Sie sind nicht angemeldet.

Die Registrierung und der Mailversand sind aktuell deaktiviert! Auch für die "Passwort-vergessen"-Funktion. Wer Probleme bei der Anmeldung hat, meldet sich bitte bei mir: (admin -a- xboxhacks -d- de). Danke!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: xboxhacks.de - Deutsches Xbox 360 und One Forum für News, Hacks & Co.. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

chriss1171

Wenigposter

Beiträge: 36

Registriert am: 22. November 2010

  • Nachricht senden

(permalink) 1

Dienstag, 27. Dezember 2011, 12:34

PC aufrüsten! *Hilfe*

Hey,

wollte meinen Computer ein wenig Hardware gönnen.
Einbauen kann ich alles selber nur mit der Kompatibilität hab ich so meine Probleme ;D
Pc sollte zum Zoggen aber auch normale Programme gut geeignet sein.
Zogge inmoment nur LoL und CSS. Die Grafikmonster wie BF3 und Skyrim leg ich nur in die Xbox ;)

Brauche:
-Arbeitsspeicher
-Mainboard
-Festplatte
-Prozesser

Endpreis sollte 200€ sein.

Ich würde mich freuen falls ihr mir ein paar Tipps geben könntet.

MfG Chriss
Signatur von »chriss1171«

Beiträge: 93

Registriert am: 5. Juli 2011

Wohnort: Hamburg

Xbox360: Xbox 360 PHAT

Laufwerk: Liteon 7er

Firmware: 2.0

Danksagungen: 30

  • Nachricht senden

(permalink) 2

Dienstag, 27. Dezember 2011, 20:14

Moin,
wäre erstmal ganz hilfreich wenn du sagst was du zur Zeit verbaut hast.
Und mit 200€ könnte es schon gut knapp werden, da die teuersten Sachen der Prozessor und das Mainboard alleine schon mehr als 100 jeweils kosten. Aber sag erstmal was du hast und was du denn vorhast, wenn du sagst das du BF3 auf der Box spielen willst.

X360

Hier könnte mein Individueller Benutzertitel stehen

Beiträge: 89

Registriert am: 29. November 2011

Wohnort: NRW

Xbox One: S, 500GB

Xbox360: S, Matt, 250GB

Firmware: stock

Danksagungen: 33

  • Nachricht senden

(permalink) 3

Dienstag, 27. Dezember 2011, 20:18

Naja Budget ist doch ausreichend.
Einzig was mir sorgen machen würde ist, da soll noch eine Festplatte dazu bei den derzeitigen Preisen :S

Fangamer

-Genosse-

Beiträge: 27

Registriert am: 3. August 2011

Wohnort: NRW

Xbox360: Slim

Rebooter/RGH: +

Danksagungen: 10

  • Nachricht senden

(permalink) 4

Dienstag, 27. Dezember 2011, 20:32

Also,

ich könnte dir das hier ans Herz legen für schmales Geld.
-Arbeitsspeicher:
http://geizhals.at/deutschland/563816 8GB ca. 25€
-CPU
http://geizhals.at/deutschland/485791 ca. 106€
-Mainboard
http://geizhals.at/deutschland/679893 AM3+und USB3.0 ca. 71€
-Festplatte
http://geizhals.at/deutschland/365286 500GB ca. 60€
macht ca.264 € ist etwas mehr als du ausgegen willst. aber auch etwas für die Zukunft ;)

Leider sind die Festplattenpreise noch hoch, aber so ab 2.2012 sollte es besser werden.
Signatur von »Fangamer«
http://home.arcor.de/hpj/Weltall/Weltall.html

chriss1171

Wenigposter

Beiträge: 36

Registriert am: 22. November 2010

  • Nachricht senden

(permalink) 5

Dienstag, 27. Dezember 2011, 22:49

Danke erstmal für die Antworten, das Problem ist halt das mein PC ständig Blue Screen bekommt und nicht hochfährt.
Denke das die Festplatte nen Fehler hat.
Fehler ist folgender: kernel data inpage error
Arbeitsspeicher hatte ich schon mit memtest überprüft aber nichts gefunden.
Kann daher nur folgendes sagen:
Mainboard: Asrock
Graka: Nvidia Geforce 8600 GT
Prozessor: AMD Athlon 64 X2 2.7 GHz
3GB Arbeitsspeicher
WIndows 7 Professional

Also Graka wollte ich eigentlich beibehalten nur weiß nicht ob der Prozessor reicht.
Signatur von »chriss1171«

Necron43

Wenigposter

Beiträge: 22

Registriert am: 12. August 2008

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

(permalink) 6

Mittwoch, 28. Dezember 2011, 02:10

Nach dem Fehler zu beurteilen liegt ein Fehler vor, bei dein Mainboard Hauptchip!
Mögliche fehler sind auch, nicht die richtigen Treiber bzw. nVidia, AMD, Via oder SiS oder Standard Treiber von Se7en? !

Hast du es mal mit Bios Update versucht?

Der Fehler sagt aus : MB HDD Controller (defekt)
Oder zu schwaches netzteil (Guck mal nach dem Amperzahlen beim netzteil).
Probiermal ein anderen Festplatten kabel oder Festplatte! oder mit einen anderen OS! Wenn der fehler bestäht ist dein MB hin.

So weit du ein AMD AM2 CPU hast, kannst du diese MB benutzen http://asrock.com/mb/overview.asp?Model=N68C-S%20UCC.

chriss1171

Wenigposter

Beiträge: 36

Registriert am: 22. November 2010

  • Nachricht senden

(permalink) 7

Mittwoch, 28. Dezember 2011, 14:18

Kann man denn ein Bios update machen, wenn der PC nicht hochfährt ?
Via USB booten ?
Netzteil: 230 Watt/4.5 A / 50Hz
Arbeitsspeciher kann ich soweit ausschließen da mir ein Freund 2x neue DDR2 1GB Riegel geschenkt hat.
Motherboard (Habe Pc aufgeschraubt):
MSI K9N NeoV2
Version:
V2.2
09/13/07
Signatur von »chriss1171«

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »chriss1171« (28. Dezember 2011, 15:04)


chriss1171

Wenigposter

Beiträge: 36

Registriert am: 22. November 2010

  • Nachricht senden

(permalink) 8

Mittwoch, 28. Dezember 2011, 14:23

Zu Fangamer´s post:

Werde mir den Arbeitsspeicher holen.
Beim Prozessor bin ich mir nicht sicher ob es unbedingt nötig ist.(Prozessor steht in einem vorherigen Post.
Gibt es vielleicht noch ein andere Mainboards die ungefähr gleich gut sind mit deinem genannten, aber in einer niedriegeren Preiskategorie?
Festplatte würde mir mit 250GB oder auch weniger reichen.
http://geizhals.at/deutschland/150404

MfG
Signatur von »chriss1171«

X360

Hier könnte mein Individueller Benutzertitel stehen

Beiträge: 89

Registriert am: 29. November 2011

Wohnort: NRW

Xbox One: S, 500GB

Xbox360: S, Matt, 250GB

Firmware: stock

Danksagungen: 33

  • Nachricht senden

(permalink) 9

Mittwoch, 28. Dezember 2011, 17:23

Alternative kannst du ja nach einem Mainboard mit dem älteren 870iger Chipsatz gucken, eventuell sind welche günstig zu haben.
Die gibt es auch mit USB3.0, Sata 3 und AM3+ Sockel/kompatiblität.

Zu dem vorgeschlagen Prozessor das einer mit altem C2 Stepping kein Wunder das den kaum einer hat, wenn dann mit C3 holen.
Wenn du einem in so einem Leistungsbereich Bereich haben willst, würd ich aber den Phenom 960T vorschlagen.
Prozessor klar geht auch was kleiner's, was größer's sag einfach mal was du brauchst.
Wenn dir dein alter Prozessor gereicht hat, wirst du auch mehr als zufrieden sein mit einem Ahtlon II X2 250 ~45€.

Zu deinem Netzteil wenn der PC schon immer damit lief, kann es ja nicht von einem auf den anderem Tag dein PC zu wenig Leistung lieferen.
Es sei den es ist kaputt gegangen.

Yaty

Fortgeschrittener

Beiträge: 332

Registriert am: 11. Mai 2011

Wohnort: Dortmund

Xbox360: Slim 1 TB@RGH

Laufwerk: LiteOn 9504(0272)

Firmware: LT+ 2.0

Rebooter/RGH: ggBuild

LiNK User: yaty

Ich spiele z.Zt.: BF4 & LoL

Danksagungen: 322

  • Nachricht senden

(permalink) 10

Mittwoch, 28. Dezember 2011, 18:36

Nen 230W Netzteil (angesichts der restlichen Hardware) wird auch schon ein paar Tage älter sein.
Und ich hatte selber schon mehrere Netzteile die einfach von Heute auf Morgen ihren Dienst quittiert haben, mit den lustigsten Fehlern.
Würde dir aber unabhängig von der vorhanden/zukünftigen Hardware dringends an Herz legen mal ein neues Netzteil anzuschaffen, denn 230W (vermutlich nicht mal 80+) ist mit "aktueller" Hardware schon sehr stark am Limit, wenn nicht sogar schon drüber.
Muss ja nicht das Hammer Netzteil sein, aber so um die 400W und min. 80+ Bronze sollte schon sein. Die Dinger kosten auch nicht die Welt.
(hier mal ein Beispiel klick mich .. aber ka ob das was taugt, nur um dir preislich einen Anhaltspunkt zu geben.)

Wobei ich Preiskalkulationen per Geizhals eh nicht für praktikabel halte, denn:
6 Artikel bei 6 Anbietern = 6x Versand (je ca. 7€) = 42 €
Besser ist da, lieber bei einem Anbieter alles kaufen, selbst wenn es dann dort 30€ mehr kostet, ist immernoch billiger.
Signatur von »Yaty«

chriss1171

Wenigposter

Beiträge: 36

Registriert am: 22. November 2010

  • Nachricht senden

(permalink) 11

Mittwoch, 28. Dezember 2011, 19:54

Bei der Beschreibung des Netzteils ist mir ein Fehler unterlaufen :D

Sind 400 Watt und 230 V

Werde mir wahrschenlich folgendes holen und hoffe das mein Pc erstmal stabil läuft.AUfrüsten kann ich später auch noch ;)
Denke das Motherboard ist soweit O.K
http://www.mindfactory.de/product_info.p…x_search_query=
http://www.mindfactory.de/product_info.p…9-Dual-Kit.html
Signatur von »chriss1171«

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »chriss1171« (28. Dezember 2011, 20:16)


X360

Hier könnte mein Individueller Benutzertitel stehen

Beiträge: 89

Registriert am: 29. November 2011

Wohnort: NRW

Xbox One: S, 500GB

Xbox360: S, Matt, 250GB

Firmware: stock

Danksagungen: 33

  • Nachricht senden

(permalink) 12

Mittwoch, 28. Dezember 2011, 19:58

Jaa im grunde ist das kein muss, ein neues Netzteil.
Aber unrecht hat der da auch nicht und wenn's ein Chinaböller ist solltest du das Netzteil eh ganz schnell wechseln.
Bevor es hochgeht und die restliche Hardware mit in den tot reißt.

chriss1171

Wenigposter

Beiträge: 36

Registriert am: 22. November 2010

  • Nachricht senden

(permalink) 13

Mittwoch, 28. Dezember 2011, 20:20

Könntest du mir vielleicht ein Netzteil für ca. 50 € empfehlen?
Habe zwar schon geguckt aber, kenn mich nicht mit den unterschieden von
ATX
SFX

aus.

MfG
Signatur von »chriss1171«

Fangamer

-Genosse-

Beiträge: 27

Registriert am: 3. August 2011

Wohnort: NRW

Xbox360: Slim

Rebooter/RGH: +

Danksagungen: 10

  • Nachricht senden

(permalink) 14

Donnerstag, 29. Dezember 2011, 17:43

Wegen einem Netzteil kanst du dich hier schlau lesen.
http://www.computerbase.de/forum/showthread.php?t=290348

Das hier ist in Preis/Leistung kaum zuschlagen :D Siehe auch die Bewertungen und Meinungen der Käufer an.
http://geizhals.at/deutschland/320800
Arctic Cooling Fusion 550R 550W ATX 2.2
ab €41,90
Signatur von »Fangamer«
http://home.arcor.de/hpj/Weltall/Weltall.html

Necron43

Wenigposter

Beiträge: 22

Registriert am: 12. August 2008

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

(permalink) 15

Donnerstag, 29. Dezember 2011, 19:04

N68-GS3 UCC http://www.asrock.com/mb/overview.de.asp?Model=N68-GS3%20UCC

€ = 30 - 50€




NOT: Bevor du dir ein neues MB hollst, schau BITTE immer ob dein CPU in der CPU Liste drin ist!

bsp. http://www.asrock.com/mb/cpu.de.asp?Model=N68-GS3%20UCC



ASUS M5A78L-M
http://www.asus.com/Motherboards/AMD_AM3…A78LMUSB3/#CPUS.



Ich rat dir ein Neues zu hollen, wenn du schon ein neues MB hollst. Wenn dein netzteil kein 120mm/140mm hat, sondern den 80mm dann hat es auch kein ATX 24pol. (Bei machen Netzteilen ist es aber der fall das es so welche gibt.)



Beim neuen MB würde ich kein altes Netzteil benutzen, hab denn fehler gemacht und Cpu und MB waren tot, dank mein alten Netzteil.




Zur Infomation von Rechner (Auslesen was verbaut ist)

EVERESTHome : http://www.lavalys.com/support/downloads/

SiSSandra : http://www.sisoftware.net/?d=&f=downandbuy&l=de&a=

Für denn CPU : http://www.cpuid.com/

Wenn du willst kannst ja diesen netzteil benutzen : http://geizhals.at/deutschland/664432

Ähnliche Themen

Social Bookmarks

Die hier veröffentlichten Texte stellen die Meinung des jeweiligen Autors dar. xboxhacks.de oder die Betreiber haften nicht! Weiterhin ist eine Nutzung dieser Texte ausschließlich
mit einer schriftlichen Genehmigung des jeweiligen Autors gestattet. Ist diese Genehmigung nicht erteilt, stellt dies einen Urheberrechtsverstoß dar, der u.U. rechtliche Folgen mit sich zieht!