Sie sind nicht angemeldet.

Die Registrierung und der Mailversand sind aktuell deaktiviert! Auch für die "Passwort-vergessen"-Funktion. Wer Probleme bei der Anmeldung hat, meldet sich bitte bei mir: (admin -a- xboxhacks -d- de). Danke!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: xboxhacks.de - Deutsches Xbox 360 und One Forum für News, Hacks & Co.. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

onkelzfan

Onkelz Fan

Beiträge: 132

Registriert am: 29. November 2011

Wohnort: GL

Xbox One: One X

Xbox360: Xbox 360 slim (offline) RGH

Danksagungen: 15

  • Nachricht senden

(permalink) 1

Samstag, 26. Januar 2013, 20:44

Plextor PX-B940 SA in USB 2.0 Gehäuse betreiben.

:D Hab gestern einen Plextor PX-B940 SA BD/CD/DVD Writer (Brenner) geschenkt bekommen.
Ich besitze nur ein Laptop (Alienware M14X).
Nun möchte ich diesen Brenner gerne in einem externen Gehäuse betreiben.
Habe ihn heute mal in das externe Gehäuse von meinem IHAS324 gebaut und CDs,DVDs und DVDs DL brennen funktioniert gut.
Nun möcht ich evtl. mal eine Blu-Ray brennen.
Meine Fragen: Die USB 2.0 5.24 Gehäuse sind ja um einiges billiger als USB 3.0 Gehäuse.Was würdet ihr mir raten?
Ein preiswertes 2.0 Gehäuse kaufen oder ein teures 3.0?
Es soll evtl. mal eine BR gebrannt oder ausgelesen (auf Festplatte abgelegt) werden.Also wäre die Lese- bzw. Brenngeschwindigkeit nicht sooo wichtig.
:thumbsup: Freue mich auf Antwort.
Gruß O.

.oNe.

hier könnte ihre Webung stehen

Beiträge: 542

Registriert am: 8. Oktober 2011

Xbox360: Falcon Nandwich Dual Nand RGH1.2 / Xenon (Live Backup Konsole)

Laufwerk: Benq /Liteon

Firmware: LT+3.0

LiNK User: .one.

Ich spiele z.Zt.: "was kann ich an meiner XBOX alles rumbasteln"

Danksagungen: 124

  • Nachricht senden

(permalink) 2

Samstag, 26. Januar 2013, 20:48

also wenn du dich nicht um die Geschwindigkeit sorgst, dann würde ich das preisgünstigere Gehäuse nehmen;)

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

onkelzfan (26.01.2013)

Evangelium

Gaming Papst

Beiträge: 1 190

Registriert am: 12. März 2012

Wohnort: Hagen

Xbox360: Jasper 512

Rebooter/RGH: Rgh 1.0

Danksagungen: 289

  • Nachricht senden

(permalink) 3

Samstag, 26. Januar 2013, 21:45

2.0 reicht in den meisten fällen komplett aus.
Signatur von »Evangelium«

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

onkelzfan (27.01.2013)

Social Bookmarks

Die hier veröffentlichten Texte stellen die Meinung des jeweiligen Autors dar. xboxhacks.de oder die Betreiber haften nicht! Weiterhin ist eine Nutzung dieser Texte ausschließlich
mit einer schriftlichen Genehmigung des jeweiligen Autors gestattet. Ist diese Genehmigung nicht erteilt, stellt dies einen Urheberrechtsverstoß dar, der u.U. rechtliche Folgen mit sich zieht!