Sie sind nicht angemeldet.

Herrgoettle

Stammuser

Beiträge: 784

Registriert am: 5. Dezember 2011

Wohnort: Back 2 Karlsruhe

Xbox One: Slim 500GB

Xbox360: z.zt. keine mehr

LiNK User: Herrgoettle

Ich spiele z.Zt.: mit meinem PC

Danksagungen: 268

  • Nachricht senden

(permalink) 26

Montag, 11. Februar 2013, 19:20

das stimmt schon soweit aber trotzdem ist es sehr merkwürdig mit dem 1.1

wollten die nicht mal die fat variante rausbringen :D

für mich sieht das mit dem 1.1 nicht anderes aus wie das es entweder ne antwort auf kommende clone ist oder nochnmal kohle scheffeln den bis zum ende des jahres ist es ja nicht mehr lange.

mal davon abgesehen ist auch die ziemlich kurze entwicklungszeit,was ja aber schon erwähnt wurde,und daher stelle ich mir die frrage wenn die das in so kurzem zeitraum hinbekommen haben warum dann nicht gleich was endültiges sondern erst den 1.0 und dann den 1.1 hinterher.

ist halt ein sehr fragwürdiges verhalten.

wobei man aber auch tx lassen muss das die sachen von denen in der regel immer funktionieren

assyriska

Assyrian_Fighter

Beiträge: 765

Registriert am: 21. Juni 2009

Wohnort: Gütersloh

Xbox360: JTAG, RGH SLIM

Laufwerk: LITEON; 0401

Firmware: Ixtreme LT+4.0 BETA

Rebooter/RGH: FreeBoot

Danksagungen: 288

  • Nachricht senden

(permalink) 27

Montag, 11. Februar 2013, 22:49

das stimmt schon soweit aber trotzdem ist es sehr merkwürdig mit dem 1.1

wollten die nicht mal die fat variante rausbringen :D



Laut Xecuter Forum kommt es für die Phat Version nach dem chinesischen Neujahr:

Zitat

The major new hack for phats I talked about is coming after Chinese New Year


Quelle:Xecuter Forum

Bootscreen

Wenigposter

  • »Bootscreen« wurde gesperrt

Beiträge: 31

Registriert am: 3. März 2012

  • Nachricht senden

(permalink) 28

Montag, 11. Februar 2013, 23:31

XeCuter ist und bleibt Geldmacherei. Die schauen eher drauf nen Code zu schützen als den Usern zu helfen. (Post pics or you get banned from our forums ???) F*ck you and f*ck your forums.

pm2025

...da weiß man was man hat...

  • Bestätigter Glitcher

Beiträge: 872

Registriert am: 1. Mai 2010

Xbox360: MW 2 LTD@JTAG, Halo 3 LTD@JTAG, RE5 LTD@JTAG, <-alles Jasper GTA 4 LTD@ROD

Laufwerk: alles quer Beet

Firmware: immer die neuste

Rebooter/RGH: Freeboot

Danksagungen: 292

  • Nachricht senden

(permalink) 29

Dienstag, 12. Februar 2013, 06:01

Nur das das chinesische Neujahr schon am 23 Januar Oder so in dem Bereich begonnen hat :)
Signatur von »pm2025«

Meine Marktpatzbewertungen: pm2025
Meine Flasher Bewertungen: pm2025

PeterMenis

Too much Idiots - only a few with Honor

  • »PeterMenis« wurde gesperrt

Beiträge: 2 604

Registriert am: 25. Juli 2011

Wohnort: Braunschweig

Xbox360: Habe ich abgelehnt, der Laufsteg ist nichts für mich

Laufwerk: Der wo CD reinpack un so!

Firmware: Meth, Koks, alles eigentlich

Rebooter/RGH: Jailboot

Ich spiele z.Zt.: ..an meinen Eiern.

Danksagungen: 1642

  • Nachricht senden

(permalink) 30

Dienstag, 12. Februar 2013, 06:06

Aber die eigentlich Feiertage sind vom 9.-11. Februar, allerdings scheinen viele Firmen gleich 2-3 Wochen Urlaub zu machen.

@Bootscreen:
Die Reaktion dass Threads geschlossen werden wenn man keine Xecuter Hardware benutzt ist irgendwo nachvollziehbar.
Schließlich ist das ein Team Xecuter Supportforum ;)
Aber ich finde es immer geil, dass TX in ihrer Scheinwelt von ihrem perfekten Produkt leben.
"These Clones are cheap garbage bla and dont work bla".
Blöd nur, dass diese Clones ganz im Gegenteil sehr gut laufen, da es wie gesagt Clones sind nur ohne den Preis für den Namen von TX.
Signatur von »PeterMenis«

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

GoriBoy (12.02.2013)

Johnny Bravo

The Wicker Man

  • Bestätigter Glitcher

Beiträge: 583

Registriert am: 14. August 2011

Wohnort: Siegen

Xbox360: Slim Glitch 4GB/750GB Dual NAND

Laufwerk: Liteon 0401

Firmware: LT+ 3.0

Rebooter/RGH: ggBuild 15574 / Retail 15574

Danksagungen: 134

  • Nachricht senden

(permalink) 31

Dienstag, 12. Februar 2013, 19:31

Genauso ist es.
Es werden dieselben Bauteile verwendet, die selben Materialien - wahrscheinlich kommt sowieso alles aus einer Fabrik.
Ist doch wie bei den Lebensmitteln. Billige Discounter haben exakt dieselbe Ware wie der teure Supermarkt. Alles kommt vom selben Band beim Erzeuger/Hersteller, nur das Etikett ist anders.

Beiträge: 109

Registriert am: 29. Dezember 2012

Wohnort: in der Nähe von Hamburg

Xbox360: Xenon, Falcon,. Corona, Trinity

Laufwerk: Alle

Firmware: LT3

Rebooter/RGH: Glitch 16203

Ich spiele z.Zt.: GOW, Tony Hawk, Ninja Gaiden

Danksagungen: 30

  • Nachricht senden

(permalink) 32

Dienstag, 12. Februar 2013, 21:03

das die produkte für "kommerzielle" zwecke benutzt werden und dann leute damit 20-30-40 unterschiedliche boxen gegen bezahlung umbauen ist von tx bestimmt nicht beabsichtigt (vorhersehbar aber nicht gewollt) (dabei kann man die kosten für nen neuen dgx ja sowieso locker auf den "kunden" umlegen, hat man halt etwas weniger gewinn (oh schreck blos nicht) :tongue: das ist auch genau das was mich stört. genau diese leute, die hardwarekosten sowieso komplett auf ihre kunden umlegen, beschweren sich dann noch wenns was kostet und geiern dann noch um die letzten 5cent ersparnis mit nen clone oder selbstbau teil.)

Endlich mal eine tolle Aussage, warum ich nun von 50€ auf60€ angezogen habe. Die Kunden werden es verstehen.

Also wie andere das handlen weiss ich nicht, bei mir ist selbst bei 60€ keine "dicke Marie" vorhanden. Daher muss man einfach wieder den DGX bei den Arbeitsmaterial mit aufschlagen, und hoffen 10 Umbauten machen zu können, damit sich deine ganzen Investitionen rentiert haben.

Sorry wir Umbauer haben alles, nur kein gutes Leben. Wie oft kommt es vor, das ich nachts um 2 Uhr die Konsole zusammenbaue um 5 klingelt der Wecker und vor der Arbeit juckelt man kurz 24km zur Packstation hin und zurück. Nur damit der ewig nörgelnde Kunde beruhigtist, der 60€+Glitchchip Wucher findet und nur 50€ maximal ausgibt blabla. Oder solche Penner, die den Umbau per PP zahlen und denn ein Fall melden da angeblich die Konsole danach defekt sei usw. .

Ja genau wir haben ein tolles Leben, um Gewinn zu machen, brauch man rund 80€ für den reinen Einbau und 15€ für den Glitcher. Sprich 95€ oder Excel und mein betriebswirtschaftlichen Kenntnisse sind so miserabel, das ich seit 13 Jahren in mein Beruf Glück habe.

TX ist einfach Geldgeil und warum kein Clone nehmen, der nur die Hälfte kostet? Warum kein DIY wenn man damit Geld spart und somit den Kunden ein besseren Preis anbieten kann?
Signatur von »fly2high«
Löter aus Leidenschaft

Lötstation: Aouye 968
Preheater T8280

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

PeterMenis (12.02.2013), zoombi (12.02.2013)

RolfCE

I'm da best, fuck de Rest

Beiträge: 1 140

Registriert am: 16. April 2010

Wohnort: Deutschland

Xbox One: One S 500GB weiß / Day One 500GB schwarz / Normal 500GB schwarz

Xbox360: 500GB glossy Slim (Stock) / 2TB Matt Slim (Glitch)

Laufwerk: LiteOn + xk3y (4x2TB) / LiteOn

Firmware: LT+3.0 / LT+3.0

Rebooter/RGH: -

Ich spiele z.Zt.: was grad neu ist

Danksagungen: 329

  • Nachricht senden

(permalink) 33

Dienstag, 12. Februar 2013, 21:38

nandreader 40€ (1x reichts fürs leben), dgx 40€(ich sag jetzt mal ganz ignorant 5 boxen schaffste bis ne neue version kommt) ,glitchchip von tx 20€ pro konsole + lötzubehör was ich unterstelle das es sowieso da ist + verbrauchsmaterial ~10€
macht auf 10 konsolen 290€ kosten. wenn du pro glitch billige 50€ komplett (excl. versand) verlangst, verdienst du dabei 500€.
macht unterm strich 210€ gewinn bzw. bezahlung für deine arbeit und das rein mit xecuter produkten. wenn du dann noch auf chinaprodukte etc. zurückgreifst is es sowieso nochmal mindestens n hunderter mehr. schaffste 10 boxen in der lebenszeit eines dgx, gehen 50% an dich und 50% an xecuter.

so jetzt frag ich dich wo da dein problem als hobbybaster ist? die kosten hast du lockerst wieder drinn, bisschen was verdienen kannste auch.
leben kannst du von sowas sowieso nicht, das liegt ja schon in der natur der sache. wer das vorhat ist sowieso bekloppt. so wie du schreibst hast du ja auch nen richtigen job, also brauchst du dir über sowas ja keine sorgen machen. die "shops" verlangen nicht zum spaß über 100€ für so nen umbau, bei denen muss mehr als 50 cent die arbeitsstunde -seitenunterhalt, steuer und arbeitskräftebezahlung rumkommen (die qualitität der arbeit kann man in dem fall ignorieren, gekostet hats die trotzdem was).

und wie das leben als auftrags glitcher und flasher ist weis ich sehr gut. in meiner schülerzeit hab ich das auch nebenher als hobby gemacht. über den gewinn dabei konnte ich mich nie beklagen und die dadurch finanzierte hardware habe ich immer noch da. die nutze ich jetzt halt noch für mich selbst oder für kollegen gegen ein kleines trinkgeld.
Signatur von »RolfCE«

DayOne

The One and Only und das 2x

  • Bestätigter Glitcher

Beiträge: 826

Registriert am: 28. Juli 2010

Wohnort: 360Hacks

Xbox360: 360 Slim incl. Matrix Trident und Coolrunner Rev. C

Laufwerk: LiteOn

Firmware: LT 3+

Ich spiele z.Zt.: Darksiders II

Danksagungen: 118

  • Nachricht senden

(permalink) 34

Dienstag, 12. Februar 2013, 22:16

Nandreader kriegs du doch mittlerweile schon viel günstiger Ich z.b. hab mir den Super Nand Flasher geholt und war damit so zufrieden das ich mein Nand X verkauft habe.
Der Läuft bei mir immer noch ohne Probleme und habe zich boxen geglitcht. Der DGX hat bei mir auch schon seine 6te box hintersich. Kann mich auch nicht beklagen das die Löt pads oder so abgehen.
Das eine neue Version kommt heißt ja nicht das ich damit arbeiten muss. Krieg mit mein 1.0 bis jetzt jede box in max 2 Minuten zu glitchen.

Würde also den Gewin von 210€ noch locker höhr anlegen. Deswegen verstehe ich auch das geheule nicht. Keiner zwingt ein hier die TX Produkte zu kaufen und das die Geld Verdienen wollen ist genau so klar das will doch jeder.
Wer meint er Verdient zu wenig brauch es ja auch nicht anbieten oder sonst was.

Das TX die Threads löscht wo Hardware verbaut wird die nicht von ihnen ist, ist doch selbstverständlich.
Oder gehs du auch in eine Kneipe und brings dir das Bier aus den Supermarkt mit?

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

RolfCE (12.02.2013), haifisch1896 (12.02.2013), Razorblade (12.02.2013)

Shambhala81

Usermitstamm

  • Bestätigter Glitcher

Beiträge: 1 373

Registriert am: 13. Juni 2010

Wohnort: Düsseldorf

Xbox360: XBOX360 Slim GOW3 Edition RGH Dual NAND, 4 Controller, 640GB interne HDD etc. blabla :)

Laufwerk: LiteOn 1071

Firmware: Stock zwecks Dual Nand

Rebooter/RGH: Glitch Image *Immer Aktuell* nenne ich das Ganze mal :D

Danksagungen: 826

  • Nachricht senden

(permalink) 35

Dienstag, 12. Februar 2013, 23:05

Keiner zwingt ein hier die TX Produkte zu kaufen

Stimmt, keiner, ausser TX selbst ;)
Es ist dreist und zudem eine Frechheit von TX Produkte herszustellen, sogenannten Research zu heucheln und alles als ihre eigene Entwicklung zu vermarkten.
Die 50cm CPU_RST beim RGH1.1 waren damals durch zufall entdeckt worden, als Stoker25 das RGLoader Team in Leben geweckt hat und mich und ein paar andere, u.a. "moustache" mit an Board genommen hat. Mein Video von der ersten offiziell geglitchten Jasper Konsole (damals gab es nur Xell) war sogesehen der "Zünder" für die Optimierungen am CPU_RST. Die anderen habe sich gewundert wieso meine Jasper innerhalb von 4 Sekunden Xell gestartet (alle Kabel hatten eine Länge von ca. 60cm bei mir) hat und wir haben alle gemeinsam angefangen drüber nachzudenken. Dann wurden Kabellängen abgefragt und so kam es dann, dass der CPU_RST beim kürzen/verlängern bei deren Konsolen zum Erfolg geführt hat. Die Lohbeeren hat Moustache bekommen (gönne ich ihm auch). Nur TX wollte es nicht einsehen und auf einmal war es deren Idee.
Genauso mit dem Post_Out. Ich hatte damals mit Hoax die Theorie, dass die Länge des Post_Out auch eine Rolle bei den Bootzeiten spielt. Die Theorie wurde durch experimentelle Versuche bestätigt. Ich habe dann über IRC im RGLoaderTeam und TX etc. die anderen Usern darüber informiert. Reaktion: "Nein das kann nicht sein, je kürzer Post_Out desto besser blablabla"
Naja, jetzt hat sich das beim RGH2.0 für Slims bezüglich DGX bestätigt. Wenigstens gehen die Danksagungen diesmal an den richtigen Mann> nämlich Screamo (THX), der sein Research mit seinem KnopwHow richtig gemacht hat :thumbup:

Desweiteren wird das Team Matrix in ein paar Wochen ihre Variante des "DGX" herausbringen (Gerücht, also noch nichts bestätigt).
Was durch die Beobachtungen gesagt weren kann, klaut TX, dass sich ie Balken biegen und der Code, den TX benutzt ist mit Sicherheit NICHT auf deren Mist gewachsen. Das steht fest.

Das Prinzip, worum es allen hier geht ist relativ simpel. Die 40€ für den TX sind bedeutungslos und nicht der Rede wert. TX klaut einen Hack, den ursrpünglich GLIGLI und TIROS entwickelt haben mit Codern wie Tuxuser und RazKar und vielen mehr (THX). Vor allem einem ehemaligem IBM-Mitarbeiter hat Gligli den Erfolg seiner "Idee" zu verdanken.
Gligli und Co. haben diesen Hack für alle User frei zugänglich gemacht und TX kommt daher und sagt "meins"? LOL

Deren Produkte? C'mon :D Das ist ein Xilinx Chip, der nicht von denen ist. Einzig was denen gehört ist das Design der Leiterbahnen :D
DGX1.1S?<Braucht kein Mensch

MfG
Signatur von »Shambhala81«
Bewertungen als Umbauer
Bewertungen als Verkäufer


Es haben sich bereits 7 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Dedarus (12.02.2013), zoombi (12.02.2013), Razorblade (12.02.2013), The Hidden (12.02.2013), GoriBoy (12.02.2013), Neophyte1899 (13.02.2013), Sk8OrDie (13.02.2013)

Dedarus

Gastarbeiter

  • Bestätigter Glitcher

Beiträge: 641

Registriert am: 12. Juni 2011

Wohnort: vor´m PC

Firmware: LT 3.0

Rebooter/RGH: xeBuild

LiNK User: dedarus

Ich spiele z.Zt.: nix

Danksagungen: 352

  • Nachricht senden

(permalink) 36

Dienstag, 12. Februar 2013, 23:20

genau so und nicht anders,

Alle oben genannten Päpste unserer Genaration stehen einzig und allein für OpenSource! jeder von ihnen.
Tux und co für Xell und die Lib, GliGli, Tiros für den Hack und Zahlreiche Emus -> alles OpenSource!
und um genau das Gehts doch.
Meiner Meinung hat sich c4eva an TX verkauft und höchstwahrscheinlich auch den DGX-Code geschrieben und Vermarkten beide das ganze jetzt.
Denn das ist doch genau dass für was unsere Community nicht steht, oder nicht?
Signatur von »Dedarus« Maybe in time you'll understand only God can save us

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Shambhala81 (12.02.2013), Razorblade (12.02.2013), Neophyte1899 (13.02.2013)

zoombi

Bastelwastler

Beiträge: 858

Registriert am: 8. Oktober 2011

Danksagungen: 289

  • Nachricht senden

(permalink) 37

Dienstag, 12. Februar 2013, 23:47

C4EVA macht Firmwares, die Momentan lediglich dazu dienen, "SKs" abzuspielen.
Das hat in meinen Augen nichts mit Homebrew zu tun.
Gleiches gilt für die aktuelle LTU.
Das TX dafür gerade das passende Board hat, beantwortet auch Deine "These"
Das er dafür Geld bekommt, sehe ich sogar ein...weil es hier nur darum geht, das andere umsonst spielen möchten.

Alle ODDEs haben mit Homebrew nichts zu tun.

Eine wirkliche Homebrewszene gibt es auf der 360 in meinen Augen leider nicht.
Was habe ich alles mit der alten XBOX herumgespielt? Die 360 ist ein Witz was Homebrew angeht, leider.
Damit möchte ich jedoch nicht das bereits geleistete schlecht reden.
Meine JTAG-,Glitch Konsole sind öfter stromlos, der Reiz ist nicht wirklich da.

TX und deren Verhalten, ihr Forum ist eine Sache für sich.
Selbst wenn man ihre Produkte verwendet werden manche Threads einfach nicht hinreichend beantwortet.

Der DGX 1.0; 1.1 ist ein Tritt in den Allerwertesten, da stimme ich shambala absolut zu.

Ich bin gespannt,was der neue von ihnen angekündigte Hack bringen wird.

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Shambhala81 (13.02.2013), Neophyte1899 (13.02.2013)

Dedarus

Gastarbeiter

  • Bestätigter Glitcher

Beiträge: 641

Registriert am: 12. Juni 2011

Wohnort: vor´m PC

Firmware: LT 3.0

Rebooter/RGH: xeBuild

LiNK User: dedarus

Ich spiele z.Zt.: nix

Danksagungen: 352

  • Nachricht senden

(permalink) 38

Dienstag, 12. Februar 2013, 23:59

Das hat in meinen Augen nichts mit Homebrew zu tun.


hab ich auch nicht gemeint das er was mit homebrew zu tun hat. nur stellte er früher die FW´s unabhängig von TX.
Signatur von »Dedarus« Maybe in time you'll understand only God can save us

DayOne

The One and Only und das 2x

  • Bestätigter Glitcher

Beiträge: 826

Registriert am: 28. Juli 2010

Wohnort: 360Hacks

Xbox360: 360 Slim incl. Matrix Trident und Coolrunner Rev. C

Laufwerk: LiteOn

Firmware: LT 3+

Ich spiele z.Zt.: Darksiders II

Danksagungen: 118

  • Nachricht senden

(permalink) 39

Mittwoch, 13. Februar 2013, 06:47

Ich Checks nicht ihr beschwert euch hier das TX Geld verdienen will seit aber nicht besser. Ihr könnt mir nicht erzählen das mit ihr den umbau umsonst macht.
In wie fern zwingt TX dich denn? Kauf den DGX einfach nicht dann kanns du halt für deine Kunden nicht die neuen Dashboars glitche brauchs dich dann aber nicht aufregen das du 40€ bezahlt hast. Ich find es ja auch Verarsche das TX den V1.1 so plötzlich raus bringt aber ich kauf ihn mir auch nicht.

Bin mir auch sicher das einige hier wenn sie TX wären es nicht anders machen würden. Geht halt alles nur noch um das Geld.

Gesendet von meinem GT-I9300 mit Tapatalk 2

PeterMenis

Too much Idiots - only a few with Honor

  • »PeterMenis« wurde gesperrt

Beiträge: 2 604

Registriert am: 25. Juli 2011

Wohnort: Braunschweig

Xbox360: Habe ich abgelehnt, der Laufsteg ist nichts für mich

Laufwerk: Der wo CD reinpack un so!

Firmware: Meth, Koks, alles eigentlich

Rebooter/RGH: Jailboot

Ich spiele z.Zt.: ..an meinen Eiern.

Danksagungen: 1642

  • Nachricht senden

(permalink) 40

Mittwoch, 13. Februar 2013, 08:54

Es muss doch immer Leute geben, die das anderen Leuten einbauen. Gabe es zu Xbox 1 Zeiten, und sogar schon zu PS1 Zeiten.
Dass die das natürlich nicht für Schleuderpreise und 5 Euro Stundenlohn machen sollte klar sein, denn wenn was kaputt geht,
dann haften die auch dafür - das birgt ein gewisses Risiko.
Die meisten lassen auch ausser Acht, dass nach dem umbauen der Konsole es ja noch lange nicht vorbei ist.
Wieviele Stunden habe ich mit Leuten schon im Skype oder ICQ gesessen um denen zu erklären, wie sie ihr Dashboardupdaten
oder Xex-Menue installieren etc.
Für das Geld gibt es, jedenfalls bei mir und bei vielen anderen, einen vollen Support, eine Garantie auf den Umbau und natürlich
den Umbau selbst inkl. aller benötigter Hardware. Dass man dort ein wenig mehr als nur 10 Euro für `nen Kasten Bier gerne
hätte ist doch logisch bei der Zeitfresserei.
Aber das schweift hier ein wenig ab. TX macht schon seine Arbeit sehr gut, klaut aber auch selbst von anderen.
Den Hack an sich hat kein TX Fuzzie gemacht und auch kein kommerzieller Hersteller/Produzent von Utilities für Raubkopierer.
Die brauchen `nen gefühltes Jahr um einen Coolrunner 3 Pro rauszuhauen an dem man nun doch noch selbst Anpassungen etc.
machen muss und wundern sich dann, dass man lieber Clones kauft mit Quarz drauf ohne den CR3 Lite Mäuseklavier Firlefanz
zum dreifachen Preis. Für Einsteiger oder Leute die 1x glitchen wollen ist der CR 3 Pro und Lite auf jeden Fall mein erster Tipp,
da einfach und Einsteigerfreundlich, aber solange TX nicht mal wieder die Profis anspricht ist der Laden Geschichte.

Diese Geheimniskrämerei um Erkenntnisse rund um das Knacken der Konsolen gibt es erst seit der Xbox 1 und erst seitdem
kommerzielle Chipproduzenten durch die Gegend tingeln um ihren billigen China-PCB-Müll fürs 5-fache zu verkaufen.
Nur damals war es so, dass TX noch ihr BIOS public gemacht macht für die Gemeinde. (Als Geschenk an die Community)
Seit dem Glitchhack ist das einzige was TX Public gemacht hat die DIY-Coronaquarz Geschichte, die sowieso `nen paar Tage
später von einem Hobbybastler veröffentlicht wäre.
Signatur von »PeterMenis«

Es haben sich bereits 5 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Dedarus (13.02.2013), Neophyte1899 (13.02.2013), Crafter (13.02.2013), Shambhala81 (13.02.2013), iMatrix (14.02.2013)

we3dm4n

Elektronikseelsorger

  • Bestätigter Glitcher

Beiträge: 7 729

Registriert am: 12. Juli 2010

Wohnort: Deutschland

Xbox One: Day One

Xbox360: Slim (Releasebox)

Laufwerk: LiteOn 0272

Danksagungen: 3541

  • Nachricht senden

(permalink) 41

Mittwoch, 13. Februar 2013, 21:20

Damals war TX ja auch mit anderen Leuten besetzt. Das heutige TX hat bis auf den Namen nichts mit dem damaligen zu tun ;)

PeterMenis

Too much Idiots - only a few with Honor

  • »PeterMenis« wurde gesperrt

Beiträge: 2 604

Registriert am: 25. Juli 2011

Wohnort: Braunschweig

Xbox360: Habe ich abgelehnt, der Laufsteg ist nichts für mich

Laufwerk: Der wo CD reinpack un so!

Firmware: Meth, Koks, alles eigentlich

Rebooter/RGH: Jailboot

Ich spiele z.Zt.: ..an meinen Eiern.

Danksagungen: 1642

  • Nachricht senden

(permalink) 42

Mittwoch, 13. Februar 2013, 21:22

Das weiß ich und das ist sehr schade.
Signatur von »PeterMenis«

MarkMR73

Fortgeschrittener

  • Bestätigter Glitcher

Beiträge: 209

Registriert am: 23. Dezember 2008

Wohnort: Hannover

Xbox360: Slim 4GB | glitched & Mtx Trident | 320 GB intern | 1 TB extern

Laufwerk: LiteOn DG-16D4S 0401

Firmware: LT+3.0

Rebooter/RGH: GGBoot Dash 16747

Danksagungen: 51

  • Nachricht senden

(permalink) 43

Mittwoch, 13. Februar 2013, 21:51

An der ganzen Hin- und Herdiskutiererei interessiert mich allerdings, ob es einen spürbaren Unterschied zwischen dem DGX1.0S und 1.1S gibt? Vor allem bei Trinity-Mainboards.

Die Machenschaften von TX mal dahingetsellt, sollte der tatsächliche Unterschied zum Kauf oder oder Nichtkauf entscheidend sein.

MfG

Mark
Signatur von »MarkMR73«

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

iMatrix (14.02.2013)

SirLunchALot

Der xbox360 Flüsterer ;o)

  • Bestätigter Glitcher

Beiträge: 551

Registriert am: 3. März 2011

Wohnort: FFM/MKK/HU

Xbox360: SLIM Corona 250GB, Zephyr RGH-Bastelhu*e :o)

Laufwerk: LiteOn, BenQ

Firmware: Orig.bin und LT 3.0

Ich spiele z.Zt.: FIFA 12

Danksagungen: 285

  • Nachricht senden

(permalink) 44

Donnerstag, 14. Februar 2013, 06:32

***offtopic***(we3dm4n)

Aber jetzt BTT:

Sehe keinen Sinn darin den neuen DGX zu kaufen... denn ob ich jetzt 5min länger an der Konsole sitze um mit dem "alten DGX" an den Key zu kommen
juckt mich nicht wirklich.

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Shambhala81 (14.02.2013), Nicht_oft_hier (14.02.2013)

iMatrix

>ElektronenDonator<

  • Bestätigter Glitcher

Beiträge: 711

Registriert am: 7. Dezember 2011

Wohnort: Berlin

Danksagungen: 211

  • Nachricht senden

(permalink) 45

Donnerstag, 14. Februar 2013, 22:01

und wir kennen ja den trick im gegenteil zu TX :)
Signatur von »iMatrix« Bewertungen als Umbauer und Verkäufer

Bei Fragen helfe ich sehr gerne. Sie müssen nur richtig gestellt sein!

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Dedarus (14.02.2013)

Verwendete Tags

DGX, v1.1, xecuter

Social Bookmarks

Die hier veröffentlichten Texte stellen die Meinung des jeweiligen Autors dar. xboxhacks.de oder die Betreiber haften nicht! Weiterhin ist eine Nutzung dieser Texte ausschließlich
mit einer schriftlichen Genehmigung des jeweiligen Autors gestattet. Ist diese Genehmigung nicht erteilt, stellt dies einen Urheberrechtsverstoß dar, der u.U. rechtliche Folgen mit sich zieht!