Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: xboxhacks.de - Deutsches Xbox 360 und One Forum für News, Hacks & Co.. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Dr34mC4tch3r

Wenigposter

Beiträge: 14

Registriert am: 25. Januar 2017

  • Nachricht senden

(permalink) 1

Montag, 20. Februar 2017, 13:32

neue externe HDD extrem langsam

Hallihallo,

bisher hatte ich eine 3,5" 1TB externe HDD von Toshiba an der Box, also Eigenstromversorgt.
Diese macht genau 0 Probleme, alles läuft rund, Spiele starten tadellos.
Nun ist diese leider an ihrer Kapazitätsgrenze, also bin ich los und habe mir ne 2TB WesternDigital geholt.

Erster Versuch, 2,5" - diese wurde nur am hinteren Controller erkannt, an der Front ging da nix, weiterhin startete Aurora wenn die Box dran war nicht unter geschätzt 1 1/2 Minuten...
Mein erster Versuch, Alien Isolation, Spiel startet ohne Probleme, allerdings sind Cutscenens eine absolute Katastrophe, ruckeln in einem nicht wirklich spaßigem Maß.
Also Alien Isolation auf die Toshiba geschoben... Spiel läuft tadelos...
Also Platte eingesackt, und zurück, nun gab es nat. keine Toshiba HDDs :thumbdown: aber meine Hoffnung lag auf dem hier schonmal besprochenen Problem das die Platte vielleicht nicht genug Saft bekommt, also wieder ne 3,5" eingesackt...
Und voller Vorfreude ran das Ding und... düdüüüüm... gleiches Dilemma...

Also kurz zusammengefasst...
Aurora wird genutzt (liegt auf der Internen, startet mit der Toshiba binnen 10-15 Sekunden, benötigt bei der WD ca. 1 1/2 - 2 Minuten)

1TB 3,5" Toshiba funktionert ohne Probleme
2TB 2,5" WD sowie 2TB 3,5" WD sind irgendwie extrem langsam... (wie gesagt auch der Start der Box wird extrem langsam, als ob die Box sehr lange zum initialisieren der HDD brauch)
Sowie etwas von der Platte kommt ruckelt es (Cutscenes oder auch inGame)

Gibt es bekannte Probleme mit dieversen HDDs, wenn ja welche wären zu empfehlen?
Kann es am USB3 liegen? Die Platte selbst ist ja Abwärtskompatibel kann es aber sein das die Box damit Probleme hat?

Komm mir langsam bisschen blöde vor und würde gern eine passende Platte beim nächsten Tausch mitnehmen... ^^

Wäre super wenn wer helfen kann...

danke und LG


EDIT: Kleine Korrektur, es sind keine Toshiba, manchmal läuft bei mir ganz deutlich was schief :D es sind Trekstor Platten, horn alt oben drein...
Ich versteh es nicht... ?(

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Dr34mC4tch3r« (20. Februar 2017, 20:18)


Thema bewerten
Die hier veröffentlichten Texte stellen die Meinung des jeweiligen Autors dar. xboxhacks.de oder die Betreiber haften nicht! Weiterhin ist eine Nutzung dieser Texte ausschließlich
mit einer schriftlichen Genehmigung des jeweiligen Autors gestattet. Ist diese Genehmigung nicht erteilt, stellt dies einen Urheberrechtsverstoß dar, der u.U. rechtliche Folgen mit sich zieht!