Sie sind nicht angemeldet.

ChrisLT

Wenigposter

Beiträge: 18

Registriert am: 21. Januar 2012

Xbox360: XBOX 360 Phat

Laufwerk: Liteon

Firmware: 17489 - Aurora

Rebooter/RGH: RGH1/Falcon Board

LiNK User: ChrisLT2010

Ich spiele z.Zt.: Alles Quer Durch

Danksagungen: 5

  • Nachricht senden

(permalink) 1

Sonntag, 21. Januar 2018, 19:13

Ports öffnen ( ipv6 ) : UPC Österreich

Guten Tag,

habe seid kurzem UPC - Connect Box mit ipv6 - https://w.w.upc.at/internet/wlan/connectbox/

Hat jemand es schon zusammen gebracht da die Ports zu öffnen, es wird immer gesprochen von : da sind alle offen kann aber nicht sein, weil beim Link Test immer Fail steht.
Habe schon einige Ports versucht es geht nicht und ich bringe es auch nicht zusammen, die in meinen Router Einstellungen zu öffnen.

PS:Hat jemand wie ich das selbe Problem mit UPC Connect Box ?

Wünsche allen noch einen schönen Tag/Abend :)

Dr.Gonzo

Administrator

Beiträge: 8 423

Registriert am: 11. Februar 2010

Wohnort: Royston_Vasey

Xbox One: Day One

Xbox360: Xbox 360, Pro, Arcade, Slim Trinity, Corona & E. usw, 2x XBone (1TB) , PS 4 (1TB)

Laufwerk: die üblichen verdächtigen

Firmware: verschieden

Rebooter/RGH: Freeboot und ähnliches

LiNK User: Dr.Gonzo

Danksagungen: 7013

  • Nachricht senden

(permalink) 2

Sonntag, 21. Januar 2018, 19:40

Bei einem reinen IPv6 Anschluss ist das auch nicht mehr nötig, da müsste höchstens nur noch der Zugriff auf das betreffende Zielgerät zugelassen werden. Ich vermute mal das Du keinen reinen IPv6 Anschluss, sondern irgendeine Zwischenlösung, wie z. B. Ds Lite auf Anschlussebene hast.

ChrisLT

Wenigposter

Beiträge: 18

Registriert am: 21. Januar 2012

Xbox360: XBOX 360 Phat

Laufwerk: Liteon

Firmware: 17489 - Aurora

Rebooter/RGH: RGH1/Falcon Board

LiNK User: ChrisLT2010

Ich spiele z.Zt.: Alles Quer Durch

Danksagungen: 5

  • Nachricht senden

(permalink) 3

Sonntag, 21. Januar 2018, 20:25

Nein ist anscheindend alles auf ipv6 im Router sieht man nichts von ipv4 bzw einer zwischen Lösung.

Es steht auch im Originalen Xbox system einiges auf Rot hat da auch keine Verbindung.

Dr.Gonzo

Administrator

Beiträge: 8 423

Registriert am: 11. Februar 2010

Wohnort: Royston_Vasey

Xbox One: Day One

Xbox360: Xbox 360, Pro, Arcade, Slim Trinity, Corona & E. usw, 2x XBone (1TB) , PS 4 (1TB)

Laufwerk: die üblichen verdächtigen

Firmware: verschieden

Rebooter/RGH: Freeboot und ähnliches

LiNK User: Dr.Gonzo

Danksagungen: 7013

  • Nachricht senden

(permalink) 4

Sonntag, 21. Januar 2018, 21:34

Wenn Du Dual Stack Lite durch Deinen Provider zugewiesen bekommen hast, siehst Du auch nix anderes als eine IPv 6 Adresse. Das Problem bei DS Lite ist, das Du von Deinem Provider eine öffentliche IPv 6 Adresse zugewiesen bekommen hast. Alle ausgehenden IPv4 Verbindungen von Dir, werden über einen Tunnel an Deinen Provider weitergeleitet. Das Problem ist jetzt halt, wenn ein Gerät, oder Service eine Verbindung aus dem Netz zu Dir, bzw. einem Gerät in Deinem Netzwerk aufbauen will. Durch die private IPv6 Adresse sind Deine (IPv4) Geräte schlichtweg nicht aus dem Internet erreichbar. Solltest Du wirklich eine reine IPv6 Adresse haben, dann müsstest Du Dich nach einem Tunnel Service umsehen, oder hoffen das Link IPv6 fähig wird. Was aber auch keinen Sinn machen würde, da die 360 ja kein IPv6 kann und wohl auch nicht mehr können wird.

Entweder beim Provider auf IPv4 zurückstellen lassen, oder einen Dienst benutzen, der einen Relay-Server zur Verfügung stellt.

ChrisLT

Wenigposter

Beiträge: 18

Registriert am: 21. Januar 2012

Xbox360: XBOX 360 Phat

Laufwerk: Liteon

Firmware: 17489 - Aurora

Rebooter/RGH: RGH1/Falcon Board

LiNK User: ChrisLT2010

Ich spiele z.Zt.: Alles Quer Durch

Danksagungen: 5

  • Nachricht senden

(permalink) 5

Dienstag, 23. Januar 2018, 11:20

ipv6 alle Port's offen ?

Also das System versteht sowieso keiner mehr : Es wird immer gesprochen von,

bei ipv6 sind/werden keine Ports gesperrt aber warum sind die Ports dann beim Test auf Fail?

und beim Port Test im Netz sind sie nicht erreichbar.

Bei mir sieht das so aus:
»ChrisLT« hat folgendes Bild angehängt:
  • upc connect box.png

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »ChrisLT« (23. Januar 2018, 14:51)


Dr.Gonzo

Administrator

Beiträge: 8 423

Registriert am: 11. Februar 2010

Wohnort: Royston_Vasey

Xbox One: Day One

Xbox360: Xbox 360, Pro, Arcade, Slim Trinity, Corona & E. usw, 2x XBone (1TB) , PS 4 (1TB)

Laufwerk: die üblichen verdächtigen

Firmware: verschieden

Rebooter/RGH: Freeboot und ähnliches

LiNK User: Dr.Gonzo

Danksagungen: 7013

  • Nachricht senden

(permalink) 6

Dienstag, 23. Januar 2018, 17:56

bei ipv6 sind/werden keine Ports gesperrt aber warum sind die Ports dann beim Test auf Fail?


Wie ich schon geschrieben hatte, gibt es auf der Xbox 360 keine IPv6 Unterstüzung. IPv6 kann schlecht Ports in IPv4 Netzen freischalten.Versuche doch mal bei Deinem Provider abzuklären, ob Du reines IPv6 oder DSLite hast. Im letzten Fall, stehen die Chancen gut, das die Provider einen auf Anfrage auf IPv4 zurücksetzen.

ChrisLT

Wenigposter

Beiträge: 18

Registriert am: 21. Januar 2012

Xbox360: XBOX 360 Phat

Laufwerk: Liteon

Firmware: 17489 - Aurora

Rebooter/RGH: RGH1/Falcon Board

LiNK User: ChrisLT2010

Ich spiele z.Zt.: Alles Quer Durch

Danksagungen: 5

  • Nachricht senden

(permalink) 7

Donnerstag, 25. Januar 2018, 07:26

Guten morgen :) - Alles erledigt wurde umgestellt. Danke
»ChrisLT« hat folgendes Bild angehängt:
  • 20180124_185716.jpg

Die hier veröffentlichten Texte stellen die Meinung des jeweiligen Autors dar. xboxhacks.de oder die Betreiber haften nicht! Weiterhin ist eine Nutzung dieser Texte ausschließlich
mit einer schriftlichen Genehmigung des jeweiligen Autors gestattet. Ist diese Genehmigung nicht erteilt, stellt dies einen Urheberrechtsverstoß dar, der u.U. rechtliche Folgen mit sich zieht!