Sie sind nicht angemeldet.

Dieses Thema ist geschlossen.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: xboxhacks.de - Deutsches Xbox 360 und One Forum für News, Hacks & Co.. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

tarzan

Stammuser

Beiträge: 811

Registriert am: 1. Juni 2009

Xbox360: Jasper

Laufwerk: Liteon 0251C

Firmware: LT+ 3.0

Danksagungen: 125

  • Nachricht senden

(permalink) 1

Montag, 14. April 2014, 17:36

PS 3 Cell Prozessor Bild

Hallo,
kennt jemand eine Seite oder einen Link zu einer Seite wo ich ein Bild vom Prozessor einer Phat PS 3 kriege ?
Ich habe hier ein Board mit getrennten Lieterbahnen am Prozessor, wuerde gerne unter einem Mikroskop versuchen die Bahnen zu flicken. Leider habe ich beim googeln nichts gefunden. Es waere gut wenn es ein hohaufloesendes Bild irgendwo waere.

Mergy

psXtools.de Moderator

Beiträge: 214

Registriert am: 21. Dezember 2011

Wohnort: Bayern

Xbox360: Slim 4GB (mit 320GB FP)

Laufwerk: Lite-On 0272 (MXIC)

Firmware: LT+ v3.0

Ich spiele z.Zt.: Fable: TLC & Was so rumliegt!

Danksagungen: 52

  • Nachricht senden

(permalink) 2

Montag, 14. April 2014, 18:18

Besser wirst du es fast nicht finden:

Quellcode

1
http://www.psdevwiki.com/ps3/CELL_BE
Signatur von »Mergy« My home... PS3 Test Konsolen :D

Shambhala81

Usermitstamm

  • Bestätigter Glitcher

Beiträge: 1 373

Registriert am: 13. Juni 2010

Wohnort: Düsseldorf

Xbox360: XBOX360 Slim GOW3 Edition RGH Dual NAND, 4 Controller, 640GB interne HDD etc. blabla :)

Laufwerk: LiteOn 1071

Firmware: Stock zwecks Dual Nand

Rebooter/RGH: Glitch Image *Immer Aktuell* nenne ich das Ganze mal :D

Danksagungen: 826

  • Nachricht senden

(permalink) 3

Montag, 14. April 2014, 18:54

Habs schonmal versucht, das ist nicht möglich, da es sich bei den Leiterbahnen nicht um eine sondern zwei paralell nebeneinanderlaufende Leiterbahnen handelt, die als eins aussehen.
Hier mal ein Beispielbild:
Signatur von »Shambhala81«
Bewertungen als Umbauer
Bewertungen als Verkäufer


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

tarzan (14.04.2014)

tarzan

Stammuser

Beiträge: 811

Registriert am: 1. Juni 2009

Xbox360: Jasper

Laufwerk: Liteon 0251C

Firmware: LT+ 3.0

Danksagungen: 125

  • Nachricht senden

(permalink) 4

Montag, 14. April 2014, 19:11

Man, ich hatte da schon die Vorahnung das da nichts zu machen ist. Ich war halt gruen hinter den Ohren als ich mit dem Skalpel den IHS entfernen wollte. Jetzt habe ich seit langem fuer solche Sachen ein selbstgebautes Werkzeug das wunderbar funktioniert mit dem ich einige 360 Slim IHS und auchdie von der PS3 entfernt habe. Man lernt halt nie aus. Ich war etwas angepisst zu dem Zeitpunkt, aber das kostet am Ende einiges. Trotzdem Danke an euch beide.
@ Mergy, da ist nur ein Bild vom IHS und untn wird erklaert wo was im Chip verbaut ist.

Coocy

Fortgeschrittener

Beiträge: 578

Registriert am: 20. Oktober 2010

Wohnort: Rödermark (Hessen)

Danksagungen: 90

  • Nachricht senden

(permalink) 5

Montag, 14. April 2014, 19:13

Hey, das gleiche ist mir auch passiert.
Habe irgendwann aufgegeben zu versuchen die beiden Parallelen Leiterbahnen zu verbinden XD
Signatur von »Coocy« Marktplatz Bewetungen -> Klick mich!

tarzan

Stammuser

Beiträge: 811

Registriert am: 1. Juni 2009

Xbox360: Jasper

Laufwerk: Liteon 0251C

Firmware: LT+ 3.0

Danksagungen: 125

  • Nachricht senden

(permalink) 6

Dienstag, 15. April 2014, 11:00

Habe etwas nachgedacht, wenn man aber mit Kaptontape oder Klebeband die benachbarte Leiterbahn abklebt und dann die zu flickende aufkratzt und mit Silberleitlack verbindet ?
Ehrlich gesehen denke ich auch das da eher nichts zu machen ist, die Stellen sind alle zu winzig und zu klein. Wuerde am Ende nur zu viel Nerven und Zeit in Anspruch nehmen.

Beiträge: 129

Registriert am: 19. Januar 2012

Xbox360: Slim

Laufwerk: Liteon

Firmware: Orignal

Ich spiele z.Zt.: selten

Danksagungen: 7

  • Nachricht senden

(permalink) 7

Dienstag, 15. April 2014, 12:10

Habe es auch schon versucht, mit Mikroskope Kamera. Habe aber aufgegeben, weil es zu klein ist.

tarzan

Stammuser

Beiträge: 811

Registriert am: 1. Juni 2009

Xbox360: Jasper

Laufwerk: Liteon 0251C

Firmware: LT+ 3.0

Danksagungen: 125

  • Nachricht senden

(permalink) 8

Dienstag, 15. April 2014, 12:34

Na da seh ich, das ich auch nicht alleine einer der wenigen ist der so eine Sache mal hatte. Man ich bereue es das ich mal das Skalpel in die naehe des Chips und des IHS angelehnt habe. Ohne ein gutes Tool, sollte man sich sowieso nicht
einmal Hoffnungen machen einen IHS zu entfernen. Mann ist eben immer hinterher schlauer, manchmal auch zu einem etwas hochem Preis.

Herrgoettle

Stammuser

Beiträge: 784

Registriert am: 5. Dezember 2011

Wohnort: Back 2 Karlsruhe

Xbox One: Slim 500GB

Xbox360: z.zt. keine mehr

LiNK User: Herrgoettle

Ich spiele z.Zt.: mit meinem PC

Danksagungen: 268

  • Nachricht senden

(permalink) 9

Dienstag, 15. April 2014, 13:43

selbst mit nem vernünftigen tool bist du nicht auf der sicheren seite da der cell einfach viel zu empfindlich ist.

es ist zwar sicherer aber man kann den trotzdem immer beschädigen da die klarlackschicht einfach viel zu dünn und nicht kratzfest ist.

ich hab da so meine erfahrungen-positive wie negative und vor einem ausfall ist man sicher ;)

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

tarzan (15.04.2014)

tarzan

Stammuser

Beiträge: 811

Registriert am: 1. Juni 2009

Xbox360: Jasper

Laufwerk: Liteon 0251C

Firmware: LT+ 3.0

Danksagungen: 125

  • Nachricht senden

(permalink) 10

Dienstag, 15. April 2014, 13:54

Mag sein, aber mit einem Tool das man gut gefertigt hat, sind die Chancen den Cell zu beschaedigen relativ gering. Wichtig ist das die Unterseite des Tools nicht scharf ist, das die Oberseite es ist und etwas nach Oben leicht gebogen in den IHS
schneidet. Und alles ganz langsam machen ohne nach unten zu druecken.

Sander

Wenigposter

Beiträge: 24

Registriert am: 24. Juni 2011

Xbox360: Phat Premium Glitch

Laufwerk: Lite On 9er

Danksagungen: 34

  • Nachricht senden

(permalink) 11

Donnerstag, 17. April 2014, 17:57

Warum macht man sich überhaupt die Mühe Konsolen bzw ersatzteile bekommt man doch schon recht günstig
Signatur von »Sander«

Beiträge: 129

Registriert am: 19. Januar 2012

Xbox360: Slim

Laufwerk: Liteon

Firmware: Orignal

Ich spiele z.Zt.: selten

Danksagungen: 7

  • Nachricht senden

(permalink) 12

Donnerstag, 17. April 2014, 19:24

Bitte von was für Ersatzteilen redest du bitte? Wenn der Cell defekt ist, kannst du die Konsole in die Tonne werfen.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

tarzan (18.04.2014)

Herrgoettle

Stammuser

Beiträge: 784

Registriert am: 5. Dezember 2011

Wohnort: Back 2 Karlsruhe

Xbox One: Slim 500GB

Xbox360: z.zt. keine mehr

LiNK User: Herrgoettle

Ich spiele z.Zt.: mit meinem PC

Danksagungen: 268

  • Nachricht senden

(permalink) 13

Donnerstag, 17. April 2014, 21:10

wenn man ne passende ersatzkonsole hat wo man den cell,sysconn sowie nand oder nor verwenden kann dann hat man ersatzteile aber da kann man sich dann gleich ne andere funktionierende kaufen.

die frage ist zudem ob das dann auch wirklich funktioniert,hab zumindest bisher noch nichts mitbekommen-daher reif für die tonne

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

tarzan (18.04.2014)

tarzan

Stammuser

Beiträge: 811

Registriert am: 1. Juni 2009

Xbox360: Jasper

Laufwerk: Liteon 0251C

Firmware: LT+ 3.0

Danksagungen: 125

  • Nachricht senden

(permalink) 14

Freitag, 18. April 2014, 16:52

Tja, das war mir schon lange vorher klar, das die Konsole reif fuer die Tonne ist. Manche Sachen sind eben nicht zu retten. Ehrlich gesagt ist selbst eine Xbox360 Slim nicht mal lohnenswert zu reparieren, wenn man nicht irgendwo ausnahmsweise guenstig oder umsonst einen Ersatz XCGPU Chip mit NAND hat. Einen neuen oder gebrauchten guten und voll funktionsfaehigen zu besorgen kostet eine Menge, zudem die ganze Arbeit im Nachinein, kannst gleich eine neue kaufen ist viel besser und macht auch mehr Sinn.

haifisch1896

Sie können sich einen individuellen Benutzertitel geben.

Beiträge: 616

Registriert am: 2. Januar 2012

Xbox360: Xbox One Day One Edition, RGH Trinity TripleNAND

Laufwerk: 16D4S mit LT+ 3.0

Ich spiele z.Zt.: Fifa 13, Forza Horizon, Assassins Creed-Reihe

Danksagungen: 126

  • Nachricht senden

(permalink) 15

Freitag, 18. April 2014, 17:59

Probier es doch mit einem Bleistift. Damals, um den Duron zu einem Athon zu machen, hat das auch gereicht. Ausprobieren, kost ja nix außer Nerven. Und ist außerdem auch nicht so schmierig wie Leitsilber.
Signatur von »haifisch1896«

Beiträge: 129

Registriert am: 19. Januar 2012

Xbox360: Slim

Laufwerk: Liteon

Firmware: Orignal

Ich spiele z.Zt.: selten

Danksagungen: 7

  • Nachricht senden

(permalink) 16

Samstag, 19. April 2014, 13:11

Das Problem ist ja das man es mit Bloßen Auge nicht erkennt, das es 2 Leiterbahnen sind. Dazu kommt noch das der Bleistift Strich nicht so dünn ist.

hujski

Wenigposter

Beiträge: 1

Registriert am: 4. April 2011

  • Nachricht senden

(permalink) 17

Samstag, 19. April 2014, 14:02

Hey,

eine PS3 hatte ich bis auf einen Lasertausch bisher noch nicht weiter bearbeitet. Wenn mit den Doppel-Leiterbahnen die gemeint sind, die auf dem Bild unten links relativ gut zu erkennen sind ( http://www10.pic-upload.de/12.04.13/qumstn8qrd4.jpg ), dann ist es im Prinzip aber machbar. Mit einem geregelten Ersa Lötkolben und 0,4mm Bleistiftspitze in Verbindung "halb verbranntem" Flussmittel (Kolophonium in Isopropanol), ist es möglich, das Restlötzinn (!) von der Lötspitze so längs auf die Leiterbahn zu ziehen, dass es die Kratzer in der Leiterbahn überbrückt, aber gleichzeitig noch nicht oxidiert ist und noch ausreichende Flusseigenschaften hat, um die Leiterbahnen untereinander nicht zu überbrücken.

Nach dieser Methode habe ich mal bei einem iPod nano 4G das LCD Flex Kabel geflickt. Durch einen Knick waren die Leiterbahnen gebrochen und Austauschen war auch nicht, da das Kabel keinen Connector am Board hat, sondern direkt in eine mittlere Schicht der Platine mündet. Zu sehen ist das hier (mitte unten): http://www.powerbookmedic.com/xcart1/images/D/IMG_2208L.jpg
Das Flexkabel besteht auf der einen Seite zu ca. einem Drittel aus 4 Leiterbahnen für die Stromversorgung und auf dem Rest der Fläche aus 16 einzelnen Steuerleitungen. Ein gutes Auge und eine ruhige Hand ist dabei zwingend erforderlich. Ich persönlich kann mit Lupe überhaupt nicht arbeiten.

Ein Foto des Ergebnisses kann ich im Laufe des Tages gerne posten.

MfG

haifisch1896

Sie können sich einen individuellen Benutzertitel geben.

Beiträge: 616

Registriert am: 2. Januar 2012

Xbox360: Xbox One Day One Edition, RGH Trinity TripleNAND

Laufwerk: 16D4S mit LT+ 3.0

Ich spiele z.Zt.: Fifa 13, Forza Horizon, Assassins Creed-Reihe

Danksagungen: 126

  • Nachricht senden

(permalink) 18

Samstag, 19. April 2014, 14:44

Man könnte sich auch ein Mikroskop organisieren, dann sieht man das bestimmt ausreichend. Meins hat zwei LEDs zur Beleuchtung dabei und hat 15€ gekostet. Und wenn man einen harten Bleistift nimmt, könnte das vielleicht klappen. Orientiere Dich an der Seite und nicht oben drauf. Zur Not verlegst Du die nachgezeichnete Bahn neben den ursprünglichen, und verbindest sie erst an den Enden.
Signatur von »haifisch1896«

tarzan

Stammuser

Beiträge: 811

Registriert am: 1. Juni 2009

Xbox360: Jasper

Laufwerk: Liteon 0251C

Firmware: LT+ 3.0

Danksagungen: 125

  • Nachricht senden

(permalink) 19

Samstag, 19. April 2014, 17:56

Danke fuer eure Ratschlaege, leider sind zu viele Leiterbahnen im Eimmer. Ich schliesse mich dem Rest an es ist beinahe unmoeglich, bei einem kleinen Riss an nur einer Bahn waere es lohnenswert, so ist das Ding zum ausschlachten nur.

Social Bookmarks

Die hier veröffentlichten Texte stellen die Meinung des jeweiligen Autors dar. xboxhacks.de oder die Betreiber haften nicht! Weiterhin ist eine Nutzung dieser Texte ausschließlich
mit einer schriftlichen Genehmigung des jeweiligen Autors gestattet. Ist diese Genehmigung nicht erteilt, stellt dies einen Urheberrechtsverstoß dar, der u.U. rechtliche Folgen mit sich zieht!