Sie sind nicht angemeldet.

Die Registrierung und der Mailversand sind aktuell deaktiviert! Auch für die "Passwort-vergessen"-Funktion. Wer Probleme bei der Anmeldung hat, meldet sich bitte bei mir: (admin -a- xboxhacks -d- de). Danke!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: xboxhacks.de - Deutsches Xbox 360 und One Forum für News, Hacks & Co.. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

(permalink) 1

Donnerstag, 7. August 2008, 18:08

Mein altes XBox HTPC - Case

ISt zwar schon ne weile her aber wollte euch mal zeigen was ich aus meiner alten 1er XBox gemacht hatte. Der Grund warum ich das tat war das ecklige Aussehen dieser Box sie hat sich einfach keinem anderem Gerät angepasst.

Vorher war es ein Hifi HTPC von Medion.

Ich habe den Unterboden des alten XBox Gehäuses als Befestigung genommen so hat anschließend auch das Original Netzteil sauber rein gepaßt.
Um den Boden mit dem Mainboard im Gehäuse zu befestigen habe ich mich für Blechschrauben entschieden.

Das HTPC Netzteil habe ich komplett zerlegt bis auf die 220 Volt Buchse + passenden Schalter so kann ich die Box auch komplett vom Stromnetz nehmen.
Die Strombuchse vom Original Netzteil habe ich komplett entfernt und daran dann ein Kabel zur neuen Strombuchse gelötet.

Ich mußte alle Verbindungen wie DVD, USB, Power und Reset verlängern.
Für die Gameports habe ich ein neues Teil anfertigen müssen um die sicher und fest anzubringen.
Habe nur 2 Gameports zur verfügung da ich die anderen beiden für die Original Fernbedienung und den Funkcontroller benötige.
Wenn ich die Gameports benötige drücke ich nur auf den linken Taster um die Klappe zu öffnen.

An der Rückseite mußte ich 2 Bleche anfertigen für Stereo Chinchbuchsen,Video Out, AV-Port,Netzwerk,Componenten Ausgang sowie Dolby AC3 als Coaxial und Toslink.
Hatte mir einen AV-HD Advanced Pack gekauft den ich anschließend zerlegt habe um ihn am Board anzulöten.
Habe alles nach Anleitung angelötet aber funktioniert haben anschließend nur die AC3 Buchsen sowie die grüne und blaue Buchse vom Componenten Ausgang.
Die rote hat überhaupt nicht funktioniert so konnte ich natürlich nicht mit allen Farben das Bild darstellen. Habe dann anschließend alle Kabel wieder entfernt und realisiere es jetzt mit umstecken des AV Steckers hinten, schade.

Den Netzschalter vorne links habe ich von innen festgeklebt und eine gelbe HD-LED eingesetzt. Vorne rechts habe ich die XBox Bezeichnung von dem DVD-LW abgetrennt und in dem o ein Loch gebohrt um die Netwerk-LED dort anzubringen.
Die Power und Reset Platine habe ich mir auch zurecht geschnitten und hinter der Frontblende verklebt.
Wollte auf jeden Fall die Platine im Original zustand belassen und auch darüber die Box steuern.
Die eingearbeitete Originale Schrift " Digitainer " war von Haus aus nicht angeschlossen.
Da dort 2 blaue LEDs verbaut wurden habe ich die natürlich gleich mit angeschlossen, sieht klasse aus finde ich.

Strom habe ich direkt vom Netzteilstecker für die ganzen LEDs genommen, 5 Volt + passende Wiederstände.
Den Lüfter habe ich an der Deckelunterseite direkt über der CPU mit Klettband befestigt.
Da dieses Gehäuse sehr viele gelochte Lufteinlässe besitzt habe ich die vorübergehend erstmal mit Klebeband abgedichtet um eine bessere Kühlleistung zu erziehlen.
Habe nur hinten an dem zerlegten Netzteilkäfig offen gelassen um eine vernünftige Kühlung zu realisieren.

Habe die Temperatur jetzt endlich in den Griff bekommen. Habe einen dicken dehnbaren Schlauch dazu genommen der sitzt direkt über den beiden Kühlkörpern und geht nach oben zu dem Deckellüfter. Temperaturen liegen jetzt bei 46 und 44 je nach dem was gerade für eine Anwendung läuft.

Vorher war es ein Linuxrechner MD Professional von Medion. Gekauft habe ich den bei Real danach dann gleich ausgeräumt und erstmal überlegt wie mann es am besten machen kann.

Wollte nur mal zeigen was man so alles machen kann.
»Matrix« hat folgendes Bild angehängt:
  • X-Box 1.6 - inet 01.jpg

DMK

Wenigposter

Beiträge: 17

Registriert am: 1. August 2008

  • Nachricht senden

(permalink) 2

Freitag, 15. August 2008, 13:00

das sind doch richtig gut aus. ;)

(permalink) 3

Freitag, 15. August 2008, 13:13

Danke :)

drzoidberg

Fortgeschrittener

  • Bestätigter Glitcher

Beiträge: 528

Registriert am: 5. August 2008

Wohnort: Stuttgart

Xbox360: Custom Trinity GOW 1 TB

Laufwerk: LiteON 0225

Firmware: LT v3.0

Rebooter/RGH: Freeboot aktuell / Dashlaunch auf FSD 3.0 / DL 3.04

Danksagungen: 115

  • Nachricht senden

(permalink) 4

Freitag, 15. August 2008, 16:31

sehr schöne Arbeit Hut ab !

(permalink) 5

Mittwoch, 12. November 2008, 14:24

Jetzt ist sie für 120 Euro endlich verkauft. Jetzt muß sie nicht mehr in der Ecke stehen und verstauben.

Social Bookmarks

Die hier veröffentlichten Texte stellen die Meinung des jeweiligen Autors dar. xboxhacks.de oder die Betreiber haften nicht! Weiterhin ist eine Nutzung dieser Texte ausschließlich
mit einer schriftlichen Genehmigung des jeweiligen Autors gestattet. Ist diese Genehmigung nicht erteilt, stellt dies einen Urheberrechtsverstoß dar, der u.U. rechtliche Folgen mit sich zieht!