Sie sind nicht angemeldet.

dabmann

Wenigposter

Beiträge: 12

Registriert am: 16. Oktober 2012

Laufwerk: LiteOn

  • Nachricht senden

(permalink) 1

Sonntag, 5. Januar 2014, 13:26

Probleme mit Power und Eject Knopf nach flashen

Hi leute brauchte mal hilfe von euch.
Zum mein problem hab vor paar Wochen mein LW geflasht (wegen DVD Key für Xkey) ohne Probleme, nur darauf funktionieren die Knöpfe Power und Eject nicht mehr.
Die Xbox starte nur über dem Gamepad oder per FB sonst liegen keine Problem. Woran kann es sein das der Power und Eject Knopf nicht funktionieren?

Meine Console:
Xbox Box 360 Actrate (Phat) neues Dashboard
ODE XKEY mit neu FW

Danke

hudge

Fortgeschrittener

Beiträge: 586

Registriert am: 25. November 2012

Xbox One: Playstation 4 :P

Xbox360: Trinity RGH Limited White / Trinity RGH Black

Danksagungen: 110

  • Nachricht senden

(permalink) 2

Sonntag, 5. Januar 2014, 14:56

lass mich raten,

du hast als stromquelle für das laufwerk deine Konsole benutzt?

klingt nach deiner fehlerbeschreibung genau so,
scheint das bei deiner Konsole nun die SB defekt ist
und getauscht werden sollte

dabmann

Wenigposter

Beiträge: 12

Registriert am: 16. Oktober 2012

Laufwerk: LiteOn

  • Nachricht senden

(permalink) 3

Sonntag, 5. Januar 2014, 15:11

@hudge
Ja strom wurde von der Konsole benutzt.

Was ist SB? Und wo liegt der SB und glar wo bekomme ich das Teil her?
Löt arbeiten sind kein Problem für mich

Sb meinst du Southbridge? wen ja dann würd daraus nchts :(

Ps die Konsole läuft ohne probeme starte nur per gamepad. brauche nur dem Eject Knopf un disk zu wechsel wegen Xkey (ohne Remote)

RolfCE

I'm da best, fuck de Rest

Beiträge: 1 140

Registriert am: 16. April 2010

Wohnort: Deutschland

Xbox One: One S 500GB weiß / Day One 500GB schwarz / Normal 500GB schwarz

Xbox360: 500GB glossy Slim (Stock) / 2TB Matt Slim (Glitch)

Laufwerk: LiteOn + xk3y (4x2TB) / LiteOn

Firmware: LT+3.0 / LT+3.0

Rebooter/RGH: -

Ich spiele z.Zt.: was grad neu ist

Danksagungen: 330

  • Nachricht senden

(permalink) 4

Sonntag, 5. Januar 2014, 15:17

http://de.wikipedia.org/wiki/Southbridge


das wo xbox draufsteht ist die southbridge und das mal eben löten kannste vergessen (außer du hast reballingzubehör rumliegen)


billigste quelle wär wohl ablöten von nem andern 360 mainboard. defekte boards kriegste die ja praktisch für die reinen versandkosten.

schau doch erst nochmal ob auch alle kontakte richtig gesteckt sind (xkey und die rfplatine) und du nich einfach irgendwo nur was locker hast.
laufwerk auswerfen kannste auch mit dem controller, einfach ins dash auf das spiel und y drücken. oder geht das auch nichtmehr?
Signatur von »RolfCE«

dabmann

Wenigposter

Beiträge: 12

Registriert am: 16. Oktober 2012

Laufwerk: LiteOn

  • Nachricht senden

(permalink) 5

Sonntag, 5. Januar 2014, 15:21

@RolfCE
Wie du meinst kann ich es vergessen!
Ich bräuchte nur dem Eject Knopf un Disk zu wechsel wegen Xkey (habe kein remote).
Gibest irgen eine möglichkeit Disk wechsel ohne Eject Knopf ?

Alle kaben verbindungen sind Ok
RF Platine OK
Laufwerk auswerfen (Dash) per Controller OK
Nur ein Speil will disk 2 Haben und da liegt mein problem ohne funktionierente Eject Knopf kann ich nicht disk2 einlegen.

RolfCE

I'm da best, fuck de Rest

Beiträge: 1 140

Registriert am: 16. April 2010

Wohnort: Deutschland

Xbox One: One S 500GB weiß / Day One 500GB schwarz / Normal 500GB schwarz

Xbox360: 500GB glossy Slim (Stock) / 2TB Matt Slim (Glitch)

Laufwerk: LiteOn + xk3y (4x2TB) / LiteOn

Firmware: LT+3.0 / LT+3.0

Rebooter/RGH: -

Ich spiele z.Zt.: was grad neu ist

Danksagungen: 330

  • Nachricht senden

(permalink) 6

Sonntag, 5. Januar 2014, 15:24

siehe oben
Signatur von »RolfCE«

Verwendete Tags

xKey

Social Bookmarks

Die hier veröffentlichten Texte stellen die Meinung des jeweiligen Autors dar. xboxhacks.de oder die Betreiber haften nicht! Weiterhin ist eine Nutzung dieser Texte ausschließlich
mit einer schriftlichen Genehmigung des jeweiligen Autors gestattet. Ist diese Genehmigung nicht erteilt, stellt dies einen Urheberrechtsverstoß dar, der u.U. rechtliche Folgen mit sich zieht!