Sie sind nicht angemeldet.

Die Registrierung und der Mailversand sind aktuell deaktiviert! Auch für die "Passwort-vergessen"-Funktion. Wer Probleme bei der Anmeldung hat, meldet sich bitte bei mir: (admin -a- xboxhacks -d- de). Danke!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: xboxhacks.de - Deutsches Xbox 360 und One Forum für News, Hacks & Co.. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

mekon

Wenigposter

Beiträge: 1

Registriert am: 7. August 2010

  • Nachricht senden

(permalink) 1

Donnerstag, 6. Januar 2011, 17:22

Problem mit meiner JTAG Xbox

Hallo Leute,

ich hoffe hier auf eure Hilfe. Und Zwar hab ich eine Xbox360 mit Falcon board. Habe da schon seid 1 Jahr auf Jtag umgebaut. Alles super und schön

dann habe ich das neuste freeboot drauf gemacht sowieso dashlaunch und Freestyle Dash 2.0 RC1.5

Seid dem wird mein USb Stick nicht immer richtig erkannt. Muss manchmal die Xbox erst neu starten damit dieser im Xex Menü erkannt wird. Und die Launch.ini hab ich eingeschrieben das die Xbox im FSD starten soll. Dies geschieht auch nicht. Dann hatte ich für Black Ops ein Title Update gemacht (was schon sehr Probleme brachte) konnte auch über Xlink Kai spielen. Jedoch am nächsten Tag war dieses Title Update auch wieder weg und wenn ich dann wieder ein neues downloaden will klappt es nicht. (internetverbindung funktioniert) er sagt dann immer Transfering Title update und das wars dann.



Bitte dringend um Hilfe. liebe Grüße Kai Schalk

Social Bookmarks

Thema bewerten
Die hier veröffentlichten Texte stellen die Meinung des jeweiligen Autors dar. xboxhacks.de oder die Betreiber haften nicht! Weiterhin ist eine Nutzung dieser Texte ausschließlich
mit einer schriftlichen Genehmigung des jeweiligen Autors gestattet. Ist diese Genehmigung nicht erteilt, stellt dies einen Urheberrechtsverstoß dar, der u.U. rechtliche Folgen mit sich zieht!