Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: xboxhacks.de - Deutsches Xbox 360 und One Forum für News, Hacks & Co.. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

krunsch

Wenigposter

Beiträge: 27

Registriert am: 9. März 2009

  • Nachricht senden

(permalink) 1

Dienstag, 9. März 2010, 00:31

Nach Flash komischer ROD

Hi,

ich hab heute eine Falcon Board Konsole mit XBR geflasht.
Nach dem ersten Flash kam ein E79, also noch einmal.
Seither bekomme ich beim starten der Box nur noch einen ROD allerdings blinkt die grüne LED durchgehend und es dauert 1-2 Minuten bis die 3 roten LEDs leuchten.
Leider lässt XELL sich auch nicht starten auch da der ROD.
Ich gehe im Moment davon aus das die JTAG Verbindung an Punkt DB1F1 kacke ist da ich den Punkt leider etwas "zerlötet" habe =).
Gibt es eine gute Alternative für den Punkt?
Oder habt ihr eine andere Idee wo das Problem liegen könnte?

P.S. Ich hab auch das Backup zurück gespielt und dann nur Xell geflasht leider mit dem selben Ergebnis.

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »krunsch« (9. März 2010, 08:55)


Hoax

Administrator

  • Bestätigter Glitcher

Beiträge: 7 603

Registriert am: 8. Juli 2008

Wohnort: Oldenburg (Oldb)

Xbox One: Day One

Xbox360: Slim

Ich spiele z.Zt.: Xbox One

Danksagungen: 6443

  • Nachricht senden

(permalink) 2

Dienstag, 9. März 2010, 08:50

Wenn das Originalbackup nicht läuft, ist das "schlecht". Wenn es mit XeLL und XBR nicht geht, kann es gut sein, dass DB1F1 schuld ist. Löte einfach auf der Unterseite. Die genaue Bezeichnung dort habe ich leider nicht im Kopf. Ist aber genau gegenüber von DB1F1.
Signatur von »Hoax«
Xbox Live Gold günstig verlängern

KEINE HILFE ZU FRAGEN PER EMAIL/PN - HILFSANFRAGEN WERDEN IGNORIERT

krunsch

Wenigposter

Beiträge: 27

Registriert am: 9. März 2009

  • Nachricht senden

(permalink) 3

Dienstag, 9. März 2010, 08:56

Hab nun mal die JTAG Verbindungen entfernt und das Backup auf gespielt, die Box geht so wieder.
Das mit der Unterseite will nicht klappen das Lötzinn haftet nicht trotz Reinigung.

Könntest du mir nen Link zu nem Schma nennen nach dem du den JTAG lötest hab schon drei verschiedene gefunden.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »krunsch« (9. März 2010, 08:57)


Hoax

Administrator

  • Bestätigter Glitcher

Beiträge: 7 603

Registriert am: 8. Juli 2008

Wohnort: Oldenburg (Oldb)

Xbox One: Day One

Xbox360: Slim

Ich spiele z.Zt.: Xbox One

Danksagungen: 6443

  • Nachricht senden

(permalink) 4

Dienstag, 9. März 2010, 08:58

Du kannst noch versuchen das Kabel direkt auf der Leiterbahn auf dem Board festzulöten, andere Alternativen gibt es meines Wissens nicht.
Signatur von »Hoax«
Xbox Live Gold günstig verlängern

KEINE HILFE ZU FRAGEN PER EMAIL/PN - HILFSANFRAGEN WERDEN IGNORIERT

krunsch

Wenigposter

Beiträge: 27

Registriert am: 9. März 2009

  • Nachricht senden

(permalink) 5

Dienstag, 9. März 2010, 09:01

So hat jetzt gehalten aber mit Xell und JTAG wieder der ROD. Ich versteh es nicht. Bei zwei anderen Boxen ging es auch nur die hier weigert sich.
Ohne die JTAG wires wieder E79 wegen Xell.

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »krunsch« (9. März 2010, 12:11)


Bluescreen^

Fortgeschrittener

Beiträge: 286

Registriert am: 17. Februar 2010

Danksagungen: 36

  • Nachricht senden

(permalink) 6

Dienstag, 9. März 2010, 13:22

manche falcon machen probleme bei der jtag brücke
nimm da mal ein wiederstand 330ohm
manse gehen auch erst wenn sie mehr wie 330 nehmen
musst bissl testen

mfg

hynix

User

Beiträge: 75

Registriert am: 17. Februar 2010

Wohnort: Pforzheim

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

(permalink) 7

Dienstag, 9. März 2010, 13:49

Ist die Diode vielleicht kaputt? Und welche Dioden hast du überhaupt benutzt?

krunsch

Wenigposter

Beiträge: 27

Registriert am: 9. März 2009

  • Nachricht senden

(permalink) 8

Dienstag, 9. März 2010, 15:18

Hab ich auch schon gedacht das die kaputt sein könnten. Benutzen tue ich 1N4148 Dioden.
Aber momentan tut die Xbox nichts mehr, geht nicht mehr an und auf den NAND kann ich auch nicht mehr zugreifen.

Bluescreen^

Fortgeschrittener

Beiträge: 286

Registriert am: 17. Februar 2010

Danksagungen: 36

  • Nachricht senden

(permalink) 9

Dienstag, 9. März 2010, 15:58

oh oh ... ich frag mich was ihr eigentlich immer macht das ihr euch den nand zerschießt :D
hoffen wir das du den wieder mit der bad flash fix methode beheben kannst
findest hier im forum ;)

hast du mal die dioden durchgemessen ?
ich tippe trotzdem mal auf die brücke

mfg

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Bluescreen^« (9. März 2010, 16:57)


(permalink) 10

Dienstag, 9. März 2010, 16:07

Das frag ich mich auch jedesmal. Habe schon über 20 Boxen umgebaut und noch keine mit solchen problemen.

Airon

Wenigposter

Beiträge: 47

Registriert am: 21. August 2009

  • Nachricht senden

(permalink) 11

Dienstag, 9. März 2010, 18:15

Also ich hatte fast das gleiche Problem, bei mir war der Nand defekt !

Siehe:

NAND Dump mit CPU+1BL Key (Xenon)

Gruss Airon

krunsch

Wenigposter

Beiträge: 27

Registriert am: 9. März 2009

  • Nachricht senden

(permalink) 12

Dienstag, 9. März 2010, 22:23

Wie gesagt ich habe den NAND zunächst wieder mit dem Backup bespielt und den JTAG entfernt, danche lief sie wieder.
Dann hab ich Xell drauf getan ohne JTAG = E79, dann die Kabel dran dann wieder E79 danach diesen ROD und nun nichts mehr.
Ich nehme an das da irgendwo ein Kurzer ist und die Box deshalb nicht mehr angeht und ich deswegen auch nicht auf den NAND zugreifen kann per LPT.
Naja aber da der JTAG eh nicht hält lass ich das.
Muss es jetzt nur schaffen die Box wieder zu starten und die Backupdatei aufzuspielen.

Bluescreen^

Fortgeschrittener

Beiträge: 286

Registriert am: 17. Februar 2010

Danksagungen: 36

  • Nachricht senden

(permalink) 13

Dienstag, 9. März 2010, 22:41

naja wenn du willst kann ich mir die box mal ansehen

mfg

krunsch

Wenigposter

Beiträge: 27

Registriert am: 9. März 2009

  • Nachricht senden

(permalink) 14

Mittwoch, 10. März 2010, 09:59

Hat jemand ne Idee wie ich die Box wieder zum starten bekomme hab jetzt alles geprüft dürfte kein Kurzer mehr drin sein, aber die Box geht nicht mehr an.

Hoax

Administrator

  • Bestätigter Glitcher

Beiträge: 7 603

Registriert am: 8. Juli 2008

Wohnort: Oldenburg (Oldb)

Xbox One: Day One

Xbox360: Slim

Ich spiele z.Zt.: Xbox One

Danksagungen: 6443

  • Nachricht senden

(permalink) 15

Mittwoch, 10. März 2010, 10:26

Denke du hast irgendwo ne Lötbrücke etc, bzw. irgendwas kaputt gemacht ...
Signatur von »Hoax«
Xbox Live Gold günstig verlängern

KEINE HILFE ZU FRAGEN PER EMAIL/PN - HILFSANFRAGEN WERDEN IGNORIERT

krunsch

Wenigposter

Beiträge: 27

Registriert am: 9. März 2009

  • Nachricht senden

(permalink) 16

Mittwoch, 10. März 2010, 10:45

Gibts ne Chance das zu reparieren oder ab in die Tonne mit dem Ding?
Wobei mich das wundert weil ich Xell drauf getan hab dann der ROD kam (den man anscheinend mit 330ohm Wiederstand beheben kann) und dann ging sie nicht mehr an.

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »krunsch« (10. März 2010, 10:47)


Hoax

Administrator

  • Bestätigter Glitcher

Beiträge: 7 603

Registriert am: 8. Juli 2008

Wohnort: Oldenburg (Oldb)

Xbox One: Day One

Xbox360: Slim

Ich spiele z.Zt.: Xbox One

Danksagungen: 6443

  • Nachricht senden

(permalink) 17

Mittwoch, 10. März 2010, 11:14

Komisch.. Evtl. hast dir irgendwas zerschossen. Bevor du sie wegschmeißt, gib sie mir :) Dann kann ich damit noch rumtüdeln.
Signatur von »Hoax«
Xbox Live Gold günstig verlängern

KEINE HILFE ZU FRAGEN PER EMAIL/PN - HILFSANFRAGEN WERDEN IGNORIERT

(permalink) 18

Mittwoch, 10. März 2010, 11:15

@Hoax

:D :D

esons

Wenigposter

Beiträge: 3

Registriert am: 7. Dezember 2009

  • Nachricht senden

(permalink) 19

Mittwoch, 17. März 2010, 01:39

e79

Zitat

Original von krunsch
Hat jemand ne Idee wie ich die Box wieder zum starten bekomme hab jetzt alles geprüft dürfte kein Kurzer mehr drin sein, aber die Box geht nicht mehr an.


Hatte den gleichen Fehler bei meinem Zephyr.
3 von 5 starts waren e79

dann hab ich den Jtag unten angelötet und es passiert nur sehr selten.
ACHTUNG kleine lötstellen, lass es von jemanden machen der Ruhige hände hat.
[/URL][/IMG]

Ich hoffe ich konnte helfen.
Signatur von »esons« ACTIONLORD

Social Bookmarks

Thema bewerten
Die hier veröffentlichten Texte stellen die Meinung des jeweiligen Autors dar. xboxhacks.de oder die Betreiber haften nicht! Weiterhin ist eine Nutzung dieser Texte ausschließlich
mit einer schriftlichen Genehmigung des jeweiligen Autors gestattet. Ist diese Genehmigung nicht erteilt, stellt dies einen Urheberrechtsverstoß dar, der u.U. rechtliche Folgen mit sich zieht!