Casemodder

Beiträge: 223

Registriert am: 20. März 2010

Wohnort: Niederstotzingen bei HDH.

Danksagungen: 58

  • Nachricht senden

(permalink) 18

Mittwoch, 13. April 2011, 13:14

Nach neuem flashen des nands läuft se wieder:-)
Ganz großen DANK an Bluescreen der mal wieder für alles ne Lösung hatte!!!!!

Social Bookmarks

Die hier veröffentlichten Texte stellen die Meinung des jeweiligen Autors dar. xboxhacks.de oder die Betreiber haften nicht! Weiterhin ist eine Nutzung dieser Texte ausschließlich
mit einer schriftlichen Genehmigung des jeweiligen Autors gestattet. Ist diese Genehmigung nicht erteilt, stellt dies einen Urheberrechtsverstoß dar, der u.U. rechtliche Folgen mit sich zieht!