Sie sind nicht angemeldet.

Die Registrierung und der Mailversand sind aktuell deaktiviert! Auch für die "Passwort-vergessen"-Funktion. Wer Probleme hat oder einen Account benötigt, meldet sich bitte bei mir: (admin -a- xboxhacks -d- de). Danke!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: xboxhacks.de - Deutsches Xbox 360 und One Forum für News, Hacks & Co.. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Zombiekiller666

Wenigposter

Beiträge: 1

Registriert am: 12. September 2012

  • Nachricht senden

(permalink) 1

Montag, 1. Oktober 2012, 03:38

Probleme mit Gamefreax

Ich habe vor über 2 Wochen meine Konsole zum Laden gamefreax gesendet bis jetzt habe ich meine Konsole nicht zurück .100 Euro für den Umbau wurden auch schon von Konto abgebucht .Auf meine Emails anwortet keiner.Bin jetzt anüberlegen ob ich zur Polzei gehe und eine Anzeige machen.Hat sonst noch wer schlechte Erfahrung gemacht?


Edit:

Topic angepasst
:!:
Dr.Gonzo

bereli

Stammuser

Beiträge: 878

Danksagungen: 554

  • Nachricht senden

(permalink) 2

Montag, 1. Oktober 2012, 03:42

Brief schreiben per Einschreiben und Rückschein!

Setz denen eine Frist!

Wenn die Frist abgelaufen ist, damit dann zur Polizei gehen.

djvandeflow

jagt die Reaper

Beiträge: 3 609

Registriert am: 22. September 2011

Wohnort: Köln oder Normandy SR-2

Xbox One: Standard

Xbox360: Pro & Slim @ TX Coolrunner II

Laufwerk: BenQ & LiteOn & iHas

Firmware: 3.0 & 0800 & Burner MAX

Danksagungen: 1057

  • Nachricht senden

(permalink) 3

Montag, 1. Oktober 2012, 10:58

Hast Du mal angerufen? Die sind halt etwas überfordert in dem Laden, ich warte manchmal schon 10 Minuten obwohl ich alleine da bin ^^ .

edit: Hinzufügend zu den negativen Einstellungen gegenüber Shops möchte ich sagen, dass der Service meistens wirklich schlecht ist und dies ist für mich ein absolut wichtiges Kaufkriterium. Ich hatte allerdings mal eine von GF umgebaute Box hier und handwerklich war sie einwandfrei!
Signatur von »djvandeflow«

Stein, Schere, Papier, Echse, Spock


Zitat von »Albert Einstein«

Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »djvandeflow« (1. Oktober 2012, 16:15)


Denis5694

Fortgeschrittener

Beiträge: 261

Registriert am: 8. Dezember 2011

Wohnort: Düsseldorf

Danksagungen: 36

  • Nachricht senden

(permalink) 4

Montag, 1. Oktober 2012, 14:48

Ich habe vor über 2 Wochen meine Konsole zum Laden gamefreax gesendet bis jetzt habe ich meine Konsole nicht zurück .100 Euro für den Umbau wurden auch schon von Konto abgebucht .Auf meine Emails anwortet keiner.Bin jetzt anüberlegen ob ich zur Polzei gehe und eine Anzeige machen.Hat sonst noch wer schlechte Erfahrung gemacht?


Edit:

Topic angepasst
:!:
Dr.Gonzo


Wie berlie schon sagte frist setzten und wen die vorbei ist zur Polizei !
Kleiner Tipp: Umbauten solltest du lieber nie von solchen Shops machen lassen. Du bekommst hier von privaten Umbauern einen Billigeren Preis.....
Signatur von »Denis5694« AMD FX 8350 | Gigabyte GTX 770 | Asus M5A97 | Corsair CX600 :thumbup:

Dr.Gonzo

Administrator

Beiträge: 8 606

Registriert am: 11. Februar 2010

Wohnort: Royston_Vasey

Xbox One: Day One

Xbox360: Xbox 360, Pro, Arcade, Slim Trinity, Corona & E. usw, 2x XBone (1TB) , PS 4 (1TB)

Laufwerk: die üblichen verdächtigen

Firmware: verschieden

Rebooter/RGH: Freeboot und ähnliches

LiNK User: Dr.Gonzo

Danksagungen: 7228

  • Nachricht senden

(permalink) 5

Montag, 1. Oktober 2012, 15:00

Zitat

Kleiner Tipp: Umbauten solltest du lieber nie von solchen Shops machen lassen. Du bekommst hier von privaten Umbauern einen Billigeren Preis.....


Diese Aussage ist eine reine Mutmaßung. Es gibt auch Shops die gute Arbeit leisten. Mal davon abgesehen sind hier im
Board auch schon genug Leute auf die Fresse gefallen, die "private Dienste" in Anspruch genommen haben. Mann
muss halt Glück haben den richtigen zu finden.

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

djvandeflow (01.10.2012), Altaïr Ibn-La'Ahad (01.10.2012)

Beiträge: 736

Registriert am: 17. Februar 2012

Danksagungen: 531

  • Nachricht senden

(permalink) 6

Montag, 1. Oktober 2012, 16:09

Wenn man etwas länger hier im Board ist, weiß man schon wen man als "Qualifiziert" Bezeichnen kann, und wen nicht.
Wer natürlich einfach drauflos irgendjemand dahergelaufenen eine Chance bietet 50€ + eine Xbox zu bekommen, und dafür nichts machen zu müssen, ist klar das man da auf die Fresse fällt.

Leute wie Shambala, Weedman, BloKk oder Bud_Bundy würde ich meine Xbox ohne auch nur 1 Sekunde darüber nachzudenken zum Umbauen geben.
Das kostet zwar manchmal ein Bisschen mehr, als bei den möchtegern "Moddern", aber dafür hab ich dann am ende ein Funktionierendes Gerät, und es steht jemand hinter mir, der mir auch mal damit hilft, wenn ich ein Problem habe. Ich schreibe eine PM, oder ICQ/MSN Whatever, und habe direkten kontackt mit der Person die meine Konsole gesehen hat.

Bei Shops wird einfach eine .info email angeben, wenn man glück hat, ließt sich die auch mal jemand durch, und wenn der feine Herr vom Support mal lust hat, gibts auch eine Antwort.
Klar, gibt es hier auch die Chance das es so endet, aber die ist Verschwindend gering, im vergleich zu Korrupten Shops.

Wenn ich mir mal ansehe, wie die leute Probleme mit Shops haben, bin ich sehr dankbar dafür das es hier leute gibt, die das für einen machen, und denen man auch vertrauen kann.

Gruß
Altair

Social Bookmarks

Die hier veröffentlichten Texte stellen die Meinung des jeweiligen Autors dar. xboxhacks.de oder die Betreiber haften nicht! Weiterhin ist eine Nutzung dieser Texte ausschließlich
mit einer schriftlichen Genehmigung des jeweiligen Autors gestattet. Ist diese Genehmigung nicht erteilt, stellt dies einen Urheberrechtsverstoß dar, der u.U. rechtliche Folgen mit sich zieht!