Sie sind nicht angemeldet.

Die Registrierung und der Mailversand sind aktuell deaktiviert! Auch für die "Passwort-vergessen"-Funktion. Wer Probleme hat oder einen Account benötigt, meldet sich bitte bei mir: (admin -a- xboxhacks -d- de). Danke!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: xboxhacks.de - Deutsches Xbox 360 und One Forum für News, Hacks & Co.. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

noX1609

**NACHTSCHWÄRMER**

Beiträge: 675

Registriert am: 23. September 2010

Xbox One: Limited White Edition 500GB HDD + 4TB USB3 - Bald Xbox One X 1TB + 4TB HDD USB 3

Xbox360: Slim

Laufwerk: Liteon

Firmware: Stock

Rebooter/RGH: RGH 360 Slim

Ich spiele z.Zt.: GTA V, Far Cry 4 , Halo MCC & Dying Light

Danksagungen: 126

  • Nachricht senden

(permalink) 1

Dienstag, 17. Februar 2015, 22:45

Problem mit Ebay

Hi Leute,

ich habe mir bei Ebay ein Spiel ersteigert, Halo The Master Chief Collection. Endpreis war 30,50€.
Als die Auktion dann beendet war, habe ich die Daten für die Überweisung bekommen und in der Email von Ebay stand ja auch Name und Anschrift des Verkäufers.
Ich bin dann sehr stutzig geworden, dass der Name bei Ebay überhaupt nicht zusammenpasst, dass hatte ich bisher nur 1 mal und da war es damals ein Betrüger.
Also habe ich den Verkäufer angeschrieben. Das war Sonntag. Bis heute kam keine Antwort, hab ihm dann gestern und auch heute nochmals geschrieben, ob die Daten denn so passen, da es eben komplett unterschiedlich ist. Es kam auf keine der Messages ne Antwort vom Verkäufer, er reagiert also überhaupt nicht.

Habe dann mal den Namen des Verkäufers laut Ebay gegoogled, der stimmt auch, gehört allerdings zu einer Geschäftsadresse.
Den Namen des Kontoinhabers habe ich auch geggoled. Da findet er auch viel, aber nicht zu einer "normalen" Person sondern nur einen Fußballspieler aus Bulgarien und glaube kaum, dass der das Game unter einem Frauennamen verkauft bei Ebay. Ich vermute eher, dass da einer sich n Profil mit irgend nem Namen erstellt hat und der Kontoinhaber auch gefaked ist um eine Verfolgung zu erschweren, denn bei so kleinen Überweisungsbeträgen prüft die Bank bei einer Überweisung nicht ob der Name und die Kontonummer zusammenpassen, dass machen die so viel ich weiß erst ab 250€.
Bewertungen hat er auch nur 2, die älter als 12 Monate sind, dass hatte ich leider erst später gesehen, hatte die 0% fälschlicherweise als 100% gelesen in der Hektik, da ich erst einige Minuten vor Ablauf drauf geboten habe.

Ich weiß jetzt echt nicht, was ich machen soll. Überwiesen hab ich bisher nichts.
Soll ich jetzt einfach mal abwarten, ob er sich meldet? Oder kann ich das irgendwie Ebay melden, sodass die den Kauf eventuell stornierten oder so. Will das Game eigentlich schon haben, sonst hätte ich ja nicht geboten drauf, aber will auch nicht jetzt auf einen Betrüger reinfallen.

Hatte eventuell jemand schon mal so nen Fall und kann mir da was raten?
Signatur von »noX1609« Meine Bewertungen

Redbull2006

Fortgeschrittener

Beiträge: 209

Registriert am: 27. Juli 2014

Danksagungen: 14

  • Nachricht senden

(permalink) 2

Mittwoch, 18. Februar 2015, 00:56

Du kannst auch einfach vom Kauf zurücktreten.
Würde ich an deiner Stelle auch machen bevor die Kohle weg ist.

noX1609

**NACHTSCHWÄRMER**

Beiträge: 675

Registriert am: 23. September 2010

Xbox One: Limited White Edition 500GB HDD + 4TB USB3 - Bald Xbox One X 1TB + 4TB HDD USB 3

Xbox360: Slim

Laufwerk: Liteon

Firmware: Stock

Rebooter/RGH: RGH 360 Slim

Ich spiele z.Zt.: GTA V, Far Cry 4 , Halo MCC & Dying Light

Danksagungen: 126

  • Nachricht senden

(permalink) 3

Mittwoch, 18. Februar 2015, 03:03

Und wie genau geht das? Hab das noch nie gebraucht bei nem privaten verkäufer.
Denn wenn ich es bei Problem klären machen will, dann kommt da nur, dass man bei Privatkäufen verpflichtet ist es zu zahlen und man soll es mit dem Verkäufer klären, da ist ja nur das Problem, dass der bisher nicht antwortet^^

Naja ich werde mal noch einige Tage warten und die Verkäuferin nochmal anschreiben, kommt dann nichts zurück, muss ich halt mal bei Ebay anrufen, denn ne andere Möglichkeit bietet mir die Website ja leider nicht um mit Ebay in Kontakt zu treten, oder übersehe ich da was? Online einen Fall eröffnen geht nur, wenn ich auswähle dass ich den Artikel nicht erhalten habe, was ja aber mein Problem eigentlich nicht ist sondern dass der Verkäufer einfach nicht Antwortet auf die Fragen, warum der Kontoinhaber ein komplett anderer ist als der Accountinhaber. Oder soll ich einfach gar nichts machen und es als erledigt betrachten, wenn der Verkäufer nach einer erneuten Nachricht immer noch nicht reagiert, in der ich ihm dann auch schreibe, dass es sich für mich erledigt hat, wenn ich keine Antwort bekomme? Will halt nicht, dass mir der Verkäufer dann irgendwann mit nem Anwalt kommt, denn so Idioten gibt es ja leider auch, die dann mit Anwalt kommen weil man sich angeblich weigert zu zahlen, aber hab ja in der Nachricht geschrieben, will es ja gerne zahlen, aber dass mir das eben komisch vorkommt und warum das so ist dass die Name komplett Abweichen.
Signatur von »noX1609« Meine Bewertungen

Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von »noX1609« (18. Februar 2015, 03:57)


Redbull2006

Fortgeschrittener

Beiträge: 209

Registriert am: 27. Juli 2014

Danksagungen: 14

  • Nachricht senden

(permalink) 4

Mittwoch, 18. Februar 2015, 07:34

Im normal Fall sollten neben der eBay Auktion bei den Pfeil im unter Menü sollte sowas stehen wie vom Kauf zurücktreten oder ähnliches

Larry Flynt

Master of Desaster

Beiträge: 77

Registriert am: 1. Januar 2012

Xbox360: Trinity RGH

Ich spiele z.Zt.: jarnischt keine Zeit

Danksagungen: 11

  • Nachricht senden

(permalink) 5

Mittwoch, 18. Februar 2015, 08:22

Hat er garkeine oder nur wenig Bewertungen und dann vielleicht auch nur als Käufer?

Also ich kauf ja nichts mehr über Warenwert von nem 10er ohne Paypal egal ob ebay, kleinanzeigen oder Forums jeglicher Art. Obwohls bei PayPal auch mittlerweile genug Verarschungsstaktiken gibt.

Würde nicht überweisen. Von Kauf zurück treten und gut.

S3ThCoLe

PS3 Downgrader im Ruhestand

Beiträge: 829

Registriert am: 4. Dezember 2010

Xbox360: Arcade (Falcon+Jasper), Slim Trinity

Laufwerk: Ja genau das...

Firmware: *grübel*

Rebooter/RGH: JTAG+RGH 17489

Ich spiele z.Zt.: mit dem Gedanken...

Danksagungen: 406

  • Nachricht senden

(permalink) 6

Mittwoch, 18. Februar 2015, 09:42

Oder du wartest so lange bis eine Frist abgelaufen ist und dann kannst du einen "Problem"-Fall öffnen. (Verkäufer konnte nicht kontaktiert werden)

Ob dann eine Reaktion kommt wirst du feststellen...

Social Bookmarks

Die hier veröffentlichten Texte stellen die Meinung des jeweiligen Autors dar. xboxhacks.de oder die Betreiber haften nicht! Weiterhin ist eine Nutzung dieser Texte ausschließlich
mit einer schriftlichen Genehmigung des jeweiligen Autors gestattet. Ist diese Genehmigung nicht erteilt, stellt dies einen Urheberrechtsverstoß dar, der u.U. rechtliche Folgen mit sich zieht!