Sie sind nicht angemeldet.

Die Registrierung und der Mailversand sind aktuell deaktiviert! Auch für die "Passwort-vergessen"-Funktion. Wer Probleme bei der Anmeldung hat, meldet sich bitte bei mir: (admin -a- xboxhacks -d- de). Danke!

tropenlaus

Wenigposter

Beiträge: 8

Registriert am: 25. Dezember 2011

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

(permalink) 1

Dienstag, 29. Oktober 2013, 22:54

problem mit dem xkey habe mist gebaut glaub ich

hallo bin jetzt schon mehrere stunden dran meinen xkey zum laufen zu bringen vergeblich denke ich mache was falsch

ich fange mal an ich habe die firmware 2.01 -4 drauf gemacht was zur folge hatte das ich einen e64 fehler bekam.habe meine slim konsole nun auseinander genommen um an die sd karte zu kommen.ich habe die karte formatiert wo denke ich jetzt auch dasproblem liegt.

also gehen wir von eine leeren sd karte aus.ich habe eine xbox slim mit einem DG16D5S laufwerk 1175.die ist damals extra geglitcht worden um an alle daten zu kommen und das was ausgelesen wurde habe ich auch alles hier.da ich jetzt überall so rumgelesen habe soll das etwas anders sein als bei anderen laufwerken.habe alle daten die benötigt werden denke ich den dvd key,den cpu key,den nanddump 1,2 und 3 ,dann habe ich eine fcrt en datei und eine fcrt enc datei.so wie genau gehe ich nun vor wenn die sd karte leer ist? ist eine 128mb karte die beim key dabei war.muss ich was umbenennen lese oft was von dummy.bin bei slim konsolen.?

wäre echt super wenn mir da jemand helfen könnte da ich nicht weiter komme weils irgendwie anders ist als bei einer phat konsole.was brauche ich genau welche firmware muss ich nehmen ?möchte einfach nur das mein key wieder funktioniert.

im voraus vielen dank habe viele anleitungen gelesen aber keine hilft mir weiter wäre super wenn da jemand plan von hat im voraus vielen dank

DonJuan09

☢ Moderator ☢

  • Bestätigter Glitcher

Beiträge: 4 289

Registriert am: 3. Januar 2010

Xbox One: S GoW 2TB

Xbox360: S 2TB

Laufwerk: LiteOn

Firmware: LT

Rebooter/RGH: PS4 Pro 1TB SSD + 512GB SSD

LiNK User: Switch 6.20 CFW + 400GB microSD

Danksagungen: 1658

  • Nachricht senden

(permalink) 2

Dienstag, 29. Oktober 2013, 22:57

Signatur von »DonJuan09«
★★★ Bewertungen ★★★
... als Flasher / Glitch-/JTAG-Hacker
... auf dem Marktplatz

✉✉✉ Kontakt ✉✉✉
Privat Nachricht oder Email, donjuan09[at]ymail.com

tropenlaus

Wenigposter

Beiträge: 8

Registriert am: 25. Dezember 2011

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

(permalink) 3

Dienstag, 29. Oktober 2013, 23:30

danke für den link den habe ich schon versucht bin wieder etwas weiter jetzt habe ich alles gemacht mit wiederherstellen usw jetzt sagt der xkey mir keine firmware datei gefunden hat das was auf sich mit der dummy bin? denn als ich die sd karte entnommen habe bevor ich formatiert habe ware folgende dateien drauf dvd.text,cpu.txt fcrt enc fehlt da noch was oder muss ich diese fcrt enc datei in dummy.bin umbenennen?wenn nein wie erstelle ich eine dummy.bin für dieses laufwerk?

DonJuan09

☢ Moderator ☢

  • Bestätigter Glitcher

Beiträge: 4 289

Registriert am: 3. Januar 2010

Xbox One: S GoW 2TB

Xbox360: S 2TB

Laufwerk: LiteOn

Firmware: LT

Rebooter/RGH: PS4 Pro 1TB SSD + 512GB SSD

LiNK User: Switch 6.20 CFW + 400GB microSD

Danksagungen: 1658

  • Nachricht senden

(permalink) 4

Dienstag, 29. Oktober 2013, 23:48

Dafür ist der zweite Link gedacht.
Signatur von »DonJuan09«
★★★ Bewertungen ★★★
... als Flasher / Glitch-/JTAG-Hacker
... auf dem Marktplatz

✉✉✉ Kontakt ✉✉✉
Privat Nachricht oder Email, donjuan09[at]ymail.com

Kainchu

Wenigposter

Beiträge: 32

Registriert am: 13. April 2009

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

(permalink) 5

Mittwoch, 30. Oktober 2013, 15:56

auf sd karte muss
dvd.txt dvd key rein
cpu.txt cpu key rein
1175.txt leer
fcrt enc.bin die am besten mit 360 flash tool extrahieren !
fertig

Ähnliche Themen

Social Bookmarks

Die hier veröffentlichten Texte stellen die Meinung des jeweiligen Autors dar. xboxhacks.de oder die Betreiber haften nicht! Weiterhin ist eine Nutzung dieser Texte ausschließlich
mit einer schriftlichen Genehmigung des jeweiligen Autors gestattet. Ist diese Genehmigung nicht erteilt, stellt dies einen Urheberrechtsverstoß dar, der u.U. rechtliche Folgen mit sich zieht!