Sie sind nicht angemeldet.

Die Registrierung und der Mailversand sind aktuell deaktiviert! Auch für die "Passwort-vergessen"-Funktion. Wer Probleme bei der Anmeldung hat, meldet sich bitte bei mir: (admin -a- xboxhacks -d- de). Danke!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: xboxhacks.de - Deutsches Xbox 360 und One Forum für News, Hacks & Co.. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Cygnos360

Fortgeschrittener

Beiträge: 358

Registriert am: 28. Oktober 2010

Wohnort: Unterfranken

Xbox360: Jasper Jtag, Xedk Beta

Laufwerk: Liteon

Firmware: viele

Rebooter/RGH: Cygnos

Danksagungen: 84

  • Nachricht senden

(permalink) 1

Mittwoch, 25. April 2012, 18:51

Problem bei gebrauchter Xbox 360 Slim

Hab hier ne Box günstig bei Ebay geschossen. Wollte die Trinity dann umbauen Chip ist eingebaut. Nand lässt sich auslesen. Manchmal passiert es das einfach aufhört zu lesen und kein Zugriff mehr auf den Nand ist und die Konsole auch nichtmehr einschalten lässt. So als wäre kein Strom drauf. Ich lasse dann die Box ne Zeit stehen und sie lässt sich wieder einschalten aber es kommt immer nach ein paar Sekunden ne rote LED. Das Dashboard ist noch ein älteres (14699) also sollte es kein Problem sein das es mit Glitch Chip auch bootet. Was könnte das Problem sein?
Signatur von »Cygnos360« MFG

  • »Hybritrate« wurde gesperrt

Beiträge: 154

Registriert am: 10. März 2012

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

(permalink) 2

Mittwoch, 25. April 2012, 18:53

schau mal ob irgendwo die konsole evtl gefixt wurde zb am hana oder unterm board wenn das nicht sauber gefixt ist passiert sowas mal, deshalb kriegste dann auch lese aussetzer oder deine konsole bekommt kein strom mal alle punkte nachsehen was der vorgänger so veranstaltet hat

Cygnos360

Fortgeschrittener

Beiträge: 358

Registriert am: 28. Oktober 2010

Wohnort: Unterfranken

Xbox360: Jasper Jtag, Xedk Beta

Laufwerk: Liteon

Firmware: viele

Rebooter/RGH: Cygnos

Danksagungen: 84

  • Nachricht senden

(permalink) 3

Mittwoch, 25. April 2012, 19:02

Nein es wurde noch nicht gefixt. Alle Punkte sind in Takt. Hab hier mal nen paar Fotos gemacht.
Signatur von »Cygnos360« MFG

  • »Hybritrate« wurde gesperrt

Beiträge: 154

Registriert am: 10. März 2012

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

(permalink) 4

Mittwoch, 25. April 2012, 19:06

mach mal einm bild vom hana chip

Cygnos360

Fortgeschrittener

Beiträge: 358

Registriert am: 28. Oktober 2010

Wohnort: Unterfranken

Xbox360: Jasper Jtag, Xedk Beta

Laufwerk: Liteon

Firmware: viele

Rebooter/RGH: Cygnos

Danksagungen: 84

  • Nachricht senden

(permalink) 5

Mittwoch, 25. April 2012, 19:10

So hier. Wie gesagt. Bei der HANA wurde noch nichts gemacht.

Edit: Also wenn der Chip nicht an ist geht se 1A. Aber das Problem ist immer noch da das die Box manchmal einfach nichts angehen möcht und sich der Nand nicht auslesen lässt.

Wenn die Box an ist schaltet schaltet sich die Konsole auch nach ner Zeit austomatisch aus. Standbyspannung ist danach noch vorhanden.
Signatur von »Cygnos360« MFG

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Cygnos360« (25. April 2012, 19:26)


  • »Hybritrate« wurde gesperrt

Beiträge: 154

Registriert am: 10. März 2012

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

(permalink) 6

Mittwoch, 25. April 2012, 19:23

haste den lötpunkt zum hana verlängert also das kabel zeig mal die lötstelle am hana punkt , irgendwo haste nen wackler drinne , oder der wiederstand hat evtl ein weg

Social Bookmarks

Thema bewerten
Die hier veröffentlichten Texte stellen die Meinung des jeweiligen Autors dar. xboxhacks.de oder die Betreiber haften nicht! Weiterhin ist eine Nutzung dieser Texte ausschließlich
mit einer schriftlichen Genehmigung des jeweiligen Autors gestattet. Ist diese Genehmigung nicht erteilt, stellt dies einen Urheberrechtsverstoß dar, der u.U. rechtliche Folgen mit sich zieht!