Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: xboxhacks.de - Deutsches Xbox 360 und One Forum für News, Hacks & Co.. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

dude

Fortgeschrittener

Beiträge: 197

Registriert am: 10. März 2011

Danksagungen: 74

  • Nachricht senden

(permalink) 1

Dienstag, 4. Oktober 2011, 10:31

Netzteil defekt - Repariebar?

Hallo Forum,

gestern passierte mir was echt komisches:

Ich sitz mit nem Kumpel da und zock ne Runde Super Street Fighter 4 (jeder mit seinem Arcade Stick).
Wir spielen 6 Runden, wollen eine Rauchen gehen und legen ZEITGLEICH die Arcade Sticks auf den Boden.
Dann hat man dieses *Brittzel*-Geräusch gehört, die Xbox ging aus, wir hatten riesige Fragezeichen überm Kopf ( -> ungefähr so ?( )
und die Xbox ging nichtmehr an.
Nach etwas Recherche fand ich raus das dass Netzteil defekt is (Leuchte verweigert ihren Dienst, Xbox funktioniert mit einem anderen Netzteil).
Kann ich das Netzteil irgendwie reparieren oder lohnt das nicht?

Kann es das Netzteil durch die Arcade Sticks geschossen haben? Vllt irgendwie durch Statik oder so? Weil war schon komisch das es genau dann passierte als wir die Sticks abgelegt haben, zudem haben die Arcade Sticks nen Metallenen Boden.
Signatur von »dude« Marktplatz Bewertungen -> dude

Falls Pm´s von mir unfreundlich wirken (wegen wenig Text oder keinen Smileys) liegts daran das ich vom Handy aus schnell ne PM versenden will :thumbsup:

Beiträge: 102

Registriert am: 6. Juni 2011

Wohnort: /

Xbox360: Halo Editon

Laufwerk: LiteOn

Firmware: Lt+2.0

Rebooter/RGH: /

LiNK User: /

Ich spiele z.Zt.: /

Danksagungen: 49

  • Nachricht senden

(permalink) 2

Dienstag, 4. Oktober 2011, 10:36

ich denke die reperatur lohnt sich nicht, bei ebay findet man schon kostengünstinge Netzteile :)


Lg
Signatur von »Niclas«


dude

Fortgeschrittener

Beiträge: 197

Registriert am: 10. März 2011

Danksagungen: 74

  • Nachricht senden

(permalink) 3

Dienstag, 4. Oktober 2011, 10:40

Das die nich viel kosten weiß ich ja, könnt ja aber sein das man mit ein paar Handgriffen das Netzteil wieder sicher zum laufen bringen kann ^^
Signatur von »dude« Marktplatz Bewertungen -> dude

Falls Pm´s von mir unfreundlich wirken (wegen wenig Text oder keinen Smileys) liegts daran das ich vom Handy aus schnell ne PM versenden will :thumbsup:

Beiträge: 102

Registriert am: 6. Juni 2011

Wohnort: /

Xbox360: Halo Editon

Laufwerk: LiteOn

Firmware: Lt+2.0

Rebooter/RGH: /

LiNK User: /

Ich spiele z.Zt.: /

Danksagungen: 49

  • Nachricht senden

(permalink) 4

Dienstag, 4. Oktober 2011, 10:41

man müsst eerstmal gucken was mit dme netzteil geschehen ist ;)

Viellet ist nur ien Kabel locker oder es ist was durch gebrannt ....

Aufmachen und gucken :whistling:
Signatur von »Niclas«


AlexanderK

Wenigposter

Beiträge: 2

Registriert am: 25. August 2011

  • Nachricht senden

(permalink) 5

Dienstag, 4. Oktober 2011, 10:44

Ich würde abraten ein Netzteil aufmachen ohne Erfahrung . Da herrscht Hochspannung und kann Gefährlich werden. Wenn er nichts macht dann ist das bestimmt keine Kleinigkeit.

dude

Fortgeschrittener

Beiträge: 197

Registriert am: 10. März 2011

Danksagungen: 74

  • Nachricht senden

(permalink) 6

Dienstag, 4. Oktober 2011, 10:46

In nem abgesteckten Netzteil herrscht Hochspannung?

Mir fiel grad auf das ich anscheinend ein 203W Netzteil dran hatte obwohl ich ne Falcon hab und aktuell ein 175 W Netzteil.

Sollten die Stecker nicht unterschiedlich sein?
Signatur von »dude« Marktplatz Bewertungen -> dude

Falls Pm´s von mir unfreundlich wirken (wegen wenig Text oder keinen Smileys) liegts daran das ich vom Handy aus schnell ne PM versenden will :thumbsup:

Richter77

VIP User

  • Bestätigter Glitcher

Beiträge: 832

Registriert am: 19. Januar 2010

Wohnort: BERLIN

Xbox One: Standart

Xbox360: Trinity GOW3 Edition

Laufwerk: läuft nicht mehr

Rebooter/RGH: Windows95

Ich spiele z.Zt.: mit meinen Eiern

Danksagungen: 242

  • Nachricht senden

(permalink) 7

Dienstag, 4. Oktober 2011, 10:51

In nem abgesteckten Netzteil herrscht Hochspannung?

Mir fiel grad auf das ich anscheinend ein 203W Netzteil dran hatte obwohl ich ne Falcon hab und aktuell ein 175 W Netzteil.

Sollten die Stecker nicht unterschiedlich sein?


Das ist egal.

die 203W kannst du in JEDE Box stecken. Ich nutze einen für Umbauboxen und habe noch ein SLIM Adapter um die Slims zu testen.

Du kannst nciht andersrum machen. Also eine 175W in eine ältere Konsole stecken was 203 W benötigt, was aber eh nicht geht normalerweise , da der Stecker
anders ist.
Signatur von »Richter77«
_____--UMBAU-BEWERTUNGEN_-_-_-_MARKTPLATZ-BEWERTUNGEN--____

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

dude (04.10.2011)

SuperMario

(๏:๏)

Beiträge: 3 209

Registriert am: 16. März 2011

Xbox360: RGH Slim Trinity, Jtag Falcon v2 20GB

Rebooter/RGH: Xebuild 17150

LiNK User: SuperMario

Ich spiele z.Zt.: PES 2016

Danksagungen: 3795

  • Nachricht senden

(permalink) 8

Dienstag, 4. Oktober 2011, 10:51

In nem abgesteckten Netzteil herrscht Hochspannung?


Nein. Im allgemeinen bezeichnet man eine elektrische Spannung ab 1kV als Hochspannung.

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Niclas (04.10.2011), dude (04.10.2011)

Link

Fortgeschrittener

Beiträge: 395

Registriert am: 14. März 2011

Wohnort: Kreis Aachen

Xbox360: GoW3 Slim

Laufwerk: Liteon, Hitachi

Firmware: *

Rebooter/RGH: *

LiNK User: *

Ich spiele z.Zt.: *

Danksagungen: 112

  • Nachricht senden

(permalink) 9

Dienstag, 4. Oktober 2011, 10:53

Hab ein 175W Falcon Netzteil hier fals du dies benötigst schreib mir ne Pn.
Signatur von »Link«

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

dude (04.10.2011)

AlexanderK

Wenigposter

Beiträge: 2

Registriert am: 25. August 2011

  • Nachricht senden

(permalink) 10

Dienstag, 4. Oktober 2011, 10:59

In nem abgesteckten Netzteil herrscht Hochspannung?


Nein.
oo doch
In nem abgesteckten Netzteil herrscht Hochspannung?

Mir fiel grad auf das ich anscheinend ein 203W Netzteil dran hatte obwohl ich ne Falcon hab und aktuell ein 175 W Netzteil.

Sollten die Stecker nicht unterschiedlich sein?

Ja hast du nicht gedacht ? in jedem Netzteil steckt Großer Kondensator der nicht sofort entlädt, da kannst du 300-380V DC gewischt kriegen :D

dude

Fortgeschrittener

Beiträge: 197

Registriert am: 10. März 2011

Danksagungen: 74

  • Nachricht senden

(permalink) 11

Dienstag, 4. Oktober 2011, 11:01

In nem abgesteckten Netzteil herrscht Hochspannung?


Nein.
oo doch
In nem abgesteckten Netzteil herrscht Hochspannung?

Mir fiel grad auf das ich anscheinend ein 203W Netzteil dran hatte obwohl ich ne Falcon hab und aktuell ein 175 W Netzteil.

Sollten die Stecker nicht unterschiedlich sein?

Ja hast du nicht gedacht ? in jedem Netzteil steckt Großer Kondensator der nicht sofort entlädt, da kannst du 300-380V DC gewischt kriegen :D





Das übersetzt sich für mich als Restspannung, richtig? Das Netzteil is seit mehr als 12Std abgesteckt ...
Signatur von »dude« Marktplatz Bewertungen -> dude

Falls Pm´s von mir unfreundlich wirken (wegen wenig Text oder keinen Smileys) liegts daran das ich vom Handy aus schnell ne PM versenden will :thumbsup:

we3dm4n

Elektronikseelsorger

  • Bestätigter Glitcher

Beiträge: 7 729

Registriert am: 12. Juli 2010

Wohnort: Deutschland

Xbox One: Day One

Xbox360: Slim (Releasebox)

Laufwerk: LiteOn 0272

Danksagungen: 3541

  • Nachricht senden

(permalink) 12

Dienstag, 4. Oktober 2011, 16:11

Kannst den Kondensator ja auch fix entladen :D

Wenn es aber wirklick *brzzll* gemacht hat wird auch was durchgeschmort sein. Vllt hast du Glück und es war nur eine Sicherung.

SuperMario

(๏:๏)

Beiträge: 3 209

Registriert am: 16. März 2011

Xbox360: RGH Slim Trinity, Jtag Falcon v2 20GB

Rebooter/RGH: Xebuild 17150

LiNK User: SuperMario

Ich spiele z.Zt.: PES 2016

Danksagungen: 3795

  • Nachricht senden

(permalink) 13

Dienstag, 4. Oktober 2011, 16:21

Wobei mir der Kollege AlexanderK mal erklären sollte, in welcher Spannungsebene sich 380V befinden.:D

Bei mir befinden sich 400V immer noch im Niederspannungsnetz.

Foxikato

F*cked up kid

Beiträge: 248

Registriert am: 26. September 2011

Xbox360: RGH Slim White Edition, Retail 360E

LiNK User: Foxikato

Danksagungen: 53

  • Nachricht senden

(permalink) 14

Dienstag, 4. Oktober 2011, 16:24

Selbst wenn in einem abgesteckten Netzteil keine Spannung mehr befindet würde ich nicht dran rumfummeln und die Box letztendlich doch kaputt machen wenn man irgendwas falsch macht. Ich würd lieber neu kaufen. :)

we3dm4n

Elektronikseelsorger

  • Bestätigter Glitcher

Beiträge: 7 729

Registriert am: 12. Juli 2010

Wohnort: Deutschland

Xbox One: Day One

Xbox360: Slim (Releasebox)

Laufwerk: LiteOn 0272

Danksagungen: 3541

  • Nachricht senden

(permalink) 15

Dienstag, 4. Oktober 2011, 18:21

Wieso sollte die Box davon kaputtgehen, wenn man was am Netzteil macht?
Halt dich doch bitte einfach aus Themen raus zu denen du nichts beitragen kannst.

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Coocy (04.10.2011), dude (04.10.2011)

TripleRider

Wenigposter

Beiträge: 30

Registriert am: 28. März 2009

Wohnort: Karlsruhe

Xbox360: Phat Elite, Phat Arcade, Phat Elite Stock

Laufwerk: Lite On 74850c, Sammy MS28

Firmware: LT+ 2.0

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

(permalink) 16

Dienstag, 4. Oktober 2011, 18:34

mal abgesehen davon das 380 oder 400 V keine hochspannung ist, ich hab mir gerade vor ein paar tagen eine ladung elkos bestellt um mal wieder ein mainboard zu reparieren, das gleiche funktioniert auch bei netzteilen, klar muss man sich die arbeit mit auslöten und einlöten nicht machen, aber zum einen macht es spass und zum anderen spart es jede menge elektroschrott wenn man ältere geräte durch einfachen elkotausch wieder zum leben erwecken kann. wer keine 2 linke hände hat und mit dem lötkolben umgehen kann der bekommt das hin glaub ich. ich hab das xbox360 netzteil noch nicht offen gesehen aber ich glaube reinschauen lohnt sich, wenn nix verschmort ist, keine sicherung durch ist und sonst alles gut aussieht bis auf aufgeblasene elkos oder sogar schon ausgelaufene, dann wird sehr wahrscheinlich der elkotausch das netzteil wiederbeleben.
meine erfahrung zumindest, hilft natürlich nicht immer und bei allem ;)

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

dude (04.10.2011)

Richter77

VIP User

  • Bestätigter Glitcher

Beiträge: 832

Registriert am: 19. Januar 2010

Wohnort: BERLIN

Xbox One: Standart

Xbox360: Trinity GOW3 Edition

Laufwerk: läuft nicht mehr

Rebooter/RGH: Windows95

Ich spiele z.Zt.: mit meinen Eiern

Danksagungen: 242

  • Nachricht senden

(permalink) 17

Dienstag, 4. Oktober 2011, 18:41

asene elkos oder sogar schon ausgelaufene, dann wird sehr wahrscheinlich der elkotausch das netzteil wiederbeleben.
meine erfahrung zumindest, hilft natürlich nicht immer un


Kann ich bestätigen, habe serh viele Netzteile und Monitore wieder in Gang gebracht. Man sieht immer die WÖLBUNG über den Elkos um zu erkennen welches einen weg hat.
Meistens tauscht man aber dennoch die anderen mit aus, auch wenn diese in Ordnung sind
Signatur von »Richter77«
_____--UMBAU-BEWERTUNGEN_-_-_-_MARKTPLATZ-BEWERTUNGEN--____

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

dude (04.10.2011)

dude

Fortgeschrittener

Beiträge: 197

Registriert am: 10. März 2011

Danksagungen: 74

  • Nachricht senden

(permalink) 18

Dienstag, 4. Oktober 2011, 18:46

Memo an mich selber: Fragen erst ab 18 Uhr stellen ;)

Danke Leute, werd mich mal bei meinem Lötguru melden oder mich selber einarbeiten, Löten wollt ich eh mal lernen ^^
Signatur von »dude« Marktplatz Bewertungen -> dude

Falls Pm´s von mir unfreundlich wirken (wegen wenig Text oder keinen Smileys) liegts daran das ich vom Handy aus schnell ne PM versenden will :thumbsup:

Beyerle

Wenigposter

Beiträge: 3

Registriert am: 1. Oktober 2012

Wohnort: Hessisch Lichtenau

Xbox360: Arcade

Laufwerk: Samsung

Ich spiele z.Zt.: Wolfenstein

  • Nachricht senden

(permalink) 19

Montag, 1. Oktober 2012, 22:54

Netzteil (ac adapter) defekt

Hi.

habe schon die ganze zeit versucht nen passenden eintrag über die suchfunktion zu finden aber leider vergebens und nen neuen theard will ich auch nicht öffnen also frage ich einfach mal hier da ich ein sehr ähnliches problem habe.

ich habe kürzlich ne runde forza 3 gespielt und nach eineinhalb std ging meine xbox schlagartig aus und danach nicht mehr an (außer den led's vorne). habe dann am netzteil geschaut und gemerkt dass die lampe rot geleuchtet hat. naja erstmal nichts dabei gedacht, stecker gezogen, kurz gewartet und dann wieder rein gemacht. ab da hat sie wieder gelb geleuchtet und jedesmal wenn ich die box starten wollte hat sie ganz kurz rot geleuchtet und dann sofort wieder gelb. hab dann den fehlercode anzeigen lassen und der war wie erwartet 0001 also probleme mit der stromversorgung. ist mir eig. auch egal wollte nur wissen auf was ich alles achten muss wenn ich mir ein neues kaufen will.

meins hat nämlich folgende daten:

Model: DPSN-186CB-1 A

Rev: 00

Input AC: 200-240V-2.7A 47-63Hz

Output DC: 203W 12V 16,5A 5Vsb 1A

Vendor: S1 50064267

sind alle daten wichtig bei einem neukauf oder kommt es nur auf die input und output daten an :?:

hier noch andere infos:

hab ne xbox 360 arcade ohne hdmi ausgang ledigich am av stecker wo ich auf tv und hdtv umstellen kann also denke ich mal dass es die xenon version ist. herstellungsdatum war der 19.04.2006.

hoffe ihr könnt mir weiter helfen :)

Cupa

es ist nicht undicht, es läuft über...

  • Bestätigter Glitcher

Beiträge: 3 064

Registriert am: 22. Februar 2010

Wohnort: Kreis Aachen

Xbox One: Day One

Xbox360: Slim white 320GB

Danksagungen: 1430

  • Nachricht senden

(permalink) 20

Montag, 1. Oktober 2012, 22:56

Hol dir einfach wieder ein 203 Watt Netzteil für die Box. Die mit niedrigeren Wattzahlen passen ohnehin nicht an deine Box, ohne daran was zu verändern. Und für den Dauerbetrieb wären diese auch nicht geeignet.
Signatur von »Cupa«
// Großes Emulatorenpaket für JTAGs/Glitch-Boxen hier //

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Beyerle (01.10.2012)

Beyerle

Wenigposter

Beiträge: 3

Registriert am: 1. Oktober 2012

Wohnort: Hessisch Lichtenau

Xbox360: Arcade

Laufwerk: Samsung

Ich spiele z.Zt.: Wolfenstein

  • Nachricht senden

(permalink) 21

Montag, 1. Oktober 2012, 23:01

also muss ich auf so sachen wie model, rev,und vendor nicht achten?

Dr.Gonzo

Administrator

Beiträge: 8 432

Registriert am: 11. Februar 2010

Wohnort: Royston_Vasey

Xbox One: Day One

Xbox360: Xbox 360, Pro, Arcade, Slim Trinity, Corona & E. usw, 2x XBone (1TB) , PS 4 (1TB)

Laufwerk: die üblichen verdächtigen

Firmware: verschieden

Rebooter/RGH: Freeboot und ähnliches

LiNK User: Dr.Gonzo

Danksagungen: 7025

  • Nachricht senden

(permalink) 22

Montag, 1. Oktober 2012, 23:05

Einfach ein Netzteil für eine Xenon. Zu den anderen Sachen hat ja Cupa schon das wichtigste zu gesagt.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Beyerle (01.10.2012)

we3dm4n

Elektronikseelsorger

  • Bestätigter Glitcher

Beiträge: 7 729

Registriert am: 12. Juli 2010

Wohnort: Deutschland

Xbox One: Day One

Xbox360: Slim (Releasebox)

Laufwerk: LiteOn 0272

Danksagungen: 3541

  • Nachricht senden

(permalink) 23

Dienstag, 2. Oktober 2012, 00:06

Kann aber auch genauso gut an deiner Konsole liegen - die Symptome werden ebenso durch einen Kurzschluss auf der 12V-Leitung konsolenseitig ausgelöst - bei Xenons ist das noch recht häufig passiert auf der CPU-Versorgungsleitung.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Beyerle (02.10.2012)

Beyerle

Wenigposter

Beiträge: 3

Registriert am: 1. Oktober 2012

Wohnort: Hessisch Lichtenau

Xbox360: Arcade

Laufwerk: Samsung

Ich spiele z.Zt.: Wolfenstein

  • Nachricht senden

(permalink) 24

Dienstag, 2. Oktober 2012, 19:07

an der konsole liegt es nicht habs schon getestet. mein onkel hat genau die gleiche mit gleichem netzteil und da geht sie wunderbar.

wollte noch hinzufügen dass es glaube doch nicht die xenon ist sondern die zephir version.

hab auch schon ein neues netzteil bestellt, kann also bald weiter gehen :-)

danke euch für die schnellen antworten :thumbsup:

Cupa

es ist nicht undicht, es läuft über...

  • Bestätigter Glitcher

Beiträge: 3 064

Registriert am: 22. Februar 2010

Wohnort: Kreis Aachen

Xbox One: Day One

Xbox360: Slim white 320GB

Danksagungen: 1430

  • Nachricht senden

(permalink) 25

Dienstag, 2. Oktober 2012, 19:09

Ohne HDMI kann es keine Zephyr sein. Maximal eine Opus, aber dann hätte sie vorher ein 175W Netzteil gehabt. Da du aber ja ein 203W Netzteil hattest ist es eine Xenon :)
Signatur von »Cupa«
// Großes Emulatorenpaket für JTAGs/Glitch-Boxen hier //

Social Bookmarks

Die hier veröffentlichten Texte stellen die Meinung des jeweiligen Autors dar. xboxhacks.de oder die Betreiber haften nicht! Weiterhin ist eine Nutzung dieser Texte ausschließlich
mit einer schriftlichen Genehmigung des jeweiligen Autors gestattet. Ist diese Genehmigung nicht erteilt, stellt dies einen Urheberrechtsverstoß dar, der u.U. rechtliche Folgen mit sich zieht!