Sie sind nicht angemeldet.

Die Registrierung und der Mailversand sind aktuell deaktiviert! Auch für die "Passwort-vergessen"-Funktion. Wer Probleme bei der Anmeldung hat, meldet sich bitte bei mir: (admin -a- xboxhacks -d- de). Danke!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: xboxhacks.de - Deutsches Xbox 360 und One Forum für News, Hacks & Co.. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

noX1609

**NACHTSCHWÄRMER**

Beiträge: 675

Registriert am: 23. September 2010

Xbox One: Limited White Edition 500GB HDD + 4TB USB3 - Bald Xbox One X 1TB + 4TB HDD USB 3

Xbox360: Slim

Laufwerk: Liteon

Firmware: Stock

Rebooter/RGH: RGH 360 Slim

Ich spiele z.Zt.: GTA V, Far Cry 4 , Halo MCC & Dying Light

Danksagungen: 126

  • Nachricht senden

(permalink) 1

Samstag, 29. Oktober 2016, 19:31

LED die anzeigt welche NANd aktiv ist

Hi,

habe hier ne Dual NAND 360 slim und ich würde gerne eine LED einbauen, welche leuchtet sobal der RGH NAND ausgewählt ist

Bin mir jetzt aber unsicher, wo ich die Anlöten kann.

Würde es reichen, diese einfach an den 3,3V anschluss des Glitch-Chips bzw. an den Schalter zum Switched des NAND anlöte? Denn wenn der oroiginale gewählt ist sollte der Pin ja keinen Strom bekommen, die LED würde halt dauerhaft leichten, auch wenn die Konsole aus ist oder?

Falls dem so ist gibt es da ne andere und einfache Methode wo ich nichts an der Glitchverkabelung ändern muss oder am Chip selbst?
Signatur von »noX1609« Meine Bewertungen

Beiträge: 66

Registriert am: 28. November 2008

Xbox One: Standard & XBOX CLASSIC v1.0

Xbox360: SLIM / SLIM RGH MIT FLASH 3.0

Rebooter/RGH: RGH

Danksagungen: 7

  • Nachricht senden

(permalink) 2

Sonntag, 30. Oktober 2016, 10:07

Hi
Ich würde die LED an 3.3v vom glitch chip nehmen weil der Chip ist ja nur dann aktiv wenn
Du den rgh einschaltest

Mfg

we3dm4n

Elektronikseelsorger

  • Bestätigter Glitcher

Beiträge: 7 825

Registriert am: 12. Juli 2010

Wohnort: Deutschland

Xbox One: Day One

Xbox360: Slim (Releasebox)

Laufwerk: LiteOn 0272

Danksagungen: 3611

  • Nachricht senden

(permalink) 3

Mittwoch, 2. November 2016, 22:25

Das wäre in der Tat die einfachste Möglichkeit.

Wenn du LEDs in der herkömmlichen Baugröße verwenden willst würden sich folgende Farben in absteigender Reihenfolge am besten eignen:
- Grün (ca 3.7V)
- Weiß (ca 3.5V)
- Blau (ca 3.1V)

Um einen Vorwiderstand kommst du NIE herum, den brauchst du zur Strombegrenzung!

noX1609

**NACHTSCHWÄRMER**

Beiträge: 675

Registriert am: 23. September 2010

Xbox One: Limited White Edition 500GB HDD + 4TB USB3 - Bald Xbox One X 1TB + 4TB HDD USB 3

Xbox360: Slim

Laufwerk: Liteon

Firmware: Stock

Rebooter/RGH: RGH 360 Slim

Ich spiele z.Zt.: GTA V, Far Cry 4 , Halo MCC & Dying Light

Danksagungen: 126

  • Nachricht senden

(permalink) 4

Donnerstag, 3. November 2016, 07:24

Ok danke schon mal für die Antwort.
Weiß hatte ich mir eh vorgestellt dass das am besten aussieht. Außerdem will ich ne ganz normale LED benutzen (bin nur noch am überlegen ob 3mm oder 5mm), denn sind einfacher zu löten als SMD ;)

Aber zu dem Vorwiderstand: Was würde ich da für einen brauchen?
Denn sind ja 3,3V wo anliegen und die LED geht bis 3,5V.

Habs mal mit do bem Rechner versucht, nur bekomm ich da nix gescheites raus, da man ja auch angeben muss wieviel Amper bzw Milliamper da anliegen. Weiß das zufällig jemand bzw. weiß einer was ich da dann für einen Widerstand brauche? Die LED soll halt nicht zu dunkel werden.
Signatur von »noX1609« Meine Bewertungen

360modman

Fortgeschrittener

Beiträge: 449

Registriert am: 5. August 2011

Wohnort: Saarland

Xbox One: Standard

Danksagungen: 239

  • Nachricht senden

(permalink) 5

Donnerstag, 3. November 2016, 14:04

Weiße LEDs haben eine Durchlassspannung von 3,0 - 3,4 Volt. (Quelle: Pur LED Rechner)
Gleich ob 3 oder 5mm Durchmesser sind 20mA genug.

Nach Berechnung (es gibt auch eine einfache Formel) ist bei 3,2 Volt Spannung an der LED ein 5 Ohm / 1/4W Widerstand völlig ausreichend.

Kleine Physik-Mathematik: :)
BS: Betriebsspannung (Vom Glitch-Chip: 3,3 Volt)
DS: Durchlassspannung der LED (hier 3,2 Volt für eine weiße LED)
A: Ampére (hier 0,02A, egal ob 3 oder 5mm Durchmesser der LED)
Formel:
(BS - DS) / A = Ohm
(3,3 - 3,2) / 0,02 = 5 Ohm
Signatur von »360modman« Auch ist das Suchen und Irren gut, denn durch Suchen und Irren lernt man. ;)

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Dr.Gonzo (03.11.2016), we3dm4n (03.11.2016)

Thema bewerten
Die hier veröffentlichten Texte stellen die Meinung des jeweiligen Autors dar. xboxhacks.de oder die Betreiber haften nicht! Weiterhin ist eine Nutzung dieser Texte ausschließlich
mit einer schriftlichen Genehmigung des jeweiligen Autors gestattet. Ist diese Genehmigung nicht erteilt, stellt dies einen Urheberrechtsverstoß dar, der u.U. rechtliche Folgen mit sich zieht!