Sie sind nicht angemeldet.

Dieses Thema ist geschlossen.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: xboxhacks.de - Deutsches Xbox 360 und One Forum für News, Hacks & Co.. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

style2k6

Wenigposter

Beiträge: 32

Registriert am: 5. März 2010

  • Nachricht senden

(permalink) 1

Donnerstag, 28. Oktober 2010, 11:43

PIC Programmieren

Hallo,

Ich habe mir die Selfmade Methode gebaut und funtkioniert.

Habe noch ein paar Fragen...

Ich habe den PIC 2550 und keinen Jumper verlötet, nach meinem Wissenstand, brauch ich also eine Hex ohne Bootloader.

Kann ich einfach die aktuellste nehmen und auf den Pic brennen ? Wars das dann schon ? Kann ich ihn dann für die PS nutzen ? Woran erkenne ich, welchen Quarz ich habe (mghz) ?

Sorry für die Fragen, hoffe jemand zu finden der sie beantwortet.

Danke!

Mr.Gorillaz

VIP User

Beiträge: 1 226

Registriert am: 8. Oktober 2009

Xbox360: Xenon JTAG + 120 mm Lüfter

Laufwerk: Samsung

Firmware: LT+

Rebooter/RGH: Freeboot 0.04

Danksagungen: 203

  • Nachricht senden

(permalink) 2

Donnerstag, 28. Oktober 2010, 12:11

Du brauchst einen ART2003 um die Pics beschreiben zu können.
Dieser ist schnell und einfach gebaut.
Setzt aber LPT vorraus.
Hier mal ne Anleitung:

Klick mich!

Diesen kannste dann mittels WinPIC800 mit der HEX File beschreiben.

style2k6

Wenigposter

Beiträge: 32

Registriert am: 5. März 2010

  • Nachricht senden

(permalink) 3

Donnerstag, 28. Oktober 2010, 12:23

Habe den atr , läuft auch. Mein problem ist welche hex ich nehmen soll und welchen Quarz ich einstellen soll. Habe keinen Jumper auf dem psgroove Stick drauf.

Zerberus

Up the shut fuck, you must.

Beiträge: 787

Danksagungen: 200

  • Nachricht senden

(permalink) 4

Donnerstag, 28. Oktober 2010, 12:40

welches quarz du verbaut hast musste schon selber wissen.... welches haste denn bestellt? was steht auf dem quarz drauf?

hex datein kannst du mal die hier probieren:

http://psgroopic.blogspot.com/

da gibs aktuelle ohne bootloader.... musst halt noch schauen ob dein led passt...
Signatur von »Zerberus«

  • Bestätigter Glitcher

Beiträge: 3 497

Registriert am: 18. Februar 2010

Wohnort: Gelsenkirchen

Xbox360: JasperBB

Laufwerk: 7er LiteOn

Firmware: iXtreme LT+ 1.9

Rebooter/RGH: freeboot 13146

LiNK User: primo1337

Ich spiele z.Zt.: TrialsHD

Danksagungen: 2664

  • Nachricht senden

(permalink) 5

Donnerstag, 28. Oktober 2010, 12:41

dann löte den jumper noch ein. ohne ist doch scheiße.
die hex die du nehmen musst richtet sich nach deinem Quarz, bei mir 12Mhz.

im Gulli gibts n tolles tut!
Signatur von »primo1337«

style2k6

Wenigposter

Beiträge: 32

Registriert am: 5. März 2010

  • Nachricht senden

(permalink) 6

Donnerstag, 28. Oktober 2010, 13:03

Dumme Frage was ist mit Quarz gemeint ? Der wiederstand oder was ? Also nehme ich die aktuellste von Hermes ohne Bootloader und schaue nach der LED ? Habe das nach dem Schaltbild gebaut was überall gängig ist, wo Sitz da die LED ?

Mr.Gorillaz

VIP User

Beiträge: 1 226

Registriert am: 8. Oktober 2009

Xbox360: Xenon JTAG + 120 mm Lüfter

Laufwerk: Samsung

Firmware: LT+

Rebooter/RGH: Freeboot 0.04

Danksagungen: 203

  • Nachricht senden

(permalink) 7

Donnerstag, 28. Oktober 2010, 13:26

Der quarz ist der Taktgeber.
Also das ding wo Mhz drauf steht:)

style2k6

Wenigposter

Beiträge: 32

Registriert am: 5. März 2010

  • Nachricht senden

(permalink) 8

Donnerstag, 28. Oktober 2010, 13:48

Alles klar dachte auf dem Brenner :-D

12 Mhz hat meiner.

Das heisst ich nehm jetzt diese Hex :
PSGrooPIC_V1.9a_nBTL_HEXs (HEXs, No Bootloader)

Stell Winpic800 ein, lösche den Pic und beschreibe ihn und stecke den Pic in den Stick ein und dann in die PS, right ?


Meine LED habe ich nach diesem Schaltplan verlötet, d.h. sie ist auf RB1

http://psx-scene.com/tmp/psx-scene/pictures/schematic.png

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »style2k6« (28. Oktober 2010, 13:52)


Beiträge: 132

Registriert am: 3. Dezember 2008

Wohnort: Limburg a.d. Lahn (nähe Frankfurt Main)

Xbox360: CoD MW3 Slim Corona Dual Nand

Laufwerk: LiteOn 1071

Firmware: LT + 3.0

Rebooter/RGH: Immer den neusten :)

Danksagungen: 8

  • Nachricht senden

(permalink) 9

Donnerstag, 28. Oktober 2010, 14:35

nein, du musst die version nehmen mit bootloader und den Jumper mit einlöten.

Sonst musst du bei jedem Update der Software, immer den PIC neu beschreiben, also unnötiger aufwand.

Wenn du jedoch das nicht willst, wäre es richtig, schaue nur sicherheitshalber auf die 12MHz und halt immer no bootloader (ohne jumper).

style2k6

Wenigposter

Beiträge: 32

Registriert am: 5. März 2010

  • Nachricht senden

(permalink) 10

Donnerstag, 28. Oktober 2010, 14:41

Ok danke ! Werde das ohne BTL machen, was meinst du sicherheitshalber auf die 12 MhZ? Habe auf die Platine geguckt, auf dem Quarz steht 12 drauf! Was spricht eigentlich gegen diese Datei hier ?

PSGrooPIC V2.02 ((PL3) (3.41, 3.15, 3.10, 3.01 FWs))


Kann ich die auch nehmen? Ist die neuste , stehen aber so komische Bezeichnungen drin wie:

PSGrooPIC_DIY_FW341_DMP.hex

PSGrooPIC_BEEPIC_FW341_DEV.hex

halt: def,dev,dmp und nua... einmal mit BEEPIC und einmal mit DIY

Steig da nicht durch

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »style2k6« (28. Oktober 2010, 14:45)


Zerberus

Up the shut fuck, you must.

Beiträge: 787

Danksagungen: 200

  • Nachricht senden

(permalink) 11

Donnerstag, 28. Oktober 2010, 14:53

du solltest dann die "PSGrooPIC_DIY_FW341_DEF.hex" oder die "PSGrooPIC_DIY_FW341_NUA.hex" benutzen....... beim flashen drauf achten das die einstellungen richtig sind (12 mhz usw)......

das led wird aber warscheinlich nicht gehen da es an rb4 ist bei der firmware...... könntest es umlöten wenn du möchtest, ansonsten einfach so lassen und es leuchtet einfach nicht.......
Signatur von »Zerberus«

style2k6

Wenigposter

Beiträge: 32

Registriert am: 5. März 2010

  • Nachricht senden

(permalink) 12

Donnerstag, 28. Oktober 2010, 15:00

Hab den pic im Brenner hab die erste hex genommen die du gepostest hast , kurz vom Ende erscheint folgendes : fehler: schreibe Adresse 0x300006 gescrieben 0x0081 gelesen 0x0085

Mr.Gorillaz

VIP User

Beiträge: 1 226

Registriert am: 8. Oktober 2009

Xbox360: Xenon JTAG + 120 mm Lüfter

Laufwerk: Samsung

Firmware: LT+

Rebooter/RGH: Freeboot 0.04

Danksagungen: 203

  • Nachricht senden

(permalink) 13

Donnerstag, 28. Oktober 2010, 15:05

Du musst gucken bis wohin der Code geht.
Also an welcher stelle nur noch 000 steht.
Meine Pics haben immer funktioniert obwohl ich bei 95% auch immer so einen error bekommen habe.

Zerberus

Up the shut fuck, you must.

Beiträge: 787

Danksagungen: 200

  • Nachricht senden

(permalink) 14

Donnerstag, 28. Oktober 2010, 15:06

probiere mal die einstellungen in winpic
»Zerberus« hat folgendes Bild angehängt:
  • winpic.jpg
Signatur von »Zerberus«

style2k6

Wenigposter

Beiträge: 32

Registriert am: 5. März 2010

  • Nachricht senden

(permalink) 15

Donnerstag, 28. Oktober 2010, 15:08

Danke hat geklappt, ist durch gelaufen auf 100 %.

EDIT: Hatte zwei Drähte falsch verlötet, wird jetzt als unbekanntes Gerät anerkannt und die LED Blinkt bzw leuchtete auch :)

Was bedeuten diese Edungen dev,def, nua? Würde das gerne wissen und woher weisst du das die LED bei der hex die ich genommen habe, an RB4 hängt ?


Kann also jetzt den Stick an die PS3 stecken ja ?
Danke

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »style2k6« (28. Oktober 2010, 15:57)


Zerberus

Up the shut fuck, you must.

Beiträge: 787

Danksagungen: 200

  • Nachricht senden

(permalink) 16

Donnerstag, 28. Oktober 2010, 16:04

im shema von "http://psgroopic.blogspot.com/" wo ja die firmware her stammt ist sie an rb4, daher sollte sie in der firmware auch an rb4 sein...... scheint aber so zu sein das die ausgabe an mehreren pins ist.....

sollte an der ps3 laufen, ja.......

Zitat

- Default payload (normally you should use this one):
PSGrooPIC_X_FWxxx_DEF

- Development payload
PSGrooPIC_X_FWxxx_DEV

- Dump elfs payload
PSGrooPIC_X_FWxxx_DMP

- No unauth syscall
PSGrooPIC_X_FWxxx_NUA
Signatur von »Zerberus«

style2k6

Wenigposter

Beiträge: 32

Registriert am: 5. März 2010

  • Nachricht senden

(permalink) 17

Donnerstag, 28. Oktober 2010, 16:07

Super! Habe auf RB4 umgelötet! Tausend Danke für die Super Hilfe :) :)! Teste und Berichte gleich :)

Ist es eigentlich zwingend notwendig auf 3.41 zu updaten ?

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »style2k6« (28. Oktober 2010, 16:16)


Zerberus

Up the shut fuck, you must.

Beiträge: 787

Danksagungen: 200

  • Nachricht senden

(permalink) 18

Donnerstag, 28. Oktober 2010, 16:36

in dem firmware pack sind auch welche für ältere ps3 firmwares... für 3.01, 3.10, 3.15 und 3.41

denke aber mal das es trotzdem am besten ist firmware 3.41 zu nutzen..... für einige ist aber sicher die 3.15 firmware wegen other os noch interessant....
Signatur von »Zerberus«

style2k6

Wenigposter

Beiträge: 32

Registriert am: 5. März 2010

  • Nachricht senden

(permalink) 19

Donnerstag, 28. Oktober 2010, 16:41

Woher krieg ich die FW 3.41 ausm Gulli denke ich, dann einfach per USB Stick updaten ?

Mr.Gorillaz

VIP User

Beiträge: 1 226

Registriert am: 8. Oktober 2009

Xbox360: Xenon JTAG + 120 mm Lüfter

Laufwerk: Samsung

Firmware: LT+

Rebooter/RGH: Freeboot 0.04

Danksagungen: 203

  • Nachricht senden

(permalink) 20

Donnerstag, 28. Oktober 2010, 16:44

Manchmal hilft auch einfach die SuchFunktion^^
kurz SUFU!

http://360hacks.de/ps3_update_3-41_-_dow…her.t4774.html?

style2k6

Wenigposter

Beiträge: 32

Registriert am: 5. März 2010

  • Nachricht senden

(permalink) 21

Donnerstag, 28. Oktober 2010, 16:49

sorry, Danke ! Wenn ich den Backupmanager installiere, muss dort eine Orginale Bluray drin sein ?

Mr.Gorillaz

VIP User

Beiträge: 1 226

Registriert am: 8. Oktober 2009

Xbox360: Xenon JTAG + 120 mm Lüfter

Laufwerk: Samsung

Firmware: LT+

Rebooter/RGH: Freeboot 0.04

Danksagungen: 203

  • Nachricht senden

(permalink) 22

Donnerstag, 28. Oktober 2010, 16:50

Nein.
Homebrew kannste so vom Stick installieren:)

style2k6

Wenigposter

Beiträge: 32

Registriert am: 5. März 2010

  • Nachricht senden

(permalink) 23

Donnerstag, 28. Oktober 2010, 16:55

zwar doofe frage, was ist genau mit Homebrew gemeint ? :rolleyes:

Mr.Gorillaz

VIP User

Beiträge: 1 226

Registriert am: 8. Oktober 2009

Xbox360: Xenon JTAG + 120 mm Lüfter

Laufwerk: Samsung

Firmware: LT+

Rebooter/RGH: Freeboot 0.04

Danksagungen: 203

  • Nachricht senden

(permalink) 24

Donnerstag, 28. Oktober 2010, 17:00

In der Regel sind alle Programme die du für ne Gehackte PS3 runterladen kannst Homebrew.
z.B. die diversen Backup Manager oder Emulatoren usw. für die PS3 und auch anderen Konsolen sind Homebrew.

style2k6

Wenigposter

Beiträge: 32

Registriert am: 5. März 2010

  • Nachricht senden

(permalink) 25

Donnerstag, 28. Oktober 2010, 17:29

herzlichen Dank, hat alles wunderbar geklappt! Backup Manager ist drauf ! Muss ich den Psgroove jedesmal drin haben oder nur wenn ich die Playsi neu starte ?

Muss ja irgendwie die Updates der Games umgehen...

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »style2k6« (28. Oktober 2010, 17:33)


Social Bookmarks

Die hier veröffentlichten Texte stellen die Meinung des jeweiligen Autors dar. xboxhacks.de oder die Betreiber haften nicht! Weiterhin ist eine Nutzung dieser Texte ausschließlich
mit einer schriftlichen Genehmigung des jeweiligen Autors gestattet. Ist diese Genehmigung nicht erteilt, stellt dies einen Urheberrechtsverstoß dar, der u.U. rechtliche Folgen mit sich zieht!