Sie sind nicht angemeldet.

Dieses Thema ist geschlossen.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: xboxhacks.de - Deutsches Xbox 360 und One Forum für News, Hacks & Co.. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Screamo

Meister Flasher/VideoMan/Umbauer

  • Bestätigter Glitcher

Beiträge: 2 706

Registriert am: 7. März 2009

Xbox One: Day One

Xbox360: Keine mehr!

Firmware: Original

Rebooter/RGH: Keinen

LiNK User: 360Screamo

Ich spiele z.Zt.: Sniper Elite III

Danksagungen: 1977

  • Nachricht senden

(permalink) 1

Freitag, 8. März 2013, 15:28

LTU Platine flashen

Durch den tausch der Laufwerks Platine ist es möglich alle Slim Laufwerke flashbar zu machen, auch die derzeit nicht flashbar sind!

Unterstützt werden derzeit alle Laufwerke!:
Lite-On DG-16D4S 9504/0272/0225/0401/1071,
Lite-On DG-16D5S 1175/1532,
Hitachi DL10N 0500/0502


WICHTIG!

Möchte man die LTU Platine für Hitachi Laufwerke nutzen so passt diese LTU Platine nur in Slim LiteOn "Gehäusen" hinein !!!

Benötigt wird:

1x LTU Platine
1x X360 USB Pro v1/2 mit 0.20 Firmware
1x C-R.bin und Key.bin
1x Passende LTU Firmware
1x 0800 DVD+DL

Software:
Jungleflasher v.0.1.94 beta (320)
J-Runner v0.2 Beta (287)

Um an diese zwei Dateien [C-R.bin und Key.bin] heranzukommen, muss man den Reset Glitch Hack an der Konsole gemacht werden! Dieses muss gemacht werden, weil man bei diesen Laufwerken [Lite-On DG-16D5S 1175/1532, Hitachi DL10N 0500/0502], der DVD-Key nicht ohne weiteres aus der Platine ausgelesen bekommt. Sobald Ihr den NAND ausgelesen habt und den CPU Key via Xell ermittelt habt, könnt Ihr mit dieser Anleitung fortfahren.

Schritt 1:

C-R.bin und Key.bin aus dem NAND File via J-Runner extrahieren. Die Extrahierten Files liegen in Eurem Output Ordner!

-

Schritt 2:

Öffnet Jungleflasher klickt auf "Open Target Firmware" und wählt die passende LTU Firmware aus, hier als Beispiel die LTU 1175.



Schritt 3: Dieser Schritt MUSS gemacht werden!

Jetzt müsst Ihr, die Original Laufwerks Platine mit X360 USB Pro v1/2 [FW 0.20] verbinden und die Stromverbindung aktivieren, im Jungelflasher sollte dieses nun erkannt werden!



Schritt 4:

Klickt unter "Firmware Tool" einmal rechts auf "DVD Key", nun sollte ein neues Feld erscheinen [rot Makiert] klickt hier auf "Key c/r".



Schritt 5:

Fügt nun hier die C/r.bin und Key.bin ein und klickt auf "OK"



Schritt 6:

Jungleflasher besorgt sich nun die RMA Daten und ein "Speicher Fenster" öffnet sich, hier könnt Ihr dann die Firmware abspeichern.

-

Schritt 7:

Schließt nun die LTU Platine an das Laufwerk an und dann an den X360 USB Pro und die Original Platine könnt Ihr auf die Seite legen, diese wird jetzt nicht mehr benötigt.
Jetzt wird die 0800 Unlock DVD benötigt, dazu könnt Ihr diesen Link zum Download benutzen : 0800 DVD+DL
Diese ISO muss auf eine DVD+DL Rohling gebrannt werden, wird wie eine "normale" ISO gebrannt.

Schritt 8:

LTU Platine am X360Pro v1/2 / PC Verbunden und Stromversorgung eingeschaltet, dann könnt Ihr die 0800 DVD+DL jetzt in das Slim Laufwerk einlegen. Nun sollte diese anfangen hochzudrehen [lesen] und nach rund 5~10 Sekunden könnt Ihr in Jungleflasher auf Intro/Device ID klicken, damit wir der Flash Chip auf der Platine freigeschaltet. Unter Chip Properties sollte nun was erscheinen und der Status sollte sich auf 0x72 befinden.

-

Schritt 9:

Jetzt wird die LTU Firmwae auf die LTU Firmware geschrieben/geflasht, dazu muss man nur auf "write" geklickt werden, dann fängt er an diese zu schreiben, das dauert nur wenige Sekunden bis er alle Bänke beschrieben hat.
Wenn es genau so, wie in diesem Bild aussieht, dann ist der Schreibevorgang beendet!



Schritt 10:

Nun zum letztem Schritt, dazu nur noch einmal auf "Outro" klicken und das Laufwerk sollte nun wieder als LiteOn/Hitachi Slim erkannt werden.



FERTIG!

Nun könnt Ihr das Laufwerk wieder in die Xbox360 einbauen und damit Spaß haben!

gruß
»Screamo« hat folgende Datei angehängt:
  • 0800_disc.rar (1,59 MB - 13 mal heruntergeladen - zuletzt: 22. August 2019, 19:33)

Es haben sich bereits 7 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

larrss (09.03.2013), primo1337 (18.03.2013), tt84 (18.08.2013), nIk-hK (05.10.2013), cyberlink (01.12.2013), Jonas225 (09.10.2015), xjocker (15.06.2017)

Social Bookmarks

Die hier veröffentlichten Texte stellen die Meinung des jeweiligen Autors dar. xboxhacks.de oder die Betreiber haften nicht! Weiterhin ist eine Nutzung dieser Texte ausschließlich
mit einer schriftlichen Genehmigung des jeweiligen Autors gestattet. Ist diese Genehmigung nicht erteilt, stellt dies einen Urheberrechtsverstoß dar, der u.U. rechtliche Folgen mit sich zieht!