Sie sind nicht angemeldet.

Die Registrierung und der Mailversand sind aktuell deaktiviert! Auch für die "Passwort-vergessen"-Funktion. Wer Probleme bei der Anmeldung hat, meldet sich bitte bei mir: (admin -a- xboxhacks -d- de). Danke!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: xboxhacks.de - Deutsches Xbox 360 und One Forum für News, Hacks & Co.. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Cokecola3

Wenigposter

Beiträge: 1

Registriert am: 22. Oktober 2011

Xbox360: Arcade

Laufwerk: Samsung (Liteon gespooft)

Firmware: 1.61

  • Nachricht senden

(permalink) 1

Samstag, 26. November 2011, 13:14

Optionales Medienupdate funktioiniert nicht

Hi, ich hab mir das Medienupdate heruntergeladen und in den richtigen Ordner (über USBXTAF) auf meinem, an der Xbox formatierten USB Stick, gespeichert.
Nun will ich eine .avi datei starten, jedoch kommt weiterhin die Meldung, dass ich das Medienupdate brauche.
Das Medienupdate wurde mit Yarisswap gepatcht und ich hab auch schon getestet, es im FSD auf die MU zu kopieren (Jasper Konsole mit RGH)
Wie kann ich das beheben? (Bin noch ein ziemlicher Noob in Sachen RGH sry)
Danke im Voraus!

EDIT: Hat sich erledigt, Yarisswap geupdatet, dann gings!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Cokecola3« (26. November 2011, 15:36)


Ähnliche Themen

Social Bookmarks

Thema bewerten
Die hier veröffentlichten Texte stellen die Meinung des jeweiligen Autors dar. xboxhacks.de oder die Betreiber haften nicht! Weiterhin ist eine Nutzung dieser Texte ausschließlich
mit einer schriftlichen Genehmigung des jeweiligen Autors gestattet. Ist diese Genehmigung nicht erteilt, stellt dies einen Urheberrechtsverstoß dar, der u.U. rechtliche Folgen mit sich zieht!