Sie sind nicht angemeldet.

Die Registrierung und der Mailversand sind aktuell deaktiviert! Auch für die "Passwort-vergessen"-Funktion. Wer Probleme bei der Anmeldung hat, meldet sich bitte bei mir: (admin -a- xboxhacks -d- de). Danke!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: xboxhacks.de - Deutsches Xbox 360 und One Forum für News, Hacks & Co.. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Furao

Wenigposter

Beiträge: 12

Registriert am: 5. März 2013

Xbox360: Xenon, Falcon

Laufwerk: Samsung

Ich spiele z.Zt.: Max Payne 3, Dishonored, Red Dead Redemption

  • Nachricht senden

(permalink) 1

Donnerstag, 26. September 2013, 11:42

Matrix Glitcher II Rev C RGH2 glitch nicht

Hallo,

ich habe gestern versucht sowohl eine Zephyr als auch eine Falcon jeweils mit einem Matrix chip zu glitchen. Ich habe auf beiden Konsolen den gleichen Effekt, der chip will einfach nicht glitchen.
Kein Blinken am Matrix. Spannung habe ich per Multimeter überprüft und die blaue LED geht auch an wenn ich per dipswitch in den programming mode gehe.
Auslesen der beiden NANDs lief ohne Probleme ohne Badblocks. Beide Konsolen booten korrekt wenn ich den original NAND zurückschreibe und den Matrix abklemme.
Mit Matrix hab ich kein Bild und keine Glitchversuche und nach ca 20 Sekunden bekomme ich einen 3 LED rrod sowohl mit Xell als auch mit original NAND.

Habe mit der Zephyr angefangen und 3x alles nachgelötet und per Multimeter überprüft. B am alternativer Lötpunkt unter dem CPU Kühler.
Dann dachte ich, ok Zephyrs sind ja immer etwas zickig, erstmal beiseite legen und das gleiche nochmal an der Falcon versuchen.
Zweiter Matrix Chip, gleiche Geschichte, gleiches Ergebnis hier B am Lötpunkt an der Unterseite des Boards.
Kabellänge vom A Pad verdoppelt auf ca 35cm bei beiden Boards machte auch keinen Unterschied.
Kabel von den beiden Spulen ferngehalten.

Beide RGH 2 verdrahtet wegen neuerem Dashboard. Erstes mal mit Matrix, bisher habe ich nur Coolrunner benutzt
Verdrahtet und dipswitch nach dem RGH 2 Schema von infinitymod

Was mich stutzig macht ist das beide Konsolen in den rrod gehen.

Bin dankbar für jeden Hinweis :)

DonJuan09

☢ Moderator ☢

  • Bestätigter Glitcher

Beiträge: 4 289

Registriert am: 3. Januar 2010

Xbox One: S GoW 2TB

Xbox360: S 2TB

Laufwerk: LiteOn

Firmware: LT

Rebooter/RGH: PS4 Pro 1TB SSD + 512GB SSD

LiNK User: Switch 6.20 CFW + 400GB microSD

Danksagungen: 1658

  • Nachricht senden

(permalink) 2

Donnerstag, 26. September 2013, 11:46

CPLD auch richtig programmiert?
Signatur von »DonJuan09«
★★★ Bewertungen ★★★
... als Flasher / Glitch-/JTAG-Hacker
... auf dem Marktplatz

✉✉✉ Kontakt ✉✉✉
Privat Nachricht oder Email, donjuan09[at]ymail.com

Furao

Wenigposter

Beiträge: 12

Registriert am: 5. März 2013

Xbox360: Xenon, Falcon

Laufwerk: Samsung

Ich spiele z.Zt.: Max Payne 3, Dishonored, Red Dead Redemption

  • Nachricht senden

(permalink) 3

Donnerstag, 26. September 2013, 14:55

Nicht nötig beim rev c ?!

Furao

Wenigposter

Beiträge: 12

Registriert am: 5. März 2013

Xbox360: Xenon, Falcon

Laufwerk: Samsung

Ich spiele z.Zt.: Max Payne 3, Dishonored, Red Dead Redemption

  • Nachricht senden

(permalink) 4

Sonntag, 29. September 2013, 19:45

Manchmal sollte man schlafen gehen statt noch rumzulöten.:)
jrunner ist beim einlesen des nanddump auf jtag umgesprungen, damit war mein xell nicht zu gebrauchen. tadaa da kannste lange versuchen :wacko:
Nu glitchts so vor sich hin. Boot hab ich noch nicht aber es blinkt wie es soll.
Update gibts sobald es eins gibt ;)

Jaja hin und wieder übersieht man die offensichtlichsten dinge....



//EDIT
Weiterhin keinen Erfolg mit folgenden Kombis:

Jeweils nach ca 5minuten abgebrochen
Sowohl Draht (24awg) als auch Litze (26awg)
Dipswitche: FAT und RGH 2.0 (ON, OFF, ON, OFF)

Falcon:
20, 40, 45 cm litze zum CPU RST
20 cm mit Abschirmung aus SFTP Netzwerkkabel
20 cm mit 12, 40 und 61 Ohm
40 cm mit 8; 9,2; 10; 12; 24; 40 und 61 Ohm

Zephyr:
20, 40 cm litze zum CPU RST
20 cm mit 12, 40 und 61 Ohm
40 cm mit 12, 40 und 61 Ohm

Für heute genug von den beiden Kisten :)
Ich bestelle mal zusätzlich einen Coolrunner rev c denke ich

Furao

Wenigposter

Beiträge: 12

Registriert am: 5. März 2013

Xbox360: Xenon, Falcon

Laufwerk: Samsung

Ich spiele z.Zt.: Max Payne 3, Dishonored, Red Dead Redemption

  • Nachricht senden

(permalink) 5

Sonntag, 6. Oktober 2013, 00:49

betrifft edit des mod: Darf ich denn jetzt nochmal drunter posten oder sollte ich weiter den anderen editieren auch wenn dann niemand mitbekommt das sich hier was geten hat?

Heute Abend nochmal mit 100 Ohm Trimmer am A Pad versucht, 5 Glitchversuche pro helbe Umdrehung am Poti. Weiterhin nichts an beiden boards. Aber zwischendurch scheint der Matrix mal eine Runde auszusetzen .... Will sagen er glitcht ca alle 5sek und dann kommt es vor das er mal 10 sek aussetzt. Danach glitcht er aber weiter?! Auf jeden Fall immer noch kein Xell auf keinem der beiden Boards.
Montag sollten die Coolrunner kommen, dann gibt es mehr Info :)

Dr.Gonzo

Administrator

Beiträge: 8 657

Registriert am: 11. Februar 2010

Wohnort: Royston_Vasey

Xbox One: Day One

Xbox360: Xbox 360, Pro, Arcade, Slim Trinity, Corona & E. usw, 2x XBone (1TB) , PS 4 (1TB)

Laufwerk: die üblichen verdächtigen

Firmware: verschieden

Rebooter/RGH: Freeboot und ähnliches

LiNK User: Dr.Gonzo

Danksagungen: 7320

  • Nachricht senden

(permalink) 6

Sonntag, 6. Oktober 2013, 00:52

betrifft edit des mod: Darf ich denn jetzt nochmal drunter posten oder sollte ich weiter den anderen editieren auch wenn dann niemand mitbekommt das sich hier was geten hat?

Doppel Postings von Deiner Seite, bitte unterlassen. Wenn Du nachträglich Deinem schon getätigten Posting etwas hinzufügen hast, dieses letzte Posting um zusätzliche Einträge editieren.

Gruß.

Furao

Wenigposter

Beiträge: 12

Registriert am: 5. März 2013

Xbox360: Xenon, Falcon

Laufwerk: Samsung

Ich spiele z.Zt.: Max Payne 3, Dishonored, Red Dead Redemption

  • Nachricht senden

(permalink) 7

Sonntag, 6. Oktober 2013, 10:00

Zitat

Zitat

betrifft edit des mod: Darf ich denn jetzt nochmal drunter posten oder sollte ich weiter den anderen editieren auch wenn dann niemand mitbekommt das sich hier was geten hat?

Doppel Postings von Deiner Seite, bitte unterlassen. Wenn Du nachträglich Deinem schon getätigten Posting etwas hinzufügen hast, dieses letzte Posting um zusätzliche Einträge editieren.

Gruß.


Hi,

Unter doppelpost verstehe ich eigentlich zweimal das gleiche Posten. Aber gut regeln sind regeln :) nur ein edit bekommt ja niemand mehr mit nach ein paar tagen. Dh das niemand die neuen infos liest die vielleicht zur Lösung führen oder?

Gruss Christophe

Gesendet von meinem CINK PEAX mit Tapatalk 4

//edit
Sorry fürs offtopic
Kann ich eigene posts nicht löschen?

bandalero

Wenigposter

  • »bandalero« wurde gesperrt

Beiträge: 59

Registriert am: 17. Oktober 2012

Xbox360: corona v3

LiNK User: saenger baa

Danksagungen: 8

  • Nachricht senden

(permalink) 8

Sonntag, 6. Oktober 2013, 13:04

versuch ma an cpu rst parallel 680pf mit 1,8k

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Furao (08.10.2013)

Furao

Wenigposter

Beiträge: 12

Registriert am: 5. März 2013

Xbox360: Xenon, Falcon

Laufwerk: Samsung

Ich spiele z.Zt.: Max Payne 3, Dishonored, Red Dead Redemption

  • Nachricht senden

(permalink) 9

Dienstag, 8. Oktober 2013, 23:53

So, dann nochmal ein kleines Update:
Habe inzwischen einen CR Rev C, Rev D, einen CR3 Lite, einen CPU RST Cleaner und ein 50 Ohm geschirmtes Kabel bekommen.
Alle versuche mit dem Rev C schlugen genauso fehl wie die mit dem Matrix.
Gleiches Ergebnis an beiden Boards, weiterhin nichts zu machen.

Der CR3 hingegen hat mit den Voreinstellungen welche ich aus einem anderen Post für eine Falcon geliehen habe auf Anhieb funktioniert.

LK1 - gebrückt (Quartz aus)
LK2 - offen (10 Ohm am CPU RST)
LK3 - offen (C15 aus)
LK4 - offen (Slim)

S1 Slim
S2 1 und 5 on (Bypass)
S4 alles aus

Timing File RGH2 B

50 Ohm Kabel für CPU RST

Ergebnis glitch nach 1 bis 3 versuchen


Dann habe ich mir gedacht wo das jetzt läuft kopiere ich die gleichen Einstellungen auf den Rev C runter

LK1 -> Quartz gibts ja hier nicht
LK2 -> 1-2 gebrückt (10 Ohm)
LK3 -> CAP offen
LK4 -> ?

S1 -> S1 Slim
S2 -> Keinen weiteren Widerstand auf CPU RST
S4 -> Keinen Kondensator

Timing File RGH2 B

50 Ohm Kabel zum CPU RST

Ich habe mit dem RST Cleaner auch mal 1K und 650pF reingemacht, dann versucht er nichtmal. Ich kann entweder einen Widerstand rein machen oder einen C, beides und er glitcht gar nicht mehr

Auf jeden Fall weiter nichts zu machen, der Rev C macht keine Anstalten die Karre zu starten :(
Jetzt könnte ich mich natürlich einfach mit dem CR3 zufrieden geben, was aber bedeutet ich hab hier ein paar chips rumliegen die eigentlich funtionieren sollten, es aber nicht tun.
Ich teste dann noch den CR3 mal an der Zephyr, mal schauen ob es da auch auf Anhieb klappt.

Bin weiterhin für Vorschläge offen bzw wenn meine Umsetzung vom CR3 auf den Rev C Fehler enthält .... bitte Bescheid sagen :)

Thema bewerten
Die hier veröffentlichten Texte stellen die Meinung des jeweiligen Autors dar. xboxhacks.de oder die Betreiber haften nicht! Weiterhin ist eine Nutzung dieser Texte ausschließlich
mit einer schriftlichen Genehmigung des jeweiligen Autors gestattet. Ist diese Genehmigung nicht erteilt, stellt dies einen Urheberrechtsverstoß dar, der u.U. rechtliche Folgen mit sich zieht!