Sie sind nicht angemeldet.

Beiträge: 89

Registriert am: 27. Mai 2011

Wohnort: BW

Xbox One: Xbox One Day One Edition

Rebooter/RGH: Xbox 360 Premium 320 GB

Ich spiele z.Zt.: Alles was neu ist...

Danksagungen: 9

  • Nachricht senden

(permalink) 1

Mittwoch, 4. Mai 2016, 14:05

Neue Xbox Konkurrenz zur Playstation Neon!?

Zitat

Ein neues Gerücht eines Insiders, der anonym bleiben möchte, besagt, dass die neue Xbox Konsole 5x mehr Power als die PlayStation 4 Neo haben wird.

Die folgenden Informationen sind alles Gerüchte und somit mit einer gewissen Skepsis zu betrachten!

Die Existenz der PlayStation 4 Konsole mit dem Projektnamen „NEO“ soll bereits laut diverser Leaks in trockenen Tüchern und eine stark verbesserte PS4-Konsole sein, die vor allem bei dem PSVR-Add-On sämtliche VR-Spiele ohne Kompromisse darstellen soll. Der Leak soll Sony natürlich nicht sonderlich erfreut haben und laut diverser anonymer Quellen die E3 2016 komplett ruiniert haben.

Doch nun kommen neue Gerüchte zum Vorschein, diesmal trifft es Microsoft und das Xbox-Lager. Dabei wird eine Xbox Next mit 5x mehr Power als die geleakten Details der PlayStation 4 Neo herbeigeschwört. 10 TFLOPS sollen mit der Monstermaschine erreicht werden, die in den ersten Jahren als klares Verlustgeschäft für Microsoft umgesetzt werden soll. Die verbaute Hardware soll also deutlich teurer sein als die unverbindliche Preisempfehlung von euch verlangt – sprich ihr zahlt weniger für die verbauten Komponenten und Microsoft macht mit dem Verkauf der „Xbox Next“ zu Beginn keinerlei Gewinne.

Grund für die „schnelle“ Neuorientierung soll der schlechte Start der Xbox One sein, der vor allem durch das desaströse Marketing vor dem eigentlichen Launch schon für viele ungläubige Gesichter gesorgt hat. Außerdem wünscht sich die Xbox-Sparte angeblich einen kompletten Neuanfang, bei dem Phil Spencer von Anfang das Sagen hat und nicht wie bei der Xbox One die Karre aus dem Dreck ziehen soll. Die Abwärtskompatibilität soll dabei immer gewährleistet sollen. Somit laufen Xbox 360- und Xbox One-Spiele auf der neuen Konsole, die bereits im Frühjahr 2017 erscheinen könnte, wenn die Gerüchte denn stimmen.

Bis zur E3 2016 im Juni vergehen nur noch wenige Wochen und bis dahin wird die Gerüchteküche weiterhin brodeln. Wir sind gespannt, was sich letztendlich als wahr und was als Ente herausstellen wird.

Hier sind die exakten Informationen, die Eurogamer Italien zugespielt wurden, die von Google-Translator ins Englische übersetzt wurden:

„I’ve got to read some slides from Microsoft and AMD about the new Xbox, and it is in effect a new model, not a remake of One. They should announce this year at a separate event from E3 2016, but still a few days before the fair. the announcement will be made this year but the release of the Xbox next is not expected before next spring, to read the roadmap. it will be open to change hardware, I did not understand if via upgrade or if they spoke of changes that will operate on the fly, before the release. it will be extremely powerful from the start, i think 5-6 times PS4 Neo, then something in the order of over 10 TFLOPS or so. „

„I can guarantee that the new Xbox One is in pre-production, AMD has signed three new agreements for this year and one last year. What the past year concerned the tax for the Slim model of One SoC, what this year is the three big industry, including Microsoft for the new console. There are four agreements, three only for this 2016 „.

„One was a definite step forward as chipset, still it has not been exploited even at 80% and there are still room for improvement to get the most from the current consoles, but talking with the Xbox team developers has noticed have focused too much on innovation and less on strength, then i can tell you even now that will be a cross between one and a stark PC, if we count the numbers. i mean that everything will be balanced, as the current One, but each element will be provided with great power starting from the system to the integrated HBM DDR4 memory in GPU. There will be the exhaust chip, but for the lazy dev you can also bet on the computational power without incurring large compromises, the the opposite situation to that of One. Panos Panay is overseeing the project and aesthetics of the console, I think it will be amazing. „

„The chip is based on Arctic Island family of AMD’s 14-nanometer FinFET or Polaris-11 Vega, GCN 4.0 in production for this summer, will be custom-class, x86-x64 and always backward compatible with either 360 with One, in fact, the operating system will always be virtualized; Win10 Redstone 2 is the core of the operating system of choice. it will be sold at a loss, these two years are working, almost immediately after the arrival of One „.

„I’ve heard that Spencer and the entire team wants to leave as soon as possible for the one spot he had with the old leadership, as if to mean a“ start from here like a zero year for us and for Xbox. „They were not kidding, from which even the decision to end the production of Xbox 360 to focus on the new model. „



Quelle: Xboxdynasty.de



Kopierte Texte sind in das Zitat zu setzen und am Ende mit einem aktiven Quellenlink zu versehen :!:

Dr.Gonzo

Hoax

Administrator

  • Bestätigter Glitcher

Beiträge: 7 602

Registriert am: 8. Juli 2008

Wohnort: Oldenburg (Oldb)

Xbox One: Day One

Xbox360: Slim

Ich spiele z.Zt.: Xbox One

Danksagungen: 6442

  • Nachricht senden

(permalink) 2

Mittwoch, 4. Mai 2016, 15:09

Klingt extrem unwahrscheinlich. Die neue AMD Polaris Architektur erlaubt derzeit glaube ich garnicht solche Leistungssprünge.

5x schneller als die PS4 Neo wäre dann ja 10x schneller als die XboxOne/PS4. Eher unwahrscheinlich.
Signatur von »Hoax«
Xbox Live Gold günstig verlängern

KEINE HILFE ZU FRAGEN PER EMAIL/PN - HILFSANFRAGEN WERDEN IGNORIERT

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

ibra8 (04.05.2016), Sparx710 (05.05.2016)

Dr.Gonzo

Administrator

Beiträge: 8 425

Registriert am: 11. Februar 2010

Wohnort: Royston_Vasey

Xbox One: Day One

Xbox360: Xbox 360, Pro, Arcade, Slim Trinity, Corona & E. usw, 2x XBone (1TB) , PS 4 (1TB)

Laufwerk: die üblichen verdächtigen

Firmware: verschieden

Rebooter/RGH: Freeboot und ähnliches

LiNK User: Dr.Gonzo

Danksagungen: 7013

  • Nachricht senden

(permalink) 3

Mittwoch, 4. Mai 2016, 20:47

Die Specs sind in meinen Augen an den Haaren herbeigezogen. Für 2017 wären für eine Konsole 10 Tflop, schon eine absolute Hausnummer. Ich bezweifele das man das überhaupt in einem 14nm Prozess so fertigen kann, das der Chip (gehen wir mal von einer APU aus), nicht alles Größen technische sprengt. Die Xbox One APU in 28nm misst schon 363 Quadratmillimeter. Wenn man von 10TFlops ausgeht, wäre das um den Daumen gerechnet schon etwas mehr Leistung als eine AMD Fury X. Selbst in 14nm Fertigung wäre so eine APU für ein Konsolenprodukt, noch sehr groß und in der Produktion verhältnismäßig teuer. Von der Verlustleistung würde so eine Konstruktion Werte Jenseits der 200 Watt umsetzen.

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

VirusCK (04.05.2016), ibra8 (04.05.2016), Sparx710 (05.05.2016)

Black_Hawk

Fortgeschrittener

Beiträge: 293

Registriert am: 12. März 2013

Xbox One: Limited CoD AW 1TB Xbox One; Xbox One Elite; Xbox One S 2TB

Xbox360: Xbox 360 S 320GB

Ich spiele z.Zt.: Forza Horizon 2, SC Blacklist

Danksagungen: 97

  • Nachricht senden

(permalink) 4

Donnerstag, 5. Mai 2016, 10:38

Redet man hier eigentlich noch von den Generationen PS4 und Xbox One oder wird es die neue Konsolengeneration?
Die genannten Punkte sind ja wesentlich mehr als ein Facelift (wie der Wandel von Xbox 360 Premium, Elite, Slim, E,.. ist das nicht) 8|

Ich kann mir kaum vorstellen, dass die neuen Spiele dann auf der leistungsarmen PS4 / Xbox One noch laufen?!
Und somit dürfte der Produktlebenszyklus der Xbox One / PS4 nach knapp 4 Jahren zu Ende sein. (Im Vergleich Xbox 360 von 02.12.2005-20.04.2016)
Willkommen in der Welt der "Smartphone-Konsolen"... bald gibt es jedes Jahr eine neue..
Signatur von »Black_Hawk« Bewertungen

Hoax

Administrator

  • Bestätigter Glitcher

Beiträge: 7 602

Registriert am: 8. Juli 2008

Wohnort: Oldenburg (Oldb)

Xbox One: Day One

Xbox360: Slim

Ich spiele z.Zt.: Xbox One

Danksagungen: 6442

  • Nachricht senden

(permalink) 5

Donnerstag, 5. Mai 2016, 11:16

Bei der PS4 will Sony das mit einem "Neo-Modus" lösen. Spiele ab Release der Neo müssen diesen Modus zwingend enthalten, ältere könnten nachgepatcht werden.
Denkbar ist dann z.B. auf der Neo eine schönere Grafik oder ein Splitscreen-Modus mit mehreren Spielern o.ä..
Vorschrift ist allerdings, dass die Spiele ohne Neo Modus noch auf einer PS4 laufen und dort bestimmte Anforderungen erfüllen. Der Neo-Modus wäre also eine Art "Aufwärtskompatibilität", mit dem man mehr machen kann.
Signatur von »Hoax«
Xbox Live Gold günstig verlängern

KEINE HILFE ZU FRAGEN PER EMAIL/PN - HILFSANFRAGEN WERDEN IGNORIERT

Legende

Fortgeschrittener

Beiträge: 340

Danksagungen: 10

  • Nachricht senden

(permalink) 6

Donnerstag, 5. Mai 2016, 11:28

Sowie es Black Ops III für die 360/PS3 und für One/PS4 gibt...
Wenn nur bei der verbesserten Grafik bleibt, ok, aber sobald ich höre, dass es andere Funktionen bietet, dann es für schon eine neue Konsole.
Sony wird bestimmt damit rechnen, dass viele PS4 User auf die Neo wechseln werden.

Beiträge: 152

Registriert am: 17. November 2013

Xbox One: Standard 500 GB + 2 TB USB 3.0 HD

Xbox360: 1 x Arcade Org., 1 x Arcade + xKey

Laufwerk: Hitachi

Firmware: LT2+

Ich spiele z.Zt.: Tomb Raider , Diablo , Outcast

Danksagungen: 58

  • Nachricht senden

(permalink) 7

Donnerstag, 5. Mai 2016, 11:38

Meiner Meinung nach die Dümmste Idee, welche Sony je haben kann.
Dadurch geht jeder sinn einer Konsole verloren und gerade deshalb werden warscheinlich weniger Leute sich in Zukunft eine Playstation kaufen, da die Konsolen kurz nach Release Unbrauchbar sind, und man nach 1-2 jahren schon mit einem Upgrade rechnen muss, welcher einen wieder zum Neukauf zwingt.

Für mich war die Konsole eine Günstige Alternative zum wirklich einfachen Zocken.
Glotze an, Konsole an, Spiel rein und Fertig, was auch dem PC so nicht möglich ist.

Wenn man nun alle paar Jahre auch die Konsole Aufrüsten sollte, kann ich mir wirklich wieder meinen PC Aufrüsten und hab dann mehr davon.
Ich hoffe, Microsoft kommt nicht auch auf so eine Idee.

Es haben sich bereits 5 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Dr.Gonzo (05.05.2016), ibra8 (05.05.2016), Jonas225 (06.05.2016), Toxic Duke (08.05.2016), tarzan (09.05.2016)

Nihil Baxter

Wenigposter

Beiträge: 27

Registriert am: 15. Dezember 2013

Danksagungen: 12

  • Nachricht senden

(permalink) 8

Samstag, 7. Mai 2016, 16:07

Konsolen sind doch die erste Zeit so oder so ein Verlustgeschäft, da niemand für eine Konsole die realen Preise bezahlen würde. Oder hat sich daran irgendwas geändert?
Wenn alle 2 Jahre eine neue Konsole kommen würde, dann verdienen die Hersteller ja nicht genug an Lizenzgebühren etc pp und zudem würden sie Käufer vertreiben.

Dr.Gonzo

Administrator

Beiträge: 8 425

Registriert am: 11. Februar 2010

Wohnort: Royston_Vasey

Xbox One: Day One

Xbox360: Xbox 360, Pro, Arcade, Slim Trinity, Corona & E. usw, 2x XBone (1TB) , PS 4 (1TB)

Laufwerk: die üblichen verdächtigen

Firmware: verschieden

Rebooter/RGH: Freeboot und ähnliches

LiNK User: Dr.Gonzo

Danksagungen: 7013

  • Nachricht senden

(permalink) 9

Samstag, 7. Mai 2016, 19:55

Die Hardware der jetzigen Generation sind für Sony & Co eine ganze Ecke billiger. Mann verwendet im Gegenzug zur Vergangenheit keine exotischen Kreationen, sondern Semi Custom Hardware, die auf "normale" PC Komponenten basiert und Zusatzhardware (z. B. BD), die schon sehr lange auf dem Massenmarkt verfügbar und entsprechend günstig für die Hersteller zu erwerben sind. Der CEO Masayasu Ito CEO, von Sony Japan, hatte mal in einem Interview geäußert, das die Playstation 4 ein Verlustgeschäft darstellt (angeblich pro Konsole, um die 60 Doller), jene Verluste pro Konsole dürften aber deutlich geringer einzustufen sein, als in der letzten Generation.


Im Endeffekt werden diese Verluste ja in erster Linie durch den Verkauf von Spielen, DLCs, Zubehör und Online Accounts wieder, über die Laufzeit der Generation ausgeglichen.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

ibra8 (07.05.2016)

Black_Hawk

Fortgeschrittener

Beiträge: 293

Registriert am: 12. März 2013

Xbox One: Limited CoD AW 1TB Xbox One; Xbox One Elite; Xbox One S 2TB

Xbox360: Xbox 360 S 320GB

Ich spiele z.Zt.: Forza Horizon 2, SC Blacklist

Danksagungen: 97

  • Nachricht senden

(permalink) 10

Sonntag, 8. Mai 2016, 17:05

Für mich war die Konsole eine Günstige Alternative zum wirklich einfachen Zocken.
Glotze an, Konsole an, Spiel rein und Fertig, was auch dem PC so nicht möglich ist.

Wenn man nun alle paar Jahre auch die Konsole Aufrüsten sollte, kann ich mir wirklich wieder meinen PC Aufrüsten und hab dann mehr davon.
Ich hoffe, Microsoft kommt nicht auch auf so eine Idee.
Seit der aktuellen Generation empfinde ich sie auch nicht mehr als Spielekonsole.
Einen Vorteil im Vergleich zum PC gibt es ganz klar nicht mehr.
Die Zeiten, von schnell zur Videothek ein Game fürs Wochenende holen und mit Freunden direkt loszocken, sind anscheinend vorbei.

Zuerst muss das Spiel ewig installiert werden, anschließend noch ein dickes Update herunterladen ... und dann kann man erst losspielen.
Die Vorbereitung braucht bei einigen Spielen schon ein halben Tag (trotz Elite SSHD Festplatte :evil: ).
Coop Spiele werden ebenfalls immer seltener und bisherige Exklusiv Titel gibts nun auch für Win10. Spiele.

Der Trend zu Hololens, VR, Kinect, Shock Vest,... könnte es wieder richten oder die Konsolen Thematik in eine ganz neue Richtung bringen.



Wenn ich da an die guten alten N64 Zeiten denke, kommt man ins schwärmen.Modul rein ( bei nicht Erkennung nochmal freipusten) und dann zu viert Mario Party, Goldeneye und co zocken :rolleyes:
Das verstehe ich unter Spielekonsole


Signatur von »Black_Hawk« Bewertungen

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Toxic Duke (08.05.2016), magnus1982 (09.05.2016)

Toxic Duke

Prospect

Beiträge: 258

Registriert am: 14. Oktober 2012

Wohnort: NRW

Xbox One: 1Tb Fallout 4 Bundle

Xbox360: Slim

Laufwerk: Original LiteOn

Firmware: Xk3y v.1.26

Ich spiele z.Zt.: Mad Max

Danksagungen: 44

  • Nachricht senden

(permalink) 11

Sonntag, 8. Mai 2016, 17:21

Kommt jetzt die zwei-Klassen Konsole, bin ich raus. So wichtig ist das gedaddel nicht, dass ich dafür alle drei-vier Jahre nee neue Konsole kaufe. :-)

Die hier veröffentlichten Texte stellen die Meinung des jeweiligen Autors dar. xboxhacks.de oder die Betreiber haften nicht! Weiterhin ist eine Nutzung dieser Texte ausschließlich
mit einer schriftlichen Genehmigung des jeweiligen Autors gestattet. Ist diese Genehmigung nicht erteilt, stellt dies einen Urheberrechtsverstoß dar, der u.U. rechtliche Folgen mit sich zieht!