Sie sind nicht angemeldet.

Die Registrierung und der Mailversand sind aktuell deaktiviert! Auch für die "Passwort-vergessen"-Funktion. Wer Probleme bei der Anmeldung hat, meldet sich bitte bei mir: (admin -a- xboxhacks -d- de). Danke!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: xboxhacks.de - Deutsches Xbox 360 und One Forum für News, Hacks & Co.. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

adi28

Wenigposter

Beiträge: 2

Registriert am: 13. Juli 2010

  • Nachricht senden

(permalink) 1

Dienstag, 13. Juli 2010, 13:35

Liteon durch Benq ersetzen

Hallo erstmal:-)

Folgendes: Habe 2 Xboxen, eine mit Benq und eine mit Liteon 7xxxx. Die mit dem Benq habe ich schon vor längerer zeit geflahst, und die mit dem Liteon habe ich orginal gehalten, damit ich ersatz habe falls meine geflashte mal gebannt wird:-)

Nun ist die Box mit dem Benq kaput gegangen und ich habe mich entschlossen, die andere auch zu flashen.
Nun zur Frage: ist es einfacher das Liteon LW direkt zu flashen, oder soll ich das Liteon mit dem bereits geflashten Benq tauschen?

Danke schonmal für eure Antworten

Gruss Adi

Screamo

Meister Flasher/VideoMan/Umbauer

  • Bestätigter Glitcher

Beiträge: 2 720

Registriert am: 7. März 2009

Xbox One: Day One

Xbox360: Keine mehr!

Firmware: Original

Rebooter/RGH: Keinen

LiNK User: 360Screamo

Ich spiele z.Zt.: Sniper Elite III

Danksagungen: 1998

  • Nachricht senden

(permalink) 2

Dienstag, 13. Juli 2010, 13:42

Hey, du musst das LiteOn lLufwerk auslesen um an den DVD-Key heranzukommen. Diesen DVD-Key brauchste, denn ohne diesen ist die Konsole nur noch ein DVD Player.

Ohne extra Hardware kannste das LiteOn nicht auslesen. Wenn du vor hast die neuste Firmware zu flashen und das Benq einzubauen statt dem orginal LiteOn, da muss ich dich leider enttäuschen da das cross spoffing es nicht erlaubt.

  • Bestätigter Glitcher

Beiträge: 3 497

Registriert am: 18. Februar 2010

Wohnort: Gelsenkirchen

Xbox360: JasperBB

Laufwerk: 7er LiteOn

Firmware: iXtreme LT+ 1.9

Rebooter/RGH: freeboot 13146

LiNK User: primo1337

Ich spiele z.Zt.: TrialsHD

Danksagungen: 2669

  • Nachricht senden

(permalink) 3

Dienstag, 13. Juli 2010, 13:43

also,

so oder so musst du den dvdkey aus dem liteon auslesen (damit das benq in der neuen box funktioniert.)

dafür nimmste im JungleFlasher einfach die benq firmware als source und die neue ixtreme als target und klicks den spoofen button in der mitte. dann haste es richtig gespooft.

zum auslesen der 7er laufwerke brauchste aber mindestens diesen 1€ extractor oder n professionelles kit.

und schau mal nach ob deine box evtl jtag-fähig ist wenn du sie lang im schrank hattest ;)

______________________________________________________________________

EDIT:

@screamo: ich dachte cross spoofing wäre liteon -> liteon. benq nach liteon sollte doch einfach klappen oder nicht?
Signatur von »primo1337«

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »primo1337« (13. Juli 2010, 13:45)


adi28

Wenigposter

Beiträge: 2

Registriert am: 13. Juli 2010

  • Nachricht senden

(permalink) 4

Dienstag, 13. Juli 2010, 14:20

danke für die antworten.

damit wäre meine nächste Frage, ob ich zusätzliche Hardware zum auslesen des Liteons brauche, auch schon beantwortet:-)

JTag kommt leider nicht in Frage, da ich hauptsächlich online spiele:-)

Tja in demfall suche ich mir ein gutes Tut zum flashen des Liteon LWs.

Kann mir villeicht noch jemand kurz sagen, was ich alles an externer Hardware benötige um das Liteon richtig zu flashen?

Danke und Gruss

Social Bookmarks

Die hier veröffentlichten Texte stellen die Meinung des jeweiligen Autors dar. xboxhacks.de oder die Betreiber haften nicht! Weiterhin ist eine Nutzung dieser Texte ausschließlich
mit einer schriftlichen Genehmigung des jeweiligen Autors gestattet. Ist diese Genehmigung nicht erteilt, stellt dies einen Urheberrechtsverstoß dar, der u.U. rechtliche Folgen mit sich zieht!