Sie sind nicht angemeldet.

Die Registrierung und der Mailversand sind aktuell deaktiviert! Auch für die "Passwort-vergessen"-Funktion. Wer Probleme bei der Anmeldung hat, meldet sich bitte bei mir: (admin -a- xboxhacks -d- de). Danke!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: xboxhacks.de - Deutsches Xbox 360 und One Forum für News, Hacks & Co.. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

paule

Wenigposter

Beiträge: 1

Registriert am: 9. Januar 2011

Xbox360: arcade

Laufwerk: lite on

  • Nachricht senden

(permalink) 1

Dienstag, 11. Januar 2011, 21:20

Mit was das All in One Paket brennen

Hi Leute.
Erstmal ein freundliches H A L L O!!!!
Ich bin neu hier und bin seid ein paar Tagen Besitzer einer JTag box.
Der XexLoader ist auch inst. würde aber trotzdem das All in One Paket inst.
Meine erste dumme frage ist erstmal mit was und als was habt ihr es auf die CD gebrannt???
DANKE für eure hilfe :P

SpinneMoewe

Fortgeschrittener

Beiträge: 255

Registriert am: 6. Mai 2010

Wohnort: Birkenau

Xbox360: Elite, Jasper JTAG, Slim

Laufwerk: LiteOn

Rebooter/RGH: Freeboot 16202

LiNK User: Spinnemoewe

Danksagungen: 213

  • Nachricht senden

(permalink) 2

Mittwoch, 12. Januar 2011, 09:41

einfach ganz normal auf cd brennen und nach anleitung rüberkopieren

oder nen usb-stick benutzen

Social Bookmarks

Thema bewerten
Die hier veröffentlichten Texte stellen die Meinung des jeweiligen Autors dar. xboxhacks.de oder die Betreiber haften nicht! Weiterhin ist eine Nutzung dieser Texte ausschließlich
mit einer schriftlichen Genehmigung des jeweiligen Autors gestattet. Ist diese Genehmigung nicht erteilt, stellt dies einen Urheberrechtsverstoß dar, der u.U. rechtliche Folgen mit sich zieht!