Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: xboxhacks.de - Deutsches Xbox 360 und One Forum für News, Hacks & Co.. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Screamo

Meister Flasher/VideoMan/Umbauer

  • Bestätigter Glitcher

Beiträge: 2 706

Registriert am: 7. März 2009

Xbox One: Day One

Xbox360: Keine mehr!

Firmware: Original

Rebooter/RGH: Keinen

LiNK User: 360Screamo

Ich spiele z.Zt.: Sniper Elite III

Danksagungen: 1969

  • Nachricht senden

(permalink) 1

Freitag, 8. März 2013, 13:12

REVIEW - Xecuter LITEON DG-16D5S LTU PCB

Details zum Produkt :

Produkt: Xecuter LITEON DG-16D5S LTU PCB
Hersteller: Team-Xecuter
Einsatzbereich : Slim Konsole - Laufwerks Platine - Flashen
Preis : ~52,95 €
Erhältlich zb hier : Konsolenshop24.de

Hier kommt nun ein kleines Review zu der neuen XeCuter LiteON 16D5S LTU Platine. Durch den austausch der Original Platine in einem Slim Laufwerk, kann man diese dann flashen und somit seine "Sicherheits Kopien" abspielen. Damit das ganze auch funktioniert muss einiges zuvor gemacht werden..... dazu weiter unten dann.

- -

Lieferumfang:

1x LTU PCB
1x Steck/Kabel Verbinder



Verarbeitung:

Verarbeitung sieht OKAY aus und mehr nicht, da kennt man besseres vom Team XeCuter.

-



Anschlüsse:

Wie auch das Original PCB hat diese LTU Platine einen Sata-Anschluss sowie den üblichen Power-Anschluss, der zusätzliche Stecker erleichtert den Einbau für alle die gerade keinen Lötkolben in Reichweite haben.

Einbau:

Der Einbau Gestalltet sich recht einfach. Zuerst löst man die 4 Schrauben am Gehäuse, danach lässt man die Laufwerks-lade herausfahren und man schneidet Seitlich in den Lärm/Staubschutz hinein.
Nachdem man das gemacht hat, kann man den hinteren Deckel nach oben wegziehen.

-

Nun dreht man die kleine Schraube hinaus und löst die Flachbandkabel vorsichtig, jetzt kann man die Platine anheben und raus genommen werden.

-

Jetzt trennt Ihr die Bunten Kabel von der Platine oder schneidet diese mit einem Seidenschneider durch und tut sie ein wenig abisolieren, danach fügt Ihr die Kabel in den mitgelieferten Klemme ein und dreht die Schlitzschrauben fest.
Da die Kabel und die Klemmen farblich markiert sind sollte das für jeden machbar sein.

-

Zu guter letzt klemmt Ihr das LTU PCB in die Laufwerkshalterung ein und steckt den Stecker in die Klemme hinein, nun noch die kleine Schraube anziehen und die Flachbandkabel wieder anbringen.
Deckel drauf und die 4 Schrauben anziehen und fertig wäre der Umbau.

-

LTU Platine flashen:

Das LTU Board wird wie sein Vorgängermodel am PC per x360 USB Pro v1/2 per Jungleflasher geflasht.
Eine Anleitung dazu gibt es hier: LTU Platine flashen

Fazit:
Viel Geld für so eine Platine. Wer ein Hitachi Laufwerk hat, kann diese LTU Platine nur bedingt nutzen, da diese nur in ein LiteOn Gehäuse passt! Zum flashen wird auch ein X360 USB Pro v1/2 benötigt und wenn man ein derzeit nicht flashbares Laufwerk hat, muss den DVD-Key per Reset Glitch auslesen!

Apollonios

Wenigposter

Beiträge: 35

Registriert am: 25. April 2011

Laufwerk: Benq

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

(permalink) 2

Sonntag, 2. Juni 2013, 05:15

habe zwei neue xbox 360 1. Bauhjahr 14.9.2011 Hitachi Laufwerk 9,6 A. Baujahr 26.03.2012 Lite-On Laufwerk 9,6 A. eine oder beide sollen zurück. Brauche ich diese Platine falls ich einer der beiden flashen will?


MfG
Apollonios

Beiträge: 111

Danksagungen: 31

  • Nachricht senden

(permalink) 3

Sonntag, 2. Juni 2013, 09:16

Diese Platine passt nicht in ein Hitachi Laufwerk. Du kannst aber das Hitachi Auslesen, dir ein LiteOn inkl. dieser Platine besorgen und dann als Hitachi spoofen.

Wenn in deiner anderen Box ein LiteOn 16D5S ist dann kannst du dort die Platine einfach gegen diese austauschen.

Um an den Laufwerkskey zu kommen muss aber in beiden Fällen ein RGH gemacht werden!

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Apollonios (03.06.2013)

Social Bookmarks

Die hier veröffentlichten Texte stellen die Meinung des jeweiligen Autors dar. xboxhacks.de oder die Betreiber haften nicht! Weiterhin ist eine Nutzung dieser Texte ausschließlich
mit einer schriftlichen Genehmigung des jeweiligen Autors gestattet. Ist diese Genehmigung nicht erteilt, stellt dies einen Urheberrechtsverstoß dar, der u.U. rechtliche Folgen mit sich zieht!