Sie sind nicht angemeldet.

Die Registrierung und der Mailversand sind aktuell deaktiviert! Auch für die "Passwort-vergessen"-Funktion. Wer Probleme bei der Anmeldung hat, meldet sich bitte bei mir: (admin -a- xboxhacks -d- de). Danke!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: xboxhacks.de - Deutsches Xbox 360 und One Forum für News, Hacks & Co.. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

King-Arthur

Wenigposter

Beiträge: 31

Registriert am: 12. September 2010

Wohnort: Karlsruhe

Xbox360: Opus

Laufwerk: LiteOn

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

(permalink) 1

Sonntag, 16. März 2014, 15:49

nach RGH Slim tot

Habe den RGH an meiner Slim durchgeführt:

1. NAND gedumpt mit LPT (zwei exakte Dumps bekommen)
2. ECC geflasht mit LPT
3. Coolrunner Rev.D geflasht mit LPT
4. Alles verlötet. Coolrunner switches auf NOR und SLIM

Habe versucht die Slim zu starten. --> Lüfter dreht sich nicht, keine grünen Lichter vorne. Nach jedem Drücken auf den AN-Knopf oder DVD-Tray kommt der Standarton "Bing". Coolrunner LED leuchtet rot.

Bitte um Hilfe!

Beiträge: 736

Registriert am: 17. Februar 2012

Danksagungen: 531

  • Nachricht senden

(permalink) 2

Sonntag, 16. März 2014, 15:52

Trinity oder Corona/Corona V2? Ich geh mal von Trinity aus, da du per LPT gedumpt hast.

Hört sich irgendwie so an als ob da irgendwo eine lötung abgerissen ist. Wohl genau der C3B2/R4B24 am HANA. Zumindest habe ich es so in Erinnerung das wenn dieser punkt abgerissen ist, die Slim dieses verhalten zeigt.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

King-Arthur (16.03.2014)

  • Bestätigter Glitcher

Beiträge: 3 497

Registriert am: 18. Februar 2010

Wohnort: Gelsenkirchen

Xbox360: JasperBB

Laufwerk: 7er LiteOn

Firmware: iXtreme LT+ 1.9

Rebooter/RGH: freeboot 13146

LiNK User: primo1337

Ich spiele z.Zt.: TrialsHD

Danksagungen: 2669

  • Nachricht senden

(permalink) 3

Sonntag, 16. März 2014, 15:53

Wie hast du die ECC geflasht? Befehl richtig?
Sind die dumps denn auch intakt?

Irgendwo einen Kurzschlussverursacht? Fotos wären toll.
Signatur von »primo1337«

King-Arthur

Wenigposter

Beiträge: 31

Registriert am: 12. September 2010

Wohnort: Karlsruhe

Xbox360: Opus

Laufwerk: LiteOn

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

(permalink) 4

Sonntag, 16. März 2014, 16:28

@ Altaïr Ibn-La'Ahad

ja es handelt sich um eine Trinity.
Du meinst wohl den C3B10 R3B15? Dieser Pad ist nicht abgerissen.

@ primo

ECC habe ich auch mit NANDPRO geflasht. Befehlt: "nandpro lpt: +w16 image_00000000.ecc"

Ich weiß jetzt nicht genau was du mit "intakt" meinst.
Beim lesen (sechs Mal) gab es immer einen Badblock bei 341. J-Runner hat die Dumps verglichen und die Badblocks remaped.

Nach Kurzschlüssen/ Brücken habe ich geschaut aber ich konnte nichts auffälliges finden.
»King-Arthur« hat folgende Bilder angehängt:
  • IMG_20140316_162305.jpg
  • IMG_20140316_162125.jpg

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Altaïr Ibn-La'Ahad (16.03.2014)

  • Bestätigter Glitcher

Beiträge: 3 497

Registriert am: 18. Februar 2010

Wohnort: Gelsenkirchen

Xbox360: JasperBB

Laufwerk: 7er LiteOn

Firmware: iXtreme LT+ 1.9

Rebooter/RGH: freeboot 13146

LiNK User: primo1337

Ich spiele z.Zt.: TrialsHD

Danksagungen: 2669

  • Nachricht senden

(permalink) 5

Sonntag, 16. März 2014, 16:33

Löte das orange B Kabel ab.
Du hast den Crystal auf dem CPLD aktiv.

EDIT:
und die abisolierten Enden der Kabel hättest du ruhig auf 1/5 kürzen können.
Signatur von »primo1337«

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

King-Arthur (16.03.2014)

HannsWurst

Wenigposter

Beiträge: 26

Registriert am: 21. September 2011

Xbox One: Xbox one Standard

Xbox360: Xbox360 Slim RGH

Danksagungen: 6

  • Nachricht senden

(permalink) 6

Sonntag, 16. März 2014, 16:33

Hallo,

Du hast einen Coolrunner RevD. verbaut, der hat einen Quarz on Board.


Also entweder den Quarz deaktivieren auf dem Coolrunner,
und den Punkt B zum Hanna angelötet lassen.
Oder Quarz aktiv lassen , dann das Kabel zum Hanna weglassen.



Gruß

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

King-Arthur (16.03.2014)

King-Arthur

Wenigposter

Beiträge: 31

Registriert am: 12. September 2010

Wohnort: Karlsruhe

Xbox360: Opus

Laufwerk: LiteOn

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

(permalink) 7

Sonntag, 16. März 2014, 16:46

cool danke Jungs (evtl. Mädels). Habe das orange Kabel entfernt.

--> Xell hat nach ca. 30 Sekunden gebootet und mir die beiden Keys rausgespuckt :).

EDIT:

PS: Für alle Neulinge (mit grundlegender Erfahrung im Elektronikbereich) würde ich dieses Tutorial emfehlen:

primo1337: "Link zu diesem Forum nicht gestattet."

Entweder war ich blöd zum Suchen aber ich habe leider auf dem Forum hier nichts Vergleichbares gefunden.

Social Bookmarks

Thema bewerten
Die hier veröffentlichten Texte stellen die Meinung des jeweiligen Autors dar. xboxhacks.de oder die Betreiber haften nicht! Weiterhin ist eine Nutzung dieser Texte ausschließlich
mit einer schriftlichen Genehmigung des jeweiligen Autors gestattet. Ist diese Genehmigung nicht erteilt, stellt dies einen Urheberrechtsverstoß dar, der u.U. rechtliche Folgen mit sich zieht!