Sie sind nicht angemeldet.

Die Registrierung und der Mailversand sind aktuell deaktiviert! Auch für die "Passwort-vergessen"-Funktion. Wer Probleme bei der Anmeldung hat, meldet sich bitte bei mir: (admin -a- xboxhacks -d- de). Danke!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: xboxhacks.de - Deutsches Xbox 360 und One Forum für News, Hacks & Co.. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

BigMom

Teufelstisch

  • »BigMom« wurde gesperrt

Beiträge: 431

Registriert am: 16. September 2012

Wohnort: Pfälzer ^^

Xbox360: Slim 250Gb Matt

Ich spiele z.Zt.: Saints Row 3

Danksagungen: 68

  • Nachricht senden

(permalink) 1

Montag, 27. Mai 2013, 21:53

Microsoft über den weiteren Support: Löst die Markteinführung der Xbox One die aktuelle Generation komplett ab?

Zitat

Seit der offiziellen Ankündigung der Xbox One am vergangenen Dienstag, reden die Fachleute und Zocker über (fast) nichts anderes mehr. Viele sind derzeit jedoch noch skeptisch bezüglich der neuen Konsole aus dem Hause Microsoft. Nicht nur der Schwerpunkt auf Multimedia und TV, sondern auch die DRM-Diskussion und die mögliche Datensammlung via Kinect lässt viele Fans derzeit noch schwanken, ob man sich diese Konsole überhaupt zulegen sollte.

Eine ebenfalls wichtige Frage, wenn der Wechsel einer Generation ansteht, ist, ob auch weiterhin die aktuellen Konsolen mit Kracher-Titeln versorgt werden. Wie EA bereits verkündete, werde man Xbox 360 und Co. bis mindestens 2017 mit neuen Spielen versorgen. Nun meldete sich endlich auch ein Sprecher von Microsoft zu Wort und verriet, dass man die Xbox 360 noch mindestens fünf Jahre lang unterstützen werde.

Yusuf Mehdi, Senior-Vize-Präsident von Microsoft, sagte gegenüber dem OXM, dass der Redmonder Konzern binnen der nächsten fünf Jahre weitere 25 Millionen verkaufter Xbox 360-Konsolen erwarte. Dies sei kein "Finanzplan" sondern lediglich ein Target auf das das Unternehmen ziele. Die Hälfte dieser gigantischen Anzahl soll durch den Austausch von "Alt-gegen-Neu" entstehen, wobei die andere durch neue Xbox 360-Verkäufe zustande kommen soll.

Des Weiteren warten laut Mehdi noch viele unangekündigte Spiele auf die Xbox 360-Besitzer, von denen einige im Rahmen der E3 enthüllt werden. Ob sich darunter auch 1st-Party Titel befinden oder ob Mehdi damit ausschließlich Fremdentwicklungen anspricht, ist bislang nicht bekannt. Es ist allerdings davon auszugehen, dass große Blockbuster wie beispielsweise Halo oder die Forza Motorsport-Reihe zukünftig ausschließlich auf der Xbox One fortgeführt werden.


Quelle

Hört sich auch nicht schlecht an wenn es um die 360 geht ^^
Signatur von »BigMom« Meine Marktplatzbewertungen

Social Bookmarks

Die hier veröffentlichten Texte stellen die Meinung des jeweiligen Autors dar. xboxhacks.de oder die Betreiber haften nicht! Weiterhin ist eine Nutzung dieser Texte ausschließlich
mit einer schriftlichen Genehmigung des jeweiligen Autors gestattet. Ist diese Genehmigung nicht erteilt, stellt dies einen Urheberrechtsverstoß dar, der u.U. rechtliche Folgen mit sich zieht!