Sie sind nicht angemeldet.

Die Registrierung und der Mailversand sind aktuell deaktiviert! Auch für die "Passwort-vergessen"-Funktion. Wer Probleme bei der Anmeldung hat, meldet sich bitte bei mir: (admin -a- xboxhacks -d- de). Danke!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: xboxhacks.de - Deutsches Xbox 360 und One Forum für News, Hacks & Co.. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

egn1994

Der Held vom Erdbeerfeld^^

Beiträge: 38

Registriert am: 27. September 2012

Wohnort: Hann. Münden

Xbox360: Xbox 360 Elite 120gb

Laufwerk: LiteOn

Ich spiele z.Zt.: Forza Motorsport 3 endlich mal durch Spielen

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

(permalink) 1

Dienstag, 27. November 2012, 20:19

Meinung zu neuem Desktop Computer


Beiträge: 90

Registriert am: 30. Juli 2011

Danksagungen: 19

  • Nachricht senden

(permalink) 2

Dienstag, 27. November 2012, 20:27

Warum nimmst du kein AMD System?

MfG

Edit: z.B. den hier : http://www.alternate.de/html/product/AMD/FX-4100/883318/?
Signatur von »xchief4« Meine MP-Bewertungen

xchief4

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

egn1994 (28.11.2012)

egn1994

Der Held vom Erdbeerfeld^^

Beiträge: 38

Registriert am: 27. September 2012

Wohnort: Hann. Münden

Xbox360: Xbox 360 Elite 120gb

Laufwerk: LiteOn

Ich spiele z.Zt.: Forza Motorsport 3 endlich mal durch Spielen

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

(permalink) 3

Dienstag, 27. November 2012, 20:33

Ich benutze schon seit Jahren AMD Systeme und war eig immer zufrieden. Nur die Performance der Intel Prozessoren ist derzeit besser. Zwar sind Amd Systeme günstiger aber die Bulldozer(FX 8150) bzw. Vishera(FX-8350) Serie spricht mich nicht an.

Edit: Trotzdem Danke für den Vorschlag

Evangelium

Gaming Papst

Beiträge: 1 190

Registriert am: 12. März 2012

Wohnort: Hagen

Xbox360: Jasper 512

Rebooter/RGH: Rgh 1.0

Danksagungen: 289

  • Nachricht senden

(permalink) 4

Dienstag, 27. November 2012, 21:17

naja...diue frage ist mehr was willst du damit machen?
weil nur so kann man das maximal als aussage ansehen das alle mal schaun was du dir kaufen willst.
zu einer einschätzung kann man nur was sagen wenn man weiß was die aufgaben dieses systems sein solen
Signatur von »Evangelium«

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

egn1994 (28.11.2012)

Beiträge: 69

Registriert am: 9. Oktober 2012

Xbox360: Xbox 360 4 GB Corona v2 RGH

Danksagungen: 12

  • Nachricht senden

(permalink) 5

Mittwoch, 28. November 2012, 10:24

Das System ist schon ziemlich High-End, aber wenn du es benötigst :)

Die Hardware liest sich ziemlich gut, bis aufs MB.
Mit Asrock bin ich nicht gut gefahren. Früher war das imho nen Asus-Abklatsch.

PS: Im Moment würde ich auch ein zu einem Intelsystem tendieren :thumbup:
Signatur von »pixor«

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

egn1994 (28.11.2012)

HUSS&HODN

VBT 2012

  • »HUSS&HODN« wurde gesperrt

Beiträge: 425

Registriert am: 16. August 2011

Wohnort: Münchenbuchsee

Xbox360: PS3 Super Slim

Firmware: 4.30

Rebooter/RGH: -

Ich spiele z.Zt.: AC 3, MW3, Bloack Ops 2...

Danksagungen: 129

  • Nachricht senden

(permalink) 6

Mittwoch, 28. November 2012, 10:37

Hey

Ich empfehle dir auch Intel als CPU zu nutzen.
Und als Grafikkarte würde ich dir eine ATi Radeon HD 79XX empfehlen.

Lg
Signatur von »HUSS&HODN«
Wir bleiben wach bis die Wolken wieder Lila sind. <3


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

egn1994 (28.11.2012)

RealMayo

Wenigposter

Beiträge: 20

Registriert am: 22. Januar 2012

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

(permalink) 7

Mittwoch, 28. November 2012, 15:36

Die Komponenten sind doch eh immer Glaubensfrage :)
Persönlich würde ich dir viel mehr zu AMD raten (und damit auch zu ner Radeon) aber gut das muss man selber wissen. Die Bulldozer machen einen Erstaunlichen Eindruck wenn denn mal die Kerne effektiv von einem Programm genutzt werden. Ich glaube Ende nächste Jahr (wenn dann langsam die neue Konsolengeneration startet) werden viele Spiele auf Mehrkerner deutlich besser Optimiert und diese mit Sicherheit auch voraussetzen, ich denke dann wird sich das schon auszahlen.
Seis aber drum das ist wie gesagt Glaubensfrage.

Bestellst du immer bei Alternate oder warum lese ich nur Links von denen? Ich habe mein PC Zeug immer schon von Mindfactory gekauft und kann da erhebliche Preisunterschiede zu Alternate finden..
Die Grafikkarte kostet dort zum Beispiel 270,38€ statt wie bei Alternate 299€ -> mit dem gesparten Geld könntest du zum Beispiel eher noch ne größere SSD Festplatte einbauen - die Technologie ist Spitze! (Wenn doch die blöde XBOX das nur fressen würde ;) )

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

egn1994 (28.11.2012)

ultrashot

Lehrling

  • »ultrashot« wurde gesperrt

Beiträge: 509

Registriert am: 27. November 2012

Danksagungen: 71

  • Nachricht senden

(permalink) 8

Mittwoch, 28. November 2012, 15:42

Hol dir ne 7870 als Grafikkarte, das ist besser und da sparst du deutlich mehr !

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

egn1994 (28.11.2012)

RealMayo

Wenigposter

Beiträge: 20

Registriert am: 22. Januar 2012

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

(permalink) 9

Mittwoch, 28. November 2012, 15:50

Hol dir ne 7870 als Grafikkarte, das ist besser und da sparst du deutlich mehr !
Und hast bis zu 20% weniger Leistung.. Der Vergleich hinkt. Wenn man schon AMD empfiehlt dann doch auch bitte die, die in der selben Leistungsklasse steckt : Radeon HD7950 - und ja die kosten wirklich ein klein wenig weniger als die GTX 660Ti -> verbrauchen aber dafür auch mehr Strom.

Bevor da jetzt irgendwas aufkeimt, einfach mal schauen: http://www.computerbase.de/artikel/grafi…orce-gtx-660/7/. Ich weiß das da nicht die GTX660Ti getesten wird aber sie erscheint in den Benchmarks.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

egn1994 (28.11.2012)

gizmo2511

Piece of cake..

Beiträge: 58

Registriert am: 10. April 2010

Wohnort: Reutlingen

Xbox360: DualNand-Slim

Firmware: Original / Hacked

Ich spiele z.Zt.: FORZA Horizon, GoW 1-3

Danksagungen: 28

  • Nachricht senden

(permalink) 10

Mittwoch, 28. November 2012, 15:57

Also wenn ich meine Meinung auch mal zum Besten geben darf.. :)

Mit der 660Ti bist du mehr als gut bedient.. bringt mehr als genug FPS ! Die 7870 ist zwar auch auf dem Level, aber ich hatte beide Karten schon und war mit der 660Ti zufriedener !

Also die CPU finde ich zu übertrieben.. also nur zum Spielen ist die niemals nötig ! Da reicht definitiv auch ein i5-3550 oder i5-3570 oder noch ein wenig kleiner.. Du wirst seeeehr wenig Spiele haben, die von der schnelleren CPU profitieren.. wenn überhaupt, dann nur einen messbaren Unterschied !

Das Netzteil ist auch viel zu viel.. selbst wenn du noch auf SLI bzw. CF umsteigen möchtest, reicht ein sehr gutes 500W Netzteil bzw. bei SLI od. CF auch ein 600W Netzteil ! Du solltest definitiv mal schauen, was deine Komponenten effektiv verbrauchen ! Nämlich nicht so viel wie du denkst ! ;)

Ansonsten ist alles cool..

Ich war auch lange bei AMD und bin aber zu dem Entschluss gekommen, dass die letzten Jahre einfach INTEL die Nase vorn hat.. was Preis-/Leistungsverhältnis angeht, wie auch die Leistung pro Watt !
Signatur von »gizmo2511«

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

egn1994 (28.11.2012)

Beiträge: 60

Registriert am: 12. September 2011

Wohnort: Hauptstadt

Xbox One: Standard und PS4

Xbox360: Slim RGH Klavierlack

Laufwerk: ausgebaut

Firmware: -

Rebooter/RGH: 16er

LiNK User: Tudor51

Ich spiele z.Zt.: GTA 5, The Division

Danksagungen: 12

  • Nachricht senden

(permalink) 11

Mittwoch, 28. November 2012, 16:27

bei der cpu würde ich persönlich von sandy bridge abraten und zu ivy bridge greifen...

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

egn1994 (28.11.2012)

Beiträge: 131

Registriert am: 22. Dezember 2010

Danksagungen: 11

  • Nachricht senden

(permalink) 12

Mittwoch, 28. November 2012, 16:32

Habe bis jetzt auch immer intel systeme benutzt und bin immer zufrieden gewesen eimal habe ich ein amd system benutzt und naja amd wahr nichts für mich zu den netzteil muss ich auch sagen
viel zu viel da reicht ein 500 -600 watt netzteil das mainboard finde ich nicht so dolle würde dir aufjedenfall eins von gigabyte empfehlen sind für mich persönlich die besten oder asus asrock würde nie in
mein rechner reinkommen die grafikkarte ist aufjedenfall super arbeitsspeicher würde ich dir von kingston empfehlen den prozessor kann ich nur empfehlen habe den gleich der läuft sehr stabil und rennt ohne ende
für spiele sehr gut und auch für programme natürlich zb blueray rip programme usw als sicherheitskopie natürlich :)

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

egn1994 (28.11.2012)

gizmo2511

Piece of cake..

Beiträge: 58

Registriert am: 10. April 2010

Wohnort: Reutlingen

Xbox360: DualNand-Slim

Firmware: Original / Hacked

Ich spiele z.Zt.: FORZA Horizon, GoW 1-3

Danksagungen: 28

  • Nachricht senden

(permalink) 13

Mittwoch, 28. November 2012, 16:35

Zu AsRock kann ich nur sagen, dass bisher ALLE bei mir super zuverlässig gelaufen sind.. habe eher schlechte Erfahrungen mit Gigabyte gemacht..

Aber wie man sieht, kann jeder mit jedem Hersteller so seine Probleme haben.. deshalb würde ich jedem raten jedem die Chance zu geben.. kann nur sagen, dass AsRock in den letzten Jahren immer mehr in Richtung Premiumhersteller gegangen sind, wenn sie es nicht schon sind ;)
Signatur von »gizmo2511«

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Akte One (28.11.2012), egn1994 (28.11.2012)

egn1994

Der Held vom Erdbeerfeld^^

Beiträge: 38

Registriert am: 27. September 2012

Wohnort: Hann. Münden

Xbox360: Xbox 360 Elite 120gb

Laufwerk: LiteOn

Ich spiele z.Zt.: Forza Motorsport 3 endlich mal durch Spielen

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

(permalink) 14

Mittwoch, 28. November 2012, 20:19

Danke für die vielen Vorschläge.

Der Rechner soll in erster Linie zum spielen und zur Videobearbeitung dienen. Sollte z.B. bei einer Aufnahme in Full HD mit Fraps min 50-60 Fps hinkriegen. Ich selbst habe bisher schlechte Erfahrungen mit Gigabyte Mainboards gemacht. Früher hätte ich mir auch nie ein Asrock Mainboard gekauft aber der Hersteller hat sich Verarbeitungstechnisch um 110% Verbessert. Die 775 Sockel Mainboards von Asrock waren z.B. eher schlecht. Den i7-3820 möchte ich nur nehmen da es der günstigste 2011 Prozessor ist. Falls er iwann nicht mehr reicht kommt nen i7-3970X oder besser (in 1,5 - 2 Jahren vllt.) rein^^ Welchen Arbeitsspeicher von Kingston würdet ihr mir denn Empfehlen? Sollte schon 1600er Ram sein. Übertaktbar sollte er auch sein. Nehme weitere Vorschläge dankend an^^

Mfg, egn1994

HUSS&HODN

VBT 2012

  • »HUSS&HODN« wurde gesperrt

Beiträge: 425

Registriert am: 16. August 2011

Wohnort: Münchenbuchsee

Xbox360: PS3 Super Slim

Firmware: 4.30

Rebooter/RGH: -

Ich spiele z.Zt.: AC 3, MW3, Bloack Ops 2...

Danksagungen: 129

  • Nachricht senden

(permalink) 15

Mittwoch, 28. November 2012, 21:47

Hey
Selbst mit nem i5 wirst du einige zeit deinen Spaß haben :p
Und in 2 Jahren wird so wie ich Intel kenne ein neuer High end Sockel raus kommen und du wirst dich ärgern ^^
Aber wozu den RAM übertakten? ^^
Ich sehe darin keinen Sinn außer garantie Verlust :p
Oder kriegt man davon irgend wie Performance boomt außer wenn man die onboard Grafikkarte nutzt?

Lg
Signatur von »HUSS&HODN«
Wir bleiben wach bis die Wolken wieder Lila sind. <3


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

egn1994 (29.11.2012)

dongdong

Wenigposter

Beiträge: 47

Registriert am: 27. September 2012

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

(permalink) 16

Mittwoch, 28. November 2012, 22:36

Also ich würde dir ne nVidia empfehlen. Hab selbst ne RadeOn verbaut und bin damit nicht so zufrieden... Außerdem scheint nVidia enger mit den Game Studios zusammen zu arbeiten als AMD. Die CryEngine (damit mein ich die Engine und nicht die damit entwickelten Spiele) stürzt mit den AMD Karten ab und an mal ab (bzw. läuft mit DX 11) gar nicht erst. Kann dir also nur von ner AMD Karte abraten ;)

PS: Ich bestell immer auf Hardwareversand24.de, hab bis jetzt noch keine günstigere Seite gefunden.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

egn1994 (29.11.2012)

egn1994

Der Held vom Erdbeerfeld^^

Beiträge: 38

Registriert am: 27. September 2012

Wohnort: Hann. Münden

Xbox360: Xbox 360 Elite 120gb

Laufwerk: LiteOn

Ich spiele z.Zt.: Forza Motorsport 3 endlich mal durch Spielen

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

(permalink) 17

Mittwoch, 28. November 2012, 22:42

Außerdem unterstützt die Graka ja auch Physx und Adaptive V-Sync

Mfg, egn1994

Gesendet von meinem R800i mit Tapatalk 2

pm2025

...da weiß man was man hat...

  • Bestätigter Glitcher

Beiträge: 873

Registriert am: 1. Mai 2010

Xbox360: MW 2 LTD@JTAG, Halo 3 LTD@JTAG, RE5 LTD@JTAG, <-alles Jasper GTA 4 LTD@ROD

Laufwerk: alles quer Beet

Firmware: immer die neuste

Rebooter/RGH: Freeboot

Danksagungen: 292

  • Nachricht senden

(permalink) 18

Mittwoch, 28. November 2012, 22:56

Mal eine Frage, du willst eine 60 gb Festplatte für das BS nehmen.... und für die Games und zur videobearbeitung nimmst du dann was für nen Speicher?

Desweiteren sind die Teile fast alle bei Mindfactory billiger als bei alternate...
Ich frage mich auch ob du dir mal wirkliche gedanken gemacht hast über dein Setup? Das sieht alles mehr oder weniger dahingeschmissen aus. Hauptsache teuer, die teile bringen es!

Das Nt ist für dich mehr als Überdemensioniert! Hast du mal den Verbrauch vorab Kalkuliert mit den Komponeneten? Du müsstest bei rund 450-500 watt rauskommen im vollen 3D betrieb. Da kannst du locker nochmal 2 von den karten im SLI Betrieb dazu schalten und wärst dann erst angekommen bei 850 watt.

Nimm das bitte nicht als böse Kritik auf sondern als lieb gemeinten "Denk Anstoss" ;)
Signatur von »pm2025«

Meine Marktpatzbewertungen: pm2025
Meine Flasher Bewertungen: pm2025

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

egn1994 (29.11.2012)

egn1994

Der Held vom Erdbeerfeld^^

Beiträge: 38

Registriert am: 27. September 2012

Wohnort: Hann. Münden

Xbox360: Xbox 360 Elite 120gb

Laufwerk: LiteOn

Ich spiele z.Zt.: Forza Motorsport 3 endlich mal durch Spielen

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

(permalink) 19

Mittwoch, 28. November 2012, 22:59

@gizmo ja da haste schon recht das da auch nen 600w Netzteil reicht aber ich nehme lieber nen Netzteil das nen bisschen zu viel hat um nen bisschen Luft nach oben zu haben. Nen nicht am Limit laufendes lebt meines Wissens nach auch länger^^

Mfg, egn1994

Gesendet von meinem R800i mit Tapatalk 2

Beiträge: 394

Registriert am: 31. August 2009

Wohnort: Hamburg

Xbox360: Slim-> xKey -> Live

Ich spiele z.Zt.: BF3

Danksagungen: 14

  • Nachricht senden

(permalink) 20

Donnerstag, 29. November 2012, 00:03

Danke für die vielen Vorschläge.

Der Rechner soll in erster Linie zum spielen und zur Videobearbeitung dienen. Sollte z.B. bei einer Aufnahme in Full HD mit Fraps min 50-60 Fps hinkriegen. Ich selbst habe bisher schlechte Erfahrungen mit Gigabyte Mainboards gemacht. Früher hätte ich mir auch nie ein Asrock Mainboard gekauft aber der Hersteller hat sich Verarbeitungstechnisch um 110% Verbessert. Die 775 Sockel Mainboards von Asrock waren z.B. eher schlecht. Den i7-3820 möchte ich nur nehmen da es der günstigste 2011 Prozessor ist. Falls er iwann nicht mehr reicht kommt nen i7-3970X oder besser (in 1,5 - 2 Jahren vllt.) rein^^ Welchen Arbeitsspeicher von Kingston würdet ihr mir denn Empfehlen? Sollte schon 1600er Ram sein. Übertaktbar sollte er auch sein. Nehme weitere Vorschläge dankend an^^

Mfg, egn1994


1600er Ram? warum

nimm lieber gleich ein guten RAM Min. 2400

http://www.alternate.de/html/product/Kin…ad-Kit/1044487/?

BernddasTost

Fortgeschrittener

Beiträge: 364

Registriert am: 13. November 2011

Wohnort: Deutschland

Xbox360: XBox360 Arcade -> Elite

Laufwerk: Phillips & LiteOn

Firmware: LT+ 3.0

Rebooter/RGH: RGH 1.2

LiNK User: MugenWZ

Ich spiele z.Zt.: Die Halo Reihe

Danksagungen: 51

  • Nachricht senden

(permalink) 21

Donnerstag, 29. November 2012, 00:14

Nicht nur die Performance, auch die Temperaturen sind einfach besser. Desweiteren halten Intel CPUs länger.
Ich selbe habe aber auch ein AMD System. Recht gutes System :).

LG

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

egn1994 (29.11.2012)

egn1994

Der Held vom Erdbeerfeld^^

Beiträge: 38

Registriert am: 27. September 2012

Wohnort: Hann. Münden

Xbox360: Xbox 360 Elite 120gb

Laufwerk: LiteOn

Ich spiele z.Zt.: Forza Motorsport 3 endlich mal durch Spielen

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

(permalink) 22

Donnerstag, 29. November 2012, 00:18

Was bringt mir 2400 MHz Ram wenn nur maximal 1600 MHz Ram unterstützt wird?

Gesendet von meinem R800i mit Tapatalk 2

gizmo2511

Piece of cake..

Beiträge: 58

Registriert am: 10. April 2010

Wohnort: Reutlingen

Xbox360: DualNand-Slim

Firmware: Original / Hacked

Ich spiele z.Zt.: FORZA Horizon, GoW 1-3

Danksagungen: 28

  • Nachricht senden

(permalink) 23

Donnerstag, 29. November 2012, 00:30

@Netzteil.. hat trotzdem genug Luft nach oben !

@SSD.. nimm bitte keine der kleinen.. nimm eine 120er oder 128er.. die sind schneller als die kleinen !
Signatur von »gizmo2511«

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

egn1994 (29.11.2012)

egn1994

Der Held vom Erdbeerfeld^^

Beiträge: 38

Registriert am: 27. September 2012

Wohnort: Hann. Münden

Xbox360: Xbox 360 Elite 120gb

Laufwerk: LiteOn

Ich spiele z.Zt.: Forza Motorsport 3 endlich mal durch Spielen

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

(permalink) 24

Donnerstag, 29. November 2012, 00:41

Ich will das Netzteil auch noch nen paar Jahre benutzen. Es könnte ja sein das ich iwann 2 neuere Grakas im Verbund laufen lassen will die dann mal 200 w pro stück fressen unter Last. Dann noch den Verbrauch der anderen Komponenten des Systems Ca. 300w ( rein hypothetisch^^) dann bin ich mit nem 850er Netzteil auf der sicheren Seite. Bin jetzt nich so einer wie einige die ihr System auf YouTube vorstellen und dann guckt man sich mal die Komponenten an. Letztens einen gesehen der ne 560ti und nen i7 3750 mit nem 1400w Netzteil betrieben hat XD

Gesendet von meinem R800i mit Tapatalk 2

egn1994

Der Held vom Erdbeerfeld^^

Beiträge: 38

Registriert am: 27. September 2012

Wohnort: Hann. Münden

Xbox360: Xbox 360 Elite 120gb

Laufwerk: LiteOn

Ich spiele z.Zt.: Forza Motorsport 3 endlich mal durch Spielen

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

(permalink) 25

Donnerstag, 29. November 2012, 16:40

Hey Leute hab mich für nen anderes Mainboard entschieden. Wird nen Asus Sabertooth X79 und ich bestelle die Teile bei hardwareversand.de^^ Danke für den Tipp is wirklich günstiger da.

Mfg, egn1994

Ähnliche Themen

Social Bookmarks

Die hier veröffentlichten Texte stellen die Meinung des jeweiligen Autors dar. xboxhacks.de oder die Betreiber haften nicht! Weiterhin ist eine Nutzung dieser Texte ausschließlich
mit einer schriftlichen Genehmigung des jeweiligen Autors gestattet. Ist diese Genehmigung nicht erteilt, stellt dies einen Urheberrechtsverstoß dar, der u.U. rechtliche Folgen mit sich zieht!