Sie sind nicht angemeldet.

Die Registrierung und der Mailversand sind aktuell deaktiviert! Auch für die "Passwort-vergessen"-Funktion. Wer Probleme bei der Anmeldung hat, meldet sich bitte bei mir: (admin -a- xboxhacks -d- de). Danke!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: xboxhacks.de - Deutsches Xbox 360 und One Forum für News, Hacks & Co.. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

360modman

Fortgeschrittener

Beiträge: 449

Registriert am: 5. August 2011

Wohnort: Saarland

Xbox One: Standard

Danksagungen: 239

  • Nachricht senden

(permalink) 1

Freitag, 25. November 2011, 15:40

Original HDD wird nicht erkannt

Halli, Hallo,

ich habe seit längerer Zeit (mehrere Monate) schon hier 3 "defekte" Festplatten liegen.
"Defekt" daher, daß die Vorbesitzer die HDDs am PC formatierten und somit die Security Sectors
auch gelöscht wurden.

Die Festplatten sind alle aus dem Hause Hitachi, haben 120GB Speicherplatz.

Leider weiß ich nur zu gut, daß der HDDHACKR "nur" Western Digital - HDDs hacken kann.

Weiß vielleicht jemand von Euch, ob:
1. der HDDHACKR irgendwann auch mal andere, als nur die WD-Festplatten hacken kann?
Da das Thema doch mal im Raume stand, als der HDDHACKR für den X360USB PRO raus kam.

2. es irgendein anderes Programm gibt, mit dem ich die Hitachi-HDDs wieder zum Laufen bringen kann?
Auf der Hitachi-Site ist nichts in der Richtung zu finden.
Signatur von »360modman« Auch ist das Suchen und Irren gut, denn durch Suchen und Irren lernt man. ;)

Die hier veröffentlichten Texte stellen die Meinung des jeweiligen Autors dar. xboxhacks.de oder die Betreiber haften nicht! Weiterhin ist eine Nutzung dieser Texte ausschließlich
mit einer schriftlichen Genehmigung des jeweiligen Autors gestattet. Ist diese Genehmigung nicht erteilt, stellt dies einen Urheberrechtsverstoß dar, der u.U. rechtliche Folgen mit sich zieht!