Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: xboxhacks.de - Deutsches Xbox 360 und One Forum für News, Hacks & Co.. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Beiträge: 132

Registriert am: 8. März 2010

Wohnort: Österreich

Xbox One: Day One

Xbox360: Jasper (JTAG), SLIM 320 GB (DemoN Dualboot)

Laufwerk: LiteON

Danksagungen: 66

  • Nachricht senden

(permalink) 376

Freitag, 11. November 2011, 11:16

Wenn der STBY_CLK FT2R2 Alternativpunkt (Lötauge) abgerissen ist, kann man da noch was machen?
Zu dem Punkt geht ja eine Leiterbahn.
Zu dickes Kabel genommen.

Xbox geht garnicht erst an. Standby auf dem Netzteil leuchtet Orange


Keiner ne Idee?
thx


Die Antwort steht auf der ersten Seite im Faq:

Zitat

Alternativ lässt sich das linke Pad des rechts daneben liegenden Widerstands ebenfalls nutzen.
Wichtig ist, dass die Ader bis zum Widerstand durchgeht. Ist die Leitung durch den abgerissenen Lötpunkt unterbrochen, startet die XBox nicht.

-----

Sollte der R4B24 ( Widerstand ) abgerissen sein oder defekt sein, kann man diesen mit einem 33ohm,36ohm 1/4w Widerstand ersetzen. Hatte so ein Fall hier, Leiterbahn abgerissen sammt Widerstand. Wenn das erfolgreich ersetzt worden ist, startet die Konsole wieder und der SPI Port ist dann auch wieder aktiv. (Danke Screamo)

-----

Bei Fats gibt es noch einen alternativen Punkt für STBY_CLK, siehe Bild.
Allerdings muss erst vorsichtig(!) mit einem Glasfaserstift oder einem scharfen Skalpell oder Cutter der Lötstoplack entfernt werden.

Für Leute wie ich wo sich R4B24 durch die Hitze immer wieder verschoben hat und dadurch die Box nicht mehr starten wollte. :rolleyes: (Danke Nelix)



------

Hier ist noch ein ganz anderes pad für STBY_CLK bei Fats, das Pad heisst FT3R2 und ist auf der unterseite...
Ist evtl. für anfänger/nicht so gute löter zu empfehlen da es sich hier um ein vollwertiges pad, mit lötzinn handelt...
Auf den Bildern ist es das weiße Kabel (Danke SynTeX/ch4os)
quelle: http://www.xboxhacker.org/index.php?topi…28091#msg128091
Signatur von »coconut3«
Ich bin kein religiöser Mensch. Aber wenn es dich wirklich gibt, dann rette mich Superman!
(Homer Simpson)

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

.oNe. (01.03.2012)

pfl_neo

Wenigposter

Beiträge: 20

Registriert am: 18. September 2011

Xbox360: Gears of war 3 Slim

Laufwerk: Liteon

Firmware: -

Rebooter/RGH: glitch

LiNK User: pfl_neo

Ich spiele z.Zt.: Dead Island, MW3

Danksagungen: 12

  • Nachricht senden

(permalink) 377

Freitag, 11. November 2011, 12:01

THX Hoax, glitcht wunderbar :D

Blum0r

Wenigposter

Beiträge: 55

Registriert am: 25. Januar 2011

Danksagungen: 6

  • Nachricht senden

(permalink) 378

Freitag, 11. November 2011, 12:22

Hat zu meinem Problem keiner ne Idee?

DayOne

The One and Only und das 2x

  • Bestätigter Glitcher

Beiträge: 826

Registriert am: 28. Juli 2010

Wohnort: 360Hacks

Xbox360: 360 Slim incl. Matrix Trident und Coolrunner Rev. C

Laufwerk: LiteOn

Firmware: LT 3+

Ich spiele z.Zt.: Darksiders II

Danksagungen: 118

  • Nachricht senden

(permalink) 379

Freitag, 11. November 2011, 14:40

Ich werde heute abend alles noch mal neu verlören ne kleine frage hab ich noch. Hab ne 2adrigen flachband leitung ich hab die für die 2 lötpunkte auf der rückseite zusammen gelassen. Ist es besser sie zu trennen oder soll ich es so lassen?

gamers_rs

Aushilfe

  • »gamers_rs« wurde gesperrt

Beiträge: 1 505

Danksagungen: 448

  • Nachricht senden

(permalink) 380

Freitag, 11. November 2011, 15:17

Tach Leute, kann irgendeiner von Euch die Werte von der Falcon nachmessen, wieviel die kOhm hat, den bei Jasper habe ich gemessen sind 10kOhm, aber bei der Falcon 7.5kOhm, kann einer dass bestätigen? Siehe Bild
»gamers_rs« hat folgendes Bild angehängt:
  • CIMG0019.JPG

Beiträge: 84

Registriert am: 22. März 2010

Xbox360: Slim 250GB + Kinect

Laufwerk: LiteOn 93450c, DG-16D4S FW VER: 9504

Firmware: LT+

Danksagungen: 19

  • Nachricht senden

(permalink) 381

Freitag, 11. November 2011, 15:39

Hat geklappt
Vielen Dank ;)
Signatur von »thexbrain«

Beiträge: 66

Registriert am: 30. August 2011

Wohnort: Sauerland

Xbox360: Xbox 360 Slim

Laufwerk: liteOn

Ich spiele z.Zt.: NFS Shift

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

(permalink) 382

Freitag, 11. November 2011, 18:29

So ich hätte auch nochmal ein paar fragen (Sorry falls zu oft gestellt)

-Kann ich meinen 8 Watt 340°C Lötkolben problemlos benutzen? Oder ist der schon zu heiß?
-Welchen Kabelquerschnitt sollte ich verwenden? (Würd auch gerne das Kabel Splitten, bei CPU_RST Punkt)
-Welche Kabellänge währe für die anderen Kabel sinvoll?

milky

Wenigposter

Beiträge: 3

Registriert am: 18. Februar 2010

  • Nachricht senden

(permalink) 383

Freitag, 11. November 2011, 21:47

Danke SynTeX

dein Post mit dem Hinweis auf die Kondensatoren hat bei meiner Jasper 16MB Wunder bewirkt, vorher Glitchzeiten zwischen 30 sek und 4 Min., egal wie lang ich as CPU_RST Kabel auch wählte, nach dem Einbau der beiden Kondensatoren regelmäßig ca. 5 Sekunden !

DayOne

The One and Only und das 2x

  • Bestätigter Glitcher

Beiträge: 826

Registriert am: 28. Juli 2010

Wohnort: 360Hacks

Xbox360: 360 Slim incl. Matrix Trident und Coolrunner Rev. C

Laufwerk: LiteOn

Firmware: LT 3+

Ich spiele z.Zt.: Darksiders II

Danksagungen: 118

  • Nachricht senden

(permalink) 384

Freitag, 11. November 2011, 22:05

so meine glitcht wieder aber von einer verbesserten bootzeit kann ich nicht reden ist wieder genau wie am anfang.
Muss aber sagen hab noch den 220pf drinne morgen kommt der 270pf dann wird erneut getestet :D

Mr.Gorillaz

VIP User

Beiträge: 1 226

Registriert am: 8. Oktober 2009

Xbox360: Xenon JTAG + 120 mm Lüfter

Laufwerk: Samsung

Firmware: LT+

Rebooter/RGH: Freeboot 0.04

Danksagungen: 203

  • Nachricht senden

(permalink) 385

Samstag, 12. November 2011, 04:21

Habe hier eine Jasper BB (512MB) die einfach nicht glitchen will.
Habe alles nachgemessen und es ist auch aller richtig programmiert.
Die Box macht ca. alle 5. Sek. den Reset.
Hat einer dazu schon eine Lösung?

holgi

User

Beiträge: 169

Registriert am: 28. August 2009

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

(permalink) 386

Samstag, 12. November 2011, 08:05

Widerstände Falcon @gamers_rs

@gamers_rs

Kann ich leider nicht bestätigen

bei meiner Falcon V1 habe ich 2,73kOhm gemesses bei den 3 Widerständen

gamers_rs

Aushilfe

  • »gamers_rs« wurde gesperrt

Beiträge: 1 505

Danksagungen: 448

  • Nachricht senden

(permalink) 387

Samstag, 12. November 2011, 10:28

also dann ist es bei jeden Board anders, also keine 10kOhm, vielen Dank holgi :)

yami

Wenigposter

Beiträge: 6

Registriert am: 29. Oktober 2011

Xbox360: Arcade

Laufwerk: LiteOn

Rebooter/RGH: RGH

  • Nachricht senden

(permalink) 388

Samstag, 12. November 2011, 20:57

Cpu_Pll_Bypass

Hallo,

habe meine Box (Falcon) wiederzum Laufen bekommen mit Original Nand.bin. Fehler 0022 weg bekommen ist der CPU_PLL_BYPASS (hatte wie auf der vorherigen Seite (Beitrag vom 10.11.) geschrieben ja mein Pad abgerissen und Widerstand beschädigt. Aus einer alten defekten BOX einen Widerstand eingesetzt und die Verbindung Widerstand mit abgerissenen Pad hergestellt, dazu etwas mit einer Nadel gebohrt (da es ja eine Durchkontaktierung zur Oberseite ist!) und dann einen dünnen Draht angelötet und zum Widerstand.

BOX bootet im Original Flash. nur sobald ich meinen Matrix wieder anschließe und das vorher lauffähige gepatchte Nandflash.bin flashe, glitched die Box nicht mehr. Ich vermute den CPU_PLL_Bypasss als Ursache, wohlgemerkt lief die Box vor meinen kleinen Unfall. Guter Rat ist nun teuer.

Hat schon jemand den Alternativpunkt über dem Widerstand durch Anlöten eines 10K Widerstandes erfolgreich genutzt?
Wird hier nur dieser Punkt mit den Widerstand und dann mit dem Matrix360 verbunden oder muß noch eine andere Verbindung hergestellt werden?
Läuft die Box dann auch mit Original Flash?

Mir kommt es eher so vor als ob es sich um einen Masseanschluß handelt und nicht CPU_PLL_Bypass. Gibt es diesen Punkt nicht auf der Oberseite in der Nähe von R1D1?

Wäre für Hilfe dankbar, da ich nun schon seit zwei Tagen mit Hilfe eines Mikroskops herumlöte.

Jörg

  • »chriswiegand« wurde gesperrt

Beiträge: 122

Registriert am: 3. Mai 2011

Wohnort: Stuttgart

Xbox360: Alle

Laufwerk: Alle

Firmware: Alle ;-)

Rebooter/RGH: Alle

LiNK User: Alle :-D

Ich spiele z.Zt.: Alles und nichts - je nach Zeit.

Danksagungen: 17

  • Nachricht senden

(permalink) 389

Sonntag, 13. November 2011, 06:15

Meine Lösung für dieses c3810 / stby_clk ist ganz einfach: Hab eine Leitung (keine Litze) angelötet (5mm) und die dann mit Sekundenkleber auf dem Board fixiert - jetzt habe ich eine unzerstörbare Lötstelle...

Johnny Bravo

The Wicker Man

  • Bestätigter Glitcher

Beiträge: 583

Registriert am: 14. August 2011

Wohnort: Siegen

Xbox360: Slim Glitch 4GB/750GB Dual NAND

Laufwerk: Liteon 0401

Firmware: LT+ 3.0

Rebooter/RGH: ggBuild 15574 / Retail 15574

Danksagungen: 134

  • Nachricht senden

(permalink) 390

Sonntag, 13. November 2011, 12:37

Naja, wenn du die Lötstelle irgendwann mal lösen musst, ist sie zerstört ;)

Für stby_clk nehme ich nur noch den FT3R2. Dieser ist viel schneller angelötet.

Ich habe noch nie Heißkleber benutzt, Isolierband reicht vollkommen aus. Die Xbox ist ja keinen dauerhaften Erdbeben ausgesetzt.

Man sollte die Punkte nur vernünftig löten, dann halten die auch besser ;)
Signatur von »Johnny Bravo«
"That is not dead which can eternal lie, And with strange æons, even death may die."


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

MrMinister (15.11.2011)

Beiträge: 60

Registriert am: 3. Juli 2011

Xbox360: Xbox 360 Gears of War SE 320GB

Laufwerk: LiteOn

Firmware: original

Rebooter/RGH: ggbuild 14699

Ich spiele z.Zt.: Gears of War 3, Modern Warfare 3

Danksagungen: 15

  • Nachricht senden

(permalink) 391

Sonntag, 13. November 2011, 13:45

Hab noch folgendes Problem. Hab die .ecc Datei auf die Box geflasht, man hörte auch wie die Box resetet (Lüfter). Dann hab ich den Chip eingelötet, jetzt resetet die Box nicht mehr.

Sollte man erst den Chip einlöten und dann die .ecc flashen, oder spielt das keine Rolle?
Signatur von »griddriver«
Über 3 Millionen Menschen in Deutschland hören Hip Hop...schreib dich nicht ab, lern reden und gehen.

OnlyX

Stammuser

  • »OnlyX« wurde gesperrt

Beiträge: 1 576

Registriert am: 20. Mai 2011

Wohnort: Hamburg

Danksagungen: 951

  • Nachricht senden

(permalink) 392

Sonntag, 13. November 2011, 13:52

das ist egal welche reihenfolge.

klemme mal "acc" vom chip ab und schaue, was passiert.

es scheint z.z. viele kaputte chips zu geben. einige werden kaputt ausgeliefert.
Signatur von »OnlyX« - Qualifizierter und verifizierter Glitch-Modder in Hamburg -

Ich habe häufig 2-3 Slims mit Glitch-Hack oder Dual-Nand im
Angebot - schaut in den Marktplatz oder sendet mir eine PN :)

pm2025

...da weiß man was man hat...

  • Bestätigter Glitcher

Beiträge: 873

Registriert am: 1. Mai 2010

Xbox360: MW 2 LTD@JTAG, Halo 3 LTD@JTAG, RE5 LTD@JTAG, <-alles Jasper GTA 4 LTD@ROD

Laufwerk: alles quer Beet

Firmware: immer die neuste

Rebooter/RGH: Freeboot

Danksagungen: 292

  • Nachricht senden

(permalink) 393

Sonntag, 13. November 2011, 13:53

*Hab noch folgendes Problem. Hab die .ecc Datei auf die Box geflasht, man hörte auch wie die Box resetet (Lüfter). Dann hab ich den Chip eingelötet, jetzt resetet die Box nicht mehr.

Sollte man erst den Chip einlöten und dann die .ecc flashen, oder spielt das keine Rolle?
Das spielt überhaupt keine rolle, der nandflash hat mit dem Chip an sich nix zutun wenn man das mal nüchtern betrachtet!

Entweder ist dein Coolrunner defekt, oder die Kabel liegen falch, oder sind zu kurz/zu lang, oder aber du hast ihn falsch angelötet....
Signatur von »pm2025«

Meine Marktpatzbewertungen: pm2025
Meine Flasher Bewertungen: pm2025

yami

Wenigposter

Beiträge: 6

Registriert am: 29. Oktober 2011

Xbox360: Arcade

Laufwerk: LiteOn

Rebooter/RGH: RGH

  • Nachricht senden

(permalink) 394

Sonntag, 13. November 2011, 15:07

Cpu_Pll_Bypass

Hallo ich nochmal,

die Alternative Punkte für CPU_PLL_BYPASS auf der ersten Seite sind nicht vollständig, wie ich schon vermutete! Es reicht nicht nur das Kabel an den Widerstand zu löten, es muss!!! aquch eine Verbindung mit der Oberseite hergestellt werden. Ich hatte mal die Lötaugen an der CPU kontrolliert und von der Lage eine ausgewählt der mit der Unterseite übereinstimmt. Nach entfernen des Lacks und Kontrolle auf Durchgang wurde dieser bestätigt! Jetzt habe ich auch dei korrekten Punkte im Netz gefunden:

http://www.xboxhacker.org/index.php?topic=17051.0

Hier auch die Fotos und nicht nur das eine von Seite 1. Bitte korrigieren.

Jörg

  • Bestätigter Glitcher

Beiträge: 3 497

Registriert am: 18. Februar 2010

Wohnort: Gelsenkirchen

Xbox360: JasperBB

Laufwerk: 7er LiteOn

Firmware: iXtreme LT+ 1.9

Rebooter/RGH: freeboot 13146

LiNK User: primo1337

Ich spiele z.Zt.: TrialsHD

Danksagungen: 2668

  • Nachricht senden

(permalink) 395

Sonntag, 13. November 2011, 16:16

...Wenn man nur das 13599Dashboard hat und somit nur diesen Nand und dann die ecc flasht geht die Box nicht mehr mit dem Nand.
...


Hab das heute getestet und es stimmt nicht.

Man kann durchaus (wie ich mir davor auch schon gedacht), locker das 13599 Image zurückflashen und die Konsole läuft.

Musst den Fehler wohl bei dir suchen redbull.
Signatur von »primo1337«

Beiträge: 60

Registriert am: 3. Juli 2011

Xbox360: Xbox 360 Gears of War SE 320GB

Laufwerk: LiteOn

Firmware: original

Rebooter/RGH: ggbuild 14699

Ich spiele z.Zt.: Gears of War 3, Modern Warfare 3

Danksagungen: 15

  • Nachricht senden

(permalink) 396

Sonntag, 13. November 2011, 16:21

das ist egal welche reihenfolge.

klemme mal "acc" vom chip ab und schaue, was passiert.

es scheint z.z. viele kaputte chips zu geben. einige werden kaputt ausgeliefert.


Hab GND und VCC abgeklemmt. Resetet aber immer noch nicht. Lüfter laufen gleichmäßig.

Ist übrigens ein Matrix Chip, hatte mir den schon fertig programiert bestellt.
Signatur von »griddriver«
Über 3 Millionen Menschen in Deutschland hören Hip Hop...schreib dich nicht ab, lern reden und gehen.

pm2025

...da weiß man was man hat...

  • Bestätigter Glitcher

Beiträge: 873

Registriert am: 1. Mai 2010

Xbox360: MW 2 LTD@JTAG, Halo 3 LTD@JTAG, RE5 LTD@JTAG, <-alles Jasper GTA 4 LTD@ROD

Laufwerk: alles quer Beet

Firmware: immer die neuste

Rebooter/RGH: Freeboot

Danksagungen: 292

  • Nachricht senden

(permalink) 397

Sonntag, 13. November 2011, 16:24

schreib die ecc nochmal auf den nand und versuch es wieder!
Signatur von »pm2025«

Meine Marktpatzbewertungen: pm2025
Meine Flasher Bewertungen: pm2025

Beiträge: 60

Registriert am: 3. Juli 2011

Xbox360: Xbox 360 Gears of War SE 320GB

Laufwerk: LiteOn

Firmware: original

Rebooter/RGH: ggbuild 14699

Ich spiele z.Zt.: Gears of War 3, Modern Warfare 3

Danksagungen: 15

  • Nachricht senden

(permalink) 398

Sonntag, 13. November 2011, 16:29

Hatte ich heute alles erst alles neu gemacht. Den nandbackup zurück geflasht, die Box lief normal, dann die .ecc neu erstellt und drauf geflasht, die Box resetete, dann den Matrix Chip eingelötet und sie resetet nicht mehr.

Werde es morgen nochmal versuchen.
Signatur von »griddriver«
Über 3 Millionen Menschen in Deutschland hören Hip Hop...schreib dich nicht ab, lern reden und gehen.

HacanAbi

Wenigposter

Beiträge: 14

Registriert am: 30. April 2010

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

(permalink) 399

Montag, 14. November 2011, 04:55

huhu freunde ich brauche mal kurz eure hilfe,

ich hab eine xbox slim 250 gb mit nem matrix erfolgreich geglitcht
wenn ich alles in käfig einbaue ohne laufwerk glitcht sie wunderbar
wennich das laufwerk einlege und die xbox starte leuchtet nur das grüne power licht und mehr passiert nicht

jmd eien idee was das sein könnte? :|

  • »chriswiegand« wurde gesperrt

Beiträge: 122

Registriert am: 3. Mai 2011

Wohnort: Stuttgart

Xbox360: Alle

Laufwerk: Alle

Firmware: Alle ;-)

Rebooter/RGH: Alle

LiNK User: Alle :-D

Ich spiele z.Zt.: Alles und nichts - je nach Zeit.

Danksagungen: 17

  • Nachricht senden

(permalink) 400

Montag, 14. November 2011, 05:34

Alternativer Lötpunkt für FT4R2

Kabel anders verlegen. Weniger Störsignale brauchst Du anscheinend. Konzentrier Dich auf das CPU_rst.

Hier übrigens noch ein Alternativer Lötpunkt für FT4R2 - zu finden unter der Klammer. Sehr schönes Pad, mein Favorit gerade.


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

SynTeX (14.11.2011)

Zur Zeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Social Bookmarks

Die hier veröffentlichten Texte stellen die Meinung des jeweiligen Autors dar. xboxhacks.de oder die Betreiber haften nicht! Weiterhin ist eine Nutzung dieser Texte ausschließlich
mit einer schriftlichen Genehmigung des jeweiligen Autors gestattet. Ist diese Genehmigung nicht erteilt, stellt dies einen Urheberrechtsverstoß dar, der u.U. rechtliche Folgen mit sich zieht!