Sie sind nicht angemeldet.

Die Registrierung und der Mailversand sind aktuell deaktiviert! Auch für die "Passwort-vergessen"-Funktion. Wer Probleme bei der Anmeldung hat, meldet sich bitte bei mir: (admin -a- xboxhacks -d- de). Danke!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: xboxhacks.de - Deutsches Xbox 360 und One Forum für News, Hacks & Co.. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

(permalink) 1

Samstag, 12. Juli 2008, 11:54

Meine XBox 360 mit Wasserkühlung

Hallo Leute.

Wollte euch mal meine Elite mit Wasserkühlung vorstellen. Kann leider nicht alle Fotos uploaden da meine SD Karte auf einmal nicht mehr lesbar war und ich daraufhin neue machen mußte also fehlen die z.b. von der Schlauchdurchführung. Auch muß ich erwähnen das ich einzelne Teile dazu genommen habe die ich hier noch rummliegen hatte.

Alle Schrauben müssen gelöst werden um das Mainboard heraus zu bekommen, keine Panik es fällt auf der anderen Seite nichts herunter. Das Mainboard sollte vorsichtig schräg nach vorne heraus gehoben werden. Nun die XClamp Clipse mit einem kleinem Schraubendreher entfernen.
Schon beim Mainboardausbau sollte man vorsicht walten lassen ! Da sollte man sehr vorsichtig rann gehen da es sehr eng und bündig in dem Blechkäfig sitzt. Die beiden Klammern auf der Mainboardunterseite sind auch so ein fall für sich. Mann muß mit einem kleinen Schraubendreher diese 2 Klammern sehr behutsam aus den Gewindestücken heraushebeln, da kann es passieren das man abrutscht und sich das Mainboard ankratzt ! Da bei dem Innovatek Kühler keine Gewindestücke dabei sind muß man die vorhandenen von den beiden Kühlern verwenden. Dabei braucht man schon etwas Kraft und das richtige Werkzeug.

HINWEIS:
Warum bin ich auf eine Wasserkühlung gekommen ???

Ganu einfach ! Hatte diese Elite ganz neu gekauft und nach c.a. 4 Wochen hatte ich bei GTA4 schon
die ersten 3 roten Ringe und ständige Abstürtze. Wollte sie aber deswegen nicht wieder hergeben. Habe dann einfach mal nach XBox 360 Wasserkühlung bei Google gesucht und wurde fündig. Innovatek hatte diesen Kühler mal im Angebot für 89 Euronen, jetzt aber nicht mehr da zu wenig Nachfrage da war.

Dieser Beitrag wurde bereits 8 mal editiert, zuletzt von »Matrix« (12. Juli 2008, 12:59)


(permalink) 2

Samstag, 12. Juli 2008, 12:44

Die Gemindestangen von den alten Kühler entfernen und an den Innovatek Kühler anschrauben. Nicht vergessen die GPU, CPU Chips zu Reinigen und anschließend neue Leitpaste auftragen dabei auch nicht die kleinen Speicherchips vergessen denn die werden auch mit gekühlt.
Hier nochmal gut zu sehen wie sauber die sein sollen ! Jeder kleinere Partikel darauf kann den Chip eventuell später zerstören da der Kühler dann nicht plan auf dem Chip aufliegt und er verbrutzelt. So sieht es dann aus wenn der Megakühler auf dem Board verbaut ist. Ich habe dazu die Originalen XClamps wieder eingesetzt.

Hier zu sehen die Schlauchschnellverbinder, Eheim 1046 220 Volt Pumpe, Fliesanzeiger und der Innovatek Passiv Kühltower.

Ich werde meine Box nochmal öffnen müssen da der Ejekt Knopf nicht mehr funktioniert dann werde ich gleich auch noch die anderen fehlenden Fotos nachreichen.

Dieser Beitrag wurde bereits 5 mal editiert, zuletzt von »Matrix« (12. Juli 2008, 13:46)


Hoax

Administrator

  • Bestätigter Glitcher

Beiträge: 7 614

Registriert am: 8. Juli 2008

Wohnort: Oldenburg (Oldb)

Xbox One: Day One

Xbox360: Slim

Ich spiele z.Zt.: Xbox One

Danksagungen: 6489

  • Nachricht senden

(permalink) 3

Samstag, 12. Juli 2008, 12:46

Ist ja garnicht so groß.. Hatte jetzt mehr erwartet :) Aber so ist es ja noch ziemlich klein und dezent :) Sieht gut aus..
Signatur von »Hoax«

(permalink) 4

Samstag, 12. Juli 2008, 13:52

Was hat der Spaß gekostet ?

Innovatek Schnellverbinder ( Set ) = 39 Euro
Innovatek X-Matic XBox 360 Kühler = 89 Euro
Innovatek 3 Meter spezial Schlauch transparent = 6 Euro
Innovatek Protect Anwendungsmischung ( 1L ) = 9.90 Euro
Innovatek HTCS-Radiator 256 EUR <<< den hatte ich noch als Ersatz !
Innovatek AGB-O-Matic Ausgleichsbehälter = 19,90 Euro <<< den hatte ich noch als Ersatz !
Innovatek EHEIM 1046 220 Volt Pumpe = 35,90 Euro <<< die hatte ich noch als Ersatz !

Gesamtkosten = 455,70 Euro

Das ist schon sehr heftig !!

143,90 Euro Extrakosten mit den vorhandenen teilen.

Aber wie oben schon beschrieben hatte ich den Radiator noch von meinem PC übrig der diesen nicht allzugut kühlte. Bei meiner Xbox ist das Teil völlig ausreichend, wird gut heiß und bis an oberster Stelle lauwarm. Kann damit mehrere Stunden GTA4 dauerzocken was mit den Standardkühlern nicht möglich war. Habe den einen Originalen Lüfter entfernt. Auch habe ich 2 Unterlegscheiben hinten am Blech verklebt + die beiden Gummidurchführungen am Gehäuse angebracht.

Wenn ich noch Teile Zuhause habe werde ich nicht noch mehr ausgeben als unbedingt nötig. Sollte der Passivtower irgendwann nicht mehr ausreichen hätte ich noch die möglichkeit ihn mit einem Lüfter zu erweitern oder meinen noch vorhandenen Ersatz Innovatek RADI - Single mit 120er Lüfter.
Eines ist sicher, meine Box ist jetzt gut gekühlt und schön leise ( ausser das blöde DVD ).

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Matrix« (12. Juli 2008, 13:52)


Hoax

Administrator

  • Bestätigter Glitcher

Beiträge: 7 614

Registriert am: 8. Juli 2008

Wohnort: Oldenburg (Oldb)

Xbox One: Day One

Xbox360: Slim

Ich spiele z.Zt.: Xbox One

Danksagungen: 6489

  • Nachricht senden

(permalink) 5

Samstag, 12. Juli 2008, 13:58

Hui, 450€ ist schon eine stolze Summe ;) Wenn es sich denn wenigstens lohnt ?

Also ich kann mit meiner Premium auch ohne modifikation GTA 4 dauerzocken und es stört sie kein bisschen :P

rennt.. und rennt... und rennt... und rennt...
Signatur von »Hoax«

(permalink) 6

Samstag, 12. Juli 2008, 22:04

Hätte ich nicht so viele Teile übrig gehabt hätte ich es gelassen. Niemals für 450 Euronen !!! Das ist schon wirklich seltsam das es bei dem einem funktioniert und bei anderen spinnt die Box herum. Wo ich auf meine bestellten Teile gewartet hatte habe ich meine Box offen stehen gehabt und habe einfach einen Lüfter auf den Kühlblock gelegt, so konnte ich weningstens GTA4 Zocken.

xXScaleoXx

XDK VIP

Beiträge: 1 035

Registriert am: 13. Juli 2008

Wohnort: NRW

Xbox One: Day One Edition

Xbox360: Elite mit RGH 1.2

Laufwerk: LiteOn

Firmware: Original

Ich spiele z.Zt.: Battlefield 5

Danksagungen: 490

  • Nachricht senden

(permalink) 7

Sonntag, 13. Juli 2008, 01:36

Für mein Geschmack gut verbaut, aber viel zu teuer. ;)
Signatur von »xXScaleoXx«

Noerq

Wenigposter

Beiträge: 16

Registriert am: 9. Juli 2008

  • Nachricht senden

(permalink) 8

Sonntag, 13. Juli 2008, 11:21

Ich behaupte aber mal, dass man viele Teile wesentlich günstiger bekommen kann. Es gibt viele WaKüs für PCs, die weit (!) weniger kosten als das, was du da durchgerechnet hast :)

(permalink) 9

Sonntag, 13. Juli 2008, 20:44

@ Noerq, du mußt halt auch bedenken das ich ja nicht die vollen 450 Euronen berappt habe, hatte ja noch einiges Zuhause herumfliegen. Wobei ihr aber recht habt ist, es geht viel billiger !! Habe die letzte Zeit viel bei Innovatek gekauft und dies reißt jedesmal ein rießen Loch in die Haushaltskasse.

xXScaleoXx

XDK VIP

Beiträge: 1 035

Registriert am: 13. Juli 2008

Wohnort: NRW

Xbox One: Day One Edition

Xbox360: Elite mit RGH 1.2

Laufwerk: LiteOn

Firmware: Original

Ich spiele z.Zt.: Battlefield 5

Danksagungen: 490

  • Nachricht senden

(permalink) 10

Sonntag, 13. Juli 2008, 21:22

Zitat

Original von omega_mv6
@ Noerq, du mußt halt auch bedenken das ich ja nicht die vollen 450 Euronen berappt habe, hatte ja noch einiges Zuhause herumfliegen. Wobei ihr aber recht habt ist, es geht viel billiger !! Habe die letzte Zeit viel bei Innovatek gekauft und dies reißt jedesmal ein rießen Loch in die Haushaltskasse.


Ich hätte mir einfach das gekauft: http://www.koolance.com/water-cooling/pr…&product_id=328

Ist um die hälfte Billiger und sieht auch nett aus. ;)
Signatur von »xXScaleoXx«

(permalink) 11

Montag, 14. Juli 2008, 22:01

Zitat

Original von xXScaleoXx

Zitat

Original von omega_mv6
@ Noerq, du mußt halt auch bedenken das ich ja nicht die vollen 450 Euronen berappt habe, hatte ja noch einiges Zuhause herumfliegen. Wobei ihr aber recht habt ist, es geht viel billiger !! Habe die letzte Zeit viel bei Innovatek gekauft und dies reißt jedesmal ein rießen Loch in die Haushaltskasse.


Ich hätte mir einfach das gekauft: http://www.koolance.com/water-cooling/pr…&product_id=328

Ist um die hälfte Billiger und sieht auch nett aus. ;)


Ein etwas ausergewöhnliches Design aber schick :] . Wollte mir auch erst so eine fertig Lösung kaufen aber warum noch mehr ausgeben als unbedingt nötig. So habe ich auch eine Pumpe und einen Radiator weniger im Schrank ist doch auch was :D . Weis nur eins, die ist so was von leise jetzt !

Hoax

Administrator

  • Bestätigter Glitcher

Beiträge: 7 614

Registriert am: 8. Juli 2008

Wohnort: Oldenburg (Oldb)

Xbox One: Day One

Xbox360: Slim

Ich spiele z.Zt.: Xbox One

Danksagungen: 6489

  • Nachricht senden

(permalink) 12

Montag, 14. Juli 2008, 22:07

Die Laufwerkgeräusche kannst du bald auch reduzieren!
Laut majornelson.com ist es mit dem nächsten Update möglich Spiele auf die HDD zu kopieren... (nur zum starten brauch man die Disk)
Signatur von »Hoax«

xXScaleoXx

XDK VIP

Beiträge: 1 035

Registriert am: 13. Juli 2008

Wohnort: NRW

Xbox One: Day One Edition

Xbox360: Elite mit RGH 1.2

Laufwerk: LiteOn

Firmware: Original

Ich spiele z.Zt.: Battlefield 5

Danksagungen: 490

  • Nachricht senden

(permalink) 13

Montag, 14. Juli 2008, 22:17

Zitat

Original von omega_mv6

Zitat

Original von xXScaleoXx

Zitat

Original von omega_mv6
@ Noerq, du mußt halt auch bedenken das ich ja nicht die vollen 450 Euronen berappt habe, hatte ja noch einiges Zuhause herumfliegen. Wobei ihr aber recht habt ist, es geht viel billiger !! Habe die letzte Zeit viel bei Innovatek gekauft und dies reißt jedesmal ein rießen Loch in die Haushaltskasse.


Ich hätte mir einfach das gekauft: http://www.koolance.com/water-cooling/pr…&product_id=328

Ist um die hälfte Billiger und sieht auch nett aus. ;)


Ein etwas ausergewöhnliches Design aber schick :] . Wollte mir auch erst so eine fertig Lösung kaufen aber warum noch mehr ausgeben als unbedingt nötig. So habe ich auch eine Pumpe und einen Radiator weniger im Schrank ist doch auch was :D . Weis nur eins, die ist so was von leise jetzt !


Mein Dev Kit läuft im Hifi Case mit 120mm Lüfter (oben) , Original Lüfter (hinten) und als Beihilfe XCM Addon (5V) bei ca. 35-40 Grad und ist auch leise. :P

Kostenpunkt? Meinerseits 1€ da ich alles zuHause hatte, sonst ca. 20-30€. :)
Signatur von »xXScaleoXx«

(permalink) 14

Montag, 14. Juli 2008, 22:23

Nicht schlecht xXScaleoXx !!:D

BladeRaiden

Best GoW Player Ever

Beiträge: 234

Registriert am: 17. Juli 2008

Wohnort: Köln

  • Nachricht senden

(permalink) 15

Sonntag, 20. Juli 2008, 19:27

japp echt nicht schlecht...
tja eure 360 konsolen solten ja wohl nicht kaputt gehen oder^^
meine war shcon einmal kaputt^^ leider^^

(permalink) 16

Mittwoch, 23. Juli 2008, 18:59

Also unsere Boxen werden mit Sicherheit nicht vor dem kaputtgehen verschont BladeRaiden :)

BladeRaiden

Best GoW Player Ever

Beiträge: 234

Registriert am: 17. Juli 2008

Wohnort: Köln

  • Nachricht senden

(permalink) 17

Mittwoch, 23. Juli 2008, 19:19

naja verschont vllt nicht aber ihre lebenserhaltung wird verlängert.

(permalink) 18

Mittwoch, 23. Juli 2008, 19:41

Zitat

Original von BladeRaiden
naja verschont vllt nicht aber ihre lebenserhaltung wird verlängert.


Oder so.... :D

Beiträge: 60

Registriert am: 1. September 2008

  • Nachricht senden

(permalink) 19

Montag, 15. September 2008, 20:47

also meine is zurzeit nur orginal gekühlt aba durch das umgestellte laufwerk 8 x ist sie um einiges leiser ^^

Beiträge: 70

Registriert am: 18. Oktober 2008

Xbox One: DayOne

Xbox360: Slim RGH

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

(permalink) 20

Samstag, 18. Oktober 2008, 04:12

Das kann ich dir irgendwie nicht abkaufen ...

Wie man auf dem Bild sieht ist es ein Falcon Board, und da passiert nicht einfach so ein ROD.

Ich denk eher an das alte Sprichwort, 99% der Fehler sitzt vorm gerät 8)

Klingt zwar hart aber ein ROD an nem Falcon Board nene

Entweder hinten zu gehalten oder kein Plan.
Den bei nem Falcon Board passiert nicht einfach so ein ROD

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »hakan_2« (18. Oktober 2008, 04:18)


xXScaleoXx

XDK VIP

Beiträge: 1 035

Registriert am: 13. Juli 2008

Wohnort: NRW

Xbox One: Day One Edition

Xbox360: Elite mit RGH 1.2

Laufwerk: LiteOn

Firmware: Original

Ich spiele z.Zt.: Battlefield 5

Danksagungen: 490

  • Nachricht senden

(permalink) 21

Sonntag, 19. Oktober 2008, 13:02

Zitat

Original von hakan_2
Das kann ich dir irgendwie nicht abkaufen ...

Wie man auf dem Bild sieht ist es ein Falcon Board, und da passiert nicht einfach so ein ROD.

Ich denk eher an das alte Sprichwort, 99% der Fehler sitzt vorm gerät 8)

Klingt zwar hart aber ein ROD an nem Falcon Board nene

Entweder hinten zu gehalten oder kein Plan.
Den bei nem Falcon Board passiert nicht einfach so ein ROD


Ich glaub du solltest zur abwechslung mal lesen, eine Wakü ist im Gegensatz zu den 2x60mm Lüfter DEUTLICH leiser und auch in der Kühlung leistungsfähiger.

Desweiteren ein ROD ist ein Hardwarefehler und kann durch vieles verursacht werden, nicht nur durch den alt bekannten XClamp. ;)
Signatur von »xXScaleoXx«

(permalink) 22

Samstag, 8. November 2008, 19:54

@hakan_2

Ich weis was ich erlebt und gesehen habe mit dieser Box. Ob du das glaubst oder nicht ist mir völlig egal. Finde es schon dreist das du sowas hier schreibst. Fragt sich wer hier keine Ahnung hat.

alnigi

Unwissender

Beiträge: 257

Registriert am: 8. Oktober 2008

Wohnort: Österreich

Xbox One: Day One

Danksagungen: 6

  • Nachricht senden

(permalink) 23

Samstag, 3. Juli 2010, 12:58

Hoffe es macht nix dass ich in diesem Thread meine Frage stelle.

Und zwar würd ich gern wissen ob es nicht auch reicht den X-Matic Kühlkörper von Innovatek und Zalman Reserator 1 v2 einzubauen, um eine gute Kühlung zu erreichen?

Was wird noch benötigt?
Signatur von »alnigi« www.instant-gaming.com/igr/strato/

Cha0s

!!! This is Cha0s !!!

Beiträge: 294

Registriert am: 23. November 2009

Wohnort: Lingen

Xbox360: Slim 4gb auf 320gb, Dual HDD Mod, Wasabi

  • Nachricht senden

(permalink) 24

Samstag, 3. Juli 2010, 14:16

Wie, was wird benötigt?
Also Kühlkörper, Schläuche, Pumpe, Radiator(am besten aktiv gekühlt), Durchflusssensor wäre ratsam!
Anschlüsse etc klar auch...
Signatur von »Cha0s«

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Cha0s« (3. Juli 2010, 14:17)


alnigi

Unwissender

Beiträge: 257

Registriert am: 8. Oktober 2008

Wohnort: Österreich

Xbox One: Day One

Danksagungen: 6

  • Nachricht senden

(permalink) 25

Samstag, 3. Juli 2010, 20:43

Naja ich meinte ob ic noch mehr ausser die 2 Komponenten brauche?
Signatur von »alnigi« www.instant-gaming.com/igr/strato/

Social Bookmarks

Die hier veröffentlichten Texte stellen die Meinung des jeweiligen Autors dar. xboxhacks.de oder die Betreiber haften nicht! Weiterhin ist eine Nutzung dieser Texte ausschließlich
mit einer schriftlichen Genehmigung des jeweiligen Autors gestattet. Ist diese Genehmigung nicht erteilt, stellt dies einen Urheberrechtsverstoß dar, der u.U. rechtliche Folgen mit sich zieht!