Sie sind nicht angemeldet.

Die Registrierung und der Mailversand sind aktuell deaktiviert! Auch für die "Passwort-vergessen"-Funktion. Wer Probleme bei der Anmeldung hat, meldet sich bitte bei mir: (admin -a- xboxhacks -d- de). Danke!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: xboxhacks.de - Deutsches Xbox 360 und One Forum für News, Hacks & Co.. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Serbo1000

Wenigposter

Beiträge: 29

Registriert am: 17. November 2010

  • Nachricht senden

(permalink) 1

Mittwoch, 11. Januar 2012, 08:22

Restoring von Xbox Platte mit Xplorer360 dauert extrem lang!!!! Bitte um Hilfe

Hallo zusammen. Zu meiner Frage:

Ich wollte meine Platte mal Zeitweilig auf einer gebannten Box benutzen. Da dort aber die Savegames Korrupt werden habe ich extra meine Platte ausgebaut und mit dem Xplorer360 ein Backup erstellt. Das erstelle Backup war annährend 60 Gb groß. Die Platte ist 60Gb groß und es waren eigentlich nur 10 GB benutzt. Dauerte auch ziemlich lange bis das Backup abgeschlossen war. Dabei habe ich mir nicht viel gedacht. So jetzt wollte ich die Platte wieder Restoren. Habe sie wieder ausgebaut, am Pc angeschlossen und habe bei dem xplorer 360 das Restoring gestartet. Der erste Ladebalken wird ''relativ'' schnell voll, aber der zweite ist nach sieben stunden nicht mal zu 1/3 voll. Langsam mache ich mir um meine Daten echt sorgen. Habe mal irgendwo gelesen, wenn man vorher den cache speicher nicht löscht, dass es dann länger dauert aber ob es stimmt weiß ich nicht. Hat jemand bitte Tipps für mich ?? Soll ich einfach wenn nötig paar Tage warten oder gibt es noch eine andere Möglichkeit die Festplatte auf ihren uhrsprünglichen zustand mit all ihren alten Daten zu bekommen ?

Hoax

Administrator

  • Bestätigter Glitcher

Beiträge: 7 614

Registriert am: 8. Juli 2008

Wohnort: Oldenburg (Oldb)

Xbox One: Day One

Xbox360: Slim

Ich spiele z.Zt.: Xbox One

Danksagungen: 6483

  • Nachricht senden

(permalink) 2

Mittwoch, 11. Januar 2012, 09:47

Ich "glaube", das liegt am Tool. Da es nicht sehr schnell arbeitet und it dem Dateisystem klarkommen muss, wird dir außer abwarten nichts übrig bleiben.

Wenn du in Zukunft ein Backup erstellen willst, wo du nicht auf die Daten zugreifen musst (am Rechner), boote eine Linux LiveCD und mach ein kompl. Abbild der Festplatte mit "dd". Dies kannst du dann mit "dd" auch wieder zurückspielen.
Nachteil: Du kannst das Backup nur am PC ablegen, aber nicht öffnen etc.
Signatur von »Hoax«

ibra8

Stiller Mitleser

Beiträge: 164

Registriert am: 27. Mai 2010

Danksagungen: 41

  • Nachricht senden

(permalink) 3

Mittwoch, 11. Januar 2012, 10:13

versuch es mal mit XPort 360

Serbo1000

Wenigposter

Beiträge: 29

Registriert am: 17. November 2010

  • Nachricht senden

(permalink) 4

Mittwoch, 11. Januar 2012, 10:28

Ist das ''DD'' ein Programm ?? Es ging ja nur um ein Backup, wegen des Nutzens auf eine gebannten xbox. Die bin Datei kann man doch so wie ich denke eh nicht bearbeiten oder kann man die öffnen und profil plus savegames exportieren und auf z.b auf dem Pc sichern. im Prinzip will ich nur meine Savegames und das Profil haben. die anderen sachen wie dlc usw. kann ich mir wieder besorgen.

was kann man eigentlich alles anstellen mit diese Backup datei ? ich dachte die ist echt nur für ein Backup zum hinterher Restoring? (Erklärung wäre schön aber wenn das nicht geht oder möglich ist tut es zur Not auch ein Link ;-) )

Ps. Probiere später Zuhause, wenn das noch nicht fertig ist, es mit dem anderen Programm aus. Bin nämlich auf der Arbeit. Ich hoffe es geht damit schneller, weil ich habe wenn ich nach Hause gekommen bin schon über 10 gewartet.



Nochmal Ich.
Eine Antwort wäre sehr nett, ich bin zwar noch bei der Arbeit. Ich bin aber so nervös und kriege wegen meiner Box fast die Krise :(.

Ps: Ich habe übrigens die Fstplatte aus dem Gehäuse ausgebaut und per Sata direkt in den Pc eingebaut. Ich denke das dürfte daran kein Problem sein. Ist ja eine handelsübliche Festplatte (2.5 Zoll).

Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von »Serbo1000« (11. Januar 2012, 21:37)


Serbo1000

Wenigposter

Beiträge: 29

Registriert am: 17. November 2010

  • Nachricht senden

(permalink) 5

Samstag, 14. Januar 2012, 19:40

Xport 360 geht leider nur mit zubehör von Ebay. so über normales Sata erkennt er das nicht. Jetzt ist der Pc schon zwei Tage am Restoring. Weißß keiner wie sowas schneller geht ?

Und nochwas, hier wurde von einer Linux Lösung erzählt, WO kriege ich denn darüber informationen ?

Und was kann man jetzt noch so mit dem Backup der Festplatte anstellen ?

Onkelzfreak

Fortgeschrittener

Beiträge: 384

Registriert am: 22. Juli 2011

Wohnort: Burlage

Xbox360: Elite (Jasper) + Arcade (Jasper) JTAG mit 500 GB + Pro (Falcon) Glitch mit 500GB

Laufwerk: Liteon + Liteon+ BenQ

Firmware: LT+ 3.0

Rebooter/RGH: FreeBoot

LiNK User: Onkelzfreak

Danksagungen: 76

  • Nachricht senden

(permalink) 6

Samstag, 14. Januar 2012, 19:59

^^ es wird dir eine lehre sein so etwas nicht nochmal zu machen ^^


Xport geht auch so mit der Sata Platte, aber wenn es dir wirklich nur um deine savegames geht und um dein Profil dann kannst du die *.bin (das image) auch mit xplorer360 einfach öffnen und dann die sachen rauskopieren


dd gehört zu Linux mach dich mal per Google schlau ^^http://de.wikipedia.org/wiki/Dd_%28Unix%29

Serbo1000

Wenigposter

Beiträge: 29

Registriert am: 17. November 2010

  • Nachricht senden

(permalink) 7

Samstag, 14. Januar 2012, 20:21

ja das ist mir wirklich eine Lehre. Im Prinzip will ich ja nur die savegames, aber so weit wie das jetzt ist will ich das nicht mehr abbrechen. Mit dem DD kann man ja backups machen und wieder draufspielen. geht das auch, wenn ich mir eine größere Platte besorgen oder geht das Restoring nur auf selber Festplattenspeichergröße ??

Onkelzfreak

Fortgeschrittener

Beiträge: 384

Registriert am: 22. Juli 2011

Wohnort: Burlage

Xbox360: Elite (Jasper) + Arcade (Jasper) JTAG mit 500 GB + Pro (Falcon) Glitch mit 500GB

Laufwerk: Liteon + Liteon+ BenQ

Firmware: LT+ 3.0

Rebooter/RGH: FreeBoot

LiNK User: Onkelzfreak

Danksagungen: 76

  • Nachricht senden

(permalink) 8

Samstag, 14. Januar 2012, 20:29

nur auf gleicher platte, für die aktion benutzt am besten das transfer kit von MS

Die hier veröffentlichten Texte stellen die Meinung des jeweiligen Autors dar. xboxhacks.de oder die Betreiber haften nicht! Weiterhin ist eine Nutzung dieser Texte ausschließlich
mit einer schriftlichen Genehmigung des jeweiligen Autors gestattet. Ist diese Genehmigung nicht erteilt, stellt dies einen Urheberrechtsverstoß dar, der u.U. rechtliche Folgen mit sich zieht!