Sie sind nicht angemeldet.

Die Registrierung und der Mailversand sind aktuell deaktiviert! Auch für die "Passwort-vergessen"-Funktion. Wer Probleme bei der Anmeldung hat, meldet sich bitte bei mir: (admin -a- xboxhacks -d- de). Danke!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: xboxhacks.de - Deutsches Xbox 360 und One Forum für News, Hacks & Co.. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Tuga

Wenigposter

Beiträge: 12

Registriert am: 10. November 2010

  • Nachricht senden

(permalink) 1

Dienstag, 5. Juli 2016, 17:08

Problem mit 360Slim RGH mit externer festplatte

HI

seit einer zeit geht meine 360slim nicht mehr...

Zum Fehler so bald externe Festplatte dran ist bootet die box kürz hoch und stürzt sofort wieder ab. Festplatte würde nicht geändert, Einstellung und so weiter nicht geändert.

Sobald die festplatte nicht mehr dran ist geht die xbox wieder ganz normal an auch in FSD geht sie ohne problem.

P.s. ich habe jetzt 2 externe festplatten und 4usb sticks aus probiert immer der gleiche fehler...

Vielen dank schon mal im vorraus

Dr.Gonzo

Administrator

Beiträge: 8 637

Registriert am: 11. Februar 2010

Wohnort: Royston_Vasey

Xbox One: Day One

Xbox360: Xbox 360, Pro, Arcade, Slim Trinity, Corona & E. usw, 2x XBone (1TB) , PS 4 (1TB)

Laufwerk: die üblichen verdächtigen

Firmware: verschieden

Rebooter/RGH: Freeboot und ähnliches

LiNK User: Dr.Gonzo

Danksagungen: 7280

  • Nachricht senden

(permalink) 2

Dienstag, 5. Juli 2016, 19:07

Setze das FSD komplett neu auf. Wo hast Du das FSD installiert ?

Tuga

Wenigposter

Beiträge: 12

Registriert am: 10. November 2010

  • Nachricht senden

(permalink) 3

Dienstag, 5. Juli 2016, 19:40

FSD ist auf der internenMU
aber kann es den an dem FSD liegen???

ich hab ja nicht verändert..

Dr.Gonzo

Administrator

Beiträge: 8 637

Registriert am: 11. Februar 2010

Wohnort: Royston_Vasey

Xbox One: Day One

Xbox360: Xbox 360, Pro, Arcade, Slim Trinity, Corona & E. usw, 2x XBone (1TB) , PS 4 (1TB)

Laufwerk: die üblichen verdächtigen

Firmware: verschieden

Rebooter/RGH: Freeboot und ähnliches

LiNK User: Dr.Gonzo

Danksagungen: 7280

  • Nachricht senden

(permalink) 4

Dienstag, 5. Juli 2016, 19:44

Auf der internen MU würde ich nichts installieren. Das Nand ist in der Hinsicht ja zweigeteilt. Der eine Teil ist Speicherkarte, der beherbergt das OS der 360. Wenn oft auf der MU geschrieben wird, ist das der schnellste weg sich Bad Blocks, oder andere Systemfehler einzufangen. Am besten das FSD auf die HD, oder notfalls auf einen USB Stick. Aber auf der internen MU sollte wirklich nur das OS liegen.

Tuga

Wenigposter

Beiträge: 12

Registriert am: 10. November 2010

  • Nachricht senden

(permalink) 5

Dienstag, 5. Juli 2016, 20:25

ok danke werde mal schauen wie ich das alles platt mache und neu aufsetze hast du vllt eine Anleitung für so was oder ein paar Strichpunkte die ich angreifen kann

Dr.Gonzo

Administrator

Beiträge: 8 637

Registriert am: 11. Februar 2010

Wohnort: Royston_Vasey

Xbox One: Day One

Xbox360: Xbox 360, Pro, Arcade, Slim Trinity, Corona & E. usw, 2x XBone (1TB) , PS 4 (1TB)

Laufwerk: die üblichen verdächtigen

Firmware: verschieden

Rebooter/RGH: Freeboot und ähnliches

LiNK User: Dr.Gonzo

Danksagungen: 7280

  • Nachricht senden

(permalink) 6

Dienstag, 5. Juli 2016, 20:39

Wir haben ein Tutorial zu FSD/3 bei uns im Forum. Das sollte alle Fragen weitgehend um das FSD/3 beantworten.

Thema bewerten
Die hier veröffentlichten Texte stellen die Meinung des jeweiligen Autors dar. xboxhacks.de oder die Betreiber haften nicht! Weiterhin ist eine Nutzung dieser Texte ausschließlich
mit einer schriftlichen Genehmigung des jeweiligen Autors gestattet. Ist diese Genehmigung nicht erteilt, stellt dies einen Urheberrechtsverstoß dar, der u.U. rechtliche Folgen mit sich zieht!