Sie sind nicht angemeldet.

Die Registrierung und der Mailversand sind aktuell deaktiviert! Auch für die "Passwort-vergessen"-Funktion. Wer Probleme bei der Anmeldung hat, meldet sich bitte bei mir: (admin -a- xboxhacks -d- de). Danke!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: xboxhacks.de - Deutsches Xbox 360 und One Forum für News, Hacks & Co.. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Metalger

Wenigposter

Beiträge: 3

Registriert am: 10. Juli 2017

  • Nachricht senden

(permalink) 1

Samstag, 30. September 2017, 10:26

Probleme mit Formatierung des USB-Sticks über die Xbox 360

Hallo an alle :)

bin etwas unerfahren aber habe gestern meine Box mit RGH auf ein neues dashboard geupdatet. Seitdem geht des FSD nicht mehr und ich wollte nun nach Anleitung alles neu installieren. Um die Installation durchzuführen wollte ich über usb xtaf gui 45 auf einen Stick zugreifen. Nun das Problem:

Eigentlich simple wird der stick über die xbox mit kofigurieren oder anpassen formatiert. Ich habe diese Asuwahl aber nicht und kann nur mit Y in die Geräteoption und dort formatieren oder systemcache löschen. Wenn ich aber so formatiere wird der stick nicht als xbox 360 speichermedium formatiert und so auch nicht über usb xtaf gui 45 erkannt.

Habt ihr eine Idee oder eine Lösung? achja der stick ist ein 16 gb intenso aber auch mit anderen sticks hab ich das selbe Problem :-/

Gruß Metalger

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Metalger« (30. September 2017, 18:19)


Ahaus

Fortgeschrittener

  • »Ahaus« wurde gesperrt

Beiträge: 336

Registriert am: 31. Juli 2014

Xbox One: 500 GB Standart

Xbox360: Elite

Laufwerk: LiteOne

Firmware: org.

Ich spiele z.Zt.: Burnout

Danksagungen: 45

  • Nachricht senden

(permalink) 2

Montag, 2. Oktober 2017, 04:05

Formatier den Stick am PC in FAT32, dann in die Xbox 360 rein, im originalen Dashboard kannst du bei Speichermedien dann eigentlich auf formatieren gehen, zuerst am PC, dann an der Xbox, vielleicht klappt es dann.
Signatur von »Ahaus« XboxUnity.net
Marktplatzbewertungen https://www.xboxhacks.de/ahaus.t59834.html

Metalger

Wenigposter

Beiträge: 3

Registriert am: 10. Juli 2017

  • Nachricht senden

(permalink) 3

Montag, 2. Oktober 2017, 11:26

Hab ich schon ganz oft getan, nach dem Formatieren an der Xbox ist es dann trotzdem noch FAT32. Der Stick wird also nicht als extra 360 Speichermedium formatiert :-/ Dann muss ich das ganze wohl oder übel mit CD's machen

Vielen Dank trotzdem für deine Hilfe :)

tuxuser

Founder LibXenon-Project

Beiträge: 175

Danksagungen: 211

  • Nachricht senden

(permalink) 4

Montag, 2. Oktober 2017, 13:34

nach dem Formatieren an der Xbox ist es dann trotzdem noch FAT32


Das ist auch völlig normal mit aktuellem Dashboard ;) Wenn du den Stick am PC hast (Windows nehm ich stark an) - Blende in den Ordneroptionen "Versteckte Dateien" und "Geschütze Systemdateien" ein.
Dann Sollte ein Ordner erscheinen - mit der Content/0000000000000000/ Struktur -> Du brauchst also kein FATX tool mehr!

Metalger

Wenigposter

Beiträge: 3

Registriert am: 10. Juli 2017

  • Nachricht senden

(permalink) 5

Montag, 2. Oktober 2017, 21:02

Ahhhhhh ok vielen Dank! :)

Man lernt nie aus ^^

Die hier veröffentlichten Texte stellen die Meinung des jeweiligen Autors dar. xboxhacks.de oder die Betreiber haften nicht! Weiterhin ist eine Nutzung dieser Texte ausschließlich
mit einer schriftlichen Genehmigung des jeweiligen Autors gestattet. Ist diese Genehmigung nicht erteilt, stellt dies einen Urheberrechtsverstoß dar, der u.U. rechtliche Folgen mit sich zieht!