Sie sind nicht angemeldet.

Die Registrierung und der Mailversand sind aktuell deaktiviert! Auch für die "Passwort-vergessen"-Funktion. Wer Probleme bei der Anmeldung hat, meldet sich bitte bei mir: (admin -a- xboxhacks -d- de). Danke!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: xboxhacks.de - Deutsches Xbox 360 und One Forum für News, Hacks & Co.. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

LyDjane

Wenigposter

Beiträge: 42

Registriert am: 5. Februar 2012

Xbox360: Arcade

Laufwerk: LiteOn

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

(permalink) 1

Donnerstag, 27. Juni 2013, 23:58

Neue Externe HDD, Xbox startet sehr langsam und FTP sehr langsam

Heyho,
ich habe eine GlitchBox und habe diese mit meiner alten 3,5" 1TB HDD betrieben. Alles super und ohne Probleme.

Jetzt habe ich seit 2 Tagen eine neue 2,5" 500Gb HDD.
Diese hängt am gleichen USB Port wie die alte große HDD.

Wenn ich jetzt aber was per FTP übertrage, habe ich eine max Speed von 500Kb/s.
Mit der alten Platte bei unveränderten Einstellungen etc. bin ich so um die 2-4Mb/s.

Auch wenn die Xbox startet und die 2,5" HDD dran hängt, braucht diese ungefähr 1-2Minuten.
Ist die alte HDD 3,5" dran, ist die Xbox innerhalb von 30sekunden da.

Ist das ne Config Einstellung oder hab ich iwie nen Fehler?!
Viele liebe Grüße


EDIT:

Achso fast vergessen.
Alte 3,5" war eine USB 2.0
Neue 2,5" ist usb 3.0


Gesendet von meinem HTC One X mit Tapatalk 2

kaeseins

Fortgeschrittener

Beiträge: 424

Registriert am: 4. Dezember 2012

Xbox360: Xenon, 3x Jasper BB512, 3x Jasper SB16, 2x Trinity

Rebooter/RGH: Xenon-JTAG;4xJasper-RGH2;2xJasper-RGH1;2xTrinity-RGH; alle FreeBOOT

Danksagungen: 62

  • Nachricht senden

(permalink) 2

Freitag, 28. Juni 2013, 08:23

Eventuell kriegt die neue Platte nicht genug Strom, hat die ein externes Netzteil oder ein Y-Kabel?

LyDjane

Wenigposter

Beiträge: 42

Registriert am: 5. Februar 2012

Xbox360: Arcade

Laufwerk: LiteOn

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

(permalink) 3

Freitag, 28. Juni 2013, 08:34

Guten Morgen,
Die 2,5" wird nur über ein USB Kabel angeschlossen. Mittlerweile startet die Xbox auch wieder relativ schnell. Nur mit der Übertragung per FTP ist es immer. Noch das selbe....

Gesendet von meinem HTC One X mit Tapatalk 2

grafixfox

F0XD3sign

Beiträge: 114

Registriert am: 25. Oktober 2012

Wohnort: Worms

Xbox One: Day One Edition

Xbox360: 2 x Slim, 2 x Phat-Lady

Firmware: immer die Aktuellste

Ich spiele z.Zt.: Alien Isolation

Danksagungen: 9

  • Nachricht senden

(permalink) 4

Freitag, 28. Juni 2013, 08:46

Woran das genau liegt kann ich nicht sagen, aber wieso tranferierst du Daten noch über FTP?

Am einfachsten ist es doch, die Daten per USB-HDD auf die internet HDD zu kopieren.

LyDjane

Wenigposter

Beiträge: 42

Registriert am: 5. Februar 2012

Xbox360: Arcade

Laufwerk: LiteOn

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

(permalink) 5

Freitag, 28. Juni 2013, 09:36

Heyho,
Wie meinst du das ?

Habe die Xbox im Netzwerk und kann somit von meinem pc über lan Dateien zwischen meiner Xbox und meinen pc hin und her schieben.
Hab ich bisher drei Jahre so gemacht :)
Gruss

grafixfox

F0XD3sign

Beiträge: 114

Registriert am: 25. Oktober 2012

Wohnort: Worms

Xbox One: Day One Edition

Xbox360: 2 x Slim, 2 x Phat-Lady

Firmware: immer die Aktuellste

Ich spiele z.Zt.: Alien Isolation

Danksagungen: 9

  • Nachricht senden

(permalink) 6

Freitag, 28. Juni 2013, 09:44

Klar das geht problemlos, dennoch kannst du auch Daten auf deine externe HDD kopieren, diese an die Xbox klemmen und über das XexMenu/File Manager auf die interne HDD schieben und die Übertragungsrate stimmt. ;)

LyDjane

Wenigposter

Beiträge: 42

Registriert am: 5. Februar 2012

Xbox360: Arcade

Laufwerk: LiteOn

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

(permalink) 7

Freitag, 28. Juni 2013, 09:46

Achso meinst du das :thumbup:
Ja aber die Dateien sollen auf der externen liegen weil meine interne absolut voll ist.
Viele Grüsse

SuperMario

(๏:๏)

Beiträge: 3 209

Registriert am: 16. März 2011

Xbox360: RGH Slim Trinity, Jtag Falcon v2 20GB

Rebooter/RGH: Xebuild 17150

LiNK User: SuperMario

Ich spiele z.Zt.: PES 2016

Danksagungen: 3832

  • Nachricht senden

(permalink) 8

Freitag, 28. Juni 2013, 09:49

Ja aber die Dateien sollen auf der externen liegen weil meine interne absolut voll ist.


Und warum kopierst Du die Daten dann nicht einfach direkt per Rechner auf die externe Platte!?

Deacon1985

Wenigposter

Beiträge: 37

Registriert am: 27. November 2012

Wohnort: Bremen

Xbox360: Slim 4gb RGH

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

(permalink) 9

Freitag, 28. Juni 2013, 09:53

Wenn man eine 3,5" Platte hat, wo die Steckdose womöglich hinter der Schrankwand liegt o.ä. kann ich ja nachvollziehen, dass man nicht immer Stecker abziehen will oder so.
Aber bei ner 2,5" Platte ist das ja kein Problem und dann macht es mehr Sinn die Platte abzuziehen und direkt an den Rechner anzuschließen. Geht denn ja auch ca 10x schneller als bei dir per FTP.

grafixfox

F0XD3sign

Beiträge: 114

Registriert am: 25. Oktober 2012

Wohnort: Worms

Xbox One: Day One Edition

Xbox360: 2 x Slim, 2 x Phat-Lady

Firmware: immer die Aktuellste

Ich spiele z.Zt.: Alien Isolation

Danksagungen: 9

  • Nachricht senden

(permalink) 10

Freitag, 28. Juni 2013, 09:57

Am besten ist es die interne HDD aufzurüsten, sofern sie sehr klein von der Kapazität ist oder die unnötigen Dateien auf eine externe HDD auslagern.

LyDjane

Wenigposter

Beiträge: 42

Registriert am: 5. Februar 2012

Xbox360: Arcade

Laufwerk: LiteOn

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

(permalink) 11

Freitag, 28. Juni 2013, 10:35

Bin ich momentan so am machen :thumbup:
Dachte es wäre eine einstellungssache oder so. Konnte mir halt momentan nicht erklären woran das liegt und dachte evtl das einer eine Lösung parat hat.
Viele Grüsse

Gesendet von meinem HTC One X mit Tapatalk 2

LyDjane

Wenigposter

Beiträge: 42

Registriert am: 5. Februar 2012

Xbox360: Arcade

Laufwerk: LiteOn

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

(permalink) 12

Samstag, 29. Juni 2013, 20:31

Alsooo.
Mittlerweile brauch die Xbox ca. 1-2Minuten bis Sie im FSD ist.
Ein Spiel von der HDD zu starten dauert um die 2 Minuten.
Da kann doch was nicht stimmen ?( ?( ?( ?( ?( :thumbdown:

Liegt es evtl. daran das es eine 2,5" ist und kein Stromnetzteil hat? ?(

Dr.Gonzo

Administrator

Beiträge: 8 638

Registriert am: 11. Februar 2010

Wohnort: Royston_Vasey

Xbox One: Day One

Xbox360: Xbox 360, Pro, Arcade, Slim Trinity, Corona & E. usw, 2x XBone (1TB) , PS 4 (1TB)

Laufwerk: die üblichen verdächtigen

Firmware: verschieden

Rebooter/RGH: Freeboot und ähnliches

LiNK User: Dr.Gonzo

Danksagungen: 7282

  • Nachricht senden

(permalink) 13

Samstag, 29. Juni 2013, 20:35

Alsooo.
Mittlerweile brauch die Xbox ca. 1-2Minuten bis Sie im FSD ist.
Ein Spiel von der HDD zu starten dauert um die 2 Minuten.
Da kann doch was nicht stimmen ?( ?( ?( ?( ?( :thumbdown:

Liegt es evtl. daran das es eine 2,5" ist und kein Stromnetzteil hat? ?(

Geh mal bitte in die Systemeinstellungen (Systemeinstellungen-----> Speicher------>eigene Festplatte auswählen) und lösche mal den System Cache.

LyDjane

Wenigposter

Beiträge: 42

Registriert am: 5. Februar 2012

Xbox360: Arcade

Laufwerk: LiteOn

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

(permalink) 14

Samstag, 29. Juni 2013, 20:39

Heyho,
da wird nur meine Interne aufgelistet.
Die externe müsste ich erst konfigurieren.

Viele Grüße


Edit:
hab den Cache der internen schonmal gelöscht.

Social Bookmarks

Thema bewerten
Die hier veröffentlichten Texte stellen die Meinung des jeweiligen Autors dar. xboxhacks.de oder die Betreiber haften nicht! Weiterhin ist eine Nutzung dieser Texte ausschließlich
mit einer schriftlichen Genehmigung des jeweiligen Autors gestattet. Ist diese Genehmigung nicht erteilt, stellt dies einen Urheberrechtsverstoß dar, der u.U. rechtliche Folgen mit sich zieht!