Sie sind nicht angemeldet.

Beiträge: 74

Registriert am: 2. Februar 2014

Wohnort: München

Rebooter/RGH: Falcon RGH

LiNK User: Kusingerv3

Ich spiele z.Zt.: Xbox One

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

(permalink) 1

Mittwoch, 27. Januar 2016, 18:24

Performance über MS Config

Hallo zusammen,

hier mal wieder ein paar Fragen bzgl MS config (cmd).

Nachdem ich letztens meinen Laptop (MSI) über MS Config aufpeppen wollte, er lief bis dato nur mit 1 statt 8 Prozessoren sowie auf minimaler Arbeitsplatzconfig, habe ich mich entschieden diesen per ms config zu "verbessern". Danach ist mir mein Laptop abgestürzt und konnte nur mit neuer Aufspielung von Win 10 neu installiert werden.

Nachdem ich des öfteren Anno 2205 zocke und es nach 2h ruckelt wie nochmal was bin ich wieder am Überlegen auf max. 4 Prozessoren umzusteigen.

Jetzt meine Frage: Warum ist mir mein Laptop so dermaßen abgeschmiert?
Kann ich jetzt problemlos auf 4 Prozessoren umstellen oder muss ich wieder Stunden in die Neuaufspielung stecken?

mfg
Kusingerv3
Signatur von »Kusingerv3« Nothing is true, everything is permitted.

Dr.Gonzo

Administrator

Beiträge: 8 495

Registriert am: 11. Februar 2010

Wohnort: Royston_Vasey

Xbox One: Day One

Xbox360: Xbox 360, Pro, Arcade, Slim Trinity, Corona & E. usw, 2x XBone (1TB) , PS 4 (1TB)

Laufwerk: die üblichen verdächtigen

Firmware: verschieden

Rebooter/RGH: Freeboot und ähnliches

LiNK User: Dr.Gonzo

Danksagungen: 7086

  • Nachricht senden

(permalink) 2

Mittwoch, 27. Januar 2016, 18:48

Die Einstellung hat im laufenden Windows Betrieb keine Auswirkungen (in Deinem Fall), da Windows selber die Verwaltung regelt. Wenn Du Windows startest, hast Du nach dem booten immer alle verfügbaren CPU Kerne zur Verfügung (wir gehen mal davon aus, das man im Bios keine Kerne deaktiviert hat). Du kannst mit der Einstellung in der MSconfig nur Kerne deaktivieren. Das kann mal hilfreich sein, wenn man evtl. vermutete CPU Probleme einzelner Kerne auf die Spur kommen will.

S3ThCoLe

PS3 Downgrader im Ruhestand

Beiträge: 814

Registriert am: 4. Dezember 2010

Xbox360: Arcade (Falcon+Jasper), Slim Trinity

Laufwerk: Ja genau das...

Firmware: *grübel*

Rebooter/RGH: JTAG+RGH 17489

Ich spiele z.Zt.: mit dem Gedanken...

Danksagungen: 401

  • Nachricht senden

(permalink) 3

Mittwoch, 27. Januar 2016, 18:54

Hallo zusammen,

Hi!

hier mal wieder ein paar Fragen bzgl MS config (cmd).

Das sind 2 verschiedene Sachen.
cmd = Kommandozeile / Eingabeaufforderung
msconfig = Systemkonfiguration

Nachdem ich letztens meinen Laptop (MSI) über MS Config aufpeppen wollte, er lief bis dato nur mit 1 statt 8 Prozessoren sowie auf minimaler Arbeitsplatzconfig, habe ich mich entschieden diesen per ms config zu "verbessern".

Naja, um mit msconfig etwas zu retten muss man schon ein übelst vermülltes System haben, damit man etwas merkt.

Danach ist mir mein Laptop abgestürzt

Weil du eventuell einige MS Dienste abgeschossen hast um 50mb RAM zu sparen?
Absturz? Fehler? BS?

und konnte nur mit neuer Aufspielung von Win 10 neu installiert werden.

Das ist der Sinn einer "Neuaufspielung" ...oder meinst du, du hast das System nicht mehr gestartet bekommen?

Nachdem ich des öfteren Anno 2205 zocke und es nach 2h ruckelt wie nochmal was bin ich wieder am Überlegen auf max. 4 Prozessoren umzusteigen.

Der Satz verwirrt mich, fehlen da Kommata? Wir wissen übrigens noch immer nicht um welche Maschine es sich handelt.
Aber ein zeitabhängiges Ruckeln lässt mich eher auf den RAM schließen ...das mir die CPU erst nach ner Weile "voll läuft" habe ich noch nicht erlebt.

Jetzt meine Frage: Warum ist mir mein Laptop so dermaßen abgeschmiert?

Du scheinst viel zu basteln und rumzuprobieren und damit zu verkonfigurieren ...ich denke darin liegt das Problem.
In meinen Augen ist das jetzt ein Highend PC der um seine 8 Kerne beschnitten wird?! Warum?
Auch wie wild im Diensteverzeichnis herumzuspielen ist nicht hilfreich. ;)

Kann ich jetzt problemlos auf 4 Prozessoren umstellen oder muss ich wieder Stunden in die Neuaufspielung stecken?

Wenn du so weitermachst wie bisher, ja ...aber dazu müsste man erstmal wissen WAS du da tust.

Die große Gegenfrage, welche sich für mich stellt: Warum ist dein System (welches?) so konfiguriert?
Bitte sag mir jetzt nicht, dass es darum geht 200W weniger Saft aus dem Netzteil zu holen. 8o

mfg
Kusingerv3

greetz

Beiträge: 74

Registriert am: 2. Februar 2014

Wohnort: München

Rebooter/RGH: Falcon RGH

LiNK User: Kusingerv3

Ich spiele z.Zt.: Xbox One

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

(permalink) 4

Donnerstag, 28. Januar 2016, 18:09

Servus,

Zitat

Weil du eventuell einige MS Dienste abgeschossen hast um 50mb RAM zu sparen?Absturz? Fehler? BS?

Absturz, sprich Bluescreen mit Fehlercode 0xc000000f

Zitat



Das ist der Sinn einer "Neuaufspielung" ...oder meinst du, du hast das System nicht mehr gestartet bekommen?

Das System ist nicht mehr gestartet sprich wie oben beschrieben.
Abgesicherter Modus konnte auch nicht mehr gestartet werden.

Hier eine, damit ihr besser Bescheid wisst. Hoffe das reicht fürs erste. (:

[img]http://abload.de/image.php?img=syteminfomis0o.jpg[/img]


Ich hoffe ihr könnt mir helfen, ohne meinen Laptop aufzuschrauben, diesen zu beschleunigen und wenigstens 70% der "Kraft" des Laptops rauszuholen.

Mit freundlichen Grüßen
Kusingerv3
Signatur von »Kusingerv3« Nothing is true, everything is permitted.

Dr.Gonzo

Administrator

Beiträge: 8 495

Registriert am: 11. Februar 2010

Wohnort: Royston_Vasey

Xbox One: Day One

Xbox360: Xbox 360, Pro, Arcade, Slim Trinity, Corona & E. usw, 2x XBone (1TB) , PS 4 (1TB)

Laufwerk: die üblichen verdächtigen

Firmware: verschieden

Rebooter/RGH: Freeboot und ähnliches

LiNK User: Dr.Gonzo

Danksagungen: 7086

  • Nachricht senden

(permalink) 5

Donnerstag, 28. Januar 2016, 19:14

Den Blue Screen hast Du bekommen, weil durch Deine Umstellung die BCD-Konfigurationsdatei geschrottet hast. Du kannst versuchen über Deine Windows DVD/USB Stick, das Setup Menu, sprich den Bootstack zu reparieren. Ansonsten wirst Du wohl nicht herum kommen, das System neu aufzusetzen (falls nicht schon geschehen). Was Dein eigentliches Problem angeht, liest sich das so, das Dir ein Dienst, oder irgendein Prozess in die Parade fährt. Das kann man auch ganz leicht herausfinden, in dem man mal ein Blick in die Windows Ereignisanzeige hinein wirft, um zu klären, was zu dem Zeitpunkt passiert ist, oder den Prozessmanager bemüht.

Social Bookmarks

Die hier veröffentlichten Texte stellen die Meinung des jeweiligen Autors dar. xboxhacks.de oder die Betreiber haften nicht! Weiterhin ist eine Nutzung dieser Texte ausschließlich
mit einer schriftlichen Genehmigung des jeweiligen Autors gestattet. Ist diese Genehmigung nicht erteilt, stellt dies einen Urheberrechtsverstoß dar, der u.U. rechtliche Folgen mit sich zieht!