Sie sind nicht angemeldet.

[BEENDET] NAND-X + Kabelsatz

Dieses Thema ist geschlossen.
Die Registrierung und der Mailversand sind aktuell deaktiviert! Auch für die "Passwort-vergessen"-Funktion. Wer Probleme bei der Anmeldung hat, meldet sich bitte bei mir: (admin -a- xboxhacks -d- de). Danke!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: xboxhacks.de - Deutsches Xbox 360 und One Forum für News, Hacks & Co.. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Screamo

Meister Flasher/VideoMan/Umbauer

  • Bestätigter Glitcher

Beiträge: 2 717

Registriert am: 7. März 2009

Xbox One: Day One

Xbox360: Keine mehr!

Firmware: Original

Rebooter/RGH: Keinen

LiNK User: 360Screamo

Ich spiele z.Zt.: Sniper Elite III

Danksagungen: 1995

  • Nachricht senden

(permalink) 1

Samstag, 2. März 2013, 11:47

NAND-X + Kabelsatz

Biete euch hier meinen NAND-X an, dieser ist schon bereits mit der neusten Firmware ausgestattet!

Mit diesem NAND-X könnt Ihr jeden 16/256/512mb NAND Speicher einer Xbox360 Konsole [Phat/Slim] auslesen und beschreiben.

Als Extra gibt es ein neues SPI Kabel dazu,dieses ist weitaus besser als das Original Kabel, zudem gib es noch das Glitcher-Kabel dazu.
Mit dem Glitcher-Kabel könnt Ihr eure Glitch-Chips beschreiben.

Preis 22€ Versand schon dabei!

Bezahlbar via PayPal + Gebühren

Bei Fragen oder Interesse, dann schickt mir eine PN!

gruß
»Screamo« hat folgendes Bild angehängt:
  • IMAG0439.jpg

Social Bookmarks

Die hier veröffentlichten Texte stellen die Meinung des jeweiligen Autors dar. xboxhacks.de oder die Betreiber haften nicht! Weiterhin ist eine Nutzung dieser Texte ausschließlich
mit einer schriftlichen Genehmigung des jeweiligen Autors gestattet. Ist diese Genehmigung nicht erteilt, stellt dies einen Urheberrechtsverstoß dar, der u.U. rechtliche Folgen mit sich zieht!