Sie sind nicht angemeldet.

Die Registrierung und der Mailversand sind aktuell deaktiviert! Auch für die "Passwort-vergessen"-Funktion. Wer Probleme bei der Anmeldung hat, meldet sich bitte bei mir: (admin -a- xboxhacks -d- de). Danke!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: xboxhacks.de - Deutsches Xbox 360 und One Forum für News, Hacks & Co.. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

schnackel

Wenigposter

Beiträge: 8

Registriert am: 22. September 2011

Xbox360: Elite

Laufwerk: LiteOn

Firmware: 1.91

  • Nachricht senden

(permalink) 1

Mittwoch, 2. Oktober 2013, 17:36

Rawflashv4 startet nicht

Hallo,

ich habe heute mein erstes NandUpdate erstellt.
Hab es dann auf nen FAT32 Stick zusammen mit rawflashv4 kopiert.
Wenn ich es richtig verstehe soll ich dann über Xell die xenon.elf starten.
Meine Frage ist wie funktioniert das?
Ich browse über Xell bis hin zur xenon.elf aber kann sie mit "A" nicht starten. Es passiert einfach nichts.

Hat jemand eine Idee? Bitte um hilfe, ich mache das hier zum ersten Mal.
2. Ist es normal dass das nand nur ca. 17 MB ist?

Grüße

Bud_Bundy

Individueller Benutzertitel

  • Bestätigter Glitcher

Beiträge: 232

Registriert am: 27. September 2008

Wohnort: Dresden

Danksagungen: 129

  • Nachricht senden

(permalink) 2

Mittwoch, 2. Oktober 2013, 17:49

Hallo,

im Xell machst du nix selber.
Dein USB Stick wird "gescannt" und der Rest wird automatisch erledigt.

Solange du keine BigBlock Jasper bzw. 4GB Corona hast, passt die Größe
Signatur von »Bud_Bundy«
Hier könnte Ihre Werbung stehen.

B4N5H33

Evil Genius

Beiträge: 560

Registriert am: 18. April 2011

Wohnort: köllefornia

Xbox360: jtag/glitch

Rebooter/RGH: 16357/16357

Danksagungen: 237

  • Nachricht senden

(permalink) 3

Mittwoch, 2. Oktober 2013, 17:51

du hast scheinbar nicht den unterschied zwischen xell und fsd verstanden.
xell ist das, was geladen wird, wenn du die konsole per eject-knopf startest...wenn dabei ein usb-stick mit den o.g. dateien angeschlossen ist, wird dein image geflasht.
Signatur von »B4N5H33«
"Has the whole world gone crazy?
Am I the only one around here who gives a FUCK about the rules?
Mark it zero!" - the great Walter Sobchak


tt84

Stammuser

Beiträge: 917

Registriert am: 17. Mai 2011

Wohnort: Deutschland

Xbox360: Slim 4gb (Trinity)

Laufwerk: LiteOn (0225)

Firmware: LT+3.0

Rebooter/RGH: freeboot

Ich spiele z.Zt.: nix

Danksagungen: 284

  • Nachricht senden

(permalink) 4

Mittwoch, 2. Oktober 2013, 17:55

einfach xenon.elf,... und die Ordner libxenon u. src direkt auf deinen Usb-Stick entpacken.

Und dann noch deine .bin in nandflash.bin umbennen und auch direkt auf dein Usb-Stick ziehen.

Usb-Stick einstecken und Xbox per Eject-Taste starten, xell startet, xenon.elf wird geladen, jetzt sollte alles von alleine geflasht werden. :)

schnackel

Wenigposter

Beiträge: 8

Registriert am: 22. September 2011

Xbox360: Elite

Laufwerk: LiteOn

Firmware: 1.91

  • Nachricht senden

(permalink) 5

Mittwoch, 2. Oktober 2013, 17:57

Ich kann leider nicht die Box mit dem Eject Button starten, weil der Knop kaputt ist, deshalb muss ich es anders machen.

Idee???

Bud_Bundy

Individueller Benutzertitel

  • Bestätigter Glitcher

Beiträge: 232

Registriert am: 27. September 2008

Wohnort: Dresden

Danksagungen: 129

  • Nachricht senden

(permalink) 6

Mittwoch, 2. Oktober 2013, 18:03

[XeLL] XellLaunch
Signatur von »Bud_Bundy«
Hier könnte Ihre Werbung stehen.

schnackel

Wenigposter

Beiträge: 8

Registriert am: 22. September 2011

Xbox360: Elite

Laufwerk: LiteOn

Firmware: 1.91

  • Nachricht senden

(permalink) 7

Mittwoch, 2. Oktober 2013, 18:24

Hey,

danke für eure Hilfe, ich hoffe auf weitere Unterstützung.

Ich hab den XellLaunch Ordner zu den Applications kopiert.
Danach den Stick dran gehangen und neugestartet.
Beim 1. Mal ist die box beim XBOX Bootscreen eingefroren Seit dem kommt die Box auch ohne Stick nicht weiter als bis zu den Profilen die angemeldet werden.

Bud_Bundy

Individueller Benutzertitel

  • Bestätigter Glitcher

Beiträge: 232

Registriert am: 27. September 2008

Wohnort: Dresden

Danksagungen: 129

  • Nachricht senden

(permalink) 8

Mittwoch, 2. Oktober 2013, 18:41

hast du die default.xex auch mal gestartet oder einfach nur die Sachen rüberkopiert und die Box neu gestartet?
Signatur von »Bud_Bundy«
Hier könnte Ihre Werbung stehen.

schnackel

Wenigposter

Beiträge: 8

Registriert am: 22. September 2011

Xbox360: Elite

Laufwerk: LiteOn

Firmware: 1.91

  • Nachricht senden

(permalink) 9

Mittwoch, 2. Oktober 2013, 18:44

rüberkopiert und neugestartet.
Hätte ich die starten müssen? Davon steht leider nichts dabei.

Bud_Bundy

Individueller Benutzertitel

  • Bestätigter Glitcher

Beiträge: 232

Registriert am: 27. September 2008

Wohnort: Dresden

Danksagungen: 129

  • Nachricht senden

(permalink) 10

Mittwoch, 2. Oktober 2013, 18:50

Ja, die hättest du starten sollen.

Warum die Box jetzt Probleme macht ist mir aber ein Rätsel.
Signatur von »Bud_Bundy«
Hier könnte Ihre Werbung stehen.

schnackel

Wenigposter

Beiträge: 8

Registriert am: 22. September 2011

Xbox360: Elite

Laufwerk: LiteOn

Firmware: 1.91

  • Nachricht senden

(permalink) 11

Donnerstag, 3. Oktober 2013, 13:42

Hi,
hab jetzt in Ruhe nochmal alles von vorne gemacht.
Das Update scheint nun drauf zu sein, allerdings fehlt nun mein AvatarBild.
Hat dafür jemand eine Anleitung parat?

Thema bewerten
Die hier veröffentlichten Texte stellen die Meinung des jeweiligen Autors dar. xboxhacks.de oder die Betreiber haften nicht! Weiterhin ist eine Nutzung dieser Texte ausschließlich
mit einer schriftlichen Genehmigung des jeweiligen Autors gestattet. Ist diese Genehmigung nicht erteilt, stellt dies einen Urheberrechtsverstoß dar, der u.U. rechtliche Folgen mit sich zieht!