Sie sind nicht angemeldet.

Wir haben den kompletten E-Mail Versand aktuell deaktiviert, da eine Sicherheitslücke in der Forensoftware für massiven Spam-Mail Versand genutzt wurde. Das Problem ist erstmal behoben, allerdings kann das Forum aktuell keine Mails versenden. Auch nicht bei PW vergessen oder anderen Sachen. Bitte beachtet dies. Sobald sich an der Situation etwas ändert, erfahrt ihr es hier. Solltet ihr ein PW-Reset benötigen oder auf Mails angewiesen sein, oder falls ab jetzt noch Spam Mails bei euch ankommen, meldet euch bitte bei mir (admin -a- xboxhacks -d- de). Danke!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: xboxhacks.de - Deutsches Xbox 360 und One Forum für News, Hacks & Co.. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Beiträge: 85

Registriert am: 22. August 2011

Wohnort: Stralsund

Xbox One: X & Sunset Overdrive Edition

Xbox360: Halo 3 Edition

Ich spiele z.Zt.: GTA5 & GRAW Wildlands

Danksagungen: 25

  • Nachricht senden

(permalink) 1

Donnerstag, 10. September 2015, 21:04

MacBook OSX nicht installierbar

Hallo,
Ich brauche dringend Hilfe bei einem MacBook Pro...nach dem Windows und OSX zeitgleich installiert waren, einfach mal aus Spaß und Langeweile, bekomme ich kein OSX mehr drauf.
Habe es schon per DVD und auch USB versucht, ebenso übers Internet aber ich bekomme es nicht mehr hin.
Ich hatte es schon öfter mal platt gemacht (neue HDD) aber diesmal geht es garnicht mehr, vllt hab ich software technisch was versaut.

Hat einer von euch Fachkenntnis von dem ganzen? :(

Chreazy

Der Hipster

Beiträge: 90

Registriert am: 10. Januar 2013

Wohnort: Frankfurt am Main

Xbox360: Slim 320GB - Star Wars Limited Edition, Elite, Slim RGH

Laufwerk: Hitachi 500, Samsung TS-H943 MS28

Firmware: iXtreme LT+ 3.0, xk3y

Danksagungen: 6

  • Nachricht senden

(permalink) 2

Donnerstag, 10. September 2015, 21:50

Wo ist das genaue Problem?

Beiträge: 85

Registriert am: 22. August 2011

Wohnort: Stralsund

Xbox One: X & Sunset Overdrive Edition

Xbox360: Halo 3 Edition

Ich spiele z.Zt.: GTA5 & GRAW Wildlands

Danksagungen: 25

  • Nachricht senden

(permalink) 3

Donnerstag, 10. September 2015, 22:22

Das Problem ist, das ist kein Betriebssystem rauf bekomme, hatte damals Mountain Lion drauf und bekomme dieses nicht mehr installiert.

Chreazy

Der Hipster

Beiträge: 90

Registriert am: 10. Januar 2013

Wohnort: Frankfurt am Main

Xbox360: Slim 320GB - Star Wars Limited Edition, Elite, Slim RGH

Laufwerk: Hitachi 500, Samsung TS-H943 MS28

Firmware: iXtreme LT+ 3.0, xk3y

Danksagungen: 6

  • Nachricht senden

(permalink) 4

Donnerstag, 10. September 2015, 22:57

Irgendwelche Fehlercodes o.Ä.?

Beiträge: 85

Registriert am: 22. August 2011

Wohnort: Stralsund

Xbox One: X & Sunset Overdrive Edition

Xbox360: Halo 3 Edition

Ich spiele z.Zt.: GTA5 & GRAW Wildlands

Danksagungen: 25

  • Nachricht senden

(permalink) 5

Donnerstag, 10. September 2015, 23:22

Ich werde mich morgen mal ran setzen und schauen ob Fehlercodes kommen und genauere Infos geben.
Danke schon mal für deine Hilfe :)

gagamel

Fortgeschrittener

Beiträge: 321

Registriert am: 4. Januar 2012

Xbox360: Trinity Glossy RGH

Laufwerk: 16D4S

Firmware: LT+ 3.0

Danksagungen: 118

  • Nachricht senden

(permalink) 6

Donnerstag, 10. September 2015, 23:47

Was passiert denn, wenn du die DVD einlegst oder den USB Stick anstöpselst und beim Start des Macs ALT gedrückt hältst?
Dann müsstest du die Bootoptionen bzw. Medien angezeigt bekommen... Dann einfach mal die DVD oder den Stick wählen, die HDD mit dem Festplattendienstprogramm platt machen und eine (!) Partition erstellen und OSX neu darauf installieren ;)
Signatur von »gagamel«

Beiträge: 85

Registriert am: 22. August 2011

Wohnort: Stralsund

Xbox One: X & Sunset Overdrive Edition

Xbox360: Halo 3 Edition

Ich spiele z.Zt.: GTA5 & GRAW Wildlands

Danksagungen: 25

  • Nachricht senden

(permalink) 7

Freitag, 11. September 2015, 20:52

Hatte ich alles getestet, mehrmals über DVD und USB aber ohne Erfolg, mir kommt es so vor als hätte ich das EFI

Chreazy

Der Hipster

Beiträge: 90

Registriert am: 10. Januar 2013

Wohnort: Frankfurt am Main

Xbox360: Slim 320GB - Star Wars Limited Edition, Elite, Slim RGH

Laufwerk: Hitachi 500, Samsung TS-H943 MS28

Firmware: iXtreme LT+ 3.0, xk3y

Danksagungen: 6

  • Nachricht senden

(permalink) 8

Samstag, 12. September 2015, 11:11

Wir können nicht Hellsehen.. es muss doch irgendeine Fehlermeldung auftauchen?

Beschreib doch mal, was nach dem Bootvorgang passiert.

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Screamo (12.09.2015), spinna (13.09.2015)

Beiträge: 85

Registriert am: 22. August 2011

Wohnort: Stralsund

Xbox One: X & Sunset Overdrive Edition

Xbox360: Halo 3 Edition

Ich spiele z.Zt.: GTA5 & GRAW Wildlands

Danksagungen: 25

  • Nachricht senden

(permalink) 9

Sonntag, 13. September 2015, 19:55

So hab endlich ein ladekabel, folgende Fehlermeldung:
No Bootable Device -- insert Boot Disk an press Andy key

Problem daran ist, meine Tastatur funktioniert...ein of Service hatte sich mal ran getraut vor ewigen Zeiten und seit dem geht nun das auch nicht mehr.

Gibt es hier jemanden der so etwas reparieren kann, also auf machen und prüfen und wieder zum laufen bekommen?
Natürlich nicht umsonst.

detlef32

Wenigposter

Beiträge: 31

Registriert am: 16. Juli 2015

Xbox360: Arcade - Dashboard 2.0.17349.0

Laufwerk: LiteOn 10/2008 - A0A1 - 74850C

  • Nachricht senden

(permalink) 10

Sonntag, 13. September 2015, 21:21

Du hast sicher eine DVD oder USB Stick von dem OSX (welches auch immer)
Lege die DVD ein oder stecke den Stick an und drück direkt die Taste C, damit sollte der Mac vom Medium starten.
Sollte deine Tastatur nicht gehen nutze eine Usb-Tastatur.

BestNoob

The One and Only

Beiträge: 183

Registriert am: 26. September 2013

Xbox360: Xbox 360 E mit RGH

LiNK User: BestNoob

Ich spiele z.Zt.: Vanquish

Danksagungen: 44

  • Nachricht senden

(permalink) 11

Sonntag, 13. September 2015, 22:31

Das wird doch überall erklärt. Zuerst Mac OSX dann mit dem extra Modus Windows installieren. Google einfach danach.

OSX verwendet ne ganz andere Patitionierung also kein NTFS was Windows aber benutzt ....... ebenso ist der Bootloader ein anderer .....
Signatur von »BestNoob« Tutorials & Mehr https://www.youtube.com/user/BestNoob4ever

Beiträge: 85

Registriert am: 22. August 2011

Wohnort: Stralsund

Xbox One: X & Sunset Overdrive Edition

Xbox360: Halo 3 Edition

Ich spiele z.Zt.: GTA5 & GRAW Wildlands

Danksagungen: 25

  • Nachricht senden

(permalink) 12

Montag, 14. September 2015, 20:23

Das mit Windows hatte ich hin bekommen und auch OSX zu installieren hatte ich öfter ohne Probleme hinbekommen, nur nach der versauten Reparatur geht die Tastatur nicht mehr und somit alles weitere auch nicht.
Darum such ich jemand der mir das alles fertig macht.
Denn auch zur Zeiten als die Tastatur noch funktionierte ging es mit mal nicht mehr, also OS X zu installieren mein ich und das wird sich 100% nicht geändert haben.
Ich werde aber dennoch gern die USB Tastatur anschließen und gleich Bescheid geben :D

Beiträge: 85

Registriert am: 22. August 2011

Wohnort: Stralsund

Xbox One: X & Sunset Overdrive Edition

Xbox360: Halo 3 Edition

Ich spiele z.Zt.: GTA5 & GRAW Wildlands

Danksagungen: 25

  • Nachricht senden

(permalink) 13

Montag, 14. September 2015, 23:07

Auch mit der USB Tastatur klappte es nicht, kann also nichts weiter unternehmen, das Problem geht tiefer ins system als ich denke.

Dr.Gonzo

Administrator

Beiträge: 8 589

Registriert am: 11. Februar 2010

Wohnort: Royston_Vasey

Xbox One: Day One

Xbox360: Xbox 360, Pro, Arcade, Slim Trinity, Corona & E. usw, 2x XBone (1TB) , PS 4 (1TB)

Laufwerk: die üblichen verdächtigen

Firmware: verschieden

Rebooter/RGH: Freeboot und ähnliches

LiNK User: Dr.Gonzo

Danksagungen: 7208

  • Nachricht senden

(permalink) 14

Montag, 14. September 2015, 23:10

Bitte unterlasse die Doppelpostings. Wenn Du noch etwas hinzuzufügen hast, editiere Deine letzten Beiträge entsprechend :!:

tt84

Stammuser

Beiträge: 917

Registriert am: 17. Mai 2011

Wohnort: Deutschland

Xbox360: Slim 4gb (Trinity)

Laufwerk: LiteOn (0225)

Firmware: LT+3.0

Rebooter/RGH: freeboot

Ich spiele z.Zt.: nix

Danksagungen: 283

  • Nachricht senden

(permalink) 15

Montag, 14. September 2015, 23:29

folgende Fehlermeldung:
No Bootable Device -- insert Boot Disk an press Andy key



Hört sich für mich so an, dass nicht von Dvd oder Usb-Stick versucht wird zu booten. Bei ner UEFI Firmware muss man das Bootmenu/ Boot from Device aktivieren. Ins UEFI kommt man meistens mit F2. Einstellungen dort ändern und speichern. Nach dem Neustart mit F12 (zumindest ist es bei mir F12) das Bootmenu aufrufen. Dort sollte dein Usb-Stick oder Dvd-LW zu finden sein. :)

Beiträge: 85

Registriert am: 22. August 2011

Wohnort: Stralsund

Xbox One: X & Sunset Overdrive Edition

Xbox360: Halo 3 Edition

Ich spiele z.Zt.: GTA5 & GRAW Wildlands

Danksagungen: 25

  • Nachricht senden

(permalink) 16

Dienstag, 15. September 2015, 00:09

Ich hab jetzt mal eine formatierte Windows Platte eingebaut und gestartet, einfach um zusehen o die Tastatur überhaupt funktioniert und das MacBook startet, hängt sich zwar auf aber es läuft bis dahin.
Also liegt das Problem doch bestimmt an dem "Boot" Menü oder wie das bei dem MacBook heißt, oder?

Dr.Gonzo

Administrator

Beiträge: 8 589

Registriert am: 11. Februar 2010

Wohnort: Royston_Vasey

Xbox One: Day One

Xbox360: Xbox 360, Pro, Arcade, Slim Trinity, Corona & E. usw, 2x XBone (1TB) , PS 4 (1TB)

Laufwerk: die üblichen verdächtigen

Firmware: verschieden

Rebooter/RGH: Freeboot und ähnliches

LiNK User: Dr.Gonzo

Danksagungen: 7208

  • Nachricht senden

(permalink) 17

Dienstag, 15. September 2015, 00:22

Zuerst erstelle Dir auf der HD eine neue Partition, wie es Dir hier schon erklärt worden ist. Wenn Du das hast, musst Du Deinen USB Stick auch erst einmal bootbar machen. Hier in der Anleitung ist alles ganz verständlich erklärt.

Beiträge: 85

Registriert am: 22. August 2011

Wohnort: Stralsund

Xbox One: X & Sunset Overdrive Edition

Xbox360: Halo 3 Edition

Ich spiele z.Zt.: GTA5 & GRAW Wildlands

Danksagungen: 25

  • Nachricht senden

(permalink) 18

Dienstag, 15. September 2015, 00:37

Ok, werde ich morgen machen. :)
Und sorry wegen der Doppelpostings, wußte erst garnicht was damit gemeint war. :S

BestNoob

The One and Only

Beiträge: 183

Registriert am: 26. September 2013

Xbox360: Xbox 360 E mit RGH

LiNK User: BestNoob

Ich spiele z.Zt.: Vanquish

Danksagungen: 44

  • Nachricht senden

(permalink) 19

Dienstag, 15. September 2015, 12:06

oO dann fehlen dem System warsch einfach die passenden Treiber.

Mach mal nen Update bei OSX als auch bei Windows und nimm zwischendurch einfach ne andere Maus und Tastatur.
Signatur von »BestNoob« Tutorials & Mehr https://www.youtube.com/user/BestNoob4ever

Beiträge: 85

Registriert am: 22. August 2011

Wohnort: Stralsund

Xbox One: X & Sunset Overdrive Edition

Xbox360: Halo 3 Edition

Ich spiele z.Zt.: GTA5 & GRAW Wildlands

Danksagungen: 25

  • Nachricht senden

(permalink) 20

Dienstag, 15. September 2015, 13:44

Wie soll ich bei OS X ein Update machen wenn es nicht läuft?
Habe jetzt heraus gefunden das die ssd garnicht mehr geht X( und nun eine andere Platte über USB per Windows und MacDrive 8 als HFS formatiert, nun startet das MacBook mit dem Windowslogo ?( und friert ein.
Hatte die Platte natürlich vorher komplett gelöscht bevor ich sie in HFS formatierte.
Ich Versuch nun einen Bootstick und Bootdisk zu erstellen und dann den nächsten Versuch.
Danach wird es sich zeigen.

BestNoob

The One and Only

Beiträge: 183

Registriert am: 26. September 2013

Xbox360: Xbox 360 E mit RGH

LiNK User: BestNoob

Ich spiele z.Zt.: Vanquish

Danksagungen: 44

  • Nachricht senden

(permalink) 21

Dienstag, 15. September 2015, 15:56

1. OSX ist plug & pray (Wortwitz hahahaaa xD ) du kannst nen OSX 10.4 von nem Apple G4 MDD an nen G5 anstöpseln und es läuft.
Was ich damit sagen will hast du nicht irgend wo nen Backup von deinem System ? Dann starte dieses !

https://www.youtube.com/watch?v=-apCn91eVIs
https://discussions.apple.com/thread/5000329

Wenn OSX nicht starten will dann hat Windows sich halt eingenistet. Starte das OSX Hilfeprogramm von irgend einer OSX CD und versuch es reparieren zu lassen.
Was da nicht gehen soll versteh ich nicht. Gib mal Details; schaffst du es nicht von der OSX CD zu starten ??? Kommtn Ladebildschirm ?

Wenn das mit dem Reparaturprogramm nicht geht installier OSX komplett neu.
Danach über Bootcamp oder eine der anderen Möglichkeiten noch Windows. http://www.chip.de/artikel/Windows-auf-M…s_56665553.html


BTW so weit ich weis benutzen die neuen OS von Apple HFS+ nicht HFS
Signatur von »BestNoob« Tutorials & Mehr https://www.youtube.com/user/BestNoob4ever

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

yahkuza (26.09.2015)

tt84

Stammuser

Beiträge: 917

Registriert am: 17. Mai 2011

Wohnort: Deutschland

Xbox360: Slim 4gb (Trinity)

Laufwerk: LiteOn (0225)

Firmware: LT+3.0

Rebooter/RGH: freeboot

Ich spiele z.Zt.: nix

Danksagungen: 283

  • Nachricht senden

(permalink) 22

Dienstag, 15. September 2015, 17:57

Habe jetzt heraus gefunden das die ssd garnicht mehr geht X( und nun eine andere Platte über USB per Windows und MacDrive 8 als HFS formatiert, nun startet das MacBook mit dem Windowslogo ?( und friert ein.
Hatte die Platte natürlich vorher komplett gelöscht bevor ich sie in HFS formatierte.


Kompett gelöscht ist die HD nicht. Ab Windows 7 werden versteckte Partitionen erstellt. Von so einer Partition wird bei dir gebootet. Mit einer Windows-Setup-Dvd kann man diese versteckten Partitionen löschen. :)

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

yahkuza (26.09.2015)

Dr.Gonzo

Administrator

Beiträge: 8 589

Registriert am: 11. Februar 2010

Wohnort: Royston_Vasey

Xbox One: Day One

Xbox360: Xbox 360, Pro, Arcade, Slim Trinity, Corona & E. usw, 2x XBone (1TB) , PS 4 (1TB)

Laufwerk: die üblichen verdächtigen

Firmware: verschieden

Rebooter/RGH: Freeboot und ähnliches

LiNK User: Dr.Gonzo

Danksagungen: 7208

  • Nachricht senden

(permalink) 23

Dienstag, 15. September 2015, 19:50

oO dann fehlen dem System warsch einfach die passenden Treiber.

Mach mal nen Update bei OSX als auch bei Windows und nimm zwischendurch einfach ne andere Maus und Tastatur.

Sag mal trollst Du eigentlich in letzter Zeit absichtlich, damit Du auf Deine einhundert Beiträge kommst ?
Wenn Du Dir mal seine Beiträge hier durchgelesen hättest, würdest Du wissen das er das OS nicht auf die Platte bekommt, da sein System kein bootbaren Datenträger findet.


@Yahkuzza


Hast Du mal die Sache die ich letztens gepostet habe, mal ausprobiert ?

Beiträge: 85

Registriert am: 22. August 2011

Wohnort: Stralsund

Xbox One: X & Sunset Overdrive Edition

Xbox360: Halo 3 Edition

Ich spiele z.Zt.: GTA5 & GRAW Wildlands

Danksagungen: 25

  • Nachricht senden

(permalink) 24

Dienstag, 15. September 2015, 22:16

Hm, also das mit den versteckten Partitionen, muss ich mal schauen.

@ Dr. Gonzo

Ich hab mich dran gehalten und hab eine neue hdd genommen und auf nem Win Lapi(ich hab kein anderen OS X Rechner o.ä.) mit MacDrive dann die hdd in HFS+ formatiert und dann bootet das MacBook egal mit welcher Tastenkombination, mit einem Windowslogo und friert da ein.

Einen Bootstick habe ich mit Transmac erstellt und Mointain Lion als iso gebrannt, ich glaub die boot DVD mach ich nochmal neu.

Hatte mir damals zwar ein Backup gemacht aber irgendwann musste ich die Festplatte für wichtigeres Opfern.

Ich mach mich jetzt noch mal an die DVD ran, denn das booten per USB klappte nicht :(

Also egal ob usb oder dvd ich komm nicht weiter, das MacBook startet mi Windows, obwohl auf der internen Platte nix von Windows drauf ist (quasi Jungfräulich) ?( ?( ?(
Ich hab von solchen dingen kein Plan aber da kann doch nur sowas wie das EFI einen weg haben oder?

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »yahkuza« (15. September 2015, 22:41) aus folgendem Grund: update


Dr.Gonzo

Administrator

Beiträge: 8 589

Registriert am: 11. Februar 2010

Wohnort: Royston_Vasey

Xbox One: Day One

Xbox360: Xbox 360, Pro, Arcade, Slim Trinity, Corona & E. usw, 2x XBone (1TB) , PS 4 (1TB)

Laufwerk: die üblichen verdächtigen

Firmware: verschieden

Rebooter/RGH: Freeboot und ähnliches

LiNK User: Dr.Gonzo

Danksagungen: 7208

  • Nachricht senden

(permalink) 25

Dienstag, 15. September 2015, 22:38

Ich hab mich dran gehalten und hab eine neue hdd genommen und auf nem Win Lapi(ich hab kein anderen OS X Rechner o.ä.) mit MacDrive dann die hdd in HFS+ formatiert und dann bootet das MacBook egal mit welcher Tastenkombination, mit einem Windowslogo und friert da ein.

Dann hat die Festplatte noch eine Windows, bzw MBR Partition. Wenn Du dann auf dem Mac von dieser booten willst, friert der Rechner ein, weil die neuren Macs alle standardmäßig nur von EFI Datenträgern (GPT, bzw. GUID) booten. In dem Fall kannst Du dann kein OS auf der HD installieren.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

yahkuza (26.09.2015)

Social Bookmarks

Die hier veröffentlichten Texte stellen die Meinung des jeweiligen Autors dar. xboxhacks.de oder die Betreiber haften nicht! Weiterhin ist eine Nutzung dieser Texte ausschließlich
mit einer schriftlichen Genehmigung des jeweiligen Autors gestattet. Ist diese Genehmigung nicht erteilt, stellt dies einen Urheberrechtsverstoß dar, der u.U. rechtliche Folgen mit sich zieht!