Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: xboxhacks.de - Deutsches Xbox 360 und One Forum für News, Hacks & Co.. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Alex23

Wenigposter

Beiträge: 53

Registriert am: 4. August 2011

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

(permalink) 76

Donnerstag, 14. Juni 2012, 15:42

Die Konsole funktionierte danach auch ganz normal, bis ich feststellen musste, dass sie sich weder über Menü ausschalten liess noch der Reiter über die Kugel am Controller aufrufbar war.

Das liegt aber nicht am Image sondern eher an der launch.ini von Dashlaunch.

Falsch, denn auf der blauen Bank läuft alles einwandfrei!

Herrgoettle

Stammuser

Beiträge: 784

Registriert am: 5. Dezember 2011

Wohnort: Back 2 Karlsruhe

Xbox One: Slim 500GB

Xbox360: z.zt. keine mehr

LiNK User: Herrgoettle

Ich spiele z.Zt.: mit meinem PC

Danksagungen: 268

  • Nachricht senden

(permalink) 77

Donnerstag, 14. Juni 2012, 20:50

hatte auch schon probleme mit badblocks auf dem trident aber auf beide bänke.
nach gefühlten 10 mal neu beschreiben waren dann beide nands badblock frei drauf.
schon komisch da die lötungen alle einwandfrei waren und die nands auch badblocks frei.

wenn ich ehrlich bin hat mich die qualität vom trident nicht wirklich überzeugt und ein zweites mal werde ich den auch nicht kaufen.
da greife ich dann eher bei der teureren konkurenz zu ;)
da muss dann auch nicht jedesmal die box komplett auseinander nehmen um nen spi flasher zu verlöten da dort schon einer integriert ist

wie ich selber beim trident festgestellt habe ist geiz nicht immer geil :D

Alex23

Wenigposter

Beiträge: 53

Registriert am: 4. August 2011

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

(permalink) 78

Donnerstag, 5. Juli 2012, 22:53

Problem mit dem Update auf Dashboard 15574!

- NAND 1 (LED GRÜN) - Original Dashboard 15574 - LDV3 -> ok
- NAND 2 (LED ROT) - Freeboot 15574 - LDV3 -> ok
- NAND 3 (LED BLAU) - XELL RELOADED 14719 - LDV3 -> Black Screen

Kann mir mal bitte jemand erklären, was auf den NAND 3 (LED BLAU) jetzt genau drauf muss, damit es startet?
Kommt da nun der nanddump 14719 LDV3 gefolgt von der ECC oder ein Retail Image 15574 LDV3 gefolgt von der ECC drauf?

Gruss,

Alex23

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Alex23« (6. Juli 2012, 01:53)


Screamo

Meister Flasher/VideoMan/Umbauer

  • Bestätigter Glitcher

Beiträge: 2 706

Registriert am: 7. März 2009

Xbox One: Day One

Xbox360: Keine mehr!

Firmware: Original

Rebooter/RGH: Keinen

LiNK User: 360Screamo

Ich spiele z.Zt.: Sniper Elite III

Danksagungen: 1969

  • Nachricht senden

(permalink) 79

Donnerstag, 5. Juli 2012, 23:03

- NAND 3 (LED BLAU) - XELL RELOADED 14719 - LDV3 -> Black Screen

Dort einfach den original NAND flashen und dann hinterher die ECC, dann bootet nur Xell.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Alex23 (07.07.2012)

trimax

Stammuser

  • Bestätigter Glitcher

Beiträge: 1 292

Registriert am: 4. Oktober 2010

Wohnort: Hamburg

Xbox One: X Standard Version

Ich spiele z.Zt.: Forza 7, BO3

Danksagungen: 303

  • Nachricht senden

(permalink) 80

Donnerstag, 5. Juli 2012, 23:05

Wenn du auf blau nur xell haben willst, dann musst du nur das original image erst flashen und danach die ecc.
Signatur von »trimax«
"
Meine Marktplatz Bewertungen :thumbup: trimax
Meine Glitcher & Flasher Bewertungen trimax

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Alex23 (07.07.2012)

Alex23

Wenigposter

Beiträge: 53

Registriert am: 4. August 2011

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

(permalink) 81

Donnerstag, 5. Juli 2012, 23:30

- NAND 3 (LED BLAU) - XELL RELOADED 14719 - LDV3 -> Black Screen

Dort einfach den original NAND flashen und dann hinterher die ECC, dann bootet nur Xell.
meinen original nanddump 14719 LDV2 habe ich schon auf nanddump 14719 LDV3 (LDV+1) angehoben und draufgeflasht gefolgt von der ECC.
Warum startet XELL RELOADED denn jetzt nicht mehr wie vor dem Update auf Dashboard 15574?

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Alex23« (6. Juli 2012, 00:32)


Alex23

Wenigposter

Beiträge: 53

Registriert am: 4. August 2011

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

(permalink) 82

Samstag, 7. Juli 2012, 14:48

ich habe nun die Freeboot 15574 - LDV3 auf blau geflasht, danach die ECC und jetzt kann ich endlich auch XELL RELOADED starten!
Der original Nanddump 14719 LDV3 mit ECC wollte einfach nicht. Warum auch immer, ist mir ein Rätsel?

sinusvi

Großkaliber Sportschütze

Beiträge: 528

Registriert am: 25. November 2011

Wohnort: Leimen

Xbox360: Xbox 360 Slim, Dual-Nand, Kinect

Laufwerk: LiteOn

Firmware: immer aktuell!

Ich spiele z.Zt.: komme leider nie dazu

Danksagungen: 98

  • Nachricht senden

(permalink) 83

Samstag, 7. Juli 2012, 19:11

nach dem man Glitch-Image upgedatet hat, darf man die konsole nicht starten. Einfach ausmachen, kurz vom Strom nehmen (muss man nicht unbedingt, ich mache es trotzdem), danach auf Original umschalten, flashen und erst danach starten
Signatur von »sinusvi«
*** Heidelberg / Mannheim ***



Alex23

Wenigposter

Beiträge: 53

Registriert am: 4. August 2011

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

(permalink) 84

Samstag, 7. Juli 2012, 19:40

nach dem man Glitch-Image upgedatet hat, darf man die konsole nicht starten. Einfach ausmachen, kurz vom Strom nehmen (muss man nicht unbedingt, ich mache es trotzdem), danach auf Original umschalten, flashen und erst danach starten
richtig, nur was hat das jetzt mit XELL RELOADED auf blau zu tun?
Original und Glitch-Image Update auf 15574 ist doch schon längst erfolgreich durchgeführt worden!

we3dm4n

Elektronikseelsorger

  • Bestätigter Glitcher

Beiträge: 7 731

Registriert am: 12. Juli 2010

Wohnort: Deutschland

Xbox One: Day One

Xbox360: Slim (Releasebox)

Laufwerk: LiteOn 0272

Danksagungen: 3541

  • Nachricht senden

(permalink) 85

Sonntag, 8. Juli 2012, 09:02

Da hast du vollkommen recht, das hat nichts damit zu tun :)

LDV ist bei den Images definitiv der selbe Wert und dieser stimmt auch mit dem der Konsole überein?
Da du schon das Originalimage auf 15574 aufgestockt hast kann das 14719 O-Image (selbst auf einem anderen Nand) logischerweise nicht mehr laufen.

Alex23

Wenigposter

Beiträge: 53

Registriert am: 4. August 2011

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

(permalink) 86

Sonntag, 8. Juli 2012, 16:33

Da hast du vollkommen recht, das hat nichts damit zu tun :)

LDV ist bei den Images definitiv der selbe Wert und dieser stimmt auch mit dem der Konsole überein?
Da du schon das Originalimage auf 15574 aufgestockt hast kann das 14719 O-Image (selbst auf einem anderen Nand) logischerweise nicht mehr laufen.
ja, alle Images haben den gleichen LDV3 Wert.
Hätte ich da jetzt doch wie bereits erwähnt ein Retail-Image 15574 LDV3 auf blau flashen müssen und danach die ECC oder wie geht man nun richtig vor?
Eigentlich wäre es doch egal, ob Freeboot 15574 LDV3 oder Retail-Image 15574 LDV3 auf blau und danach die ECC, Hauptsache XELL RELOADED startet oder?

we3dm4n

Elektronikseelsorger

  • Bestätigter Glitcher

Beiträge: 7 731

Registriert am: 12. Juli 2010

Wohnort: Deutschland

Xbox One: Day One

Xbox360: Slim (Releasebox)

Laufwerk: LiteOn 0272

Danksagungen: 3541

  • Nachricht senden

(permalink) 87

Sonntag, 8. Juli 2012, 16:48

Du möchtest eine reine Xell-Partition?

Dann das Retailimage (15774) mit der Ecc bestücken und flashen oder eben Retail und Ecc flashen.
Virtuell kannst du das Image mit der Ecc folgendermaßen bestücken:
nandpro retail.bin: -w16 image.ecc
(retail.bin = dein Retailimage; image.ecc = deine Ecc)
Dadurch wird die Ecc dann im Retailimage implementiert und du könntest das Image dann ganz normal flashen und hast ein fertiges "Xell-Image" jederzeit als Backup zur Verfügung.
Auf welche Weise man das macht ist natürlich jedem selbst überlassen.

Der LDV-Wert bei hacked Images ist egal, das wurde rausgepatcht.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Alex23 (12.07.2012)

haifisch1896

Sie können sich einen individuellen Benutzertitel geben.

Beiträge: 616

Registriert am: 2. Januar 2012

Xbox360: Xbox One Day One Edition, RGH Trinity TripleNAND

Laufwerk: 16D4S mit LT+ 3.0

Ich spiele z.Zt.: Fifa 13, Forza Horizon, Assassins Creed-Reihe

Danksagungen: 126

  • Nachricht senden

(permalink) 88

Dienstag, 10. Juli 2012, 19:41

Hi,
ich habe hier einen Trident auf einer Slim mit Dash 14719.
Leider kann ich kein originales Update für Bank 1 ausführen, weder über USB noch über XBL. Kann mir jemand vielleicht weiterhelfen, was diesen Statuscode angeht?
397F-3CD6-1780-0700-C000-000E

Ich könnte zwar ein Retail-Image mit 15574 installieren, weiß aber nicht, ob es wichtig ist, dass der LDV auch definitiv zur Serial passt und MS nicht mitbekommt, dass dieser bei einem Update nicht erhöht wurde.
Signatur von »haifisch1896«

we3dm4n

Elektronikseelsorger

  • Bestätigter Glitcher

Beiträge: 7 731

Registriert am: 12. Juli 2010

Wohnort: Deutschland

Xbox One: Day One

Xbox360: Slim (Releasebox)

Laufwerk: LiteOn 0272

Danksagungen: 3541

  • Nachricht senden

(permalink) 89

Dienstag, 10. Juli 2012, 19:43

LW vorhanden?
Richtig angeschlossen?
- Stecker nochmal abziehen, Kontakte kontrollieren, wieder einstecken

haifisch1896

Sie können sich einen individuellen Benutzertitel geben.

Beiträge: 616

Registriert am: 2. Januar 2012

Xbox360: Xbox One Day One Edition, RGH Trinity TripleNAND

Laufwerk: 16D4S mit LT+ 3.0

Ich spiele z.Zt.: Fifa 13, Forza Horizon, Assassins Creed-Reihe

Danksagungen: 126

  • Nachricht senden

(permalink) 90

Dienstag, 10. Juli 2012, 20:29

LW vorhanden?

:rolleyes:
Stromstecker vergessen anzuklemmen... Naja, heute nicht mehr.

--

Stecker rein, läuft.
haiblindfisch1896
Signatur von »haifisch1896«

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »haifisch1896« (11. Juli 2012, 20:29)


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Herrgoettle (11.07.2012)

wurst2001

Wenigposter

Beiträge: 13

Registriert am: 23. Juni 2011

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

(permalink) 91

Sonntag, 15. Juli 2012, 11:33

Hi ,

Ich habe hier eine Xbox360 mit Trintiy Board .

Ich habe mir den Trident eingelötet und dabei ist mir ein Lötauge abgerissen .

Unzwar ist mir der Lötpunkt A vom Trinity Board abgerissen.

Gibt es da vielleicht ein alternativen Lötpunkt .

gruss

SchrauberX

☺Ⓞⓔⓢⓘ☺

  • Bestätigter Glitcher

Beiträge: 659

Registriert am: 10. Oktober 2011

Wohnort: .at

Danksagungen: 394

  • Nachricht senden

(permalink) 92

Sonntag, 15. Juli 2012, 14:22

Unzwar ist mir der Lötpunkt A vom Trinity Board abgerissen.

A entspricht CE - alternativ an der Oberseite am NAND bei Pin9 anlöten
(siehe Bild: ist gelb mit CE1 gekennzeichnet).

Da der Pull-UP Widerstand (R1T5) dann an der Unterseite auch unwirksam sein wird,
darauf acht geben, dass dieser nach dem Fixen wieder Kontakt zu CE (bzw. A) hat.

Gruß X
»SchrauberX« hat folgendes Bild angehängt:
  • Slim_NAND.png
Signatur von »SchrauberX« Failure is Always an Option

wurst2001

Wenigposter

Beiträge: 13

Registriert am: 23. Juni 2011

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

(permalink) 93

Sonntag, 15. Juli 2012, 17:55

Kann ich dann nicht direkt am Widerstand (R1T5) ein kabel an löten für Punkt A am Trident .

Die Konsole läuft ja ohne Probleme ohne Trident , den habe ich ausgelötet .

gruss

SchrauberX

☺Ⓞⓔⓢⓘ☺

  • Bestätigter Glitcher

Beiträge: 659

Registriert am: 10. Oktober 2011

Wohnort: .at

Danksagungen: 394

  • Nachricht senden

(permalink) 94

Sonntag, 15. Juli 2012, 20:28

Ja, dann wird noch eine Verbindung zu R1T5 vorhanden sein, wenns ohne Trident normal funktioniert -

Anlöten an R1T5 ist dann möglich... und mit Kontrolle ob ne Verbindung zu CE besteht wäre es noch sicherer ;)

Gruß X
Signatur von »SchrauberX« Failure is Always an Option

wurst2001

Wenigposter

Beiträge: 13

Registriert am: 23. Juni 2011

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

(permalink) 95

Sonntag, 15. Juli 2012, 20:45

kann ich dann einfach von widerstand zum ce auf durchgang prüfen ?

gruss

SchrauberX

☺Ⓞⓔⓢⓘ☺

  • Bestätigter Glitcher

Beiträge: 659

Registriert am: 10. Oktober 2011

Wohnort: .at

Danksagungen: 394

  • Nachricht senden

(permalink) 96

Sonntag, 15. Juli 2012, 20:48

ja, natürlich - am besten zu Pin9 am orig. NAND prüfen

(R1T5 sollte 10k sein, die andere Seite von R1T5 liegt an 3,3V).

EDIT: @ unter mir: JA und Amen :D
Signatur von »SchrauberX« Failure is Always an Option

wurst2001

Wenigposter

Beiträge: 13

Registriert am: 23. Juni 2011

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

(permalink) 97

Sonntag, 15. Juli 2012, 20:56

Ja Supi , also kann ich einfach ein Kabel am Widerstand ( 10k ) löten und mit Trident Punkt A verbinden , Richtig ?

Aber erstmal auf durchgang prüfen um auf nummer sicher zu gehen !

gruss

DayOne

The One and Only und das 2x

  • Bestätigter Glitcher

Beiträge: 826

Registriert am: 28. Juli 2010

Wohnort: 360Hacks

Xbox360: 360 Slim incl. Matrix Trident und Coolrunner Rev. C

Laufwerk: LiteOn

Firmware: LT 3+

Ich spiele z.Zt.: Darksiders II

Danksagungen: 118

  • Nachricht senden

(permalink) 98

Dienstag, 17. Juli 2012, 17:25

Mal ne kleine Frage.
Habe mir den Trident Verbaut und bin echt Super zufrieden einbau keine 5 minuten und funktioniert auch alles wie es soll!
Allerdings habe ich meißtens Nand 3 in benutzung (Glitch) und die rote verbaute LED ist schon verdammt hell.
Meine frage jetzt kann ich die einfach auslöten oder funktioniert der trident dann nicht mehr problemlos?

daniel91

Fortgeschrittener

  • Bestätigter Glitcher

Beiträge: 491

Registriert am: 8. September 2011

Wohnort: Lübeck

Xbox360: Xbox Slim

Laufwerk: LiteOn

Firmware: LT 3.0 0225

Rebooter/RGH: Xebuild

Danksagungen: 467

  • Nachricht senden

(permalink) 99

Dienstag, 17. Juli 2012, 17:34

Hi,

die kannst du ohne Probleme auslöten, die Remote funktioniert weiterhin.

Woddy

Fährste quer siehste mehr

  • Bestätigter Glitcher

Beiträge: 1 166

Registriert am: 22. Juli 2011

Wohnort: Eltmann

Xbox One: Xbox One X

Xbox360: Xbox360 Slim Gow 3 Edition

Laufwerk: Lite On 1071

Firmware: LT+ 3.0

Rebooter/RGH: GGbuild/Retail

Ich spiele z.Zt.: Alles

Danksagungen: 408

  • Nachricht senden

(permalink) 100

Dienstag, 17. Juli 2012, 17:43

wie wäre es mit abkleben? wäre meiner meinung nach
besser

Ähnliche Themen

Verwendete Tags

matrix, nand, review, team matrix, trident, triple

Social Bookmarks

Die hier veröffentlichten Texte stellen die Meinung des jeweiligen Autors dar. xboxhacks.de oder die Betreiber haften nicht! Weiterhin ist eine Nutzung dieser Texte ausschließlich
mit einer schriftlichen Genehmigung des jeweiligen Autors gestattet. Ist diese Genehmigung nicht erteilt, stellt dies einen Urheberrechtsverstoß dar, der u.U. rechtliche Folgen mit sich zieht!