Sie sind nicht angemeldet.

Die Registrierung und der Mailversand sind aktuell deaktiviert! Auch für die "Passwort-vergessen"-Funktion. Wer Probleme bei der Anmeldung hat, meldet sich bitte bei mir: (admin -a- xboxhacks -d- de). Danke!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: xboxhacks.de - Deutsches Xbox 360 und One Forum für News, Hacks & Co.. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

MrDaMou

Wenigposter

Beiträge: 1

Registriert am: 9. Mai 2012

Xbox360: Acarde Phat

Laufwerk: LiteOn DG-16D2S

  • Nachricht senden

(permalink) 1

Montag, 12. November 2012, 16:00

LiteOn DG-16D2S PCB

Hallo,
War letztens wieder einmal beim PCB (LiteOn DG-16D2S) auslesen,
als mir blöderweise die Nadel vom richtigen Pin wegrutschte.

Es stieg ein bisschen Rauch auf, hab schon einige möglicherweise
defekte Bauteile ersetzt, jedoch funktioniert es immer noch nicht.

Hat jemand von euch eine Idee, was defekt sein könnte?

**HIER IST KEIN MP** (we3dm4n)

Antwort bitte per PN

  • Bestätigter Glitcher

Beiträge: 85

Registriert am: 23. November 2011

Wohnort: Germany

Xbox360: Falcon V2

Laufwerk: LiteOn

Firmware: LT+ 3.0

Rebooter/RGH: RGH 16197

Danksagungen: 28

  • Nachricht senden

(permalink) 2

Montag, 12. November 2012, 19:28

Willkommen im Forum.

Mach am besten ein paar Bilder von den 'kaputten' Teilen. Dann kann dir hier bestimmt jemand weiterhelfen.

Greetings,
MrNike
Signatur von »MrNike« MrNike's Marktplatz Bewertungen

we3dm4n

Elektronikseelsorger

  • Bestätigter Glitcher

Beiträge: 7 804

Registriert am: 12. Juli 2010

Wohnort: Deutschland

Xbox One: Day One

Xbox360: Slim (Releasebox)

Laufwerk: LiteOn 0272

Danksagungen: 3600

  • Nachricht senden

(permalink) 3

Montag, 12. November 2012, 20:22

Wie wäre es mit Fotos?
Wie wäre es mit Angaben, was du bisher ausgetauscht hast?
Wie wäre es, wenn du uns mitteilst WO es geraucht hat und WO du dran gekommen bist?

In Zukunft die Umgebung mit Iso abkleben, dann kann sowas auch nicht passieren ;)

Yuku

Wenigposter

Beiträge: 2

Registriert am: 20. August 2013

  • Nachricht senden

(permalink) 4

Samstag, 5. Oktober 2013, 18:22

Ich habe bei meinem LiteOn DG-16D2S PCB den stecker für die Stromzufuhr verkehrtherum angesteckt. Seit dem reagiert das Laufwerk nicht mehr. Was könnte auf der Plantine durchgeschmort sein? Danke im Voraus für eure Hilfe

broadway67

Ich bin hier die Mücke...

Beiträge: 67

Registriert am: 19. Januar 2012

Wohnort: Im Harz

Xbox360: Xbox 360 Slim MW3-Edition,320GB

Laufwerk: Liteon 16D4S 1071

Firmware: LT+3.0

Rebooter/RGH: RGH2.0

Ich spiele z.Zt.: dieses und jenes

Danksagungen: 11

  • Nachricht senden

(permalink) 5

Samstag, 5. Oktober 2013, 23:01

Oh, Stromstecker falsch herum reingesteckt...dann ist das Laufwerk nun hinüber würde ich meinen.

Beiträge: 344

Registriert am: 17. November 2012

Xbox360: Verschiedene

Laufwerk: Verschiedene

Firmware: jeweils aktuellste

Ich spiele z.Zt.: Forza Motorsport 2

Danksagungen: 132

  • Nachricht senden

(permalink) 6

Samstag, 5. Oktober 2013, 23:08

Funktionsfähig ist es nun nicht mehr - irreparabel nicht unbedingt.
Hier gibt es mehrere Berichte wo ein Laufwerk wieder in Stand gesetzt wurde, nachdem der Stecker verkehrt gesteckt wurde.
(Platinenreparatur etc.)
Entsprechende Lötkenntnisse und Material vorausgesetzt.
Hängt immer davon ab, wo es "eingeschlagen" hat.
Aufmachen tut da schonmal not ! Messen auch !

broadway67

Ich bin hier die Mücke...

Beiträge: 67

Registriert am: 19. Januar 2012

Wohnort: Im Harz

Xbox360: Xbox 360 Slim MW3-Edition,320GB

Laufwerk: Liteon 16D4S 1071

Firmware: LT+3.0

Rebooter/RGH: RGH2.0

Ich spiele z.Zt.: dieses und jenes

Danksagungen: 11

  • Nachricht senden

(permalink) 7

Samstag, 5. Oktober 2013, 23:19

Messe mal ob die Spannungen (12V, 5V und 3v3) auch anliegen.
Die Widerstände R203, R204, R207 sollten 0 Ohm haben.

Dieses habe ich mal gelesen, evtl. hilft es Dir weiter. Korrigiert mich bitte, wenn es etwas falsches ist, was ich hier geschrieben habe ;)

Mit der Lupe oder ähnliches kannste mal übers PCB schauen, ob da irgendwas weggeschmort ist.

Und Fotos wären auch mal nicht schlecht, damit wir uns mal eine übersicht machen können.


edit: so sollte es sein, habe gerade mal nachgemessen bei einem meiner 16D2S Laufwerke.
R709 = 100 Ohm
R710 = 100 Ohm
R203 = 0 Ohm
R204 = 0 Ohm
R207 = 0 Ohm


falls du bei den Widerständen R709 oder R710 keine 100Ohm haben solltest, solltest du diese ersetzen. Mit etwas Glück gehts dann wieder.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »broadway67« (6. Oktober 2013, 00:49)


Die hier veröffentlichten Texte stellen die Meinung des jeweiligen Autors dar. xboxhacks.de oder die Betreiber haften nicht! Weiterhin ist eine Nutzung dieser Texte ausschließlich
mit einer schriftlichen Genehmigung des jeweiligen Autors gestattet. Ist diese Genehmigung nicht erteilt, stellt dies einen Urheberrechtsverstoß dar, der u.U. rechtliche Folgen mit sich zieht!