Sie sind nicht angemeldet.

Die Registrierung und der Mailversand sind aktuell deaktiviert! Auch für die "Passwort-vergessen"-Funktion. Wer Probleme bei der Anmeldung hat, meldet sich bitte bei mir: (admin -a- xboxhacks -d- de). Danke!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: xboxhacks.de - Deutsches Xbox 360 und One Forum für News, Hacks & Co.. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Dragoon

Wenigposter

  • »Dragoon« wurde gesperrt

Beiträge: 47

Registriert am: 2. April 2012

Wohnort: Trier

Xbox360: Halo 3 Ltd. Falcon RGH 1.2, 1TB HDD/32Gb intern MU Slim Trinity matt RGH2, 250GB HDD RGH2 Slim Trinity Glossy, RGH2 Slim Corona matt

Laufwerk: kp

Firmware: kp

Rebooter/RGH: RGH2 / RGH 1.2

Ich spiele z.Zt.: Fallout 3 / Fallout New Vegas

Danksagungen: 5

  • Nachricht senden

(permalink) 1

Donnerstag, 8. Oktober 2015, 00:11

nur Probleme mit Corona v1 und RGH2

Hellö.

Ich habe heute eine Corona v1 bekommen.

Hier wurde schonmal versucht einen Squirt 1.2 einzubauen, was jedoch an den Timing Files gescheitert ist, da dieser über j-Runner geschrieben nichts mit denen anfangen kann, der Chip spinnt rum.

Nachdem ich dann die X-Clamp entfernen musste um an CPU_RST zu kommen und mir die X-Clamp aus welchem Grund auch immer erstmal paar der kleinen Kondensatoren um die Gegend des schwarzen Plastiknöppels unter der X-Clamp weggefetzt hat und ich nur noch 3 von 4 Stück wiederfinden konnte und die angelötet habe, lief die Box zum Glück noch.

Nandbackup gezogen, veglichen, Ok.
ECC erstellt und geschrieben.

Dann einen 360run eingebaut.
Der 360run blinkt nicht 8|

360run disabled, original Nandbackup wieder geflashed.
Nun zeigt die Box mir solide rot in der Mitte nach kurzer Zeit.
Errorcode versucht auszulesen, kommt keiner, blinkt einfach wie wild vor sich hin ?(

Was mich wundert ist, dass trotz zurück geflashtem Original Nand, ich immernoch höre dass die Box bzw. das Netzteil dieselben Geräusche von sich gibt als wenn sie versucht zu glitchen bzw. resettet.

Nochmals mit J-R Programmer v2 und auch mit Matrix SPI Flasher den Original Dump zurückgeschrieben, Verhalten bleibt gleich.
ECC nochmal geflasht, 360run eingebaut, blinkt immernoch nicht ;(

Ich bin gerade ziemlich gefrustet und auch ratlos.
Hat die Box sich jetzt abgeschossen aufgrund des einen fehlenden Kondensators oder was ist hier los :cursing: ?(

Hoffe jemand weiß Rat.
Signatur von »Dragoon« meine Basteleien --> www.whatweplay.de

Shambhala81

Usermitstamm

  • Bestätigter Glitcher

Beiträge: 1 373

Registriert am: 13. Juni 2010

Wohnort: Düsseldorf

Xbox360: XBOX360 Slim GOW3 Edition RGH Dual NAND, 4 Controller, 640GB interne HDD etc. blabla :)

Laufwerk: LiteOn 1071

Firmware: Stock zwecks Dual Nand

Rebooter/RGH: Glitch Image *Immer Aktuell* nenne ich das Ganze mal :D

Danksagungen: 827

  • Nachricht senden

(permalink) 2

Donnerstag, 8. Oktober 2015, 01:40

Wenn die LED in der Mitte "Rot" ist, dann gibt es definitiv einen secundären Fehlercode und der ist auch auslesbar.

Alternativ original Nand draufschreiben, dann ALLES ablöten und erneut versuchen zu starten.

Rein spekulativ würde ich davon ausgehen, dass der CPU_RST Pad am Mainboard keinen Kontakt mehr zur weiterführenden Leiterbahn hat.

MfG
Signatur von »Shambhala81«
Bewertungen als Umbauer
Bewertungen als Verkäufer


Zwölf1212

Fortgeschrittener

  • Bestätigter Glitcher

Beiträge: 296

Registriert am: 11. März 2013

Wohnort: Meldorf

Xbox360: Slim Matt 250 GB

Laufwerk: Liteon xkey

Firmware: 17150

Ich spiele z.Zt.: Fifa15

Danksagungen: 55

  • Nachricht senden

(permalink) 3

Donnerstag, 8. Oktober 2015, 12:08

Moin,

stell mal Bilder von deiner Arbeit rein, vielleicht ist dadrauf ja was zu erkennen wo der Fehler liegt.
Mit freundlichen Grüßen
Signatur von »Zwölf1212« Meine Marktplatz Bewertungen
Zwölf1212

Dragoon

Wenigposter

  • »Dragoon« wurde gesperrt

Beiträge: 47

Registriert am: 2. April 2012

Wohnort: Trier

Xbox360: Halo 3 Ltd. Falcon RGH 1.2, 1TB HDD/32Gb intern MU Slim Trinity matt RGH2, 250GB HDD RGH2 Slim Trinity Glossy, RGH2 Slim Corona matt

Laufwerk: kp

Firmware: kp

Rebooter/RGH: RGH2 / RGH 1.2

Ich spiele z.Zt.: Fallout 3 / Fallout New Vegas

Danksagungen: 5

  • Nachricht senden

(permalink) 4

Donnerstag, 8. Oktober 2015, 13:05

Wenn die LED in der Mitte "Rot" ist, dann gibt es definitiv einen secundären Fehlercode und der ist auch auslesbar.

Alternativ original Nand draufschreiben, dann ALLES ablöten und erneut versuchen zu starten.

Rein spekulativ würde ich davon ausgehen, dass der CPU_RST Pad am Mainboard keinen Kontakt mehr zur weiterführenden Leiterbahn hat.

MfG


Nein, es gibt definitiv keinen Fehlercode auszulesen. Es blinkt nur wild dauerhaft.

Original Nand hab ich doch schon draufgeschrieben und auch alles abgelötet, bleibt gleich.

CPU_RST Pad als auch der Alternativpunkt sind einwandfei, habe ich mit dem Multimeter durchgepiept.



'Zwölf1212'

das würde dir nichts bringen, dafür müsste ich schon eine hardcore Fotografen Kamera besitzen mit Auflösung bis in die feinsten Poren, da ich nur ein kack Smartphone besitze, kannst du dir vorstellen wie sehr dir Bilder davon helfen.
die Arbeiten sind einwandfrei, daran wird es also nicht liegen.
ich habe mir auch alle Bereiche wo ich gearbeitet habe mit der Lupe angesehen, keine fehlenden Bauteile und auch keine beschädigten Leiterbahnen und auch alles nochmal mit dem Multimeter gegengemessen.

Kollege meinte gerade zu mir die KSB bei der Corona ist sehr anfällig und geht gern mal schnell defekt.
Signatur von »Dragoon« meine Basteleien --> www.whatweplay.de

DonJuan09

☢ Moderator ☢

  • Bestätigter Glitcher

Beiträge: 4 289

Registriert am: 3. Januar 2010

Xbox One: S GoW 2TB

Xbox360: S 2TB

Laufwerk: LiteOn

Firmware: LT

Rebooter/RGH: PS4 Pro 1TB SSD + 512GB SSD

LiNK User: Switch 6.20 CFW + 400GB microSD

Danksagungen: 1658

  • Nachricht senden

(permalink) 5

Donnerstag, 8. Oktober 2015, 14:18

Der Fehlercode wird aber auch nicht automatisch ausgegeben, da ist schon eine Interaktion deinerseits notwendig.
Signatur von »DonJuan09«
★★★ Bewertungen ★★★
... als Flasher / Glitch-/JTAG-Hacker
... auf dem Marktplatz

✉✉✉ Kontakt ✉✉✉
Privat Nachricht oder Email, donjuan09[at]ymail.com

Zwölf1212

Fortgeschrittener

  • Bestätigter Glitcher

Beiträge: 296

Registriert am: 11. März 2013

Wohnort: Meldorf

Xbox360: Slim Matt 250 GB

Laufwerk: Liteon xkey

Firmware: 17150

Ich spiele z.Zt.: Fifa15

Danksagungen: 55

  • Nachricht senden

(permalink) 6

Donnerstag, 8. Oktober 2015, 14:34

Weiß du denn eigentliche man denn Fehlercode ausliest?

Du musst die Sync Taste an der Xbox halten dann 4x die Laufwerksauswurftaste drücken und dir die Ringe zwischen den einzelnen Vorgängen merken.
Sind 4 grüne Lampen an steht das für eine 0
Eine steht für 1
Zwei für 2
Und drei für 3
Also 4 1 4 1 steht für Fehler 0101.
Signatur von »Zwölf1212« Meine Marktplatz Bewertungen
Zwölf1212

360modman

Fortgeschrittener

Beiträge: 449

Registriert am: 5. August 2011

Wohnort: Saarland

Xbox One: Standard

Danksagungen: 239

  • Nachricht senden

(permalink) 7

Donnerstag, 8. Oktober 2015, 15:35

Zitat

Nachdem ich dann die X-Clamp entfernen musste um an CPU_RST zu kommen und mir die X-Clamp aus welchem Grund auch immer erstmal paar der kleinen Kondensatoren um die Gegend des schwarzen Plastiknöppels unter der X-Clamp weggefetzt hat und ich nur noch 3 von 4 Stück wiederfinden konnte und die angelötet habe, lief die Box zum Glück noch.


Tja, dann wird wohl der fehlende Kondi dran Schuld sein, dass die Box den RDOD hat. ;)
Signatur von »360modman« Auch ist das Suchen und Irren gut, denn durch Suchen und Irren lernt man. ;)

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

trimax (09.10.2015)

Redbull2006

Fortgeschrittener

Beiträge: 213

Registriert am: 27. Juli 2014

Danksagungen: 14

  • Nachricht senden

(permalink) 8

Donnerstag, 8. Oktober 2015, 16:27

Brauchbare fotos kann heut zutage doch auch schon jedes zweite handy

mr.soya

Fortgeschrittener

  • Bestätigter Glitcher

Beiträge: 401

Registriert am: 31. Januar 2011

Xbox360: Xbox 360 Slim

Laufwerk: LiteOn

Firmware: iXtreme LTplus 3.0

Rebooter/RGH: xebuild

LiNK User: mr.soya

Ich spiele z.Zt.: 330 Ci

Danksagungen: 160

  • Nachricht senden

(permalink) 9

Donnerstag, 8. Oktober 2015, 19:49

Bist du dir 100% sicher dass es eine V1 ist? V1 und V3 kann man leicht verwechseln. Nimm den Kühler ab und guck ob Leiterbahnen von dem post_out vorhanden sind. Ist post_out nicht angeschlossen, blinkt auch Debug-LED von dem Chip nicht -> kein Glitch möglich.
Signatur von »mr.soya«

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »mr.soya« (8. Oktober 2015, 22:49)


we3dm4n

Elektronikseelsorger

  • Bestätigter Glitcher

Beiträge: 7 842

Registriert am: 12. Juli 2010

Wohnort: Deutschland

Xbox One: Day One

Xbox360: Slim (Releasebox)

Laufwerk: LiteOn 0272

Danksagungen: 3623

  • Nachricht senden

(permalink) 10

Donnerstag, 8. Oktober 2015, 19:57

Er hat doch schon den Nand beschrieben/ ausgelesen - die Box lief mit O-Image.

Ohne Fotos kann man hier jedoch wenig helfen. Miss mal cpu_rst durch, ob wirklich Durchgang besteht.

Dragoon

Wenigposter

  • »Dragoon« wurde gesperrt

Beiträge: 47

Registriert am: 2. April 2012

Wohnort: Trier

Xbox360: Halo 3 Ltd. Falcon RGH 1.2, 1TB HDD/32Gb intern MU Slim Trinity matt RGH2, 250GB HDD RGH2 Slim Trinity Glossy, RGH2 Slim Corona matt

Laufwerk: kp

Firmware: kp

Rebooter/RGH: RGH2 / RGH 1.2

Ich spiele z.Zt.: Fallout 3 / Fallout New Vegas

Danksagungen: 5

  • Nachricht senden

(permalink) 11

Freitag, 9. Oktober 2015, 00:26

'DonJuan09'

stell mich nicht doof hin, ich kann schließlich auch einen Nand auslesen, dann wirds am Fehlercode auslesen wohl nicht scheitern :huh:

'Zwölf1212'

wenn man danach gehen würde ist es 0000
wie gesagt, blinkt dauerhaft

'360modman'

wie gesagt, die Box lief mit O-Image und dem fehlendem Kondi davor


'Redbull2006'

ich hatte bis vor kurzem noch ein Ericsson C902, jetzt ein LG der ersten Generation. reicht das dir als Aussage zur Bildquali ;)

'mr-soya'

ja bin ich, die hat noch TSOP Flash und auch noch den Anschluss für IntMu.
zu allem übel ist mir dann heute noch das Post_Out Pad abgerissen sodass ich jetzt den Alternativ Punkt oben unter dem Passiv Kühler nehmen muss :pinch:
du darst mir aber gerne mal ein Vergleichbild der Leiterbahnen zwischen V1 und V3 zukommen lassen.

'we3dm4n'

du sagst es.
ich kann den Nand auch einwandfrei löschen sodass die Touchbuttons keine Reaktion mehr zeigen, außer Ton von sich geben, aber die Box aus bleibt.
Fotos werden wie gesagt nicht helfen, vorallem da ich jetzt wieder zurückgebaut habe und O-Image.
Ich hab CPU_RST komplett durchgemessen, alle Leiterbahnen bis zu den Punkten und Pads, selbst an die mit Schutzlack noch drauf, haben alle Durchgang.
Wenn du mir noch einen Impedanz-Wert nennen kannst, kann ich den auch noch messen.


Aber sagt mir mal ob die Aussage, dass die KSB bei den Coronas gern mal defekt geht, stimmt.
Und könnte es rein theoretisch sein, dass CPU_RST, POST oder die anderen Signale vielleicht einen weg haben könnten durch falschen Code auf dem Squirt?
Mir ist halt aufgefallen dass je nach Code der eine andere Spannung an manchen Pads anliegen hat.
Signatur von »Dragoon« meine Basteleien --> www.whatweplay.de

Shambhala81

Usermitstamm

  • Bestätigter Glitcher

Beiträge: 1 373

Registriert am: 13. Juni 2010

Wohnort: Düsseldorf

Xbox360: XBOX360 Slim GOW3 Edition RGH Dual NAND, 4 Controller, 640GB interne HDD etc. blabla :)

Laufwerk: LiteOn 1071

Firmware: Stock zwecks Dual Nand

Rebooter/RGH: Glitch Image *Immer Aktuell* nenne ich das Ganze mal :D

Danksagungen: 827

  • Nachricht senden

(permalink) 12

Freitag, 9. Oktober 2015, 02:19

Nimm eine starke LED Lampe, kipp das Board auf Augenhöhe und schau mal ob sich evtl. Lot unter die BGAs geschmuggelt hat.
Egal ob du was siehst oder nicht, puste das Board mal ordenlich durch.
Signatur von »Shambhala81«
Bewertungen als Umbauer
Bewertungen als Verkäufer


we3dm4n

Elektronikseelsorger

  • Bestätigter Glitcher

Beiträge: 7 842

Registriert am: 12. Juli 2010

Wohnort: Deutschland

Xbox One: Day One

Xbox360: Slim (Releasebox)

Laufwerk: LiteOn 0272

Danksagungen: 3623

  • Nachricht senden

(permalink) 13

Freitag, 9. Oktober 2015, 05:04

Oder mit Isopropanol mal durchspülen.

Ein Impedanzwert bringt dir nichts, da wir hier nicht in der Wechselstromtechnik sind :P
Die Konsole bringt also nun einen 0032 mit O-Image?

Welche Timing Files hast du denn bitte auf den Squirt gepackt? Oo

mr.soya

Fortgeschrittener

  • Bestätigter Glitcher

Beiträge: 401

Registriert am: 31. Januar 2011

Xbox360: Xbox 360 Slim

Laufwerk: LiteOn

Firmware: iXtreme LTplus 3.0

Rebooter/RGH: xebuild

LiNK User: mr.soya

Ich spiele z.Zt.: 330 Ci

Danksagungen: 160

  • Nachricht senden

(permalink) 14

Freitag, 9. Oktober 2015, 08:26

'mr-soya'

ja bin ich, die hat noch TSOP Flash und auch noch den Anschluss für IntMu.
zu allem übel ist mir dann heute noch das Post_Out Pad abgerissen sodass ich jetzt den Alternativ Punkt oben unter dem Passiv Kühler nehmen muss :pinch:
du darst mir aber gerne mal ein Vergleichbild der Leiterbahnen zwischen V1 und V3 zukommen lassen.



Das Bild darfst du selber suchen, vllt. lernst du dabei wie sich TRINITY! :D ,Corona V1, V2, V3, V4, V5 und V6 unterscheiden.
Signatur von »mr.soya«

trimax

Stammuser

  • Bestätigter Glitcher

Beiträge: 1 386

Registriert am: 4. Oktober 2010

Wohnort: ROW

Xbox One: Series X

Xbox360: MW3 LE Viper Dual Nand

Laufwerk: Liteon 1071

Firmware: LT 3.0

Rebooter/RGH: 17599

LiNK User: -

Ich spiele z.Zt.: COD Cold War

Danksagungen: 376

  • Nachricht senden

(permalink) 15

Freitag, 9. Oktober 2015, 18:41

Nachdem ich dann die X-Clamp entfernen musste um an CPU_RST zu kommen und mir die X-Clamp aus welchem Grund auch immer erstmal paar der kleinen Kondensatoren um die Gegend des schwarzen Plastiknöppels unter der X-Clamp weggefetzt hat und ich nur noch 3 von 4 Stück wiederfinden konnte und die angelötet habe, lief die Box zum Glück noch.


Da hat die Box eigentlich schon tschtüss gesagt. Das die noch lief ist reine Glückssache!

Das Umbaunen liegt dir nicht, von daher lasse es mal sein.
Signatur von »trimax«
"
Meine Marktplatz Bewertungen :thumbup: trimax
Meine Glitcher & Flasher Bewertungen trimax

hudge

Fortgeschrittener

Beiträge: 586

Registriert am: 25. November 2012

Xbox One: Playstation 4 :P

Xbox360: Trinity RGH Limited White / Trinity RGH Black

Danksagungen: 110

  • Nachricht senden

(permalink) 16

Freitag, 9. Oktober 2015, 19:49


Das Umbaunen liegt dir nicht, von daher lasse es mal sein.


Mal erhrlich,
hast du noch nie was kaputt gemacht?
Jeder muss seine erfahrungen sammeln und lernt aus seinen fehlern.
Aber so eine aussage ist einfach nur dumm und arrogant!

Das sinnvolle posten liegt dir nicht, von daher lasse es mal sein

trimax

Stammuser

  • Bestätigter Glitcher

Beiträge: 1 386

Registriert am: 4. Oktober 2010

Wohnort: ROW

Xbox One: Series X

Xbox360: MW3 LE Viper Dual Nand

Laufwerk: Liteon 1071

Firmware: LT 3.0

Rebooter/RGH: 17599

LiNK User: -

Ich spiele z.Zt.: COD Cold War

Danksagungen: 376

  • Nachricht senden

(permalink) 17

Samstag, 10. Oktober 2015, 05:19

Wenn man schon versucht die Clamps so aus der Box zu reißen und Bauteile durch die Gegend fliegen.
Nene Hudge dafür habe ich kein Verständnis.

Sorry für Offtopic :huh:
Signatur von »trimax«
"
Meine Marktplatz Bewertungen :thumbup: trimax
Meine Glitcher & Flasher Bewertungen trimax

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

pm2025 (10.10.2015)

Social Bookmarks

Thema bewerten
Die hier veröffentlichten Texte stellen die Meinung des jeweiligen Autors dar. xboxhacks.de oder die Betreiber haften nicht! Weiterhin ist eine Nutzung dieser Texte ausschließlich
mit einer schriftlichen Genehmigung des jeweiligen Autors gestattet. Ist diese Genehmigung nicht erteilt, stellt dies einen Urheberrechtsverstoß dar, der u.U. rechtliche Folgen mit sich zieht!