Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: xboxhacks.de - Deutsches Xbox 360 und One Forum für News, Hacks & Co.. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

ChaosNinja

Xbox 360 Bastler

Beiträge: 121

Registriert am: 22. Februar 2010

Xbox360: Xbox 360 S Premium

Laufwerk: LiteOn DG-16D4S

Ich spiele z.Zt.: Battlefield 3

Danksagungen: 11

  • Nachricht senden

(permalink) 1

Dienstag, 8. März 2011, 10:43

Kontaktplättchen für Lautsprecher nicht da

Hallo,

da es hier im Forum auch Leute gibt, welche das Löten beherschen, wollte ich mal nachfragen, ob einer eine Lösung für mein Problem kennt.

Ich hab' mir im eBay eine PSP ersteigert bei der der Ton über Lautsprecher nicht mehr ging.

Es handelt sich um eine PSP Slim & Lite (2000).

Nun, ich hab sie aufgeschraut um erstmal die Ursache zu finden. Das hab ich dann auch.
Die Kontakte für die Lautsprecher (die kleinen Metallplättchen) sind nicht da!

http://geiler-bildhost.de/upload/1299500519.jpg

Nun ist es so, dass mir auf diesen Stellen der Zinn nicht hält. Was kann ich da machen um wieder eine kleine Kontaktoberfläche zu haben?

mfg CN

zoggermaster

unregistriert

(permalink) 2

Dienstag, 8. März 2011, 12:04

Silber leit Lack nehmen. Den kann man nehmen um Leiterbahnen zu reparieren.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

TheCN (08.03.2011)

Verwendete Tags

Hardware, Lautsprecher, löten, PSP, slim, SMD

Social Bookmarks

Die hier veröffentlichten Texte stellen die Meinung des jeweiligen Autors dar. xboxhacks.de oder die Betreiber haften nicht! Weiterhin ist eine Nutzung dieser Texte ausschließlich
mit einer schriftlichen Genehmigung des jeweiligen Autors gestattet. Ist diese Genehmigung nicht erteilt, stellt dies einen Urheberrechtsverstoß dar, der u.U. rechtliche Folgen mit sich zieht!