Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: xboxhacks.de - Deutsches Xbox 360 und One Forum für News, Hacks & Co.. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Hoax

Administrator

  • Bestätigter Glitcher

Beiträge: 7 603

Registriert am: 8. Juli 2008

Wohnort: Oldenburg (Oldb)

Xbox One: Day One

Xbox360: Slim

Ich spiele z.Zt.: Xbox One

Danksagungen: 6443

  • Nachricht senden

(permalink) 1

Donnerstag, 16. April 2015, 08:46

Microsoft hat offensichtlich die Game-Sharing Lücke geschlossen (UPDATE #1: Falschmeldung)

Zitat




Mit der Funktion der Heimkonsole für Xbox One haben viele Spieler eine kleine Lücke im System genutzt, um ihre Spiele mit anderen zu teilen. Ich aktiviere meinen Account auf deiner Konsole und du auf meiner. Beide Spieler machen die „fremde“ Konsole zu ihrer Heimkonsole und schon konnten beide ihre digitalen Spielbibliotheken teilen. Doch dies funktioniert nicht mehr, denn Microsoft hat diese Lücke geschlossen. Immer mehr Spieler verkünden, dass sie nicht mehr zum Spiel, sondern stattdessen zum Xbox Games Store geleitet werden, sobald sie ein Spiel von einem Freund nutzen möchten.

Falls ihr auch auf dieses Problem stoßt, dann solltet ihr bereits Bekanntschaft mit den Änderungen gemacht haben. Letztendlich hat Microsoft aber rein gar nichts geändert, sondern gewährleistet nur, dass diese Funktion so genutzt wird, wie sie auch vorgesehen ist und immer war.


Das wäre natürlich erstmal blöd. Es kann sich aber auch um eine Falschmeldung handeln, deswegen sollte man erstmal abwarten, bis auch weitere unabhängige Stimmen laut werden.
Hat einer von euch schon Probleme festgestellt?


Quelle: http://www.xboxdynasty.de/Xbox-One-Dashb…news,43446.html
Signatur von »Hoax«
Xbox Live Gold günstig verlängern

KEINE HILFE ZU FRAGEN PER EMAIL/PN - HILFSANFRAGEN WERDEN IGNORIERT

RolfCE

I'm da best, fuck de Rest

Beiträge: 1 140

Registriert am: 16. April 2010

Wohnort: Deutschland

Xbox One: One S 500GB weiß / Day One 500GB schwarz / Normal 500GB schwarz

Xbox360: 500GB glossy Slim (Stock) / 2TB Matt Slim (Glitch)

Laufwerk: LiteOn + xk3y (4x2TB) / LiteOn

Firmware: LT+3.0 / LT+3.0

Rebooter/RGH: -

Ich spiele z.Zt.: was grad neu ist

Danksagungen: 329

  • Nachricht senden

(permalink) 2

Donnerstag, 16. April 2015, 10:13

und wie genau sollen die feststellen können ob das jetzt zum sharen oder wies eigentlich gedacht ist genutzt wird?
im zweifel darf der besitzeraccount eben nicht gleichzeitig irgendwo anders angemeldet sein wenn an der "homekonsole" dessen content genutzt wird, müsste man sich halt zeitlich anpassen/absprechen oder offline spielen.

naja keine ahnung, nutze das nicht und habs auch nicht vor :rolleyes:

edit:

Zitat

Wahrscheinlich haben einige User dies zu stark ausgenutzt oder grob fahrlässig gehandelt, was zu einzelnen Sperrungen geführt haben könnte. Gleiches ist etlichen Xbox One Besitzern ebenfalls passiert, als sie mehrfach in ausländischen Xbox Games Stores eingekauft haben.


das scheint mir deutlich interessanter zu sein. da haben wir hier ja nen thread mit gefühlten 1000000000 posts/nutzern und sowas ist bisher nicht aufgetaucht(abgesehen von der cc sperre).
gehe also mal davon aus das irgendwelche vögel ohne ahnung und geduld, nachdem einmal kurz was nicht funktioniert, direkt panik schieben und n allgemeines problem draus machen. wär auch nicht das erste mal das was mit ner lizenz nicht richtig funktioniert (wenn man in ner andern region als der kaufregion ist, spiel in der version aus dem store genommen, seasonpass funktioniert nicht richtig, releasefreischaltung geht nicht etc.) und man zum kauf geleitet wird.
Signatur von »RolfCE«

Hoax

Administrator

  • Bestätigter Glitcher

Beiträge: 7 603

Registriert am: 8. Juli 2008

Wohnort: Oldenburg (Oldb)

Xbox One: Day One

Xbox360: Slim

Ich spiele z.Zt.: Xbox One

Danksagungen: 6443

  • Nachricht senden

(permalink) 3

Donnerstag, 16. April 2015, 10:46

ich denke auch, dass das evtl. kein generelles Problem ist. Man kennt die Umstände nach denen die Behauptung von oben aufgestellt wurde nicht. Es kann wie du schon sagst auch Panikmache ohne fundierte Kenntnisse sein. Solange bei uns im Auslandsthread nichts auftaucht bzgl. "Spiele starten nicht mehr" oder ähnliches.. Oder das Sharing nicht mehr geht, sehe ich das auch ziemlich gelassen.


Gibt es hier jemanden, der bei sich schon Probleme mit a) Game-Sharing und b) Auslandskäufen festgestellt hat?
Signatur von »Hoax«
Xbox Live Gold günstig verlängern

KEINE HILFE ZU FRAGEN PER EMAIL/PN - HILFSANFRAGEN WERDEN IGNORIERT

l4v4l4mp3

Fortgeschrittener

Beiträge: 246

Registriert am: 9. November 2014

Xbox One: Day One & Halo 5 Edition

Xbox360: Halo Reach Edition

Danksagungen: 47

  • Nachricht senden

(permalink) 4

Donnerstag, 16. April 2015, 11:03

Also bei uns (habs mit 4 Kumpels gechecked) funktioniert alles noch. Da wurden weder Accounts noch Sharing gekippt.

Denke und hoffe Panik mache

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Hoax (16.04.2015)

Hoax

Administrator

  • Bestätigter Glitcher

Beiträge: 7 603

Registriert am: 8. Juli 2008

Wohnort: Oldenburg (Oldb)

Xbox One: Day One

Xbox360: Slim

Ich spiele z.Zt.: Xbox One

Danksagungen: 6443

  • Nachricht senden

(permalink) 5

Donnerstag, 16. April 2015, 11:05

Irgendjemand sagte, dass das wohl stufenweise passiert. Aber genau das halte ich für Schwachsinn, denn entweder man deaktiviert die Option gleichzeitig für jeden, oder garnicht. Stufenweise macht beim Ausrollen von Updates sinn, aber nicht beim Stopfen von Lücken ;) D.h. wenn es jetzt noch geht, geht es wohl bei jedem ...

Ich glaube das ist eine Falschmeldung.
Signatur von »Hoax«
Xbox Live Gold günstig verlängern

KEINE HILFE ZU FRAGEN PER EMAIL/PN - HILFSANFRAGEN WERDEN IGNORIERT

l4v4l4mp3

Fortgeschrittener

Beiträge: 246

Registriert am: 9. November 2014

Xbox One: Day One & Halo 5 Edition

Xbox360: Halo Reach Edition

Danksagungen: 47

  • Nachricht senden

(permalink) 6

Donnerstag, 16. April 2015, 11:09

Gibt schon ein Update.

http://www.xboxdynasty.de/Xbox-One-Dashb…news,43450.html


Und ach Stufenweise, Bannwellen früher waren auch jetzt oder gar nicht.

Stuffenweise in dem Sinne, wer es übertreibt und verkauft usw fliegt. Wer es nur a weng "dehnt" da bleibt es so, einfach weil es schwierig zu deaktivieren ist ohne direkt die Kernfunktion zu killen und auch dadurch wird sich wieder insgesamt der digitale Umsatz stark gesteigert haben.

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Hoax (16.04.2015), HomeBoy (16.04.2015)

Beiträge: 122

Registriert am: 27. November 2011

Danksagungen: 47

  • Nachricht senden

(permalink) 7

Donnerstag, 16. April 2015, 11:10

Es gibt auch schon ein Update dazu :D

Zitat

Heute Morgen haben wir bereits darüber berichtet, dass sich etliche Spieler darüber beklagen, dass sie das Game-Sharing und den Tausch der Heimkonsolen nicht mehr nutzen können.

Anscheinend hat dies aber einen ganz anderen Hintergrund, denn wie uns Der Panda und weitere Mitglieder auf Xboxdynasty und Daniel E. auf Facebook mitgeteilt haben, geht Microsoft mit der Sperrung der Heimkonsolen-Funktion gegen dubiose Anbieter vor, die das Heimkonsolen-Sharing zu einem Mietpreis bzw. Gamertag-Spielbibliotheken zum Verkauf anbieten. Demnach werden falsche Accounts mit großen digitalen Spielbibliotheken aufgebaut, die dann angemietet oder gar gekauft werden können.

Wie auch schon heute Morgen von uns berichtet, ist das Game-Sharing und der Tausch der Heimkonsole auf Xbox One weiterhin ohne Einschränkung möglich. Microsoft hat auch zuvor mehrfach bestätigt, dass nicht überprüft wird – oder werden kann – ob die Accounts wirklich miteinander verwandt sind oder nicht. Wer also seine Heimkonsole mit Freunden (aus der Familie *augenzwinkernd*) tauscht, der hat nichts zu befürchten. Wer aber auf dubiose Account-Sharing-Angebote eingegangen ist, der dürfte auf kurz oder lang sein blaues Wunder erleben, wenn der Dienst plötzlich nicht mehr funktioniert und alle Spiele weg sind.

Quelle: xboxdynasty.de

Hoax

Administrator

  • Bestätigter Glitcher

Beiträge: 7 603

Registriert am: 8. Juli 2008

Wohnort: Oldenburg (Oldb)

Xbox One: Day One

Xbox360: Slim

Ich spiele z.Zt.: Xbox One

Danksagungen: 6443

  • Nachricht senden

(permalink) 8

Donnerstag, 16. April 2015, 11:12

Danke für die Info :)

Zitat


Wie auch schon heute Morgen von uns berichtet, ist das Game-Sharing und der Tausch der Heimkonsole auf Xbox One weiterhin ohne Einschränkung möglich. Microsoft hat auch zuvor mehrfach bestätigt, dass nicht überprüft wird – oder werden kann – ob die Accounts wirklich miteinander verwandt sind oder nicht. Wer also seine Heimkonsole mit Freunden (aus der Familie *augenzwinkernd*) tauscht, der hat nichts zu befürchten. Wer aber auf dubiose Account-Sharing-Angebote eingegangen ist, der dürfte auf kurz oder lang sein blaues Wunder erleben, wenn der Dienst plötzlich nicht mehr funktioniert und alle Spiele weg sind.


Man kann es also nicht (so leicht) rausfinden ;) Freut mich zu hören.

Die gucken wahrscheinlich eher, ob sich ein Acc in kürzester Zeit auf immer neuen Konsolen anmeldet und danach nie wieder (o.ä.).
Signatur von »Hoax«
Xbox Live Gold günstig verlängern

KEINE HILFE ZU FRAGEN PER EMAIL/PN - HILFSANFRAGEN WERDEN IGNORIERT

reishasser

Fortgeschrittener

Beiträge: 207

Registriert am: 6. Februar 2011

Danksagungen: 68

  • Nachricht senden

(permalink) 9

Mittwoch, 22. April 2015, 10:08

Wird doch selbst hier im Marktplatz gemacht oder, hoffe findet sich keiner der den dort vermiteten Account irgendwann kauft fur die geforderten 100 euro.



Gesendet von unterwegs...

lparadies

Wenigposter

Beiträge: 23

Registriert am: 21. April 2015

Xbox One: Standars

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

(permalink) 10

Mittwoch, 22. April 2015, 12:30

Welchen dort angebotenen Account meinst du denn?

Social Bookmarks

Die hier veröffentlichten Texte stellen die Meinung des jeweiligen Autors dar. xboxhacks.de oder die Betreiber haften nicht! Weiterhin ist eine Nutzung dieser Texte ausschließlich
mit einer schriftlichen Genehmigung des jeweiligen Autors gestattet. Ist diese Genehmigung nicht erteilt, stellt dies einen Urheberrechtsverstoß dar, der u.U. rechtliche Folgen mit sich zieht!