Sie sind nicht angemeldet.

Die Registrierung und der Mailversand sind aktuell deaktiviert! Auch für die "Passwort-vergessen"-Funktion. Wer Probleme bei der Anmeldung hat, meldet sich bitte bei mir: (admin -a- xboxhacks -d- de). Danke!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: xboxhacks.de - Deutsches Xbox 360 und One Forum für News, Hacks & Co.. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Lars Vegas

Wenigposter

Beiträge: 37

Registriert am: 17. November 2008

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

(permalink) 1

Dienstag, 16. Dezember 2008, 13:40

Laufwerk reinigen

Ich hatte das Problem das die Box vom Kollegen keine DvDs mehr liest und abspielt. Erst dachte ich der Laser müsste etwas nachgestellt werden, also schnell das Laufwerk auseinandergebaut und den Poti etwas runter gedreht. Aber das brachte gar nichts, drum schnell den Poti wieder etwas rauf um die Linse zu schonen. Nach mehrmaligen Versuchen etwas im Laufwerk abzuspielen fiel mir ein komisches Geräusch auf. Laufwerk wieder auf und ne alte Cd rein, dann die Xbox mit geöffneten Laufwerksgehäuse angeschmissen und siehe da: Nichts dreht sich richtig. Da die Box von Innen gut staubig war dacht ich mir das der Motor verdreckt sein könnte. Um den zu säubern bin ich wie folgt vorgegangen:

Nu muss man erstmal das flache Kabel (Gelb) VORSICHTIG herausziehen.



Danach den Motor ausbauen (3 Imbus-Schrauben (Rot) auf dieser Seite und auf der anderen das Halteblech mit glaub ich 2 Schrauben)
Das Ganze sieht dann so aus.



Nun die Mitnehmerscheibe abziehen.
Flutet das Loch einfach mit genug Reinigungs-Alkohol und nimmt nen Kutip fürs sauber machen.



Danach die Mitnehmerscheibe reinigen und wieder zusammensetzen.



Jetzt den Motor per Hand drehen und gucken ob er leicht läuft. Wartet noch ein paar Minuten bis der Alkohol verflogen ist und testet dann nochmal, ggf nachreinigen.
Alles zusammenbauen und fertig.
Arbeitszeit ca 45min.


Keywords: Xbox, xbox360, laufwerk, reinigen, samsung, hitachi, benq, liteon, lite-on, reinugung, aufmachen, aufschrauben, öffnen, anleitung, tut, säubern
Signatur von »Lars Vegas« Flashe günstig sämtliche Laufwerke
Reparaturen wie Rod, Laufwerksreinigung & Lasertweak oder ähnliche sind auch kein Problem
Einfach Pn

drzoidberg

Fortgeschrittener

  • Bestätigter Glitcher

Beiträge: 528

Registriert am: 5. August 2008

Wohnort: Stuttgart

Xbox360: Custom Trinity GOW 1 TB

Laufwerk: LiteON 0225

Firmware: LT v3.0

Rebooter/RGH: Freeboot aktuell / Dashlaunch auf FSD 3.0 / DL 3.04

Danksagungen: 115

  • Nachricht senden

(permalink) 2

Dienstag, 16. Dezember 2008, 17:15

sehr schönes tut !

Hut ab !

wotanas

Wenigposter

Beiträge: 5

Registriert am: 28. Dezember 2008

  • Nachricht senden

(permalink) 3

Donnerstag, 1. Januar 2009, 23:00

hat geklappt, meins geht nun wieder :)

Lars Vegas

Wenigposter

Beiträge: 37

Registriert am: 17. November 2008

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

(permalink) 4

Freitag, 2. Januar 2009, 00:25

Schön zu hören!
Signatur von »Lars Vegas« Flashe günstig sämtliche Laufwerke
Reparaturen wie Rod, Laufwerksreinigung & Lasertweak oder ähnliche sind auch kein Problem
Einfach Pn

Gerther

Wenigposter

Beiträge: 1

Registriert am: 11. Februar 2012

  • Nachricht senden

(permalink) 5

Samstag, 11. Februar 2012, 10:31

Wie erkenne ich ob bei meiner Xbox dieses Problem vorhanden ist oder ob nur der Laser verdreckt ist?
Wenn ich eine DVD einlege dann hat die normalerweise immer gebrummt was sie jetzt nicht mehr tut,... so ungefähr beim 6 Anlauf (Laufwerk auf und zu) erkennt sie dann irgendwann das Spiel/DVD (und brummt auch).

MfG

Gerther

  • Bestätigter Glitcher

Beiträge: 3 497

Registriert am: 18. Februar 2010

Wohnort: Gelsenkirchen

Xbox360: JasperBB

Laufwerk: 7er LiteOn

Firmware: iXtreme LT+ 1.9

Rebooter/RGH: freeboot 13146

LiNK User: primo1337

Ich spiele z.Zt.: TrialsHD

Danksagungen: 2669

  • Nachricht senden

(permalink) 6

Samstag, 11. Februar 2012, 10:51

Reinigen ist definitiv nie eine schlechte Sache.
Ich bezweifel nur, dass du dieses Laufwerk aus dem Hauptpost hast. Sieht wie ein Samsung aus.

Du könntest den LaserTweak versuchen.
Wenn es danach besser wird, liegt es bei dir am Laser: Lasertweak aller Xbox 360 Laufwerke
Signatur von »primo1337«

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Gerther (17.02.2012)

destiny

Wenigposter

Beiträge: 20

Registriert am: 27. Juni 2012

Xbox360: Pro

Laufwerk: BenQ

Ich spiele z.Zt.: cod

  • Nachricht senden

(permalink) 7

Mittwoch, 27. Juni 2012, 15:26

Habe ne Xbox hier und habe ebend den Tweak gemacht nichts passiert.!
Jetzt merke ich aber das es schwer ist zu lesen weil sich das Teil was sich dreht nur cshwer dreht!
Vllt liegt es damit zusammen!
Mehr als Kaputtmachen kann ich nicht also postet Bitte lösungen
BTW: Ich kann die bilder nicht sehen -.-

we3dm4n

Elektronikseelsorger

  • Bestätigter Glitcher

Beiträge: 7 813

Registriert am: 12. Juli 2010

Wohnort: Deutschland

Xbox One: Day One

Xbox360: Slim (Releasebox)

Laufwerk: LiteOn 0272

Danksagungen: 3602

  • Nachricht senden

(permalink) 8

Mittwoch, 27. Juni 2012, 15:36

Also der Spindelmotor - miss mal ob der genug Saft kriegt bzw. miss mal nach und teil uns den Wert mit.

destiny

Wenigposter

Beiträge: 20

Registriert am: 27. Juni 2012

Xbox360: Pro

Laufwerk: BenQ

Ich spiele z.Zt.: cod

  • Nachricht senden

(permalink) 9

Mittwoch, 27. Juni 2012, 15:50

Erstmal vielen Dank für die Superschnelle Antwort
Jetzt kommt mir aber die Frage auf wie messe ich sowas nach ?
mFg

we3dm4n

Elektronikseelsorger

  • Bestätigter Glitcher

Beiträge: 7 813

Registriert am: 12. Juli 2010

Wohnort: Deutschland

Xbox One: Day One

Xbox360: Slim (Releasebox)

Laufwerk: LiteOn 0272

Danksagungen: 3602

  • Nachricht senden

(permalink) 10

Mittwoch, 27. Juni 2012, 15:53

Mit einem Spannungsmessgerät bzw. Multimeter (die können das ja auch schon heutzutage) :D

- um welches Laufwerksmodell handelt es sich genau?

destiny

Wenigposter

Beiträge: 20

Registriert am: 27. Juni 2012

Xbox360: Pro

Laufwerk: BenQ

Ich spiele z.Zt.: cod

  • Nachricht senden

(permalink) 11

Mittwoch, 27. Juni 2012, 15:58

Wie bei Icq : Weiß nur das es ein BenQ ist! Mikrometer ist hier noch wo genau muss ich das messen?! gibt es dazu ein Tutorial?

Simi008

Wenigposter

Beiträge: 2

Registriert am: 16. Februar 2013

Laufwerk: LiteOn 74850C

Ich spiele z.Zt.: Halo 4, Black Ops 2

  • Nachricht senden

(permalink) 12

Samstag, 16. Februar 2013, 14:33

Mahlzeit,

meine Xbox liest keine Spiele und DVDs mehr, bzw. nur nach 20-30-maligen Auf- und Zufahren des Laufwerks! CDs werden allerdings sofort erkannt.

Ich habe den Laser gereinigt und auch justiert (3,2 kOhm - den Wert habe ich hier aus dem Forum).

Da es immer noch nicht funktioniert, habe ich den Spindelmotor ausgebaut. Allerdings bekomme ich den nicht ganz auf. Habe schon fest dran gezogen, aber ich habe Angst, wenn ich noch fester ziehe, fliegt das Ding in alle Einzelteile. Gibts da einen Trick? Bzw. kann es daran überhaupt liegen?
Wie leicht muss sich die Mitnehmerscheibe denn drehen lassen?

Es klingt vom Geräusch her so, als käme die DVD nicht richtig in Schwung. Wenn das Spiel dann endlich erkannt wird, läuft es ohne Probleme.

Den Schlitten habe ich auch geschmiert und nun weiß ich nicht, was ich noch tun kann!

- Laufwerk: LiteOn 74850C
- Xbox ist von 2008 (die ganz normale mit 60GB Festplatte und HDMI-Ausgang, falls das eine Rolle spielt)
- den üblichen Kram mit andere DVD versuchen und Festplatte entfernen und auf Werkseinstellungen setzen,etc. habe ich natürlich schon versucht

Braucht ihr sonst noch weitere Informationen?

Ich hoffe es kann mir jemand helfen, weil ich bin mit meinem Latein am Ende!

LG Simi

we3dm4n

Elektronikseelsorger

  • Bestätigter Glitcher

Beiträge: 7 813

Registriert am: 12. Juli 2010

Wohnort: Deutschland

Xbox One: Day One

Xbox360: Slim (Releasebox)

Laufwerk: LiteOn 0272

Danksagungen: 3602

  • Nachricht senden

(permalink) 13

Samstag, 16. Februar 2013, 15:54

Bitte in Zukunft nicht mehr solche Threadleichen ausgraben :D

"Justieren" war das nicht, das war einfach nur mehr Saft auf die Laserdiode geben und dadurch kann sie auch mal schnell Schaden nehmen. Der Spindelmotor ist es nahezu nie, gerade wenn die Disk nicht erkannt wird kann man den systematisch zu Anfang ausschließen. Besorg dir ein neues Lasermodul und fertig ;)

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Simi008 (19.02.2013)

Simi008

Wenigposter

Beiträge: 2

Registriert am: 16. Februar 2013

Laufwerk: LiteOn 74850C

Ich spiele z.Zt.: Halo 4, Black Ops 2

  • Nachricht senden

(permalink) 14

Dienstag, 19. Februar 2013, 14:09

Hab ein neues Lasermodul eingebaut und es läuft!

Danke!!!! :)

Social Bookmarks

Die hier veröffentlichten Texte stellen die Meinung des jeweiligen Autors dar. xboxhacks.de oder die Betreiber haften nicht! Weiterhin ist eine Nutzung dieser Texte ausschließlich
mit einer schriftlichen Genehmigung des jeweiligen Autors gestattet. Ist diese Genehmigung nicht erteilt, stellt dies einen Urheberrechtsverstoß dar, der u.U. rechtliche Folgen mit sich zieht!